Wie man Narben und Aknenarben loswird

Verschiedene Akne im Gesicht zeigen Veränderungen im hormonellen Hintergrund, oft erscheint Akne in der Adoleszenz. Sie sehen unattraktiv aus, aber noch schlimmer, wenn Narben und Narben an ihrem Platz bleiben. Salon-und Home-Methoden, professionelle Kosmetik wird dazu beitragen, dieses dermatologische Problem zu bewältigen.

Akne und Akne durchlaufen mehrere Entwicklungsstadien - zunächst bildet sich eine leichte Rötung und ein kleiner Hügel, der nach und nach reift und platzt. Anstelle von Akne bleiben Krater zurück, die sich schließlich in Narben verwandeln.

Warum erscheinen Narben?

Wenn der Pickel platzt, bildet sich eine offene Wunde, in der viele pathogene Mikroben sind, die eine Entzündung verursachen. Der Körper reagiert auf eine große Anzahl von Bakterien, beginnt intensiv Blutplättchen und Leukozyten zu produzieren. Bei starker Immunität verschwindet die Entzündung von selbst, wenn die Schutzfunktionen geschwächt sind, ist eine medizinische Behandlung erforderlich. Der Hauptschuldige ist falsche oder späte Behandlung, mechanische Reinigung zu Hause.

  • Hormonstörungen;
  • genetische Veranlagung;
  • Demodikose - subkutane Milbe.

Wenn sich der Krater strafft, nimmt die Menge an granulärem Gewebe zu. Kollagenfasern füllen die Hohlräume, beginnen langsam mit der Epidermis zu überwachsen, die Haut erhält eine normale Struktur und Farbe. Der Genesungsprozess ist lang, es wird mehrere Jahre dauern, bis die Aknenarben komplett beseitigt sind - die Dauer der Therapie hängt davon ab, wie tief sich die Entzündung im Gewebe ausgebreitet hat. Selbst die modernsten Behandlungsmethoden garantieren nicht immer eine vollständige Linderung von Krankheit, Alter, Hauttyp und der Fähigkeit der Dermis, wieder herzustellen, sind von großer Bedeutung.

Normotrophe - Narben mit einer glatten Oberfläche, kaum sichtbar auf der Haut. Atrophische - weiße, dünne, die wie Tissue-Papier aussehen, befinden sich in kleinen Vertiefungen. Hypertrophe - ähneln Beulen im Gesicht, wachsen nicht, können verschiedene Schattierungen sein. Keloidnarbe aus Akne - das komplexeste dermatologische Problem, bei dem es zu einer starken Deformation der Haut kommt, kann sich weit über den ursprünglichen Entzündungsherd hinaus ausbreiten.

Professionelle und pharmazeutische Präparate zur Entfernung von Aknemarkierungen

Mittel, die Arbutin, Kojisäure, Alpha-Hydroxy-Säuren (AHA) enthalten, werden helfen. Diese Medikamente haben einen Peeling-Effekt, helfen bei der Entfernung kleinerer dermatologischer Defekte.

Alpha-Hydroxy-Säuren - die Hauptbestandteile der Zusammensetzung für eine schöne und glatte Haut. Dazu gehören Weinsäure, Milchsäure, Glykolsäure und Zitronensäure. Zu Hause können Sie AHA-Kosmetika verwenden, bei denen die Konzentration von Wirkstoffen 10% nicht übersteigt, sie sollte nicht mehr als 1 Mal in 7-10 Tagen verwendet werden. Im Frühjahr und Sommer können Säurefonds nicht verwendet werden - es kann zu erhöhter Hautpigmentierung, Verbrennungen kommen.

Um Narben zu Hause loszuwerden, können Sie Salicylsäure verwenden, um Schäden an der Haut zu vermeiden. Die Konzentration sollte im Bereich von 1-10% liegen. Diese Substanz hat eine antiseptische, schälende Wirkung. Darüber hinaus enthält Salicylsalbe Schwefel oder Zink - diese Zusammensetzung beseitigt Hautparasiten und entzündliche Prozesse.

Cremes und Gele gegen Akne:

  • Gel Dermatics Es enthält Silikon, das einen Schutzfilm auf der beschädigten Stelle erzeugt - der Heilungsprozess ist schneller, der Nachteil sind die hohen Kosten.
  • Kontraktubeks - hilft Akne-Narben im Gesicht und Körper zu beseitigen. Die Zusammensetzung enthält Extrakte aus Zwiebeln und Heparinnatrium. Dermatologen empfehlen, es zu verwenden, um atrophe Narben zu behandeln, die nach Akne auftreten. Tragen Sie das Gel dreimal täglich auf die gereinigte Haut auf. Nach 6-7 Monaten regelmäßiger Anwendung werden tiefe Narben weniger sichtbar, Sie können kleine Narben vollständig entfernen.
  • Vishnevsky Salbe - zur Behandlung von verschiedenen Arten von Entzündungen und dermatologischen Erkrankungen. Es ist in der Effizienz zu vielen modernen Drogen unterlegen, aber es ist das sicherste Mittel mit der minimalen Anzahl von Kontraindikationen. Die Salbe kann in reiner Form oder gemischt mit gleichen Teilen von Honig und Alkohol verwendet werden. Die Kompressen werden aus der Mischung hergestellt und 40 Minuten im Gesicht aufbewahrt. Dauer - 20-30 Tage.
  • Creme und Gel Zeraderm ultra enthält Polixilokan, das auf Problemzonen einen Schutzfilm bildet. Die Zusammensetzung enthält Vitamine A, K, Coenzym Q10, UV-Filter. Es hilft nicht nur Narben zu entfernen, sondern auch ihr Aussehen zu verhindern.

Narben zu Hause loswerden

  1. Vor dem Auftragen der Masken muss die Haut gedämpft werden, das Gesicht mit einem Reinigungs-Peeling behandeln - 5 g Soda sollten mit einer kleinen Menge Wasser zu einer Aufschlämmung verdünnt werden, leicht in die Haut für 1 Minute eingerieben werden. Dieses Verfahren beschleunigt den Prozess der Regeneration, eliminiert tote Zellen.
  2. Wie Narben mit ätherischen Ölen entfernen? Um flache Verletzungen der Dermis zu beseitigen, können Sie das Öl von Myrrhe, Weihrauch, Geranie verwenden. Nur natürliche Präparate sind zur Behandlung geeignet, in synthetischen Mitteln gibt es keine therapeutische Wirkung. Hagebutten- oder Mandelöl eignet sich als Basis. Ölextrakte werden punktweise aufgetragen. Das Verfahren muss jeden zweiten Tag für 3 Monate durchgeführt werden.
  3. Die Maske aus 15 ml frischem Zitronensaft und 30 ml Glycerin hilft, Narben loszuwerden, die Haut zu befeuchten und zu reinigen und übermäßige Pigmentierung zu beseitigen. Die Masse sollte einmal pro Woche direkt auf Problemzonen aufgetragen werden. Bleiben Sie nicht länger als 20 Minuten auf dem Gesicht.
  4. Zu Hause werden Akne und ihre Auswirkungen entfernt, Johanniskraut-Tinktur - 10 g trockener Rohstoff, gießen Sie 200 ml Alkohol, legen Sie es an einem dunklen Ort für 12 Tage. Täglicher Spot auf den Problemzonen.
  5. Ein beliebtes Mittel zur Beseitigung der Auswirkungen von Akne zu Hause - Badyaga. Es wird in Apotheken in Form eines Pulvers verkauft, das mit Wasserstoffperoxid verdünnt werden muss, um einen Schaum zu erhalten. 3 Minuten mit Massagebewegungen im Gesicht massieren, eine Viertelstunde ruhen lassen und mit Wasser bei Raumtemperatur abwaschen.
  6. Regelmäßige frische Gurken und Tomaten helfen, die Gruben und Beulen nach Akne etwas zu reduzieren. Das Gemüse muss zerkleinert werden, der Brei gleichmäßig über das Gesicht verteilen und nach einer Viertelstunde abwaschen. Das Verfahren sollte täglich durchgeführt werden. Um die Wirkung zu verstärken, können Sie eine Püree-Öl-Lösung von Vitamin E hinzufügen.

Welche Salonverfahren helfen, Narben zu beseitigen?

Cosmetologists glauben, dass der beste Weg, um Gesichtsnarbenbildung loszuwerden, Laser-Oberflächenbehandlung ist. Unter dem Einfluss von hohen Temperaturen brennt die obere Schicht der Epidermis vollständig, an ihrer Stelle erscheint eine neue gesunde Haut. Der Laserstrahl ist sehr dünn, Sie können nur die betroffenen Bereiche betreffen, die korrigiert werden müssen.

Eine Laser-Resurfacing-Sitzung dauert 1-1,5 Stunden, in seltenen Fällen verwendet ein Kosmetiker Schmerzmittel für die lokale Anästhesie. Es dauert 12-14 Tage, um die Haut wiederherzustellen. Sie können frische Narben nach 1-2 Prozeduren loswerden. Bei tiefen und alten Narben dauert es lange, aber es ist nicht immer möglich, sie vollständig zu entfernen.

  • Mit einem chemischen oder Ultraschall-Peeling während des Verfahrens die oberen Epidermiszellen im Gesicht entfernen. Aber diese Methode ist nur für flache Narben geeignet.
  • Collagen-Injektionen - die Lösung wird direkt in den Problembereich der Haut injiziert. Diese Methode wird nicht helfen, die Krankheit vollständig loszuwerden, aber wird es weniger auffällig machen. Wiederholen Sie alle sechs Monate.
  • Fetttransplantat. Die Operation wird mit sehr tiefen Narben durchgeführt, die Wirkung dauert 1,5 Jahre.
  • Dermabrasion - ermöglicht es Ihnen, Flecken nach Akne loszuwerden. Sehr schmerzhaft, weil der Stoff mit Schneidezähnen geschliffen ist - sie werden unter örtlicher Betäubung durchgeführt
  • Mesotherapie - für das Verfahren mit speziellen Cocktails, die Vitamine, Spurenelemente, die Plazenta, Extrakt aus Aloe enthalten. Wenn Keloid Narben die Glukokortikosteroide eingeben.
  • Eine kleine Menge kleiner Narben kann durch Staubsaugen entfernt werden. Es verbessert die Mikrozirkulation im Gewebe, zieht Schmutz und Fettansammlungen aus den Poren heraus.

Wenn Akne notwendig ist, um einen Schönheitssalon zu besuchen. Folk Methoden sind nicht immer effektiv, können das Problem verschlimmern - die Narben werden für ein ganzes Leben dauern.

Wie verhindert man das Auftreten von Narben?

Um einen langen Prozess der Gewebereparatur nach Akne zu vermeiden, können Sie einfache Schritte verwenden. Die Grundregel ist, dass Pickel nicht unabhängig voneinander zu Hause ausgequetscht werden können. Nur die Kosmetikerin im Salon macht eine gründliche mechanische Reinigung.

Wie man das Auftreten von Narben verhindert:

  • In der Ernährung sollten mehr Lebensmittel enthalten sein, die Vitamin E enthalten - grünes Blattgemüse, Nüsse, Öl und Sonnenblumenkerne;
  • sofort beginnen Akne-Behandlung;
  • Verwenden Sie spezielle Werkzeuge, die die Haut vor den negativen Auswirkungen von Sonne und Kälte schützen.

Wenn ein Akneausschlag auftritt, ist es besser, sofort einen Dermatologen zu kontaktieren, er wird in der Lage sein, eine angemessene Behandlung auszuwählen, die helfen wird, unangenehme Konsequenzen zu vermeiden. Narben und Narben nach Akne und Mitesser ruinieren das Leben, eine Person ist in einem Zustand konstanten Stresses, wird geschlossen. Die offizielle und alternative Medizin hat verschiedene wirksame Methoden, um mit solchen dermatologischen Problemen umzugehen.

Wie Aknenarben im Gesicht entfernen: 10 Möglichkeiten

Akne-Narben verderben die ästhetische Erscheinung des Gesichts, Experten nennen dieses Syndrom Akne-Akne-Syndrom. Abhängig vom ursprünglichen Hautton können die Flecken und Narben eine rote, violette, blassrosa oder blaue Farbe haben. Wenn die Narben bereits gebildet sind, werden sie Burgunder. In Fällen, in denen der Pickel falsch entfernt wurde, bilden sich Narben von Schwarz oder Dunkelblau auf der Oberfläche der Epidermis. In keinem dieser Fälle ist es möglich, auf wirksame Mittel zu verzichten. Aus diesem Grund wird empfohlen, sie genauer zu betrachten.

Ursachen von Akne-Narben

  1. Wenn ein Pickel von alleine herausgequetscht wird, vernachlässigen die meisten Menschen die grundlegenden Hygienevorschriften. Daher tritt eine eitrige Entzündung auf, die die unteren Schichten der Epidermis betrifft. Wenn Sie keine antiseptischen, bakteriziden und regenerierenden Medikamente verwenden, bleibt die Narbe tief genug.
  2. Eine andere häufige Ursache wird als Akne angesehen, die 20 Tage oder länger ohne äußere Kontrolle auftritt. Diese Form des Hautausschlags bezieht sich auf schwere Fälle, bei denen alle Hautschichten (Ober- und Unterhaut) geschädigt sind.
  3. Wenn eitrige Akne mit schmutzigen Nägeln oder Fingern ausgequetscht wird, bleibt meistens die Wurzel im Inneren. In Kombination mit einer Infektion beginnt die Entwicklung von Bakterien, die sich auf die Haut auswirken. Es ist wichtig zu verstehen, dass solche Tumore nur mit einem zuvor sterilisierten Spatel entfernt werden müssen.
  4. Wenn die Beseitigung von Akne im Salon durchgeführt wird, kann ein Meister der Unerfahrenheit wichtige Punkte verpassen. Eine Unterbrechung der Verwendung von Antiseptika, ein falsch gewähltes Verfahren usw. ist eine Verletzung der Technologie.

Regenerierende Anti-Akne-Narben

In der Apotheke finden Sie eine spezielle Salbe, deren Hauptfunktion die Zellreparatur ist. Darüber hinaus wirkt das Medikament feuchtigkeitsspendend, regenerierend und heilend. Er macht Narben, indem er von innen agiert.

Die Preispolitik der Regeneriermittel ist ganz anders, alles hängt vom jeweiligen Hersteller und Volumen ab. Wählen Sie die wirksamsten Medikamente.

Von vergleichsweise billigen Pendants können Sie "Panthenol" (reine Form), "De-Panthenol", "Panthenol" (Spray), "Bepanten", "Levomekol", "Fastin-1", "Pantoderm" und natürlich "Rescuer" wählen ", Vishnevsky Salbe, ichthyol Salbe.

Zu den teuersten Medikamenten gehören Boro + (Boro Plus), Kontraktubex, Elidel, LaCry, Malavit, Solcoseryl, Miramistin, Actovegin, Pantoderm.

In der Tat, das sind nicht alle regenerierenden Cremes und Salben, ihre Liste ist endlos. Wenn Sie nicht wissen, was Sie kaufen sollten, wenden Sie sich an einen Apotheker in der Apotheke.

Die Verwendung des Medikaments stellt keine besonderen Schwierigkeiten dar: Bedecken Sie die Aknenarben mit dem gewählten Mittel, warten Sie eine gewisse Zeit (im Anwendungsleitfaden angegeben), entfernen Sie die Reste mit einem Wattepad.

Bevor Sie die betroffenen Stellen mit der Zusammensetzung bedecken, reiben Sie die Haut mit einem Bad auf der Basis von Heilkräutern. Eine solche Bewegung wird dazu beitragen, dass das Medikament in die unteren Schichten der Epidermis eindringt. In der Regel sollten regenerierende Salben 4-5 mal täglich verwendet werden.

"Chlorhexidin" (Konzentration 6%)

Eine Lösung von "Chlorhexidin" kann in der Apotheke erworben werden. Die Hauptsache ist, darauf zu achten, dass die Konzentration des Medikaments nicht höher als 6% war. Um das Werkzeug richtig zu benutzen, befeuchten Sie es mit einem kosmetischen Tupfer und behandeln Sie dann die beschädigte Haut.

Verweile nicht länger als 10 Sekunden auf einer Narbe, verarbeite die Narben der Reihe nach. Das Werkzeug ist praktisch, um ein Wattestäbchen mit einer breiten Spitze zu verwenden. Die Haut muss alle 6 Stunden gereinigt werden. Wenn möglich, nach dem Eingriff eine regenerierende Salbe anwenden.

"Chlorhexidin" strafft perfekt die Narben, desinfiziert die Wundhöhle und eliminiert die Wahrscheinlichkeit einer Entzündung. Dieses Medikament ist ein Analogon von Wasserstoffperoxid, aber es ist sanfter.

Salbe auf Zinkbasis

Zinksalbe gilt als wirksame Verbindung im Kampf gegen Narben. Es trocknet und strafft Wunden und macht Narben weniger bemerkbar. Dies gilt insbesondere für Narben, die relativ kürzlich aufgetreten sind.

Bevor Sie das Medikament verwenden, lesen Sie die Empfehlungen des Herstellers. Es ist wichtig, das Werkzeug streng nach den Anweisungen zu verwenden, ohne die Dauer der Exposition und die Menge des angewandten Produkts zu verletzen. Andernfalls besteht Verbrennungsgefahr, die das Entfernen von Narben erheblich erschwert.

Nach dem Auftragen der Zinksalbe muss mit einem in gefiltertes Wasser getauchten Wattepad gewaschen werden. In der Regel wird das Werkzeug nicht länger als 20 Minuten auf der Haut gealtert. Wiederholte Therapie wird alle 4 Stunden durchgeführt.

Paraffin (kosmetisch)

Paraffin kann in einem spezialisierten Naturkosmetikgeschäft oder in einer Apotheke gekauft werden. Schneiden Sie einen kleinen Würfel von 1,5 * 1,5 cm. Stellen Sie es auf eine Schüssel, schmelzen Sie auf einem Dampfbad oder in der Mikrowelle. Tauchen Sie einen Wattestäbchen hinein, schöpfen Sie eine große Menge des Produkts auf und bedecken Sie es mit Narben.

Vollständig trocknen lassen (ca. 35-45 Minuten), dann den Überschuss mit einem in Pflanzenöl getauchten Wattestäbchen entfernen. Paraffinbehandlung wird alle 5 Stunden durchgeführt. Nach dem Eingriff ist es notwendig, die Haut mit einer regenerierenden Salbe zu schmieren.

Kaliumpermanganat

Verwenden Sie kein Kaliumpermanganat auf der Haut, die keine Narben enthält. Nimm ein paar Kristalle und verdünne sie mit Trinkwasser, um eine Himbeerlösung zu erhalten. Befeuchten Sie ein Wattestäbchen mit dem Werkzeug, bearbeiten Sie die Narben und lassen Sie sie 5 Minuten stehen. Nach dieser Zeit den Baumwollschwamm in sauberem Wasser anfeuchten und die behandelten Stellen abwischen.

Auf keinen Fall kann man das Solarium besuchen oder 12 Stunden nach dem Auftragen der Droge in der Sonne sonnen. Sie können Narben schnell genug loswerden, wenn Sie sie alle 6 Stunden mit Kaliumpermanganat abdecken.

Kalanchoe und Wodka

Drücken Sie den Saft aus den Stielen von Kalanchoe, um 30 ml zu machen. Fügen Sie der Flüssigkeit 40 Gramm hinzu. Wodka, mischen, in eine Flasche gießen. Mit einem Deckel abdecken, für 3 Tage in einen dunklen Kleiderschrank schicken, die Mischung alle 5 Stunden schütteln.

Nachdem die Lösung infundiert wurde, spanne sie durch 5 Lagen Verband. Befeuchten Sie ein Wattestäbchen in der Tinktur, behandeln Sie die Narben, fixieren Sie sie mit Klebeband. Nach einer halben Stunde mit lauwarmem Wasser abwaschen.

Ton

Ein effektiver Weg zur Beseitigung von Akne-Narben wird als kosmetischer Ton betrachtet. Das Werkzeug wird in Supermärkten und Apotheken verkauft. Weißer, rosa, schwarzer und grüner Ton eignet sich zur Entfernung von Aknenarben. Wählen Sie zwischen zwei Kompositionen von 30 Gramm. jeweils, mit kalter Milch verdünnen, um eine Paste zu machen.

Bedecken Sie das ganze Gesicht mit einer dünnen Schicht, warten Sie 15 Minuten bis es vollständig trocken ist. Dann die Zusammensetzung der zweiten Schicht nur auf die Narben auftragen, weitere 20 Minuten warten.

Waschen Sie den Überschuss mit warmem Wasser ab, wischen Sie die Haut mit einem feuchtigkeitsspendenden Tonic ab, tragen Sie eine regenerierende Salbe auf die Narben auf. Um den maximalen Effekt zu erzielen, führen Sie das Verfahren täglich durch und wählen Sie abwechselnd verschiedene Tonarten.

Bienenwachs wird dazu beitragen, Akne-Narben weniger bemerkbar zu machen. Das Werkzeug kann in einem Fachgeschäft mit Honig gekauft werden. Die Anwendungstechnologie ähnelt der Paraffinhautbehandlung.

Nehmen Sie eine kleine Menge der Zusammensetzung, schmelzen Sie es auf bequeme Weise (Mikrowelle, Wasser oder Dampfbad). Danach die Mischung so kühlen, dass sie die Epidermis nicht verbrennt. Tauchen Sie einen Wattestäbchen in das geschmolzene Wachs, schwärzen Sie die Zusammensetzung damit.

Bedecken Sie die Haut mit Narben, befestigen Sie kleine Stücke Gaze. Die Dauer der Exposition des Wachses variiert im Bereich von 40 bis 60 Minuten. Danach entfernen Sie vorsichtig die Gazeklappen. Wenn das Produkt nicht entfernt werden kann, Pflanzenöl unter das Wachs gießen, 10 Sekunden warten, entfernen.

Propolis

Um die Zusammensetzung als Mittel zum Entfernen von Narben zu verwenden, tränken Sie einen Wattestäbchen in der Lösung, behandeln Sie die Haut lokal (nur beschädigte Bereiche).

Berühren Sie auf keinen Fall gesundes Gewebe, da Sie sonst Verbrennungen nicht vermeiden können. Wenn Sie möchten, können Sie die Propolis durch eine Tinktur aus Ringelblume oder Schafgarbe ersetzen, die auch in der Apotheke verkauft werden.

Zitrusfrüchte

Sie können die Narben mit Hilfe des Fruchtfleisches von Zitrusfrüchten straffen, am effektivsten sind Zitrone und Grapefruit. Schneide die Frucht in zwei Hälften, so dass das Fleisch über die Schale herausragt. Wischen Sie es mit vernarbter Haut ab und warten Sie, bis es vollständig trocken ist. Danach mit etwas warmem Wasser abwaschen und eine regenerierende Salbe auftragen.

Optional können Sie frischen Zitrussaft verwenden. Um dies zu tun, genügt es, die Flüssigkeit aus der Hälfte der Frucht zu quetschen, dann das Wattepad hineinzusenken und die Haut zu behandeln.

Das wirksamste Mittel zur Entfernung von Aknenarben sind pharmazeutische regenerierende Salben. Kaufen Boro Plus, Solcoseryl, Panthenol, Levomekol oder ein anderes verfügbares Medikament. Betrachten Sie beliebte Rezepte basierend auf kosmetischen Ton, Wachs, Paraffin, Kaliumpermanganat, Wodka, Propolis, Kalanchoe. Verwenden Sie Chlorhexidin-Lösung oder Zitrusfruchtsaft.

Wie Narben und Flecken von Akne im Gesicht zu Hause entfernen

Akne-Narben sind eine der unangenehmsten Auswirkungen von Akne. Schließlich ist es nicht so einfach, sie loszuwerden.

Aber solche Zeichen sollten kein Grund für eine Depression sein.

Es gibt jedoch Möglichkeiten, die Narben von Akne im Gesicht zu entfernen, und nicht alle von ihnen sind teuer.

  • Alle Informationen auf der Website dienen nur zu Informationszwecken und NICHT als Handlungsanleitung!
  • Nur der DOKTOR kann Ihnen die GENAUE DIAGNOSE liefern!
  • Wir empfehlen Ihnen dringend, sich nicht selbst zu heilen, sondern sich bei einem Spezialisten zu registrieren!
  • Gesundheit für Sie und Ihre Familie!

Aber Sie müssen immer noch geduldig sein.

Ursachen von Aknemarkierungen

Warum bleibt Akne auf der Haut?

Dies ist ein natürlicher Prozess, weil Akne die Haut schädigt. Und das sind nicht nur mechanische Schäden an der Epidermis, sondern auch ein Entzündungsprozess, der die tieferen Schichten beeinflusst.

Foto: Die Ausbreitung des Entzündungsprozesses nach der Selbstextrusion des Kochens

Am häufigsten post-Akne - Makel, Narben, Narben - erscheinen, wenn:

  • Pickel ausgedrückt - in diesem Moment denken nur wenige Leute, dass die Auswirkungen dieses Verfahrens für eine lange Zeit auf der Haut bleiben können;
  • Hautausschläge wurden nicht behandelt oder wurden falsch behandelt - "es wird an sich selbst passieren" gilt nicht für Akne, je mehr der entzündliche Prozess gestartet wird, desto klarer werden seine Restwirkungen sein;
  • die Haut wurde von einem Pilz befallen - meist sind die Ursachen für den Hautausschlag in diesem Fall nicht sofort feststellbar;
  • Akne Hautausschläge waren Sonnenbrand ausgesetzt - Entzündung in der Haut selbst erhöht das Niveau der Melaninpigment, und wenn die Sonne in der Sonne ausbleicht, können die dunklen Flecken für eine lange Zeit bleiben.

Bildungsmechanismus

Wenn dunkle Flecken nach Akne hauptsächlich für Melanin verantwortlich sind, das intensiv durch Hautentzündungen hervorgerufen wird, wird das Auftreten von Narben durch das Ausmaß der Schädigung und die Besonderheiten der regenerativen Prozesse in der Haut bestimmt.

Foto: Bildung eines Abszesses

Es passiert so:

  1. der Pickel reift, dann kommt sein Inhalt (Eiter) heraus und hinterlässt ein Loch in der Haut, das Krater genannt wird;
  2. um die entstandene Leere zu schließen, produziert der Körper Bindegewebe, wodurch die Wunde vor Infektionen und äußeren Einflüssen geschützt wird;
  3. für die Bildung von Bindegewebe produziert der Körper Kollagen;
  4. allmählich wird das Bindegewebe durch neue Zellen der Epidermis ersetzt.

Manchmal versagt dieser Prozess zum Beispiel, wenn zu viel Kollagen produziert wird oder, umgekehrt, nicht genug.

Es ist auch schwierig für die Haut, sich von extensiven oder tiefen Schäden zu erholen. Anstelle von ihnen können Narben für das Leben bleiben.

Die überwiegende Mehrheit der Akne-Narben im Laufe der Zeit glätten und werden fast nicht wahrnehmbar.

Aber für diejenigen, die sich dem Ideal verschrieben haben oder nicht so lange warten wollen, gibt es Möglichkeiten, die Haut schnell wieder auf eine glatte Oberfläche zu bringen.

Video: "Wie man Narben und Narben ohne Operation entfernt"

Arten

Narben erscheinen an der Stelle der schweren Hautschäden.

Sie bestehen hauptsächlich aus Kollagen und können sehr unterschiedlich aussehen:

Foto: Narbensorten

  • hypertrophe Narben - werden gebildet, wenn sich zu viel Kollagen aufbaut, solche Gebilde über die Hautoberfläche hinausragen;
  • atrophisch - erscheint, wenn das Kollagen nicht genug entwickelt ist, um den Schaden mit dem Rest der Epidermis auszugleichen, solche Narben werden Fossa genannt;
  • Keloide sind die auffälligsten Narben von unregelmäßiger Form, sie können rot oder dunkel gefärbt sein, sie sind selten im Gesicht gebildet, aber mit der Tendenz der Haut zu solchen Formationen ist es durchaus möglich.

Pharmazeutische Heilmittel für Post-Akne

Was kann solche hässlichen Effekte von Akne entfernen?

Die Pharma- und Kosmetikindustrie bietet mehrere Möglichkeiten, Narben loszuwerden.

Um Narben erfolgreich aufgetragene Salbe zu entfernen:

  • Heparin. Es beseitigt Entzündungen und trägt zu einer schnelleren Erneuerung der Zellen der Epidermis bei. Es sollte für eine lange Zeit angewendet werden, aber mit Kursen mit einer Pause zwischen ihnen. Eine dünne Salbenschicht wird dreimal täglich auf das Narbengewebe aufgetragen.

Foto: bedeutet effektiv befeuchtet die Haut.

  • Chelofibrase Enthält Heparin und Harnstoff, der als ausgezeichneter Feuchtigkeitsspender dient. Tragen Sie mehrmals täglich auf die Narben auf. Die Salbe hat fast keine Kontraindikationen und ist gut hautverträglich.

Wenn wir die Narbencreme betrachten, sind die beliebtesten:

  • Clearwin - diese Creme ist eine Mischung aus Wirkstoffen, die in ihrer Wirkung auf der Haut des Grases einzigartig sind.
  • Scarguard ist eine flüssige Creme, mit deren Hilfe ein Film über der Narbe erzeugt wird, aus dem Hydrocortison und Vitamin E ins Gewebe abgegeben werden Diese Creme für die plastische Chirurgie wurde entwickelt, um postoperative Stiche zu neutralisieren, kann aber auch bei Aknenarben und anderen Hautschäden eingesetzt werden.

Gele werden schnell in die Narben aufgenommen und die Wirkstoffe dringen somit vollständig in die Haut ein.

Foto: Wenn Sie Contractubex im Stadium der Heilung von Aknewunden anwenden, können Sie das Auftreten grober Spuren vermeiden.

  • Die meisten guten Bewertungen unter den Gelen hat Contractubex. Seine Inhaltsstoffe sind Heparin, Allantoin und Zwiebelextrakt. Das Gel reguliert die Produktion von Kollagen. Wenn Sie es im Stadium der Gewebeheilung anwenden, können Sie das Auftreten von hypertrophen Narben vermeiden. Mehrmals am Tag wird es sanft in die von Akne verursachten Spuren gerieben. Aber wenn die Narbe alt ist, dann ist die Wirksamkeit des Gels nicht so hoch.
  • Dermatiks - Gel, das auch für die Behandlung von chronischen Narben geeignet ist. Es wird für keloide und hypertrophische Formationen verwendet. Wenn es auf die Haut aufgetragen wird, trocknet das Gel darauf und bildet einen Film. Es verhindert den Zugang von Sauerstoff zur Narbe, erweicht sie, erhöht die Elastizität des Gewebes, aus dem es gebildet wird. Die Verwendung des Gels verbessert das Erscheinungsbild der Narbe und lindert die damit verbundenen Symptome (Juckreiz, Schmerzen, Unbehagen).
  • Mederma - enthält Zwiebelextrakt und Allantoin. Stimuliert die Regeneration, löst tote Zellen auf und verbessert die Mikrozirkulation im Gewebe.

Foto: Ein Mittel regt regenerative Prozesse in der Haut an

Behandlung mit Arzneimitteln für eine lange Zeit, von einem Monat bis zu sechs Monaten.

Aber im Allgemeinen gibt es eine gute Wirkung, besonders wenn Sie sie regelmäßig anwenden.

Wie Aknenarben im Gesicht entfernen

Neben Medikamenten gibt es andere Möglichkeiten, Spuren von Akne aus dem Gesicht zu entfernen.

Sie können sie sowohl zu Hause als auch unter den Bedingungen von Schönheitssalons bekämpfen.

Zu Hause

Zu Hause, die effektivste Möglichkeit, Narben zu beseitigen, kann die Verwendung von Masken, Peelings und Wischen sein.

Masken

Masken helfen nicht, Narben vollständig loszuwerden, sondern sie weniger sichtbar zu machen und den Zustand der Haut in ihrer Kraft zu verbessern.

In Gegenwart von Narben auf der Haut sind solche Masken empfohlen.

  • Pflanzenöl und Bienenwachs werden im Verhältnis 4: 1 aufgenommen, im Wasserbad erhitzt und bei Erwärmung täglich eine Viertelstunde lang direkt auf die Narben aufgetragen.

Foto: Soda kann als Peeling verwendet werden.

  • Mix Soda mit abgekochtem Wasser 1: 1. Die resultierende Mischung massiert sanft den Narbenbereich für eine Minute. Dann mit warmem Wasser spülen und eine Feuchtigkeitscreme auftragen.
  • Salbe von Vishnevsky mit Honig in gleichen Mengen mischen und auf Narben für 40 Minuten anwenden.
  • Honig, saure Sahne und warmes Wasser 1 Teel. Fügen Sie etwas kosmetischen Lehm hinzu und wenden Sie für eine halbe Stunde auf dem Gesicht an.
Mit Lehm

Kosmetischer Ton erhöht die Elastizität der Blutgefäße, regt die Regeneration an und hellt die Epidermis auf.

Foto: Ton sättigt die Haut mit nützlichen Mineralien.

Es verbessert auch das Aussehen der Haut und sättigt sie mit den notwendigen Mineralien für seine Funktion.

Grüner Ton gilt als am besten geeignet von Narben, aber weiß und blau kann verwendet werden, Hinzufügen nützlicher Komponenten zu ihnen.

  • Grünton mit Wasser verdünnen und 3-5 Rosmarin dazugeben. Um diese Mischung für eine Viertelstunde auf die Ränder aufzutragen. Das Verfahren wird 1 Mal in 2-3 Tagen wiederholt.
  • Weißer Ton passt gut zu Zitrone. 1 EL. l geschieden in 2 TL. Saft. Die Masse wird auf die Narben aufgetragen und für eine Viertelstunde belassen. Es kann früher abgewaschen werden, wenn die Haut stechend ist. Nach dieser Maske müssen Sie eine Pflegecreme auftragen.
  • Verdünnen Sie blauen Ton mit nicht-kohlensäurehaltigem Mineralwasser und fügen Sie 5 Tropfen Apfelessig zur resultierenden Mischung hinzu. Diese Maske kann auf das gesamte Gesicht oder lokal auf die Aknemarkierungen aufgetragen werden. Halten Sie es für 10-15 Minuten.
Tomate

Die in Tomaten enthaltene Säure hilft der schnellen Erneuerung der Epidermis.

Dieses Gemüse enthält auch Antioxidantien, die die negativen Auswirkungen von hautschädlichen Substanzen beseitigen.

Haut nach einer Tomatenmaske wird frisch, glatt und elastisch.

Foto: Dank der in Tomaten enthaltenen Säure schält sich die oberste Schicht der Haut ab.

Für die Maske ist es besser, das Fruchtfleisch aus der Mitte des Gemüses zu nehmen.

  • Es wird zerkleinert und auf Aknenarben aufgetragen.
  • Wenn die Konsistenz zu dünn ist, fügen Sie Kartoffelstärke zum Verdicken hinzu.
  • Halten Sie die Maske für ca. 20 Minuten.

Sie können jeden zweiten Tag wiederholen.

Wischen

Reiben ist eine sehr gute Möglichkeit, Narben loszuwerden.

Das Verfahren selbst benötigt nicht viel Zeit, aber es hilft, gute Ergebnisse zu erzielen.

Zum Abwischen verwenden:

  • Gurkensaft;
  • Aloe-Saft;
  • kosmetisches Eis aus Abkochungen von Petersilie, Ringelblume, duftendem Holz;

Foto: Kosmetisches Eis der Petersilie kann für das Reiben benutzt werden

  • Salbei-Abkochung gemischt mit Honig;
  • Rosmarin, Lavendel, Avocado ätherische Öle.

Waschen

Die morgendlichen und abendlichen hygienischen Prozeduren enden mit therapeutischen Waschungen.

Neben der Tatsache, dass sie helfen, Aknemarkierungen zu bekämpfen, geben sie der Haut Frische, regulieren die Talgproduktion und dienen als eine gute Grundlage für das Auftragen von dekorativer Kosmetik.

Wie schnell Rötung Akne entfernen? Lesen Sie weiter.

Für das Waschen gelten:

  • Apfelessig mit Koch- oder Mineralwasser verdünnt 1: 3;
  • Auskochen von Petersilie, für deren Zubereitung die Grüns mit kochendem Wasser übergossen und einziehen lassen.

Scrub

Scrub hilft, die Epidermis durch Exfoliation von toten Zellen schnell zu aktualisieren.

Aber verwenden Sie dieses Verfahren nur in Abwesenheit eines entzündlichen Prozesses auf der Haut.

Foto: Scrub mit Hercules schält abgestorbene Hautzellen der Epidermis

  • Grind Hercules Flocken (zu großen Körnern, nicht Mehl) und mischen Sie mit Kefir. Ein vorgereinigtes Gesicht wird mit dieser Mischung massiert und dann für weitere 10 Minuten belassen.
  • Mischen Sie feines Meersalz mit Schaum oder Milch zum Waschen. Als Reinigungsvorgang auftragen und die Haut sanft massieren. Nach einem solchen Peeling müssen Sie die Haut mit einer Creme befeuchten.

Peeling mit Badagi

Die Wirkung des Peelings hat eine Maske mit Badaga und Wasserstoffperoxid.

  • Das Pulver wird mit Peroxid zu einem flüssigen, hellen Zustand verdünnt.
  • Diese Mischung wird massiert und dann getrocknet. Der Bereich um die Augen ist umgangen.

Foto: Maske mit Badagia und Peroxid hat einen Peeling-Effekt.

Starke Rötung kann auf der Haut erscheinen, dann kann sie sich ablösen.

Dies sind die Folgen von Blutrausch in die oberen Schichten der Haut und ihre Erneuerung. Dieses Peeling wird nicht mehr als 1 Mal pro Woche empfohlen.

In der Kabine

Cosmetology hat auch in seinen Arsenal Möglichkeiten, um die Auswirkungen von Akne zu beseitigen.

Vielleicht sind ihre Methoden die einzigen, die Narben in einem Tag oder besser in einem Verfahren loswerden können. Aber das ist natürlich nicht immer der Fall.

Die Wahl der Methode hängt nicht nur von der Größe der Narben bei Akne ab, sondern auch von der Art der Haut und ihrem Allgemeinzustand.

Laserpolieren

Laser-Narben- und Narbenentfernung ist ein sehr effektives Verfahren.

Foto: Die Laserbehandlung wird in örtlicher Betäubung durchgeführt.

  • Es ermöglicht Ihnen, die Hautreliefs auszugleichen und kleine Narben vollständig loszuwerden.
  • Für tiefe Markierungen, wie z. B. Grübchen, kann ein Nachpolieren erforderlich sein.

Das Verfahren selbst ist schmerzhaft, es wird mit örtlicher Betäubung durchgeführt.

  • Gesicht nach dem Schleifen sieht auch nicht den besten Weg.
  • Rötung und Schwellung bleiben für mehrere Tage bestehen.

Schützen Sie die Haut 2 Wochen vor Sonnenlicht.

Chemisches Peeling

Chemisches Peeling - Peeling der Epidermis unter Verwendung von Säuren: Trichloressigsäure, Salicylsäure, Glykolsäure.

Foto: Säurepeeling entfernt die oberste Schicht der Epidermis

Zusammen mit den Zellen der Epidermis werden die oberen Schichten des Narbengewebes abgeschält. Aber es passiert in mehreren Verfahren, von denen jedes in 2-3 Monaten von dem vorherigen durchgeführt wird.

Phenolisches Peeling hat eine tiefere Wirkung.

Aber es wird nur für hellhäutige Patienten gezeigt. Aber es löst sofort eine Reihe von Problemen, einschließlich der Beseitigung von Falten.

Dermabrasion

Das Wesen der Dermabrasion wird auch auf die Entfernung der oberen Hautschichten reduziert.

Foto: Dermabrasion mit einem speziellen Pinsel

Dies macht das Gerät mit speziellen Bürsten ausgestattet. Das Verfahren ist nicht sehr angenehm, nachdem die Haut Zeit braucht, um sich zu erholen, aber die Ergebnisse sind gut.

Mesotherapie

Mesotherapie im Sinne der Beseitigung von Narben ist die subkutane Verabreichung von Kollagen, Hyaluronsäure oder Fettgewebe des Patienten.

Auf diese Weise können Sie effektiv die Gruben loswerden.

Foto: Mesotherapie ermöglicht die Entfernung von Hautunebenheiten

Die Wirkung hält etwa 6 Monate an, die Füllstoffe lösen sich allmählich auf.

Ozontherapie

Die Ozontherapie ist eine Hilfsmethode für den Umgang mit Narben und Narben.

  • Das subkutan verabreichte Ozon-Sauerstoff-Gemisch verbessert den Stoffwechsel und die Zellernährung.
  • Besitzt bakterizide Eigenschaften, verhindert entzündliche Prozesse.

All dies ermöglicht es der Haut, sich schneller zu erholen.

Kosten von

Die Kosten kosmetischer Verfahren sind ziemlich hoch, da viele von ihnen wiederholt werden müssen.

Der ungefähre Preis in Moskauer Kliniken ist in der Tabelle gezeigt:

Volksheilmittel

Gibt es Möglichkeiten, Aknenarben im Gesicht mit traditioneller Medizin zu entfernen?

Sie stand nicht daneben, aber der Gebrauch von Volksmedizin zur Beseitigung von Narben erfordert einen systematischen Ansatz:

Foto: zerkleinerte Aloe-Blätter können auf Bereiche mit Akne angewendet werden

  • das Aloeblatt fein hacken oder für eine halbe Stunde am Tag mit einem frischen Schnitt an die Narbe heften;
  • Tragen Sie das Fruchtfleisch der Gurke oder Ananas täglich für mindestens 10 Minuten auf die Narben auf.
  • Anwendungen mit Zitrone und Glycerin (1: 2) werden die Narben aufhellen und sie weniger auffällig machen;
  • Apfelessig in der Hälfte mit Wasser verdünnt und täglich Narben abwischen.

Foto: Apfelessig kann Flecken abwischen

Behandlungsregeln

Bei der Narbenbehandlung der Haut ist es wichtig, bestimmte Regeln einzuhalten.

  • Die Behandlung nach der Akne wird am besten im Herbst und Winter durchgeführt. Zu dieser Zeit ist die Haut weniger anfällig für aggressive Wirkungen, die Nebenwirkungen sind weniger verbreitet.
  • Wenn Sie mit Narben kämpfen, sollten Sie das Auftreten neuer Entzündungen im Gesicht verhindern.
  • Es ist notwendig, besondere Aufmerksamkeit auf saubere Haut zu richten. Vielleicht sollten Sie Ihre Kosmetikerin kontaktieren oder professionelle Pflegeprodukte verwenden.
  • Indem Sie Ihre Ernährung ändern und auf einen gesunden Lebensstil umsteigen, können Sie schnellere Ergebnisse erzielen.

Prävention

Wie beugt man der Bildung von Narben oder Aknenarben vor?

  • Bei Auftreten von eitriger Akne oder zunehmenden Entzündungen im Gesicht ist es notwendig, einen Spezialisten über die Behandlungsmethoden zu konsultieren.
  • Drücken Sie die Akne nie selbst.
  • Achten Sie sorgfältig auf die Haut, unabhängig davon, ob es einen Hautausschlag hat.
  • Berühren Sie nicht Ihr Gesicht mit den Händen, überwachen Sie die Sauberkeit von Kissenbezügen, Haaren und allem, was direkt die Gesichtshaut betrifft.
  • Mit Nahrung im Körper sollte eine ausreichende Menge an Vitaminen A und E erhalten werden, die für die schnelle Erholung der Haut notwendig sind.

Hilft Kokosöl Akne? Finde es hier heraus.

Wie man Birken-Teer anwendet, um Akne zu behandeln? Lesen Sie weiter.

Aber verzweifle nicht. Es gibt Wege, die helfen können.

Aber Geduld muss reserviert werden, denn das Ergebnis wird nicht sofort, vor allem wenn Sie sich entscheiden, mit den Auswirkungen der Akne auf eigene Faust zu behandeln.

Wie Aknenarben im Gesicht zu entfernen - die effektivste Post-Akne-Therapie

Veränderungen der Hormonspiegel im Körper während der Pubertät und Schwangerschaft, verschiedene Stoffwechselstörungen, erbliche Veranlagung und übermäßige oder unzureichende hygienische Pflege von Gesicht und Körper sind nur ein kleiner Teil der Faktoren, die Akne oder die Entwicklung von Akne auslösen.

Als Ergebnis der Untersuchung von Patienten, die diesbezüglich Dermatologen aufsuchten, wurde das Vorliegen von subklinischen Narbeneffekten der Dermatose in 90% nachgewiesen. Fragen zur Behandlung und wie die Narben von Akne im Gesicht zu entfernen sind, betreffen 22% der Patienten, bei denen dieses Symptom eine ausgeprägte, sozial signifikante Natur hat.

Prinzipien der Behandlungswahl

Akne-Narben bleiben für das Leben nicht nur im Gesicht, sondern auch auf der Haut der oberen Brust, auf dem Rücken und oft im Schultergürtel. Diese Komplikation entstellt oft die betroffenen Bereiche und gibt Patienten, insbesondere Frauen, nicht weniger Schwierigkeiten als der aktive Verlauf der Akne selbst. In vielen Fällen erfordert es eine teure Behandlung, die leider nicht immer ausreichend wirksam oder allgemein unwirksam ist.

Um Akne-Narben loszuwerden, bieten Dermatologen, Kosmetologen, plastische Chirurgen und Pharmakologen verschiedene Methoden und Mittel an, da Narbenbildung oft von entzündlicher Akne begleitet wird und ein Grenzproblem zwischen diesen Spezialitäten darstellt. Die Wahl der Behandlung wird durch die Art der Narben, ihre Art, Dauer und Lage beeinflusst.

Narben entwickeln sich aus Granulationsgeweben, die in Bindegewebsstrukturen umgewandelt werden. Sie verändern das Hautrelief aufgrund der Ausrichtung der Grenzen zwischen den Epidermisschichten und der Dermis aufgrund des Verschwindens der Auswüchse der Epithelschicht zwischen den Papillen und dem Bereich der Papillardermis. Im letzteren Fall werden die elastischen Fasern zerstört, und ihr Platz wird von groben fibrösen Kollagenfasern eingenommen. Es gibt auch eine Deformation und eine Abnahme der Anzahl von Blut- und Lymphgefäßen, Schweiß und Talgdrüsen.

Es ist unmöglich, die Auswirkungen von Akne vollständig zu beseitigen und Aknenarben zu heilen, aber diese kosmetischen Defekte mit Hilfe der vorhandenen Drogen und Techniken fast unsichtbar zu machen ist ziemlich real.

Die Form der Narben kann linear, V- oder U-förmig, sternförmig usw. sein, abhängig von der Art des Schadens. In den frühen Stadien haben sie eine rosa Farbe mit einem etwas bläulichen Tönung. Nach einer gewissen Zeit werden die Narben weißlich (depigmentiert) oder im Gegenteil zu stark pigmentiert. Beim Sondieren kann das Narbengewebe fest mit dem darunter liegenden Gewebe verschweißt oder frei an den Seiten bewegt werden.

Die Hauptwahl, als Aknenarben zu entfernen, wird durch ihren Typ bestimmt. Entsprechend der Klassifikation gibt es vier Arten von Narben:

  • normotropher, dessen Oberfläche glatt ist, ohne Hautmuster. Sie ragen nicht über die Oberfläche der umgebenden Haut hinaus;
  • atrophisch - in der Regel glatt, weißlich und dünn, ähnelt Seidenpapier und sammelt sich in kleinen Falten, wenn sie darauf gedrückt werden; oft liegt ihre Oberfläche unter dem Niveau der umgebenden Haut und ähnelt Vertiefungen verschiedener Formen und Größen;
  • hypertrophe, aufgrund der Bildung einer kleinen Anzahl von groben Kollagenfasern und scharf über die Hautoberfläche hervorstehen; sie sind nicht anfällig für Wachstum, im Gegensatz zu Keloidnarben und haben eine andere Farbe - von blass rosa bis violett-bläulich;
  • Keloid - raue, die Haut verzerrende Formationen, gekennzeichnet durch eine große Anzahl von Kollagenfasern und eine beträchtliche Menge an sauren Mucopolysacchariden mit gelartiger Konsistenz; oft reichen sie über die Quelle des Anfangsschadens hinaus.

Das Risiko der Bildung von hypertrophen und Keloidnarben ist am größten in Bereichen der konstanten Spannung der Haut an den Stellen ihrer Lage direkt über den knöchernen Vorsprüngen oder charakteristischen anderen anatomischen Merkmalen - das sind Zonen der mandibulären Ecken, Ohrläppchen, oberer Rücken und Sternum, Schultergürtelbereich.

Akne-Narben-Behandlung

Alle bestehenden Behandlungsmethoden können in drei Hauptgruppen zusammengefasst werden:

  1. Medikamente.
  2. Kosmetologie.
  3. Chirurgisch.

Medikamentöse Therapie

Es beinhaltet die Verwendung von topischen Darreichungsformen - Gel, Spray, Salbe oder Creme für Narben, die in ihrer Zusammensetzung verschiedene oberflächenaktive Inhaltsstoffe, Vitamine, niedrigkonzentrierte Fruchtsäuren, Enzyme, hormonelle und mineralische Substanzen, pflanzliche ätherische Öle usw. enthalten.

Ist es möglich, die Narbe mit lokalen Mitteln vollständig zu entfernen? Bei lokaler Anwendung verbessern sie die Durchblutung, erweichen Narbengewebe, machen sie elastischer und verlagerbarer, tragen zur Desquamation der oberen Schicht des Hornhautepithels bei und stimulieren regenerative Prozesse. In einem großen Sortiment von Drogen werden in Schönheitssalons, einer Apotheke und Kosmetikläden präsentiert, viele von ihnen können direkt von Lieferanten gekauft werden.

Ihre Hauptvorteile sind die Benutzerfreundlichkeit und die Möglichkeit, zu Hause zu verwenden. Zu Arzneimitteln, die zur Entfernung des Narbendefekts beitragen, gehören beispielsweise:

  • Hydrogel "Kontraktubeks", enthaltend Allantoin, erhalten durch die Reaktion von Harnsäure mit Kaliumpermanganat, Zwiebelextrakt Ceray und Antikoagulans Heparin;
  • Silikongel "Dermatiks", bestehend aus einer Mischung von polymeren Organosiliciumverbindungen und Siliciumdioxid;
  • Creme gegen Akne Narben "Kelofibrase", deren aktive Komponente, neben Heparin und Harnstoff als die wichtigsten, ist D-Campher;
  • Creme / Gel "Zeraderm ultra", einschließlich Polysiloxan (Silikonpolymerverbindungen), die einen Film bilden, wenn sie auf Hautnarben aufgetragen werden, und ein Ultraviolettfilter "SPF 15", Coenzym Q10, und Vitamine "A" und "K".

Andere Produkte, die helfen, Akne-Narben im Gesicht zu Hause zu entfernen gehören Badyaga, die in Apotheken in Form von Pulver in Sachets verkauft wird. Seine Hauptbestandteile sind Kieselerde, anregende Stoffwechselprozesse im Gewebe und die Synthese von Elastinproteinen, das natürliche natürliche Protein Spongin, das entzündungshemmende und resorbierbare Wirkungen hat, sowie mikroskopische Nadeln, die den Schwamm selbst bilden und dank der Reizwirkung die Mikrozirkulation verbessern und das Wachstum beschleunigen Epithelzellen.

Badyaga-Pulver wird mit Wasserstoffperoxidlösung gemischt, um einen Schaum zu bilden, der für 3 Minuten im Gesicht massiert und 15 Minuten lang als Maske belassen und dann mit warmem Wasser abgewaschen wird.

Alle diese Medikamente können helfen, die Narben von der normotrophen Art der Akne zu entfernen oder die Höhe von hyper- und atrophen Narben leicht zu reduzieren, ihre Farbe zu verändern und weniger bemerkbar zu machen, und zwar nur in den frühesten Stadien ihrer Bildung, aber praktisch unbrauchbar bei 1,5-2. jährliche Existenz.

Es ist viel einfacher, frische Defekte zu behandeln, bei denen die Stoffwechselvorgänge noch nicht aufgehört haben. Meistens wird die medikamentöse Therapie verwendet, um die Prozesse der Epithelisierung von bereits verheilten Wunden zu beschleunigen, Juckreiz, Rötung zu reduzieren und weitere Bildung von Narbengewebe zu verhindern, sowie in Kombination mit anderen, aggressiveren Behandlungsmethoden, um die Wirkungen der letzteren zu potenzieren.

Kosmetologische Techniken

Die Narbenentfernung mit Hilfe von kosmetischen Mitteln besteht in der Anwendung von Injektionsmethoden, chemischer oder physikalischer Nivellierung und Glättung der Hautentlastung durch chemische Substanzen oder Hardwaretechniken. Sie haben unterschiedliche Aggressionsgrade in Bezug auf die Haut, sind oft schmerzhaft und haben eine lange Rehabilitationsphase, zeichnen sich aber durch eine hohe Wirksamkeit aus, insbesondere bei Defekten mit kurzer Lebensdauer.

Kosmetische Methoden umfassen:

  1. Mesotherapie, Konturkorrektur und Physiotherapie.
  2. Mechanische Dermabrasion.
  3. Chemisches Peeling
  4. Lasertherapie.

Injektionstechniken und Physiotherapie

In den frühen Stadien der Narbenbildung werden mesotherapeutische Techniken mit Cocktails auf der Basis von Biologika, Vitaminen, Mikroelementen, Aminosäuren, Aloe und Plazentaextrakten und in Gegenwart von Keloidnarben - mit Medikamenten aus der Gruppe der Glukokortikosteroide usw. - eingesetzt. mit den gleichen Präparaten, sowie mit dem Zusatz von Retinsäure, Zink-Oligozol, Aflutopa.

Bei einigen Patienten können befriedigende Ergebnisse in Form von Erweichung der Narben, Verringerung ihrer Höhe und Schwere der subjektiven Empfindungen (Juckreiz, Brennen) durch die Wirkung spezifischer Enzyme (Kollagenasen) auf schwere Moleküle von überschüssigem Kollagen von Narbengewebe erreicht werden. Zu diesem Zweck wird Iontophorese oder Phonophorese mit dem Präparat Fermencol verwendet. In den frühen Stadien der Narbenbildung hat die Kryomassage auch eine gewisse Wirkung.

Die Ausrichtung des Reliefs der atrophischen Narben erfolgt durch intradermale Injektion oder das Einbringen eines hypotrophen Defekts von Hyaluronsäure-Füllstoffen mittlerer und hoher Dichte (Konturkunststoffe) oder Fettzellen (Lipofilling) unter den Boden.

Mechanische Mittel

Bei oberflächlichen Narbenbildungen, insbesondere V-förmigen und U-förmigen Charakter, tritt nach 2-3 Sandstrahl- oder Diamantdermabrasionsbehandlungen eine signifikante Verbesserung des Hautzustandes ein. Für die Behandlung von tiefen hypotrophen und hypertrophen Narben ist eine operative tiefe Dermabrasion geeigneter mit dem Schumann-Gerät (einem Fräser mit einer hohen Frequenz von Drehungen) und manchmal gefolgt von einer Transplantation von mehreren Schichten von Keratinozyten.

Diese Verfahren sind jedoch sehr schmerzhaft, erfordern eine lange und oft schwierige Rehabilitationsphase. Darüber hinaus können sie die Bildung von Keloiden und die irreversible Störung von Pigmentierungsprozessen hervorrufen.

Daher ist es möglich, Aknenarben mit Hilfe einer sanfteren, aber gleichzeitig oberflächlicheren Methode zu entfernen, die Mikrodermabrasion oder Mikroschleifen von Aluminiummikrokristallen ist. In Bezug auf ihre Leistung mit Mikrodermabrasion, Nidling-Therapie ist vergleichbar mit der Verwendung von Titan-dermal Rollen - Geräte, die in ihrer Gestaltung Mézoroller ähneln. Diese Verfahren sind leichter verträglich und das Risiko von Komplikationen nach ihnen ist noch geringer.

Wir entfernen die Narben mit Peelings

Eine Alternative zur mechanischen Methode sind mediane chemische Peelings mit Alpha-Hydroxysäuren sowie Glykol- oder Trichloressigsäure. Zum Glätten tief atrophischer Narben werden chemische Peelings mit Säuren in hohen Konzentrationen verwendet. Ihr Nachteil ist die Schwierigkeit, die Tiefe der Exposition zu kontrollieren, sowie die Entwicklung von erhöhter Hautempfindlichkeit und oft schweren allergischen Reaktionen.

Laseranwendung

Es wird allgemein von Experten anerkannt, dass das beste Mittel zur Korrektur von hypertrophen, U-förmigen, M-förmigen und flachen V-förmigen Narbendefekten eine Therapie unter Verwendung von Lasertechnologie ist. Von diesen wird am häufigsten das ablative Polieren mit einem Kohlendioxidlaser verwendet, wodurch es möglich ist, eine klinische Verbesserung von atrophischen narbigen Hautdefekten nach einer Sitzung des Verfahrens um 50-80% zu erreichen.

Die Anwendung der fraktionierten Photothermolyse (DOT, Fraxel) führt zur Bildung therapeutischer mikrothermischer Zonen, an deren Stellen Kaskaden aseptische Entzündungsprozesse auftreten, die zu einer Remodellierung der Hautstrukturen führen.

Der Einfluss von nichtablativen Lasern (Neodym, Erbium, Diode, gepulster Farbstofflaser, etc.) beruht auf dem thermischen Effekt ohne Verdampfung der epidermalen Zellen und ist daher durch eine signifikant geringere Anzahl und geringere Schwere von Nebenwirkungen gekennzeichnet. In dieser Hinsicht ist die Rehabilitationszeit nach dem Eingriff praktisch nicht erforderlich.

Chirurgische Behandlung von Narben

Die chirurgische Behandlung besteht darin, den Boden der atrophischen Narben aus den darunter liegenden Geweben zu entfernen. Das Verfahren ist eine moderne und recht effektive Technik. Es wird mit einem hakenförmigen Werkzeug, einer einfachen Nadel oder mit einem speziellen Gewinde durchgeführt. Als Folge traumatischer Schädigungen bildet sich eine kleine Blutung mit Ansammlung von biologisch aktiver Flüssigkeit in der unter der Narbe gebildeten Höhle und es entwickelt sich ein aseptischer Entzündungsprozess.

All dies führt zur Stimulation der proliferativen und synthetischen Aktivität von Fibroblasten und der Füllung der Höhle mit Bindegewebe, zur Verdickung von Gewebe im Bodenbereich und zu einer Abnahme der Tiefe der atrophischen Narbe. Danach wird das Laserpolieren durchgeführt. Bei großen Hautdefekten wird eine chirurgische Exzision mit anschließendem mechanischen oder Laser-Resurfacing empfohlen.

Es ist notwendig zu verstehen, dass es kein universelles Mittel oder universelle Methode gibt, Narben loszuwerden. Für jeden Fall und jedes Element werden einzelne Methoden ausgewählt oder eine Kombination daraus nach individuell entwickelten Schemata.