Peeling von Narben und Gesichtsnarben

Aus verschiedenen Gründen treten oft Narben und Narben auf der Haut auf, und in solchen Fällen wird Peeling als der effektivste Weg angesehen, um sie zu beseitigen.

Was tun Peeling für Narben und Narben im Gesicht: Vorteile und Wirkungen für die Haut

Das Abschälen von Narben im Gesicht ist ein Verfahren, das darauf abzielt, die obere Schicht der Epidermis von toten Partikeln und deren anschließende Regeneration zu reinigen. So verschwinden gerade durch die Erneuerung der Haut die Narben sowie viele andere Defekte.

Was sind die Schalen, um Narben und Narben zu entfernen:

  • Chemisches Peeling von Narben: durchgeführt mit Hilfe von Säuren an der Oberfläche oder mittleren Ebene zu Hause, und Tiefenreinigung wird nur in Salons durchgeführt;
  • Laser: ist fast schmerzlos, es dauert nur 2-3 Tage, um sich davon zu erholen;
  • Coral: eine Mischung für seine Umsetzung enthält Korallen-Chips, und es kann sowohl unabhängig als auch in der Kabine verwendet werden.

Welches Peeling besser von den Narben ist, hängt von der spezifischen Situation ab: Wenn die Narben tief genug und zu auffällig sind, dann gelten Chemikalie und Laser als die effektivsten. Wenn flach und nicht ausgeprägt, hilft Korallen.

Sie können zusätzliche Vorteile von Peeling für das Gesicht mit Narben nach Akne erhalten, die im Folgenden ausgedrückt wird:

  • Neben der Beseitigung der Hauptnachteile, Peeling hilft, Peeling loszuwerden, gleicht den Ton des Gesichts, beseitigt Akne und Falten;
  • Die Verwendung von Säuren verlangsamt den Alterungsprozess und wird daher für Frauen ab 30 Jahren empfohlen.

Peeling-Narben bieten somit viele Vorteile und die Haut wird dadurch vollkommen sauber und geschmeidig.

Unterstützt das Peeling die Narbenbildung?

Wenn man die Wirkung des Peelings von Flecken und Narben gelernt hat, gibt es keinen Zweifel an seiner Wirksamkeit: Mit seiner Hilfe können Sie die Defekte in nur einem Monat entfernen, und mit tiefer Reinigung mit Säuren verschwinden alle Narben, sogar die tiefsten, ein für alle Mal.

Trotz aller positiven Eigenschaften hat Peeling, um Narben aus dem Gesicht zu entfernen, mehrere negative Punkte:

  • In der Regel erfordert die Rückgewinnung nach der Säuberungsreinigung eine Erholung, die je nach Expositionstiefe zwischen zwei Tagen und einem Monat dauern kann. Praktisch die ganze Zeit ist die Haut in einem gereizten Zustand, da Säuren eigenartige Verbrennungen verursachen, die während des Rehabilitationsprozesses heilen;
  • Peelings können in einigen Fällen nicht verwendet werden: Rosacea, Verschlimmerung von Herpes, Schwangerschaft, schwere Entzündung, Krebs und Geisteskrankheit.

Welche anderen Probleme sind empfohlen Peeling von Flecken von Narben:

  • Falten, sinkender Ton;
  • Akne, Akne, Postakne und Akne;
  • Mutiger Glanz;
  • Peeling;
  • Sommersprossen und Pigmentierung.

Home Narben für Aknenarben: Rezepte ^

Glykolisches Peeling für Narben

Das Verfahren zur Reinigung mit Glykolsäure ist wie folgt:

  • Wischen Sie die Gesichtsmilch mit Hyaluronsäure ab, um das Make-up zu entfernen, und dann entfetten Sie das Gel mit dem Inhalt dieser Säure in 5%;
  • Mit einem Pinsel das Peeling-Gel selbst mit einer Glykolsäurekonzentration von 35 (Oberfläche) bis 75% (Mitte) auftragen;
  • Nach 10 Minuten verwenden wir einen speziellen Neutralisator;
  • Wir waschen uns mit etwas Wasser, wir benutzen eine beruhigende Maske.

Laser-Peeling-Narben

Auswirkungen auf kosmetische Defekte mit Hilfe eines Lasers allein wird nicht funktionieren, da dieses Verfahren Berufserfahrung und hohe Genauigkeit erfordert:

  • Der Spezialist fährt die klare Haut des Kunden mit einer Düse mit einem warmen oder kalten Laser, dann wird ein Antiseptikum aufgetragen und alle Handlungen werden wiederholt;
  • Die Dauer des Verfahrens beträgt 40 Minuten bis 1 Stunde.

Retinoid-Peeling für Narben

Gelbes Retinoid-Peeling wird in Analogie zu Glykol durchgeführt, aber abgesehen von der Narbenbildung werden noch einige andere Probleme beseitigt:

  • Akne;
  • Falten;
  • Keratose;
  • Erhöhte Talgsekretion.

Korallenpeeling für Narben

Reinigung mit Korallenbestandteilen ist wie folgt:

  • Zuerst entfernen Sie alle Kosmetika, dann wischen Sie mit Lotion;
  • Wir verwenden eine vorschälende Zusammensetzung, die normalerweise zusammen mit dem Peeling selbst verkauft wird.
  • Wir verarbeiten die Peeling-Epidermis, massieren sie mit leichten Bewegungen;
  • Nach 2 Minuten mit Wasser abwaschen, einen feuchtigkeitsspendenden Sonnenschutz verwenden.

TCA Peeling für Narben

Die Reinigung mit Trichloressigsäure ist sehr einfach und liefert gute Ergebnisse:

  • 3 Wochen vor dem Eingriff beginnen wir eine Creme oder Lotion mit Alpha-Hydroxysäuren zu verwenden;
  • Wir teilen 50% ige Säurelösung mit einer gleichen Portion Wasser in einen Plastikbehälter;
  • Entfernen Sie alle Kosmetika, wischen Sie mit einer Entfettungslotion ab;
  • Wir befeuchten ein Wattestäbchen in Lotion, verarbeiten die Epidermis;
  • Nach 3 Minuten alles mit einer Mischung aus 200 g Wasser und Backpulver (2 Teelöffel) entfernen;
  • Wir verwenden Antibiotika-Creme;
  • Zwei Wochen nach der Sitzung ist es verboten, dekorative Kosmetika zu verwenden.

Die besten Gesichtspeeling Narben und Narben: Bewertungen, Empfehlungen ^

Es ist erlaubt, nicht mehr als einmal pro Woche zu Hause zu putzen, wenn es an der Oberfläche durchgeführt wird, und zweimal im Monat auf der Medianebene. Der allgemeine Verlauf besteht in der Regel aus 10 Verfahren, die die folgenden Ergebnisse der Anwendung von Peeling für Narben und Narben im Gesicht ergeben:

  • Das Fehlen von kosmetischen Mängeln;
  • Falten Lift;
  • Ausrichtung des Hauttonus.

Bewertungen von Home Peeling für das Gesicht von den Narben:

Anastasia, 34 Jahre alt:

"Ich musste die Narben entfernen, und dafür wählte ich Glykolsäure. Natürlich gab es während der Sitzung ein leichtes Brennen, aber wegen der Wirkung, die sie mir gab, war es immer noch lohnenswert. Buchstäblich nach 3 Behandlungen wurde meine Haut endlich sauber. "

"Ich entfernte die Pigmentierung mit TCA-Peeling. Es zeichnet sich dadurch aus, dass man es nicht jede Woche ausgeben muss - ich habe es einmal im Monat getan, und zwei Verfahren waren genug, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen. "

Katharina, 27 Jahre alt:

"Seit meiner Kindheit war ich daran gehindert, die nach der Akne zurückgebliebenen Narben zu leben, aber schließlich habe ich sie mit Retinsäure losgeworden. Natürlich war ich nicht in der Lage, sie vom ersten Mal zu entfernen, aber nach 7 Verfahren erreichte ich immer noch mein Ziel. "

Erleichtern chemische Peelings das Entfernen von Narben?

Perfekt glatte und glatte Haut ist der Maßstab für Jugend, Schönheit und Gesundheit. Narben auf der Haut - eines der häufigsten nicht-ruhenden Probleme für beide Geschlechter. Die Ursachen für einen natürlichen Mangel können viele sein, von spezifischen Krankheiten bis zu chirurgischen Eingriffen und Verbrennungen. Narbengewebe wird gebildet, wenn die Epidermis mit beeinträchtigt ist. Es gibt die falsche Meinung, dass nur chirurgische Methoden helfen, einen äußeren Defekt loszuwerden. Peelings helfen bei der Vernarbung verschiedener Arten. Je "jünger" die Narbe ist, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit für einen erfolgreichen Verlauf des Verfahrens.

Inhalt

Video Geschichte Dermatologen Kosmetologie chemische Peelings ↑

Welche Schalen werden verwendet, um Narben und Narben zu entfernen ↑

Moderne Kosmetologie bietet eine Reihe von Peelings im Kampf mit ästhetischen Narben und Narben.

Die Hauptsorten der am häufigsten verwendeten Peelings basieren auf einem anderen Wirkprinzip, führen jedoch alle zum gleichen Ergebnis.

Unter den Hardware Salon Peels sind die häufigsten:

  1. Die Dermabrasion ist eine Methode, bei der eine spezielle Verbindung, die eine abrasive Wirkung hat und die oberen Hautschichten poliert, auf die Hautoberfläche gesprüht wird.
  2. Laser (Kohlendioxid, Erbium, etc.) wirkt durch Entfernen von Narbengewebe, als Folge davon beginnt der Kollagenumbau, der zu einer Nivellierung der Hautoberfläche führt.
  3. Phenol - eine Methode, die auf der Zerstörung der tiefen Strukturen des Narbengewebes beruht, an deren Stelle das normal strukturierte Bindegewebe gebildet wird.

Chemische Peelings basieren auf den Wirkungen von Drogen, die aus einem Komplex von Säuren bestehen, auf die Oberfläche des betroffenen Hautareals

Viele dieser Arten von Peelings sind in der Lage, auch mit alten Narben fertig zu werden. Die Wahl eines Weges zur Korrektur von Unvollkommenheiten hängt von der Struktur des Narbengewebes, der "Komplexität" des Defekts und der Hautreaktion ab.

Chemisches Peeling von Narben - ein effektiver Weg zur Korrektur von Hautdefekten ↑

Chemisches Peeling ist eine der ältesten und am weitesten verbreiteten Methoden zur Entfernung von Narben und Narben. Zuvor wurde es hauptsächlich unter Verwendung von Salicylsäure durchgeführt. In der modernen Kosmetologie gibt es mehr als 50 Arten von chemischen Peelings, abhängig von den Wirkstoffen.

Je nach dem Grad der Einwirkung auf Narben und Narben kann der chemische Peeling-Eingriff die mittleren und tiefen Schichten der Haut beeinflussen.

Tiefe chemische Peelings werden verwendet, um alte Narben zu entfernen.

Die Entfernung von Defekten und das Ausgleichen der Haut erfolgt als Folge der Exposition gegenüber hochkonzentrierten Präparaten. Narbengewebe unter Einwirkung von Säuren beginnt zu erweichen und zu verdünnen. Die Farbe des betroffenen Hautareals kommt der Farbe gesunder Haut nahe, was besonders für Narben mit einem violetten und bläulichen Farbton wichtig ist.

Das chemische Peeling von Narben wird in einem Kosmetologiezimmer in örtlicher Betäubung durchgeführt.

Wenn sich die oberen Schichten der Epidermis auflösen, lösen sich abgestorbene Hautzellen ab und es bildet sich eine schützende Kruste, die schließlich verschwindet und saubere neue Haut freilegt.

Chemisches Peeling ist sehr wirksam bei der Korrektur und Entfernung von atrophischen und milden hypertrophen Narben.

Ab den ersten Augenblicken nach dem Eingriff werden deutliche Verbesserungen erzielt: Die Hautentspannung wird ausgeglichen

Um den gewünschten kosmetischen Effekt zu erzielen, wird das Verfahren in 2-3 Schritten durchgeführt, wobei die Intervalle zwischen den Sitzungen in Abhängigkeit vom Grad der Regeneration der Haut von ein bis drei Monaten betragen können.

Unter den Nachteilen des Verfahrens sollte hervorgehoben werden, dass es nicht immer möglich ist, auf empfindliche und dünne Haut anzuwenden. Darüber hinaus können einige chemische Komponenten allergische Reaktionen hervorrufen.

Die Erholungszeit nach dem chemischen Schälvorgang ↑

Die Rehabilitationszeit nach dem Eingriff dauert zwei bis vier Wochen.

Während dieser Zeit ist es wichtig, alle Empfehlungen des Arztes zu befolgen: die Haut vor direkter Sonneneinstrahlung sowie vor frostiger Luft und Wind zu schützen

Die Bereiche der verformten Haut nach der Behandlung mit der chemischen Zusammensetzung sind oft mit einer Kruste bedeckt, unter der neue gesunde Zellen gebildet werden. Die Kruste wird in den nächsten 3-5 Tagen verworfen, und mit ihr verschwindet die Tiefe der Narbe.

Innerhalb weniger Tage können Hyperämie und Schwellungen in den behandelten Bereichen auftreten. Milde Peeling und braune Krusten auf der Oberfläche der ehemaligen Narbe können von sieben bis zehn Tagen dauern. Dies ist darauf zurückzuführen, dass während dieser Zeit der intensive Einfluss der Komponenten der chemischen Zusammensetzung anhält.

Retinol, das Teil von chemischen Peelings ist, als Teilnehmer am Hauterneuerungsprozess, erleichtert den Heilungsprozess erheblich. Unter der Wirkung der Komponente wird die Dermis restrukturiert und die schützenden Eigenschaften des betroffenen Bereichs werden verbessert und die Hautqualität verbessert.

Die Wirksamkeit des chemischen Peelings hängt in erster Linie davon ab, wie kompetent der Kosmetiker die Fähigkeiten der Haut des Patienten beurteilt und das Verfahren selbst durchgeführt hat.

Narben-Peeling kann das Erscheinungsbild entweder magisch verändern, Defekte beseitigen oder langfristige ästhetische Probleme für den Patienten verursachen. Daher sollte die Wahl eines Spezialisten und Methoden zur Korrektur der Narbe oder Narbe mit besonderer Verantwortung angegangen werden.

Gesicht ohne Fehler: wählen Sie Peelings von Narben nach Akne

Physikalische oder chemische Peeling für Aknenarben ist ein unverzichtbares Verfahren, um die unattraktiven Effekte von Akne oder Akne loszuwerden. Für die meisten Frauen scheint eine solche Abblätterung median zu sein, weil die oberflächliche Wirkung auf dichtes Narbengewebe unwirksam ist und die tiefe nur für gealterte Haut verordnet wird. Spezielle Peelings von den Narben nach eitrigen Ausschlägen im Gesicht ermöglichen es, das Problem nach dem zweiten Eingriff zu vergessen.

Kosmetologische Pflege für Narben

Narben am Körper und besonders im Gesicht werden als heimtückischer Schönheitsfehler wahrgenommen, der das Selbstwertgefühl stark erschüttern und viele psychologische Komplexe hervorrufen kann. Die Bildung von verdichtetem Narbengewebe ist jedoch vorteilhaft für den Körper: Die Narbe lokalisiert den Ort der Verletzung, Verbrennung oder Entzündung, erlaubt es nicht, sich auszudehnen und das umgebende Gewebe zu bedecken. Narbenbildung, auch nach Akne, ist eine Art Hautschutz gegen das Wiederauftreten von Abszessen, Geschwüren und der Entwicklung von Infektionen.

Dermatologen unterscheiden vier Arten von Narbengewebe. Nur zwei Arten von Narben können durch kosmetische Methoden verschleiert werden: normotrophe und hypotrophe, nur plastische Chirurgie wird helfen, den Rest loszuwerden.

Normotrophe Narben sind kleine Formationen auf der Haut, die ihr Rauheit, Dichte und visuelle Rauheit verleihen. Solche Defekte unterscheiden sich in Form und Größe, sie sind die Folgen von Lichtschäden, Furunkel, Akne, schwerer Akne, Windpocken oder Masern. Normotrophe Narbe ähnelt einem Siegel oder Knötchen, das sich über die Haut erstreckt. Es löst selten allein und erfordert in den meisten Fällen eine kosmetische Operation in Form von Peelings. Meistens werden diese Narben als post-Akne klassifiziert.

Hypotrophe Narben werden auch "Dehnungsstreifen" genannt. Dies sind langgestreckte, flache Dehnungsstreifen aus weißer oder rosa Haut, die nicht über ihre Oberfläche hinausragen. Das Auftreten von Dehnungsstreifen ist mit einem Mangel an Kollagenproteinfäden in der Haut - dem Baumaterial von Zellen - verbunden. Hypotrophe Narben sind auch zugänglich für die Entfernung mit Hilfe von Hardware und chemischen Peelings.

Es ist unmöglich, unästhetisches Narbengewebe von einem offenen Bereich der Haut mit kosmetischen Zusammensetzungen für Peelings oder mechanische Einwirkung vollständig zu entfernen. Die Narbe kann nur geglättet werden, wodurch sie weniger auffällt.

Die Behandlung von Aknenarben ist eine ernsthafte Kosmetologie-Technik. Daher sollten Sie nicht versuchen, das Narbengewebe mit Heimverfahren zu nivellieren - dies ist mit Komplikationen und einer Zunahme von Narben verbunden. Nur ein Kosmetiker oder ein Dermatologe kann einen geeigneten Weg wählen, um Aknenarben von einer Frau loszuwerden. Die Technik und die Anzahl der Eingriffe wird anhand des Alters des Defekts, seiner Art, chronischer Erkrankungen und möglicher allergischer Reaktionen auf Medikamente festgelegt.

Merkmale von Peelings gegen Narbengewebe

Apparat und Säure-Peeling gilt als ein bewährtes Mittel, um flache Strecken und Knoten nach Akne loszuwerden. Das spezielle Peeling von Shchrams ermöglicht es, die oberste Schicht der toten Hautepidermis und damit das dichte Narbengewebe zu zerstören. Die Umstrukturierung der inneren Prozesse in der Dermis stimuliert die Produktion von Kollagen- und Elastinfasern, die zur Bildung neuer Haut ohne alte Fehler beitragen. Daher sind Peeling gegen Narbenbildung komplexe Eingriffe, die gleichzeitig dazu beitragen, das Raster von Alters- und Gesichtsfalten, Altersflecken, erhöhter Fettigkeit der Haut und entzündlicher Rötung loszuwerden.

Physikalische und chemische Peelings haben einen gemeinsamen Mechanismus zur Glättung von Narben und Narben:

  • während der kosmetischen Manipulation wird grobes Gewebe durch Säuren aufgelöst oder mit feinen Schleifmitteln gemahlen;
  • Peeling-Sitzung aktiviert Stoffwechselprozesse in gesunden Zellen, die Bildung von Kollagenfasern und Hautproduktion von Hyaluronsäure wird normalisiert;
  • Die Narben schälen sich mit den Krusten der oberen Hautschicht ab. Es ist strengstens verboten zu berühren, und sogar selbst Krusten zu entfernen. Dies führt zu großen Vertiefungen;
  • nach 7-10 Tagen bildet sich an der Stelle der Narbe eine neue glatte Haut.

Die meisten Peelings für Aknenarben haben allgemeine Kontraindikationen:

  • die Tendenz der Haut, tiefe und schmerzhafte Keloidnarben zu bilden;
  • geplant oder kommen Schwangerschaft, Stillzeit;
  • individuelle Unverträglichkeit gegenüber den aktiven Komponenten der Peeling-Zusammensetzungen;
  • Rosacea und Rosacea;
  • Herpesbläschen;
  • onkologische Tumore;
  • Herz-Kreislauf-Erkrankungen;
  • Leber- und Nierenerkrankungen;
  • endokrine Störung;
  • hoher Blutdruck;
  • Diabetes mellitus.

Oberflächliche und mediane Peeling wird gegen frische Narben nach Akne angewendet. In Ausnahmefällen werden Tiefenschälungen von Ärzten empfohlen, zum Beispiel mit lang anhaltender Narbe von violettem oder lila Schattierung.

Die besten physikalischen Peelings für die Post-Akne

Während des mechanischen Exfoliationsprozesses beeinflussen ein Laserstrahl oder kleine abrasive Partikel, wie beispielsweise Diamant- oder Korallensplitter, das Narbengewebe. Physikalische Peeling ermöglicht es Ihnen, die Narben nach Akne für etwa 3-4 Sitzungen zu glätten.

Laser-Peeling

Das Schleifen der Haut mit Laserstrahlen mit einer bestimmten Wellenlänge hilft sehr bei Narben, die von eitrigen Entzündungen übrig bleiben. Abhängig von der Tiefe und dem Alter des Narbengewebes kann der Arzt den Grad des Eindringens des Lichtstrahls unabhängig regulieren, so dass dieses Peeling sowohl mittel als auch tief sein kann. Der Laser entfernt die Narbe in Schichten, dadurch verschwinden frische Narben vollständig und alte werden unsichtbar. Für eine vollständige Transformation genügen 2-3 Laser-Peelings.

Mikrokristalline Dermabrasion

Bei der Mikrodermabrasion werden Aknenarben mit speziellen Düsen mit einem Mikrometer Diamantpulver gemahlen. Dieses Peeling ist ein tiefer Typ, daher wird das Verfahren mit einer Anästhesie durchgeführt und erfordert eine langfristige Heilung der Haut. Mit der Mikrodermabrasion können Sie auch tiefe Narben und Dehnungsstreifen vergessen, da dabei nicht nur die Narbe, sondern auch das umgebende Bindegewebe zerstört wird.

Oberflächliche Korallen Peeling Experten empfehlen vor allem für junge Haut anfällig für Narbenbildung nach Akne. Während der Exfoliation werden die oberen epidermalen Schichten mit zu Staub gemahlenen Korallen gemahlen. Die Wirkung auf die Haut ist sanft, die Erholungsphase ist auf 5-7 Tage begrenzt.

Wirksame Post-Akne-Säuren

Saure Peeling-Verbindungen helfen, flache Narben nach Akne auszugleichen. Darüber hinaus ist eine chemische Oberflächenpeeling zur Zerstörung von Narbengewebe machtlos. Nur Mittellinie und tiefe Peelingtechniken können Narben und Knötchen beseitigen. Als Antwort auf eine Frage, welches chemische Peeling die Post-Akne besser glättet, geben Kosmetikerinnen folgende Bewertung.

Peeling 35-50% Trichloressigsäure (TCA)

Zur medianen oder tiefen Reinigung der Haut mit Trichloressigsäure wird dem Peelingmittel Glykolat zugesetzt. Solch eine chemische "Nachbarschaft" ermöglicht es Ihnen, das Narbengewebe zu erweichen und es für 3-5 Prozeduren vollständig zu schälen. Peeling TSA schädigt die Haut erheblich, deshalb müssen Sie die Sitzungen nicht öfter als einmal im Monat wiederholen.

Retinol-Peeling

Retinol im "gelben" Peeling verlangsamt das Altern der Zellen und verlängert ihre Jugend durch Stimulation der Produktion von Kollagenfilamenten. Darüber hinaus wirkt sich das synthetische Analogon von Vitamin A positiv auf das Mikrorelief der Haut aus und glättet sanft die Unregelmäßigkeiten an der Stelle von Furunkeln oder kleiner Akne.

Phenol-Peeling

Ein tiefes Peeling mit 50% Phenolsäure wird nur für reife und ausbleichende Haut empfohlen. Das Verfahren ist vergleichbar mit der plastischen Chirurgie - dabei wird die Gesichtshaut fast bis auf subkutanes Fettgewebe zerstört. Phenol-Peelings werden nur selten verschrieben, um Narben nach Akne loszuwerden. Diese Indikation wird in der Regel bei der komplexen Therapie von schwerwiegenden altersbedingten Veränderungen mitbegleitet.

Was auch immer das Abschälen von Narben und Dehnungsstreifen auf dem Gesicht nach Akne ist, ist es besser, es in einer Kosmetik-Klinik oder einem Schönheitssalon zu verbringen. Richtig ausgewählt und durchgeführt von den Händen eines professionellen Peeling wird helfen, unangenehme Erscheinungsdefekte in nur 2-3 Prozeduren ohne das Risiko von Komplikationen zu korrigieren.

Peeling als eine wirksame Methode der Narbenbildung. Komplette Anleitung

Narben schmücken nicht immer Männer, und Frauen sind völlig kontraindiziert. Narbengewebe verschwinden nicht von selbst, und viele Menschen greifen auf chirurgische Verfahren zurück, um das Gesicht oder den Körper in eine geeignete Form zu bringen. Es gibt jedoch weit weniger radikale Methoden. Peeling Narben werden schwere Mängel beseitigen und gleichzeitig die Haut heilen und verjüngen.

MECHANISMEN DES AUSSEHENS UND INFORMATIONEN VON SCHARFEN

Narbenbildung tritt aus folgenden Gründen auf:

  1. Verletzungen;
  2. Dehnungsstreifen;
  3. Entzündliche Erkrankungen der Haut (Akne, Akne);
  4. Chirurgische Eingriffe.

Aufgrund der Tatsache, dass Narben aus dem Bindegewebe gebildet werden, unterscheiden sie sich vom Rest der Haut in der Farbe (weißlich oder rosa), sowie in einigen physikalischen Eigenschaften:

  • Empfindlicher gegenüber Ultraviolett;
  • An der Stelle der Narbenbildung Atrophie Schweißdrüsen und Haarfollikel;
  • Narbengewebe ist nicht an der Muskelkontraktion beteiligt.

Narben unterscheiden sich auch in der Gewebestruktur:

Atrophische Narben sind am gefährlichsten. Im Gegensatz zu hypertrophen, die sich weniger bemerkbar machen, können Atrophien sich vertiefen und an Größe zunehmen. Daher erfordern sie eine sofortige Behandlung.

Eine einzige Möglichkeit, Narben loszuwerden, besteht darin, sie von der Hautoberfläche zu entfernen und sie durch neue, gesunde Zellen zu ersetzen.

Kosmetologische Pflege für Narben

Es gibt verschiedene Methoden zur Entfernung von Narbenbildungen. Aber genaues Peeling ist oft das am wenigsten traumatische, aber gleichzeitig wirksam gegen verschiedene Unvollkommenheiten der Haut.

Es ist notwendig, eine Kosmetikerin sofort nach dem Erscheinen des Narbengewebes zu kontaktieren: es ist viel einfacher, frische Narben zu entfernen als alte.

Peelings haben eine breite Palette von Effekten:

  • Indem sie die oberen Schichten der Epidermis entfernen, zerstören sie gleichzeitig Narbengewebe;
  • Stimuliert die Bildung von Kollagen und Elastin, die für die Bildung gesunder Haut notwendig sind;
  • Erlaubt die individuelle Auswahl des Peeling-Typs.

Arten von Peelings beim Entfernen von Narben und Narben

Jede Exfoliation in dem einen oder anderen Grad trägt zum Verschwinden oder Erweichen des Narbengewebes bei. Wir werden verstehen, welche Art von Peeling am effektivsten für Narben und Narben ist.

Die Art des Peeling wird je nach Größe und Alter der Narben ausgewählt:

  1. Oberflächlich (zum Beispiel, Peelings) - beseitigt kleine frische Narben in der Epidermis.
  2. Median - wirkt auf die Papillenschicht der Dermis und meistert damit die Mehrzahl der Narbenbildungen. Zur gleichen Zeit hat eine verjüngende Wirkung.
  3. Tiefe - Auswirkungen auf die retikuläre Schicht der Dermis, beseitigt die größte, alte Narbe auf Gesicht und Körper. Wegen des Traumas wird es in schwierigen Fällen verschrieben, wenn andere Methoden machtlos waren.

Die Art des Peelings hängt auch von der Struktur der Narbe ab:

  • Chemisch - normalerweise für atrophe Narben;
  • Mechanisch - schleift hypertrophe Formationen;
  • Hardware - universell für alle Arten von Narben.

Die Häufigkeit der Eingriffe hängt von der Schwere der Läsion und der Art der Exfoliation ab:

Vorher und nachher Bilder

DIE BESTEN HARDWARE SCALE PEELS

Apparel Peels für Gesicht und Körper sind oft in Schönheitssalons gefunden. Auch einfache und sichere Oberflächengeräte können für den persönlichen Gebrauch erworben werden. Alle Hardwareverfahren haben gemeinsame Vorteile:

  • Keine allergischen Reaktionen verursachen;
  • Die Belichtungstiefe wird präzise durch die Geräteeinstellungen gesteuert.

Laser-Peeling

Laser-Peelings werden für mediane (fraktionierte Photothermolyse) und tiefe (Laserpolieren) Effekte verwendet. Die Narbenbildung wird schichtweise entfernt, so dass an der Expositionsstelle eine kontrollierte Verbrennung auftritt. Nach der Heilung, wo ein junges Narbengewebe vorlag, bilden sich normale Zellen der Epidermis und alte Narben werden weniger sichtbar.

Mikrokristalline Dermabrasion

Einer der Vertreter der mechanischen Arten der Exfoliation. Narbenförmige Formationen werden durch eine diamantbeschichtete Düse geschliffen, durch die winzige Feststoffpartikel unter Druck auf die Oberfläche einer Person oder eines Körpers gelangen.

Dermabrasion gehört zu tiefen Peelings, erfordert daher vorbereitende Vorbereitung und langfristige Erholung.

BEST CHEMICAL SCAR PEELING

Chemisches Peeling von den Narben wirkt auf der Basis von Säuren, die die oberen Schichten der Epidermis zusammen mit grobem Bindegewebe auflösen. Säuren entfernen nicht nur Narben, sondern haben auch nützliche Eigenschaften, wie die Verringerung der Aktivität der Talgdrüsen.

Peeling TCA-Konzentration 35-50%

Durch seine Wirkung bezieht sich Peeling auf tief. Die Lösung wird auf den Problembereich aufgetragen und für 10-15 Minuten belassen. Die Exfoliation mit Trichloressigsäure entfernt effektiv Narbengewebe und verbrennt alle Krankheitserreger.

Wie jedes tiefe chemische Peeling kann TCA Ödeme, Hyperämie und allergische Reaktionen verursachen. Die Wiederherstellung dauert 10 bis 20 Tage.

Retinoic (gelb) schälen

Die Grundlage des gelben Peelings ist die Retinsäure, die die antibakteriellen Eigenschaften der Zellen verstärkt. Daher ist es angenehm, auf der Haut, die zu Entzündungen neigt, zu verwenden.

Die Tiefe der Wirkung hängt von der Zeit ab, für die die Zusammensetzung auf dem Gesicht oder Körper verbleibt. Um das Narbengewebe effektiv zu beeinflussen, muss das gelbe Retinolgemisch mindestens 6 Stunden lang aufbewahrt werden.

Phenol

Die Wirksamkeit der Exfoliation mit Phenolsäure ist seit langem bekannt. Die Wirkungstiefe kann von oberflächlich bis tief sein, abhängig von der Konzentration der Zusammensetzung. Darüber hinaus hat Phenol eine starke antiseptische Wirkung.

Es ist jedoch nur in den extremsten Fällen notwendig, auf Phenol-Peeling zurückzugreifen, da das Arzneimittel toxisch ist und bei häufiger Anwendung das Nervensystem hemmt.

WIE MAN SCHÄLTE AUS SCHALEN UND SCHALEN IN HAUSHALTSBEDINGUNGEN SCHÄLT

Es ist unmöglich, große und alte Narben allein loszuwerden. Zu Hause ist es jedoch möglich, eine oberflächliche Exfoliation durchzuführen, die es ermöglicht, mit frischen, kleinen Defekten fertig zu werden.

Badyaga mit Wasserstoffperoxid

Diese Maske fördert die Resorption kleinerer Narben und lindert den Zustand nach Akne. In Kombination mit Wasserstoffperoxid hat Badyaga folgende Eigenschaften:

  • Exfoliate das Stratum corneum der Epidermis;
  • Es wirkt leicht reizend auf die Zellen, ruft Abwehrreaktionen hervor und zwingt sie zur Regeneration.
  • Stimuliert die Produktion von Elastin;
  • Es hat entzündungshemmende Eigenschaften;
  • Löst Tumore auf;
  • Desinfiziert effektiv.

Für die Maske ist es notwendig, den badyagu mit Wasserstoffperoxid im Verhältnis 1: 1 zu mischen und so lange zu lassen, bis Schaum auftaucht.

Die Mischung wird nachts in einer dünnen Schicht aufgetragen. Am Morgen nach dem Waschen ist keine Befeuchtung erforderlich, aber es ist wünschenswert, die Haut mit einem Sonnenschutz zu behandeln.

Schleifen von Leder zu Hause

Beseitigen Sie Narben in der Anfangsphase hilft Scrubs. Sie können unabhängig voneinander gekauft oder hergestellt werden. Bei der Selbstkochung werden meist Honig, Sauerrahm, Kefir, Pflanzenöle zugrunde gelegt und gemahlener Fruchtkaffee, Zucker oder Hafermehl zu gemahlenem Kaffee gegeben. Scrubs leicht in die Haut für 1-2 Minuten eingerieben und abwaschen.

Es ist möglich, das Polieren zu Hause mit speziellen Vorrichtungen der folgenden Aktionen durchzuführen:

  • Dreschen - Entfernung des Stratum Corneum mit Bürsten, die Tiefe der Exposition wird durch die Steifheit der Borsten bestimmt;
  • Diamant-Peeling - funktioniert auf Basis einer Kombination aus Vakuumpumpe und diamantbeschichteten Schleifdüsen;
  • Ultraschallreinigung - bricht molekulare Bindungen in den Zellen, lockert und schält die obere Schicht der Epidermis.

Masken für Unvollkommenheiten

Zu Hause ist es einfach, Masken zu machen, um frische Narben weniger auffällig zu machen. Die am besten bewährten Verbindungen der folgenden Inhaltsstoffe:

  • Honig und Zitrone - den Honig erhitzen und mit Zitronensaft im Verhältnis 1: 1 mischen, auf den Problembereich stellen, 15 Minuten stehen lassen;
  • Clay - Mischen Sie das Eigelb, Saft einer halben Zitrone und einen Esslöffel Ton, entsprechend der Art der Haut, widerstehen Sie der Mischung auf der Haut für 10-15 Minuten;
  • Aloe - 1 Esslöffel Aloe Saft mit 1 Teelöffel Zitrone gemischt, auf die Haut für 10 Minuten.

Lotionen und Kompressen

Lotionen und Kompressen deuten auf einen längeren Effekt der Zusammensetzung als Masken hin. Und im Falle von Kompressen wird die Wirksamkeit der Mischung auch durch den Erwärmungseffekt verstärkt. Am effektivsten gegen Narbenbildung sind die folgenden Verbindungen:

  • Honigkompresse - 2 Esslöffel erhitzten Honig und 4 Tropfen Zitronensaft mischen, die Mischung auf die Haut auftragen, mit Cellophan und Gaze abdecken, 1-2 Stunden halten.
  • Kampferkompresse - Kampferöl auf Gaze auftragen, an den Problembereich anlegen und mit Cellophan abdecken, die Kompresse die ganze Nacht einwirken lassen;
  • Ringelblume und Kamille Lotion - zu gleichen Teilen Ringelblume, Kamille, Schafgarbe, Brennnessel und Johanniskraut mischen. Gießen Sie 2 Esslöffel der Mischung mit einem Glas kochendem Wasser und lassen Sie für 2-3 Stunden. Gaze tauchte in die Infusion ein, um eine Stunde lang 1-2 Mal pro Tag auf die Narben aufzutragen.

Peelings in ihrer ganzen Vielfalt sind die Hauptmethode für den Umgang mit Narbengewebe. Peeling ist jedoch kein Allheilmittel. Heimgebrauchssichere Produkte können nur kleine und frische Narben behandeln. Schwerere Läsionen erfordern eine Behandlung im Salon unter Beteiligung eines Spezialisten.

Aber wenn Sie sich der Behandlung verantwortungsvoll nähern, Peeling-Prozeduren rechtzeitig beginnen und alle Rezepte der Ärzte erfüllen, dann werden die Narben verschwinden oder viel weniger auffällig werden.

Textautor: Alexandra Gribovskaya

Hinterlasse eine Rezension, hast du irgendwelche Narbenprozeduren versucht und haben sie geholfen?

Das effektivste Peeling für Narben und Aknenarben

Ein effektives und sogar unentbehrliches Mittel, um dieses Problem zu lösen, besteht darin, die Narben nach der Aknebehandlung abzunehmen, wobei die glatte Haut zu allen Zeiten als Schönheitsmaßstab angesehen wurde. Aber für viele Menschen, vor allem blond und hellhäutig, können unangenehme Formationen in Form von Akne (Akne und Akne) so stark sein, dass die Haut auch nach ihrer Beseitigung keinen normalen Zustand findet. Ospinki, "Pits" und Narben von geheilter Akne geben an einigen Stellen ein raues, "hügeliges" oder "pockennarbiges" Aussehen.

Natürlich gibt es mehrere (insgesamt vier) Arten von Narben auf der Haut, die durch andere Ursachen entstehen - von Verletzungen der Haut durch Verletzungen und Verbrennungen. Kosmetologische Behandlungen können jedoch nur zwei Arten von Narben glätten und entfernen - normotrophe und hypotrophe. In komplexeren Fällen ist plastische Chirurgie bereits erforderlich.

Da Narben und Hautunregelmäßigkeiten, die die heimtückischen Auswirkungen von Akne und Akne sind, mit normotrophen Manifestationen zusammenhängen, können sie effektiv durch physikalisches oder chemisches Peeling behandelt werden.

Die Wirksamkeit von Peelings von Narben

Wie funktioniert Peeling von Aknenarben? Es zerstört gleichmäßig die obere Schicht der Epidermis zusammen mit dichtem Narbengewebe und beginnt mit der Restrukturierung der inneren Prozesse in der Dermis. Aus diesem Grund werden in den unteren Hautschichten Kollagen-, Hyaluron- und Elastinfasern aktiv hergestellt, die ohne die alten störenden Fehler die neue Haut bilden.

Einfach gesagt, die obere Schicht der Epidermis wird sanft abgelöst - zusammen mit Narben, Striae und Knötchen, Pigmentflecken, Bereiche erhöhter Fettigkeit - und ausgeglichen. Natürlich entfernt Peeling Narben von Akne und anderen Defekten weit entfernt von sofort. Zuerst peelen die Narben zusammen mit den Krusten der oberen Hautschicht. Zu diesem Zeitpunkt sollten sie nicht berührt und insbesondere von Ihnen selbst entfernt werden. Und erst nach 10 Tagen bildet sich eine neue, bereits glatte Haut auf dem Problembereich.

Welches Peeling ist besser zu verwenden?

Peeling Narben auf der Haut können physikalische (mechanische Auswirkungen), Laser (Hardware, Strahlenbelastung) oder chemische (Säure-Exposition) sein.

  • Physikalisch ist ein oberflächliches Peeling, das darauf basiert, die oberste Schicht der Haut mit verschiedenen abrasiven Peelings zu schleifen. Kleine Schleifkörner aus natürlichen und synthetischen Materialien polieren sanft die oberste Schicht der Haut und ebnen sie. Viele beim Waschen verwenden gelegentlich Gesichtspeelings. Narbenpeeling ist diesem Verfahren ähnlich, wird nur professioneller durchgeführt.
  • Laser, Apparat Peeling von Narben und Narben beinhaltet das Polieren der Epidermis Abdeckungen durch Bestrahlung mit Lasern einer bestimmten Wellenlänge. Der Arzt reguliert diese Länge, abhängig von der Tiefe des Eindringens von Narbengewebe in die Haut und dem Grad ihres Alters. Die Laserbestrahlung entfernt Narben im Schicht-für-Schicht-Modus allmählich. Neuere Narben und Narben von mehreren Laserbehandlungen werden vollständig absorbiert, aber alte bleiben zurück, werden aber geglättet und sind nicht mehr wahrnehmbar.
  • Aus der Sicht des Endergebnisses ist das chemische Ablösen von Narben die wirksamste Art solcher Korrekturverfahren. Es ist tiefer im Aufprall und kann nicht nur die mittleren, sondern auch die tiefen Schichten der Haut beeinflussen. Insgesamt verwendet die moderne Kosmetologie mehr als fünfzig Arten von sauren Formulierungen für diese Reinigungs- und Nivellierungsmethode. Beliebte, bewährte - Zusammensetzung basierend auf 35... 50% Trichloressigsäure TSA; Retinsäure; Glykolsäure; Phenolformulierungen. Der Mechanismus ihrer Wirkung ist der gleiche: Erweichung des Narbengewebes, Ausdünnen, gefolgt von Peeling nach mehreren Eingriffen.

Was haben diese Methoden gemeinsam und welches Peeling eignet sich besser zur Beseitigung von Aknenarben? Alle Methoden zielen auf die Zerstörung von Narbengewebe und Hautausrichtung ab. Alle stimulieren die aktive Produktion von Kollagen-, Hyaluron- und Elastinfasern, die die Haut wiederherstellen. Alle haben ein gewisses Maß an Stress für die Haut und den ganzen Körper und erfordern daher eine sorgfältige Behandlung und eine Rehabilitationszeit nach der Anwendung.

Gibt es Kontraindikationen und Nebenwirkungen?

Um einen visuell wahrnehmbaren kosmetischen Effekt zu erzielen, muss das Verfahren in zwei / drei Stufen durchgeführt werden. Darüber hinaus sollte der Abstand zwischen diesen Stadien 1 bis 3 Monate betragen (abhängig davon, wie sich die Haut regenerieren wird). Es ist gefährlich, Peelings für empfindliche und dünne Haut anzuwenden. Unter Einwirkung von Säuren kann ihr Zustand noch verschlimmert werden. Zuerst müssen Sie sorgfältig und sorgfältig einen kleinen Test machen. Das Testen auf allergische Reaktionen vor dem Entfernen von Narben von der Haut ist ebenfalls wünschenswert und sogar obligatorisch. All dies muss geklärt werden, bevor man hochkonzentrierten Formulierungen auf der Haut ausgesetzt wird.

Alle Peelings, von den vorsichtigsten bis zu den radikalsten, haben eine Reihe von Kontraindikationen.

Narbenpeeling: Kontraindikationen

Jedes Peeling ist eine langwierige Prozedur, ziemlich kompliziert, schmerzhaft und stressig für den Körper. Es lohnt sich nicht, darüber zu entscheiden, wenn die Haut eindeutig zur Bildung von Keloidnarben neigt. Es gibt eine bestimmte Liste von Kontraindikationen, die mit dem Allgemeinzustand des Körpers verbunden sind.

Das

  • Schwangerschaft und Stillzeit;
  • das Vorhandensein von gutartigen oder bösartigen Tumoren;
  • Erkrankungen des Herzens und der Blutgefäße sowie Bluthochdruck;
  • Leber- und Nierenerkrankungen;
  • endokrine Störungen und Diabetes;
  • Manifestationen von Rosacea und Rosazea;
  • psychische Erkrankungen und Störungen;
  • allergische Manifestationen an den Komponenten der Peeling-Zusammensetzungen.

Empfehlungen Kosmetikerinnen

Natürlich sind chemische Säure Peelings der effektivste Weg, um mit den Auswirkungen von Akne und Akne in ihrer Wirkung umzugehen. Da dieses Verfahren jedoch sehr schmerzhaft ist und eine signifikante traumatische Wirkung auf die Haut verursacht, empfehlen Ärzte, es nur zu verwenden, wenn physikalische oder Laser-Peelings keine zufriedenstellenden Ergebnisse erzielen.

In diesem Fall werden die Narben zusammen mit der Oberflächenschicht der Haut entfernt: Schließlich wird sie einer chemischen Verbrennung ausgesetzt, deren Grad von einem Kosmetiker kontrolliert wird. Der Grad der Konzentration der Säure in dem Arzneimittel für das chemische Peeling wird auch vom Arzt bestimmt, basierend auf der Tiefe der Schicht aus vernarbter Haut, die entfernt werden muss. Nach zwei bis drei Minuten der Exposition wird die saure Zusammensetzung vollständig mit einem speziellen Arzneimittel entfernt.

Kürzlich wurde das Glykol-Peeling zur beliebtesten Methode der chemischen (sauren) Entfernung von atrophischen Narben. Dies ist eine wirklich gute moderne Methode, um von Narben abzuziehen, je nach der Weichheit ihrer Auswirkungen auf die Haut. Natürlich ist das Wort "Weichheit" nicht sehr geeignet, um die kontrollierte Säureverbrennung der Epidermis zu beschreiben.

Die Rehabilitationszeit nach dem Eingriff eines chemischen Peelings dauert mindestens zwei / vier Wochen. Zur gleichen Zeit sind Hautbereiche, die mit einer sauren Zusammensetzung behandelt werden, am häufigsten verkrustet. Darunter werden neue gesunde Zellen der Epidermis synthetisiert. Und die Kruste, zusammen mit den Narben, wird vom Körper abgestoßen - abgelöst in der letzten Woche der Rehabilitation. Die Hauptsache - nicht überstürzen und nicht ihre eigenen "säubern"!

Welches Peeling wählen Sie, um Ihr Problem zu lösen, wird es leicht sein, nach Rücksprache mit Ihrem Arzt (oder besser - mit mehreren Ärzten) zu wählen. Physisches oder Laser (Hardware) Peeling erfordert keine ernsthafte Vorbereitung und eine lange Rehabilitationsphase. Sie werden jedoch nur für die Entfernung von flachen, nicht sehr ausgeprägten, nicht lange bestehenden Narben wirksam sein. Wenn die Narben tief, sichtbar und von langjähriger Herkunft sind, brauchen Sie radikalere Mittel - chemisches Peeling.

Dennoch empfehlen Kosmetikerinnen in allen Fällen, mit schonenderen Behandlungsmethoden zu beginnen. Schließlich hat jedes Peeling, abgesehen von der Beseitigung von Narben, andere positive Eigenschaften für die Epidermis. Diese Erneuerung der Haut, glättet ihren Ton, entfernt ein Netz von feinen Falten und Altersflecken, verbessert die Qualität der Haut und verbessert ihre schützenden Eigenschaften.

Hautpeeling - eine Möglichkeit, Narben zu bekämpfen

Die menschliche Haut sieht selten perfekt glatt und gleichmäßig aus. Oft leiden viele Frauen, Männer und Jugendliche an verschiedenen Hautunreinheiten. Die meisten Unannehmlichkeiten liefern Narben.

Arten von Narben, die sich auf der Haut bilden

Eine Narbe ist eine Art Schutzreaktion des Körpers auf verschiedene Arten von Verletzungen auf der Haut: Schnitte, Verbrennungen, Geschwüre usw., um die Haut vor Infektionen, Eiterung und einer Zunahme der Verletzung zu schützen.

Narben sind in vier Arten unterteilt.

  1. Normotrophe - sie stehen nicht stark auf der Haut, bleiben nach leichten Verletzungen, haben eine andere Form. Im Laufe der Zeit können sie sich selbst überlassen und eignen sich auch gut für Peelings.
  2. Hypotrophe - Haut Dehnungsstreifen. Ungleiche lange Narben, weiß oder lila, als ob sie in die Haut gedrückt wären.
  3. Hypertrophe - steigen über die Oberfläche der Haut, nicht über den Umfang der Verletzung, auf die Berührung wie eine Walze. Pink und verblasst mit der Zeit.
  4. Keloid - Ausbreitung über die Wunde, schmerzhafte, leicht beschädigte, kastanienbraune Farbe. Ihr Aussehen ist auf die Eigenschaften der Hautstruktur zurückzuführen.

Die Narbenbehandlung wird nach zwei Indikationen durchgeführt:

  1. Medizin - wenn die Narbe mit ihrem Aussehen zum Beispiel die normale Funktion des Körpers beeinträchtigt, erschwert sie die Bewegung der Gliedmaße.
  2. Kosmetisch - wenn das Vorhandensein einer Narbe ein Gefühl der psychischen Beschwerden verursacht, befindet es sich in einem offenen Bereich und hat eine nicht-ästhetische Erscheinung.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Narben zu behandeln, und ihre Wahl hängt von der Länge der Narbe selbst und der Art der Haut, den individuellen Eigenschaften des Körpers usw. ab. Welche Art der Narbenbehandlung kann nur von einem Arzt - Hautarzt, ästhetischer Chirurg oder Kosmetiker - vorgeschlagen werden.

Peeling Narben

Es ist möglich, Narben mit Hilfe von Peelings in Schönheitssalons nur loszuwerden, wenn ein Dermatologe den Zustand von Narbengewebe beurteilt. Behandeln Sie Narben nicht ohne Rücksprache mit einem Arzt.

Meistens können Sie mit Hilfe von Peelings zwei Arten von Narben loswerden: Normotrophe, die durch Akne, Postakne, Windpocken oder Masern entsteht, und hypotrophe, sogenannte Dehnungsstreifen oder Dehnungsstreifen, die aufgrund unzureichender Kollagenproduktion entstehen.

Die Art des Peelings, das für eine bestimmte Art von Narbe und für einen bestimmten Hauttyp geeignet ist, sowie die Anzahl der notwendigen Eingriffe wird von einem Dermatologen oder Kosmetiker bestimmt. Und es ist daran zu erinnern, dass es fast unmöglich ist, Narben vollständig loszuwerden, man kann sie nur so unauffällig wie möglich machen.

Laser-Peeling

Der zweite Name für dieses Verfahren ist Hautpolitur mit einem Laser.

Laser-Peeling ist von verschiedenen Arten und hängt von der Art des Lasers, der Wellenlänge und der Kraft ab, mit der die Haut betroffen ist. Dies ist eine ziemlich wirksame Peeling gegen Narben. Während des Verfahrens entfernt der Arzt oder Kosmetiker mit sehr präzisen Bewegungen nacheinander mehrere Schichten von Narbengewebe, wodurch es glatter wird. Der Laserstrahl dringt tief in die Haut ein und wirkt intensiv auf drei Schichten gleichzeitig. Die Produktion von Kollagen und Elastin wird intensiv stimuliert. Die Haut bekommt eine natürliche Farbe. Je nach Lasertyp können die Auswirkungen des Verfahrens und die benötigte Zeit variieren. Wenn die Narben groß und tief genug sind, kann der Eingriff mehr als eine Stunde dauern, und nach dem Eingriff wird die Haut für bis zu zwei Wochen einer Rehabilitation unterzogen, während der ein Arzt oder ein Kosmetiker topische Präparate (Salbe oder Spezialverbände) verschreibt. Es gibt Geräte zum Laser-Peeling, mit denen Sie das Verfahren ohne schwerwiegende Folgen durchführen können.

Chemische Peelings

Chemische Peelings für Narben werden am häufigsten verwendet, wenn die Narbe klein und flach ist. Verwenden Sie in diesem Fall die "mittleren" und "tiefen" Peelings. Die Hauptwirkstoffe des chemischen Peelings sind verschiedene Säuren.

  1. Medianes chemisches Peeling. Median Peeling ist die Zerstörung der oberen Schicht der Haut, der Epidermis und der darunter liegenden Schicht. Bei der Durchführung eines mittleren Peelings wird beispielsweise Trichloressigsäure in verschiedenen Konzentrationen (von 25 bis 50%) verwendet. Für eine gleichmäßigere Anwendung, zusammen mit Glykolsäure verwenden.Vor dem Verfahren wird die Haut gereinigt und mit einer gleichmäßigen Schicht saurer Lösung aufgetragen. Nach einer bestimmten Zeit (gemäß dem Protokoll des Verfahrens) wird die Lösung entfernt, und die Haut wird zuerst mit Feuchtigkeit und dann mit Nährpräparaten behandelt. In der Regel werden bei der Behandlung von Narben im Abstand von einem Monat mehrere Eingriffe benötigt, die die Haut für eine normale Regeneration benötigt.
  2. Tiefes chemisches Peeling. Ein tiefes Peeling wird für sehr auffällige und tiefe Narben verwendet. Bei tiefem Peeling dringt der Wirkstoff in die tiefen Schichten der Epidermis ein. Im Gegensatz zum medianen Peeling reicht nur ein Eingriff aus, um das Narbengewebe zu glätten. Diese Art von Peeling wird in Vollnarkose (lokal oder allgemein) unter der Aufsicht eines Arztes durchgeführt und erfordert auch eine kontrollierte Rehabilitation für ein bis mehrere Wochen.Zum Beispiel wird bei einem Phenol-Peeling die Haut vorgereinigt, dann wird eine konzentrierte Säurelösung auf Problembereiche aufgetragen halbes Gesicht. Nach einer halben Stunde wird die Lösung entfernt und der zweite Teil des Gesichts wird bearbeitet. Es ist möglich, eine spezielle wasserdichte Folie für eine effektivere Wirkung des Peelings aufzutragen, und nur der Doktor wendet es an und entfernt es.

Die Behandlung von Narben mit chemischen Peelings sollte ernst genommen werden. Diese Verfahren haben ihre eigenen Kontraindikationen, zum Beispiel sollten tiefe Peelings bei Menschen mit dunkler Haut oder Sommersprossen im Gesicht nicht durchgeführt werden, da eine der Auswirkungen des Peelings die Hautverfärbung ist. Bevor Sie mit den Verfahren fortfahren, sollten Sie sich daher mit Experten beraten.

Dermabrasion - mechanisches Peeling für Narben

Dies ist eine andere Art von Gesichtspeeling, die Narben loszuwerden hilft. Dies ist der Vorgang des "Löschens" der oberen Schicht der Epidermis. Ein spezielles Gerät mit speziellen Düsen mit schneller Rotation löscht die obere Schicht, sowie Bindegewebe unter der Narbe und um sie herum. Mit diesem Verfahren werden kleine Narben fast nicht wahrnehmbar. Das Peeling selbst erfolgt unter örtlicher Betäubung oder Einfrieren, danach kommt es zu einer Schwellung der Haut und Rötung, die innerhalb weniger Tage verschwindet.

Sicher, Peelings helfen, Narben loszuwerden. Aber es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass Selbstbehandlung und Selbsteinstellungsverfahren es nicht wert sind. Welche der Schalen ist besser von den Narben kann nur ein Spezialist sagen, die Beurteilung der Art der Haut, individuelle Merkmale und Art der Narbe. Es ist auch erwähnenswert, dass die Wahl des Ortes des Verfahrens auch ernst genommen werden sollte, um die Zuverlässigkeit des Salons oder der Klinik, sowie das Niveau des Spezialisten, der mit ihrer Haut vertraut werden kann, zu bewerten. Auch nach einem Peeling lohnt es sich, die Stellen des Peelings vor UV-Strahlen zu schützen und Kosmetika mit hohem UV-Schutz zu verwenden.

Narbenschälen

Jede Person hat Narben auf ihrer Haut. Unmerklich, an den "abgesonderten" Stellen der Problemmarken gelegen, liefern nicht, was man über Narben und Narben im Gesicht, Hals oder Dekolleté nicht sagen kann - ich möchte solche "Schmuckstücke" schneller loswerden, zum Beispiel mit Peeling gegen Narben. Es ist unmöglich, das Auftreten von Narben zu vermeiden, weil sie an der Stelle von Schnittwunden, Verbrennungen, Akne und Geschwüren gebildet werden, die eine Person im Laufe des Lebens ständig bekommt. Narbengewebe begrenzt den Ort der Beschädigung, lässt es nicht wachsen und greift gesundes nahes Gewebe an. In gewissem Sinne sind Narben und Narben sogar nützlich - sie verhindern die Ausbreitung von Infektionen und Eiterung, aber gleichzeitig verschlimmern Narben das Erscheinungsbild der Haut und machen sie rauh und rauh.

Um die Hautglätte wiederherzustellen, verwenden Sie ein Hardware- oder chemisches Peeling für Narben. Und nicht immer wird der Wunsch, Narben loszuwerden, nur durch einen unästhetischen Typ von Hautdefekt diktiert, oft führen Narben zu Störungen in der normalen Lebenstätigkeit einer Person, beispielsweise erlauben sie nicht, dass sich der Arm oder das Bein frei bewegen können. In solchen Fällen wird die Beseitigung von Narben mit Peelings durch medizinische Indikationen diktiert.

Welche Arten von Narben werden Peeling helfen

Das Entfernen von Narben ist ein ernstes Verfahren, das ein Kosmetiker durchführen muss. Sie versuchen nicht einmal, selbst kleine Narben auf Ihrer eigenen Akne zu beseitigen, weil die Wahrscheinlichkeit, das Problem zu verschlimmern, zu groß ist und Sie eine noch stärkere und größere Narbe an der Stelle desjenigen bekommen, den Sie entfernen wollten. Narben sind:

  • normotrophe - das sind kleine, nicht sehr prominente Formationen, die anstelle von Akne, Furunkeln, Geschwüren, Narben nach Windpocken und Masern blieben;
  • hypotrophe - das sind ungleiche lange "flache" Narben, besser bekannt als Dehnungsstreifen oder Dehnungsstreifen, deren Bildung mit unzureichender Produktion von Kollagen verbunden ist;
  • hypertroph - diese Narben ragen über die Hautoberfläche und ähneln einer Walze; sie sind innerhalb der Verletzungsgrenzen dimensioniert;
  • Keloide sind eher schmerzhafte Narben, die über die Wunde hinausragen und bei Menschen auftreten, die dazu neigen. Die meisten Peelings (von Narben, Reinigung und Verjüngung), besonders die mittleren und tiefen Peelings, werden nicht empfohlen, wenn die Möglichkeit der Bildung von Keloidgewebe besteht.

Mit Hilfe des Peelings können Sie sich von den normotrophen und hypotrophen Narben loslösen (streng genommen ist es unmöglich, Narben loszuwerden, sondern sie unsichtbar zu machen).

Welches Peeling hilft besser von den Narben

Für die Narbengewebezerstörung werden Laser- und mechanische Hautpolitur (Hardwaretechniken) verwendet, und sie beeinflussen auch den Pansen mit Zusammensetzungen, die hohe Konzentrationen von Säuren enthalten (chemisches Säure-Peeling).

Narbenschälen

Gerät Laser Peeling oder Hautpolitur mit einem Laserstrahl ist eine der effektivsten Methoden zur Beseitigung von Narbengewebe. Je nach Zustand und Charakteristik der Narbe wählt der Kosmetiker die Wellenlänge und die Stärke der Wirkung auf die Haut aus. Die Technik besteht darin, mehrere Schichten von Narbengewebe zu entfernen. Der Laserstrahl dringt tief genug in die Haut ein und wirkt auf drei Schichten der Epidermis gleichzeitig. Wenn die Narben alt und ausgeprägt sind, kann es mehrere Verfahren erfordern, um die Haut nicht zu aggressiv zu machen. Ein Laser-Peeling für Narben ist eine schmerzhafte Prozedur, die eine Rehabilitationszeit von etwa zwei Wochen erfordert. Die Essenz der Lasermethode bei der Zerstörung von Narbengewebe und die gleichzeitige Stimulation gesunder Zellen zur Teilung und Produktion von Kollagenfasern sowie Hyaluronsäure. Als Folge wird nach einiger Zeit die durch den Laser verursachte Wunde gestrafft und die grobe und klumpige Haut weicht einer jungen, glatten und zarten Haut. Erfahren Sie mehr über das Laser-Resurfacing.

Scar Peeling: Video

Dermabrasion oder mechanisches Schleifen, bei dem die oberen Schichten der Epidermis mit Hilfe spezieller Bürsten und Schleifmittel "ausgelöscht" werden. Diese Art von Peeling ist sehr wirksam gegen Narben, da es nicht nur die Zerstörung der Narbe, sondern auch des Bindegewebes unter und um die Narbe herum gewährleistet. Dermabrasion wird unter örtlicher Betäubung durchgeführt - das ist eine schmerzhafte Methode, nach der einige Tage bestehen bleiben und Rötung der Haut. Erfahren Sie mehr über Dermabrasion.

Chemische Narbenschalen

Chemische Peelings können nur kleine Narben glätten. Oberflächenpeelings, die das Stratum corneum der Epidermis betreffen, ergeben kein Ergebnis, da nur tiefe oder mediane Peelings gegen Narbenbildung helfen.

Abschälen von Narben mit Trichloressigsäure (Konzentration 30-50%). Ein mittleres oder tiefes Abschälen von TCA für Narben ist ziemlich wirksam, aber um eine gleichförmige Anwendung und Verteilung des Arzneimittels sicherzustellen, wird Glycolsäure zugegeben. Um die Haut mit narbigen Veränderungen zu nivellieren, sind in der Regel 3-5 Prozeduren des medianen Peelings erforderlich, die im Abstand von einem Monat durchgeführt werden. Wenn Sie ein tiefes Peeling gegen Narben verwenden, können Sie mit einem Verfahren auskommen, aber Sie sollten sich bewusst sein, dass ein solches Peeling eine Schmerzlinderung und mehrere Wochen späterer Rehabilitation erfordert. Erfahren Sie mehr über TCA-Peeling.

Phenol-Peeling. Um Narben loszuwerden, wird ein tiefes Peeling mit einer Zusammensetzung verwendet, die 50% der aktiven Substanz enthält. Dies ist ein sehr schmerzhafter Eingriff: Bei der Behandlung von großen Flächen wird es in einem Krankenhaus in Vollnarkose durchgeführt. Oft ist die Wundoberfläche mit einer wasserdichten Folie bedeckt, die eine Schutzfunktion erfüllt. Die Erholungsphase nach dem chemischen Phenol-Peeling gegen Narben nimmt viel Zeit in Anspruch, deshalb wird das Verfahren am besten in den Ferien und im Herbst / Winter durchgeführt. Letzterer Zustand ist darauf zurückzuführen, dass nach dem Eingriff die Haut sorgfältig vor Sonnenlicht geschützt werden muss, was zu einer Hyperpigmentierung der jungen Haut führen kann. Erfahren Sie mehr über Phenol Peelings.

Wie viel schält sich von Narben ab. Der Preis des Peelings von den Narben im Salon

Der Preis für das Ablösen von Narben hängt von der Größe des Defekts, der verwendeten Korrekturmethode und dem Status der kosmetischen Einrichtung ab. Die Tabelle zeigt den geschätzten Preis der Zerstörung von 1 Quadrat. Zentimeter Narbengewebe.