Rezepte Gelatine Gesichtsmasken aus den schwarzen Punkten, die wirklich helfen


Sehr viele Frauen sahen sich mit so unangenehmen Phänomenen wie Komedonen oder schwarzen Punkten konfrontiert. Der Großteil von ihnen versucht, mit Hilfe teurer Mittel oder regelmäßigen Reisen in eine kosmetische Klinik oder einen Salon fertig zu werden. Das Ergebnis, wenn auch kurz, aber immer noch da. Wir beschweren uns über seine Zerbrechlichkeit und gehen wieder den ausgetretenen Pfad entlang, wobei wir die Erfahrungen früherer Generationen völlig ausradieren. Aber trotzdem wussten unsere Mütter und Großmütter, wie man die Situation verbessern konnte, ohne das Familienbudget zu ruinieren. Und diese gallertartige Maske aus schwarzen Punkten!

Warum wird es benötigt?

Wir sind bereit, für eine kleine Tube ein Wundermittel gegen Akne in der Jugend und noch weniger für Falten in einem reiferen Alter zu zahlen. Und wenn die Hautprobleme nicht in der Vergangenheit liegen? Und eine 35 bis 40 Jahre alte Frau, die immer noch an schwarzen Flecken leidet, muss gleichzeitig einen harten Kampf mit Falten beginnen? In diesem Fall ist es ratsam, eng mit der Gesichtshaut umzugehen. Und die ideale Lösung wären Masken mit Gelatine. Es hat wirklich einzigartige Eigenschaften. Es erzeugt einen haltbaren Film auf der Haut, der das einfache Entfernen von Komedonen erleichtert. Darüber hinaus pflegt und befeuchtet es die inneren Schichten der Haut und beugt der Faltenbildung vor. Wir bieten Ihnen mehrere Rezepte, die hervorragende Ergebnisse liefern. Wenden Sie sie ein- oder zweimal pro Woche an, je nach Hauttyp erhalten Sie ein sauberes Gesicht, straffe und straffe Haut.

Hautvorbereitung

Reservieren Sie sofort, dass die Maske nur auf die vollkommen saubere Haut aufgetragen werden sollte. Sie müssen nicht nur mit Seife oder Gel waschen, sondern bereiten Sie eine heiße Abkochung von Kamille oder Brennnessel und Dampf über Ihr Gesicht drüber. Sie können auch ein Peeling verwenden, um die obere alte Epithelschicht zu entfernen. Erst nach diesen Verfahren können Sie eine Reinigungsmaske anwenden.

Rezepte und Herstellungstechnologie

Gelatine und Milchmaske

Dies ist die häufigste Reinigungsmöglichkeit und gleichzeitig feuchtigkeitsspendende Maske. Für seine Zubereitung benötigen wir Lebensmittelgelatine, die in jedem Supermarkt oder einem normalen kleinen Laden gekauft werden kann. Kaufen Sie nicht die gesamte verfügbare Menge. Du wirst genug eine Tasche sein.

  • Mischen Sie Gelatine und Milch zu gleichen Teilen. Dh auf einen Esslöffel Gelatine einen Löffel Milch nehmen. Wenn Sie möchten, dass die Maske in einer dickeren Schicht liegt, mischen Sie 2: 2.
  • Erwarten Sie in diesem Verhältnis nicht, dass die Gelatine vollständig gelöst ist. Deshalb erhitzen wir nach dem Quellen alles im Wasserbad. Um Zeit zu sparen, können Sie die Mikrowelle verwenden. In diesem Fall reichen acht bis zehn Sekunden aus.
  • Tragen Sie die Maske mit einem Make-up-Pinsel oder einem Wattestäbchen auf das vorbereitete Gesicht auf. Wenn Sie jedoch nicht mit der einen oder anderen Methode der Anwendung vertraut sind, können Sie die Masse einfach mit Ihren Fingern verteilen.
  • Versuchen Sie nicht, Gesichtsmuskeln zu benutzen. Es ist notwendig, ungefähr fünfzehn Minuten - zwanzig zu warten, bis die Maske mit einem festen Film härtet. Die Zeit hängt von der Ebene ab, die Sie angewendet haben.
  • Wenn Sie den Film vorsichtig mit Ihren Fingernägeln aufnehmen, beginnen wir, ihn vom Kinn bis zur Stirn abzuziehen. Versuchen Sie, eine Anstrengung parallel zum Gesicht zu machen, dann können Sie Unbehagen vermeiden, und der Film reißt nicht.
  • Untersuche die entfernte Maske sorgfältig. Von der inneren Oberfläche sollten kleine Punkte oder kleine Hügel darauf bleiben. Das wird dein Ex Komedo sein. Wenn sie es sind, dann ist alles richtig gemacht!
  • Jetzt müssen Sie eine leichte Feuchtigkeitscreme auftragen.

Gelatinemaske mit Früchten

Diese Maske hilft auch, schwarze Punkte zu entfernen. Es nährt jedoch immer noch die Gesichtshaut und befeuchtet es! Vergessen Sie nicht, dass die Verwendung von Früchten oder Beeren eine allergische Reaktion hervorrufen kann, überprüfen Sie daher im Voraus, ob es ein solches Problem gibt. Dies kann elementar erfolgen. Dreißig Minuten vor dem Auftragen der Maske auf die Rückseite des Handgelenks einige geriebene Früchte, die Sie einarbeiten werden. Wenn in einer Viertelstunde Unbehagen oder Reizungen auftreten, ist es nicht nötig, mit dem Gesicht zu experimentieren. Es ist besser, alle Früchte zu kontrollieren, auch solche, bei denen nie eine Allergie aufgetreten ist.

  • Pre-Pass durch einen Mixer Obst Saft und Saft und mischen mit Gelatine. Der Anteil ist der gleiche wie im vorherigen Rezept. Anquellen lassen und dann etwa 10 Sekunden in einem Wasserbad oder in der Mikrowelle erhitzen.
  • Eine Mischung aus Gelatine und Saft auf das Gesicht auftragen und 15 Minuten einwirken lassen.
  • Entferne vorsichtig die geformte Folie und damit die schwarzen Punkte!
  • Wenden Sie den letzten Akkord-Feuchtigkeitscreme an.

Maske aus Gelatine und Protein aus den schwarzen Punkten

Diese Maske entfernt perfekt Komedonen und strafft gleichzeitig die Poren. Es ist für jeden Hauttyp geeignet, aber das optimale Ergebnis wird immer noch erreicht, wenn es auf fettiger oder Mischhaut verwendet wird.

  • Ein Esslöffel essbare Gelatine wird mit einem Esslöffel Milch gemischt.
  • Einige Minuten einwirken lassen, damit die Gelatine aufquellen kann, und dann in einer Mikrowelle oder einem Wasserbad erhitzen.
  • Nach dem Abkühlen der Masse führen wir ein rohes Eiweiß hinein. Dann vermische alles gründlich.
  • Wir tragen eine Maske auf die zuvor gereinigte Haut des Gesichts mit einer für Sie angenehmen Methode auf und belassen es für 15 bis 20 Minuten. Warten auf vollständige Trocknung. Und wie viel Zeit es braucht, hängt von der Dicke der aufgetragenen Schicht ab.
  • Die geformte Folie vorsichtig entfernen. Schwarze Punkte sollten darauf bleiben.
  • Bewerben Feuchtigkeitscreme.

Gelatine und Mehlmaske

Diese Maske ist für absolut alle Hauttypen geeignet, sie kann sehr schnell zubereitet werden und der Effekt ist umwerfend.

  • Es ist notwendig, zu gleichen Teilen Milch und Gelatine zu mischen, und dann für ein paar Minuten stehen zu lassen, so dass es anschwillt.
  • Hitze zum Auflösen.
  • Kühl und treibe Joghurt und Weizenmehl einen Teelöffel.
  • Auf die vorbereitete Haut von Gesicht und Hals auftragen.
  • Lassen Sie es gründlich trocknen und entfernen Sie dann den gebildeten Film.
  • Bewerben Feuchtigkeitscreme.

Anwendungstipps

Abschließend werden wir einige kleine, aber sehr wichtige Punkte hinzufügen, die den gesamten Prozess erheblich erleichtern. Es scheint, dass dies die einfachsten Wahrheiten sind, aber ihre Nichterfüllung kann nicht sehr angenehme Folgen haben.

  • Versuchen Sie, die Maske nicht zu berühren. Das Entfernen von Gelatine aus Augenbrauen und Haaren ist extrem schwierig und unangenehm. Legen Sie eine Bandage an, um zu verhindern, dass das Haar an die Wurzeln gelangt, und seien Sie beim Auftragen der Zusammensetzung sehr vorsichtig und meiden Sie den Augenbrauenbereich.
  • Wenn es Ihnen dennoch gelungen ist, Ihre Augenbrauen und Haarwurzeln mit Gelatine zu bedecken, sollten Sie sie nicht mechanisch abbürsten. Nachdem Sie den Film von Ihrem Gesicht entfernt haben, waschen Sie einfach und entfernen Sie die Gelatine mit Wasser.
  • Trage mindestens drei oder vier Schichten auf und warte dann auf das vollständige Trocknen der Zusammensetzung. Andernfalls wird die Maske in Teilen entfernt, und Sie werden viel mehr Zeit verbringen.

Trotz allem Aufwand ist das Ergebnis es wert! Die Haut wird weich und samtig. Komedonen verschwinden wie von Zauberhand und mimische Falten werden weniger ausgeprägt!

Die besten schwarzen Punktmasken mit Gelatine

Ohne diese Zutat ist es unmöglich, Gelee, Desserts, Aspik zu kochen. Dies ist nicht nur eine Lebensmittelkomponente, sondern auch eine ausgezeichnete Kosmetik. Verwenden Sie Gelatine aus schwarzen Flecken in Form von Masken 2-3 mal pro Woche. Kollagen wird die Hautelastizität und gesundes Aussehen ohne teure und langwierige Verfahren wiederherstellen.

Gelatine und ihre Wirksamkeit von schwarzen Punkten

Die gelartige Substanz aus tierischen Eiweißen kann in die tieferen Hautschichten eindringen und Schmutz, Staub und überschüssiges Fett von ihnen abziehen. Gelatine absorbiert verschiedene Substanzen. Diese Eigenschaft wird bei der Klärung von Weinen und anderen Getränken verwendet.

Kollagenmasken sind wirksam und kostengünstig. Ihre Vorbereitung erfordert keine besonderen Fähigkeiten, braucht nicht viel Zeit. Nach dem Aushärten bildet die Substanz einen Film, der beim Entfernen das gesamte "Extra" hinter sich herzieht. Neben dem Entfernen der schwarzen Punkte der Mischung auf Gelierbasis haben sie folgende Eigenschaften:

  • mit Akne kämpfen;
  • normalisiert die Sebumsekretion;
  • flache Falten beseitigen;
  • nährt die Haut mit Kollagen;
  • abblätternde Zellen der Epidermis;
  • Verbesserung der Gesichtskontur;
  • Aufhellen, gleichmäßige Hautfarbe.

Tierische Proteinmasken sind besonders nach 30 Jahren hilfreich. Der Körper produziert aktiv Elastin und Kollagen-Proteine ​​für bis zu 25 Jahren. Danach beginnt der Alterungsprozess. Die Haut verliert ihre Elastizität. Gelierende Substanz nährt die Haut, verlangsamt diese Veränderungen.

Es ist wichtig! Verwenden Sie zum Kochen nur reine Lebensmittelgelatine. Geleemischungen sind nicht geeignet. Sie enthalten Zusätze, die Allergien auslösen können.

Wie man Masken aus Gelatine herstellt - Tipps zum Gebrauch

Damit zu Hause Formulierungen positiv sind und nur positive Emotionen auslösen, ist es wichtig, sich dem Verfahren korrekt zu nähern. Und sowohl vor der Anwendung der Maske als auch während ihrer Aktion und sogar danach.

Kollagen und andere nützliche Inhaltsstoffe wirken effektiv auf die Dermis und sättigen sie nur dann mit Protein und Vitaminen, wenn nichts sie verhindert: Fett, Schmutz, Kosmetika. Um die Poren zu reinigen, müssen sie geöffnet werden, sonst können schwarze Punkte nicht entfernt werden.

Collagen-Mischungen trocknen im Laufe der Zeit aus, das ist ihre Besonderheit. Daher ist es unmöglich, mit einer solchen Maske "durch die Wohnung zu rennen". 15-30 Minuten, um sich ruhig hinlegen zu können - das ist nicht so viel, und Sie können Ihren Liebling herauspicken. Die Komposition braucht Zeit zum Handeln.

Ertrage nicht die Eile und das Entfernen der Maske. Abrupte Bewegungen während der Entfernung können die oberen Schichten der Dermis schädigen und die Lipidschicht zerstören, besonders wenn die Haut trocken und empfindlich ist. Daher ist es wichtig, die Regeln der Vorbereitung, Anwendung und Entfernung von Gelatinemasken einzuhalten.

Hautvorbereitung

Kosmetika sollten nur auf die gereinigte Haut aufgetragen werden, um Make-up zu entfernen. Vor dem Gebrauch sollten Sie Ihr Gesicht über den Dampf halten, um die Poren zu öffnen, reinigen Sie es mit einem Peeling.

Machen Sie eine Maske aus Ton. Es kann aus einem Esslöffel Ton und Mineralwasser gemischt werden. Die Konsistenz der Zusammensetzung - ähnlich wie saure Sahne. Tragen Sie die Mischung auf, halten Sie sie für 5 Minuten und spülen Sie sie gründlich mit warmem Wasser ab.

Regeln für die Anwendung von Masken mit Gelatine

Hier sind einige Tipps zu folgen:

  1. Entfernen Sie die Haare unter einem Schal, Hut, Handtuch. Gelangt das Gelee an die Strähnen, haften sie stark zusammen.
  2. Vermeiden Sie den Kontakt der zähflüssigen Mischung mit Wimpern, Augenbrauen.
  3. Auf den Bereich um die Augen der Zusammensetzung kann nicht angewendet werden.
  4. Masse gleichmäßig über das Gesicht verteilt. Es ist besser, es mit einem Pinsel liegend zu machen.
  5. Mittel zur Anwendung, mit Schwerpunkt auf den Massageleinen.

Während der Belichtung trocknet der Film aus, so dass Sie nicht sprechen, lächeln, die Gesichtsmuskeln bewegen können.

So entfernen Sie die Maske

Viele negative Bewertungen über Gelatinemasken sind mit dem Entfernungsprozess verbunden. Leicht getrocknete Schicht mit einem einfachen "Strippen" aus dem Gesicht gibt unangenehme Empfindungen, verursacht Rötungen und Reizungen.

Nur der Maskenfilm aus Gelatine aus schwarzen Punkten mit Aktivkohle wird in trockener Form von unten nach oben und sanft von der Haut getrennt. In anderen Fällen muss die Zusammensetzung sorgfältig entfernt werden, um sie an Feuchtigkeit zurückzugeben. Dies kann auf zwei Arten geschehen:

  1. Gießen Sie heißes Wasser in einen Behälter (Schüssel, Topf) und setzen Sie sich mit gebeugtem Kopf hin. Die Maske sollte feuchter sein.
  2. Legen Sie ein in heißem Wasser angefeuchtetes Handtuch auf Ihr Gesicht.

Es ist wichtig! Das Entfernen einer trockenen Maske kann empfindliche Haut verletzen.

Nach der Verwendung der kosmetischen Zusammensetzung sollte Creme aufgetragen werden.

Gelatine-Masken-Rezepte

Hausgemachte Masken mit Lebensmittelcollagen müssen mit einer ausreichenden Menge an Flüssigkeit zubereitet werden. Es sollte 5-6 mal mehr sein als die trockene Komponente (100 ml Wasser pro 1 Esslöffel Granulat).

Um die Basis vorzubereiten, sollten Sie das Gelierpulver mit einer Flüssigkeit mischen, die Mischung auf dem Feuer, Wasserbad erhitzen. Sie können die Mikrowelle benutzen. Gleichzeitig quillt Gelatine auf und bildet eine zähflüssige Paste. Die Mischung sollte in einen angenehmen warmen Zustand abgekühlt werden, dann fügen Sie den Rest der Zutaten in das Rezept. Anstelle von Wasser darf Milch, Saft, Abkochungen von Heilpflanzen verwendet werden.

Maske mit Gelatine und Milch

Neben der Reinigung strafft diese Zusammensetzung die Haut. Milchprodukte nähren und befeuchten es. Das Werkzeug hilft, Irritationen loszuwerden, wirkt tonisierend.

  • Gelatine - 1 EL. Löffel;
  • Milch (Fettgehalt kann beliebig sein) - 100 ml.
  1. Mischen Sie die Zutaten.
  2. Erhitze in einer Mikrowelle für 15 Sekunden. Sie können das Wasserbad erhitzen, um das Granulat vollständig aufzulösen.
  3. Verteile die warme Mischung gleichmäßig über das Gesicht.
  4. Um 20 Minuten zu erhalten, abwaschen.

Dies ist eine großartige Heimwahl für trockene Hautpflege, besonders nach 35 Jahren.

Um die Nährwirkung zu erhöhen, fügen Sie einen Teelöffel Honig, Butter hinzu.

Schwarze Maske mit Gelatine und Aktivkohle

Aktivkohle ist nicht nur wirksam bei Blähungen, sie wird auch äußerlich in der Kosmetik als Hauptbestandteil von Masken, Peelings und sogar Shampoos verwendet. Die Kombination aus Gelatine und Aktivkohle bekämpft schwarze Flecken in der T-Zone, hat eine ausgeprägte Reinigungswirkung. Seine regelmäßige Anwendung ist eine ausgezeichnete Vorbeugung gegen Akne, Hautausschläge, Akne. In nur zwei Wochen wird sich die Haut verändern.

  • Gelatine - 1 EL. Löffel;
  • Wasser (kann durch Milch, Apfelsaft, grünen Tee ersetzt werden) - 100 ml;
  • Aktivkohle - 4 Tabletten.
  1. Tabletten von Holzkohle mahlen zu einem feinen Pulver, mischen sich mit Gelatinekörnern.
  2. Mit Flüssigkeit füllen, auflösen und anschwellen lassen.
  3. Das resultierende Gelee mit Holzkohle wird auf problematische Bereiche aufgetragen und ohne mimische Bewegungen bis zur vollständigen Trocknung (20-25 Minuten) aufbewahrt.
  4. Entfernen Sie den Film vom Kinn bis zur Stirn.
  5. Reste abwaschen.

Bei fettiger Haut Fruchtsaft verwenden, bei trockener Haut Milch.

Maske mit Gelatine und Ei

Diese Variation korrigiert Gesichtszüge und reduziert das zweite Kinn. Es hat einen ziehenden Effekt, bewältigt Falten.

  • Essen Gelatine - 1 EL. Löffel;
  • Milch - 2 EL. Löffel;
  • Hühnerei - 1 Stück.
  1. Das Gelierpulver wird in warmer Milch aufgelöst und auf dem Herd erhitzt.
  2. Schlagen Sie Ei, mischen Sie es zu einer warmen Basis.
  3. Mit einem Pinsel auf die Haut auftragen.
  4. Warte 15-20 Minuten.
  5. Mit warmem Wasser abwaschen.

Diese Zusammensetzung wird auf Gesicht und Hals aufgetragen. Besitzer von fettiger Haut ist es besser, nicht ein ganzes Ei, sondern nur Protein zu verwenden.

Gelatinemaske mit Früchten

Die "leckerste" Sorte mit einem angenehmen Aroma. Es eignet sich für müde Haut, erfrischt das Verblassen, nährt es mit Aminosäuren. Fruchtbestandteil ernährt die Dermis mit Vitaminen, insbesondere Ascorbinsäure.

  • Gelatine - 1 EL. Löffel;
  • Wasser - 3 EL. Löffel;
  • Frucht - optional: reife Banane, Avocado.
  • Eine Mischung aus Wasser und Gelatinepulver 15 Minuten standhalten, in einem Wasserbad oder in einer Mikrowelle auflösen.
  • Fügen Sie einen Esslöffel Püree Fruchtfleisch, gründlich mischen.
  • Erwärmen Sie das Produkt 20-25 Minuten lang auf dem Gesicht und spülen Sie es mit reichlich Wasser ab.

Sie können je nach Jahreszeit Beeren oder Früchte verwenden: Erdbeeren, Kiwi, Apfel. Die Hauptsache, dass der Körper gut vertragen wird.

Gelatine und Mehlmaske

Diese Option ist für Besitzer von fettiger Haut geeignet. Diese Produktkombination mattiert das Gesicht, reguliert die Talgproduktion.

  • Gelatinegranulat - 1 EL. Löffel;
  • Haus- oder Ladenmilch - 3 EL. Löffel;
  • Weizenmehl - 1 TL;
  • Sauermilchgetränk (Kefir, Joghurt) - 1 TL.
  1. Aus den Geliergranulaten und der Flüssigkeit eine viskose Base herstellen, erhitzen und rühren.
  2. Mehl und Kefir hinzufügen, zu einer einheitlichen Konsistenz bringen.
  3. Verbreiten Sie das Produkt in einem warmen Zustand über das Gesicht, warten Sie 20 Minuten, entfernen.

Bei trockener Haut sollten Milchprodukte durch Trockenmilch und Hafermehl ersetzt werden.

Gelatine-Maske mit Honig

Bienenhonig ist ein Konzentrat aus Mineralstoffen. Es bietet Essen. Wenn Sie eine Zitrone hinzufügen, erscheint ein Tonic-Effekt.

  • Gelatine - 1 EL. Löffel;
  • Milch (Wasser) - 100 ml;
  • Honig (vorzugsweise flüssig) - 1 EL. Löffel;
  • frisch gepresster Zitronensaft - 1 EL. ein Löffel.
  1. Aus den Granulaten und Wasser (Milch) bereitet man die Basis zu, erhitzt die Mischung.
  2. Zitronensaft und dann Honig einrühren.
  3. Struktur mit Hilfe eines Pinsels anwenden, um 20 Minuten zu erhalten, dann wegzuwaschen.

Es ist wichtig! Honig und Zitrusfrüchte können eine allergische Reaktion hervorrufen. Vor der Verwendung müssen Sie die Empfindlichkeit für diese Komponenten testen.

Gelatinemaske mit Gurke

Reine Gurke ist eine ausgezeichnete tonic, aufhellende Substanz. Kollagen ist in der Lage, diesen Effekt zu verstärken und beeinflusst die tieferen Schichten der Haut. Daher hilft die Gurkenmaske mit Gelatine, nicht nur schwarze Flecken, sondern auch Altersflecken oder Sommersprossen nach Sonnenbrand zu entfernen.

  • kleine frische Gurke - 1 Stück;
  • Gelatinepulver - 2 EL. Löffel;
  • Milch mit irgendeinem% Fett - 3 EL. Löffel.
  1. Die Geliersubstanz in die Milch gießen, quellen lassen.
  2. Erhitze die Mischung in einem Wasserbad oder Feuer zu einer viskosen Konsistenz.
  3. Gurke raspeln, Saft auspressen.
  4. Zutaten mischen, auf Gesicht auftragen.
  5. Nach einer halben Stunde abwaschen.

Um diese Maske zu entfernen, ist es besser, warmes Wasser zu verwenden.

Kontraindikationen

Es gibt keine Allergie gegen reine Gelatine, aber die zusätzlichen Inhaltsstoffe der Maske können es provozieren. Rezepte sollten ohne Produkte ausgewählt werden, die der Körper nicht verträgt.

Die neue Zusammensetzung ist besser zuerst am Handgelenk oder Ellenbogen zu überprüfen. Wenn nach 15-20 Minuten keine Beschwerden auftreten (Juckreiz, Rötung, Kribbeln), dann kann die Mischung über das Gesicht verteilt werden.

Der Bereich unter den Augen ist zu zart, Gelatinemasken sollten nicht darauf aufgetragen werden. Es gibt viele andere Heilmittel für die Pflege dieses sensiblen Bereichs.

Es ist wichtig, die Art der Haut, ihren Zustand bei der Auswahl eines Rezepts zu berücksichtigen. Masken ohne fettige Bestandteile sind nicht geeignet für diejenigen, die sehr trockene Haut haben. Bei entzündlichen Prozessen und Wunden sollten sie nicht verwendet werden.

Handgemachte Gelatinemasken helfen, die Gesichtshaut zu pflegen, schwarze Flecken in der Problem-T-Zone zu entfernen. Um sie vorzubereiten, müssen Sie nicht viel Zeit und Geld ausgeben. Probieren Sie unbedingt eines der Schönheitsrezepte.

Drücken Sie "Gefällt mir" und erhalten Sie nur die besten Posts auf Facebook ↓

Gelatine Gesichtsmaske aus schwarzen Flecken - Rezepte zu Hause

In dem Artikel diskutieren wir die Maske von schwarzen Flecken mit Gelatine. Sie erfahren, welchen Nutzen es der Haut bringt, mit der dieses Produkt gemischt werden sollte, um gute Ergebnisse zu erzielen. Wir werden erzählen, wer dieses Produkt aufgeben muss, und was unsere Leser über diese hausgemachten Kosmetika denken.

Wie eine Maske mit Gelatine aus schwarzen Punkten hilft

Schwarze Flecken auf den Wangen und um die Nase herum sind nicht das schlimmste dermatologische Problem, aber trotzdem fühlen sich einige Komödianten etwas unwohl. Vervollständigen Sie einen Schönheitssalon im Salon - das kann sich nicht jeder leisten. Das Zusammendrücken mit der Hand, wie es die Teenager tun, ist auch keine Option, da diese Manipulation zur Kontamination der Poren mit weiteren Infektionen und Entzündungen führen kann.

Zu den verfügbaren Verfahren, die zu Hause leicht durchzuführen sind, gehört eine Gelatinemaske aus schwarzen Punkten. Es ist erwähnenswert, dass Gelatine der Hauptbestandteil ist, aber am häufigsten, wenn eine Maske aus schwarzen Flecken hergestellt wird, wird Gelatine mit anderen Substanzen und Produkten kombiniert. Aus welcher zusätzlichen Komponente ausgewählt wird, hängt von der Wirkung des Agenten auf die Haut ab. Gelatine hilft, schwarze Punkte loszuwerden.Warum einige Frauen bevorzugen, ihr Gesicht mit Gelatine aus schwarzen Punkten zu reinigen, um Salon-Verfahren:

  1. Absolute Umweltfreundlichkeit der Droge.
  2. Erschwingliche Kosten der Mittel.

Gelatine hat eine straffende Wirkung und aufgrund der Anwesenheit von Kollagen gibt es eine Lifting-Wirkung. Beim Auftragen der Maske auf das Gesicht bildet Gelatine einen Film, der zur Ausdehnung des Schmutzes aus den vergrößerten Poren beiträgt. Außerdem hat das Produkt eine leichte aufhellende und schälende Wirkung, macht die obere Schicht der Epidermis weich.

Rezepte Masken mit Gelatine aus schwarzen Punkten

Betrachten Sie die beliebtesten Rezepte. Jeder von ihnen hat eine einfache Kochmethode und ein sehr bescheidenes Budget. Gleichzeitig hat der Preis keinen Einfluss auf die Effizienz. Bevor Sie jedoch eine Maske auftragen, müssen Sie einige einfache Regeln lernen:

  1. Bei der Auswahl von Gelatine für eine kosmetische Maske, achten Sie auf die Farbe des Produkts - es sollte hellgelb sein. Außerdem sollte es einen neutralen Geruch haben, sonst sollte es nicht verwendet werden. Achten Sie beim Kauf in einem Geschäft auf die Haltbarkeit, in jedem Fall, verwenden Sie es nicht mit einem abgelaufenen Datum.
  2. Mit warmem Wasser gründlich waschen. Verwenden Sie leichte Scheuermittel, um die Poren so weit wie möglich zu öffnen.
  3. Razorte Gesicht über ein Dampfbad mit Kräuterbrühe. Kamille, Ringelblumen, Brennnessel oder einfach kochendes Wasser mit Backpulver sind perfekt. Sie können auch eine warme Kompresse aus der gleichen Brühe herstellen: Mull mehrmals mit einer Lösung einweichen und 15-20 Minuten auf das Gesicht auftragen.
  4. Tragen Sie die Maske zuerst auf die Nase, dann auf Wangen, Kinn und Stirn auf. Vermeiden Sie den Bereich um Ihre Augen und Mund.
  5. Um das Verfahren durchzuführen, müssen mindestens 4 Schichten vorhanden sein. Bei der ersten Anwendung mit etwas Druck werden die nachfolgenden Schichten viel besser liegen. Je mehr Schichten Sie anwenden, desto einfacher wird es, den Film zu entfernen.
  6. Achten Sie darauf, dem Temperaturregime zu folgen. Die Maske sollte warm sein, sonst wird sie gefaltet und gleichmäßig auf die Haut aufgetragen wird nicht funktionieren.
  7. Die Maske kann nicht mehr als 1 Mal in 7 Tagen verwendet werden. Der Verlauf der Therapie beträgt 60 Tage. Dann müssen Sie in 2 Monaten eine Pause machen und bei Bedarf wieder einen Kurs machen.
  8. Der heiße gallertartige Film haftet stark genug an der Haut und sollte scharf abgerissen werden. Die Maske ist fest genug geklebt, und der Prozess ihrer Entfernung fühlt sich an wie das Abreißen der Haut von Wachsstreifen.

Mit Aktivkohle

Betrachten Sie das Rezept für die Maske von schwarzen Flecken mit Gelatine und Aktivkohle. Jeder weiß, dass Aktivkohle ein ausgezeichnetes Absorptionsmittel ist. Ebenso wirkt es auf die Haut - absorbiert Krankheitserreger, entfernt Unreinheiten von der Oberfläche des Gesichts. Dieses Werkzeug ist für jeden Hauttyp in jedem Alter geeignet.

Zutaten:

  1. Lebensmittelgelatine - 5 EL.
  2. Aktivkohle - 1 Tablette.
  3. Milch - 2 EL.

Zubereitung: Gelatine in Milch auflösen, anschwellen lassen und in ein Wasserbad geben. Zerstampfe das Pulver in eine Pille und gieße es in eine Maske. Kühl ein wenig.

Wie man verwendet: Tragen Sie die Mischung auf Ihrem Gesicht mit einem steifen Borstenpinsel auf. Vergessen Sie nicht, dass mindestens 4 Schichten erforderlich sind. Lassen Sie die Maske für 10-15 Minuten eingeschaltet. Entfernen Sie den Film. Dann waschen und eine Feuchtigkeitscreme, Lotion oder Tonic auf Ihr Gesicht auftragen.

Ergebnis: Es hat einen milden Peeling-Effekt. Hellt die Haut auf, lindert fettige Staus. Reduziert den Fettgehalt.

Die Milch in diesem Rezept kann durch abgekochtes Wasser oder eine Brennnesselbrühe ersetzt werden.

Lesen Sie hier mehr über den aktivierten Winkel von den schwarzen Punkten.

Mit Milch

Wenn Sie eine Maske aus schwarzen Punkten mit Gelatine und Milch probieren wollen, dann hören Sie auf mit Milch mit dem niedrigsten Fettgehalt. Deshalb ist Milch, die direkt vom Hof ​​gekauft wird, nicht für das Verfahren geeignet.

Zutaten:

  1. Lebensmittelgelatine - 2 EL.
  2. Milch - 2 EL.

Wie man kocht: Wenn Sie eine Maske gegen schwarze Flecken mit Gelatine und Milch machen (die Proportionen sind oben), müssen Sie die Zutaten mischen und anschwellen lassen. Normalerweise dauert es 1 bis 2 Stunden - alles hängt von der Temperatur der Luft im Raum ab. Dann die Maske in einem Wasserbad erhitzen, ständig rühren und nicht kochen. In der Mikrowelle quillt die Maske aus schwarzen Punkten mit Gelatine und Milch in nur 10-15 Sekunden auf. Abkühlung.

Anwendung: Tragen Sie die Mischung 15-20 Minuten lang mit einem Kosmetikpinsel oder Spachtel auf Ihr Gesicht auf. Nachdem es getrocknet ist, haken Sie den Rand der Maske und entfernen Sie, vom Kinn bis zur Stirn bewegt. Nach dem Eingriff mit warmem Wasser abwaschen und eine Pflegecreme auftragen.

Ergebnis: Gelatine Gesichtsmaske mit Milch eliminiert schwarze Punkte. Sie können sicher sein, wenn Sie es entfernen - auf der Rückseite des Films werden Sie Ausbuchtungen sehen - das sind fettige Pfropfen aus offenen Poren. Außerdem macht die Milch die Haut weich und weiß, nährt sie mit Aminosäuren.

Mit Ei

Das Rezept für eine Maske aus schwarzen Punkten auf der Nase von Gelatine und Eiern wird den Besitzern von öliger und Mischhaut passen. Sie brauchen nicht das ganze Ei, sondern nur das Eigelb.

Zutaten:

  1. Lebensmittelgelatine - 1 EL.
  2. Milch - 1 EL.
  3. Eigelb - 1 Stck.

Wie man kocht: Gelatine in die Milch gießen, anschwellen lassen. Dann die Mischung in ein Wasserbad geben und ohne Kochen 5-10 Minuten kochen lassen. Vergessen Sie nicht, sich ständig zu bewegen. Dann das Hühnereigel peitschen und in die leicht abgekühlte Mischung geben.

Wie zu verwenden: Maske auf Gesicht anwenden. Nach 15-20 Minuten den Film entfernen, waschen und eine Creme oder Lotion für das Gesicht auftragen.

Ergebnis: Gelatine zieht Akne, schwarze Flecken, Hauttalg (Fett), Milch aufhellt die Haut und lindert Entzündungen, Dotter strafft die Gesichtskontur, strafft die Poren.

Lesen Sie mehr über das Ei von den schwarzen Punkten in diesem Artikel.

Mit Früchten

Die Maske mit Gelatine und Fruchtsaft ist wirksam von schwarzen Flecken.Ich denke, viele Frauen werden Obst und Gemüse Masken lieben. Um aus schwarzen Flecken eine Gelatinemaske zu machen, braucht man frischen Saft. Orangen-, Karotten- und Tomatensaft sind perfekt für fettige Haut. Wenn Sie trockene Haut haben, hören Sie auf, Äpfel, Pfirsich und Himbeersaft zu wählen. Auf keinen Fall Dosengetränk verwenden - das Ergebnis wird Null sein.

Zutaten:

  1. Lebensmittelgelatine - 2 EL.
  2. Saft - 2 EL.

Wie man kocht: Gelatine in Saft auflösen und anschwellen lassen. Dann, wie in den oben erwähnten Gelatine-basierten schwarzen Flecken, die Mischung 5-10 Minuten lang in ein Wasserbad geben. Kühles Medium.

Anwendung: Tragen Sie die Maske mit einem Kosmetikspatel auf Ihr Gesicht auf. Nachdem es gut getrocknet ist, kleben Sie den Rand des Films an der Unterseite des Kinns und entfernen Sie. Waschen, leichte Massage Bewegungen, die Creme auftragen.

Ergebnis: Eliminiert Komedonen. Gleicht den Teint. Es verleiht der Haut Elastizität und Festigkeit.

Kontraindikationen und mögliche Schäden

Es gibt nicht viele Kontraindikationen für die Verwendung von Gelatine-Masken gegen schwarze Flecken, aber Sie müssen immer noch auf sie hören:

  • Überempfindlichkeit der Epidermis;
  • Intoleranz gegenüber Maskierungskomponenten;
  • Akne;
  • Aale;
  • Reizung und Entzündung der Haut;
  • Couperosegeflecht.

Maske mit Gelatine aus schwarzen Punkten - Bewertungen

Die Bewertungen derjenigen, die diese Tools getestet haben, variieren: Jemand ist mit dem Ergebnis zufrieden, aber jemand hat keine Änderungen bemerkt.

Ich benutze die Maske aus Gelatine und Milch von schwarzen Flecken, da die Bewertungen und Erfahrungen meiner Freunde ihre Wirksamkeit bestätigen. Seien Sie sicher, Ihr Gesicht gründlich zu schrubben und zu dämpfen. Ich beziehe die Maske nicht auf das ganze Gesicht, so auf die Entfernung der Empfindung nicht vom angenehmen. Aber, wie sie sagen, Schönheit erfordert Opfer, und in diesem Fall ist es absolut gerechtfertigt.

In der Hitze passiert etwas Unglaubliches mit meiner Haut: schwarze Flecken, öliger Glanz. Deshalb habe ich beschlossen, Gelatine mit Kohle zu probieren - sie sagten, es sei sehr effektiv. Ich habe es ein paar Mal ausprobiert, mir hat es überhaupt nicht gefallen - es braucht viel Kochzeit, der Geruch von Gelatine ist nicht sehr angenehm und es tut weh. Kurz gesagt, ich kehrte in die Apotheke zurück.

Schwarze Punkte auf der Nase - ein unangenehmer Anblick für mich persönlich. Daher habe ich beschlossen, diesen billigen Weg zu versuchen, um sie loszuwerden. Ich habe alles wörtlich genommen - Gelatine mit Aktivkohle, Milch, Pfirsichsaft. Ich mag alles! Das Ergebnis ist ausgezeichnet, ich rate jedem. Jede dieser Masken hat ihre eigenen Vorteile: Milch - Whiten, Kohle - Peelings, Obst - verleiht der Haut ein frisches und angenehmes Aroma. Ich habe kein Ei benutzt, weil meine Haut näher zum Trocknen ist und das Eigelb wird es noch mehr austrocknen.

Was man sich merken sollte

  1. Gelatine-Maske von schwarzen Flecken ist ein erschwingliches kosmetisches Produkt, das leicht zu Hause zubereitet werden kann. Die Kosten aller Komponenten für die Mischung sind minimal, was die Mehrheit der Benutzer anzieht.
  2. Gelatine hat eine leichte aufhellende Wirkung. Dank der Folie, die es auf dem Gesicht bildet, werden die Poren gut gereinigt.
  3. Wenn Sie Akne oder Akne haben, ist es besser, diese Maske abzulehnen. Es ist auch für sehr trockene und empfindliche Haut kontraindiziert.

Bitte unterstützen Sie das Projekt - erzählen Sie von uns

Loswerden von schwarzen Punkten mit einer Gelatinemaske

Schwarze Punkte sind ein weiteres Hautproblem, das sowohl ein sehr junges Mädchen als auch eine Frau im Alter von 30-40 Jahren betreffen kann. Wenn Komedonen Single sind, dann vielleicht noch nicht so kritisch. Aber wenn du dich im Spiegel betrachtest, beachte ihre unerwünschte Fülle - dann ist es wahrscheinlich an der Zeit, ein Werkzeug wie eine Maske mit Gelatine aus schwarzen Punkten zu probieren.

Eine Mischung aus Gelatine und Aktivkohle

Das wirksamste Mittel ist eine Maske aus Gelatine, Milch und Kohle. Diese Maske ist nicht schwer zu Hause zu kochen. Das Rezept ist ziemlich einfach. Alle drei Komponenten wirken sehr wohltuend auf die Gesichtshaut und sorgen für die gewünschte reinigende und verjüngende Wirkung:

  1. Gelatine ist ein Kollagen natürlichen Ursprungs, es dringt leicht in die Haut ein, erhöht die Elastizität der Haut und wird jung. Darüber hinaus tritt unter seiner Einwirkung eine Nivellierung der Gesichtsfläche auf. Schonende Exfoliation von bereits abgestorbenen Zellen, wirkt erfrischend und tonisierend.
  2. Aktivkohle ist ein hervorragendes Mittel gegen vergrößerte Poren und fettige Haut. Die Kohle spaltet die auf der Haut gebildeten Unreinheiten aktiv auf, wodurch schwarze Punkte entstehen. Außerdem hat Kohle eine beruhigende Wirkung auf die Haut, die verschiedene Arten von Entzündungen aufweist. Unter seinem Einfluss ist das Relief des Gesichts geglättet.
  3. Milch - die Haupteigenschaft dieser Komponente - erzeugt einen Aufhellungseffekt. Außerdem verjüngt Milch perfekt die Haut. Es wirkt als Weichmacher für einige aggressive Bestandteile von Gelatine und Kohle. Unter seinem Einfluss wird die Haut ungewöhnlich weich mit einem seidigen Effekt.

Nutzungsbedingungen

Tragen Sie die Maske auf die perfekt gereinigte Haut auf. Neben der Tatsache, dass Sie sich mit Hilfe eines speziellen Gels waschen, müssen Sie die Haut trotzdem dämpfen. Dies kann mit Hilfe von gewöhnlichem Dampf und mit Hilfe einer heißen Abkochung von Kräutern geschehen.

Maskenfilm gegen schwarze Punkte auf der Basis von Gelatine kann schnell zu Hause zubereitet werden. Aber diese Vorbereitung muss stimmen:

  1. Alle verwendeten Zutaten (Milch, Gelatine, Kohle) müssen frisch sein.
  2. Bevor Sie die Maske mit Kohle auf das Gesicht auftragen, müssen Sie prüfen, ob es eine allergische Reaktion darauf gibt. Um dies zu tun, muss die Mischung auf das Handgelenk aufgetragen werden.
  3. Die Dampfigkeit der Haut sollte maximiert werden.
  4. Maskenfilm auf Basis von Gelatine wird aufgetragen und in einer Richtung entfernt.
  5. Nicht auf die Haut um die Augen auftragen.
  6. Nach der Maske gegen die schwarzen Punkte solltest du die Creme, die du normalerweise benutzt, auf dein Gesicht auftragen.
  7. Verwenden Sie keine Maske mit Kohle mehr als einmal pro Woche. Der Kurs dauert sechs bis acht Wochen.

Gelatine und Kohle Rezept

Um eine Maske gegen schwarze Flecken auf der Basis von Gelatine herzustellen, benötigen wir eine Tablette Kohle (aktiviert), einen (vollen) Teelöffel essbare Gelatine und zwei Teelöffel mittelfette Milch. Rezept:

  • Mahlen Sie Holzkohle mit Löffeln und fügen Sie Gelatine hinzu;
  • kalte Milch sollte in das resultierende Pulver gegossen werden;
  • Mischen und die Mischung für 15-20 Sekunden in eine Mikrowelle geben oder alternativ in einem Wasserbad halten;
  • coole Maske auf Raumtemperatur oder Haut angenehme Temperatur;
  • Die Zusammensetzung mit Kohle auf das Gesicht (Problembereiche) auftragen und vollständig trocknen lassen.

Nachdem die Maske überall und vollständig getrocknet ist, muss sie aus dem Gesicht entfernt werden. Dann tragen Sie eine leichte Feuchtigkeitscreme auf.

Kontraindikationen zu verwenden

Gelatine-Maske von schwarzen Punkten mit Kohle ist in vielen Fällen gezeigt. Trotz der Universalität gibt es eine Reihe von Indikationen, deren Vorhandensein die Verwendung einschränkt. Das:

  • Vorhandensein von Rosacea auf den zu reinigenden Bereichen;
  • sehr empfindliche oder sehr trockene Gesichtshaut;
  • entzündliche Prozesse in zu maskierenden Bereichen.

Hilfreiche Ratschläge

Abschließend können Sie einige einfache, aber gleichzeitig wirksame Ratschläge hinzufügen. Außer Betrieb nehmen, und dann wird die Maske auf der Grundlage von Kohle und Gelatine sehr einfach zu bedienen sein:

  1. Es ist sehr vorsichtig, die Maske in Bereichen in der Nähe von Haaren (Stirn) anzuwenden.
  2. Wenn Sie immer noch nicht vermeiden können, Gelatine auf Ihr Haar zu bekommen - versuchen Sie nicht, es zu reinigen. Nach dem Entfernen der Maske aus dem Gesicht kann Gelatine mit warmem Wasser entfernt werden.
  3. Das Rezept mit Kohle sollte in mehreren Schichten aufgetragen werden, um das Entfernen zu erleichtern. Ansonsten muss es in Stücken gemacht werden, was den Prozess länger macht.

Wenn Sie diese Maske (Kohle, Milch, Gelatine) regelmäßig verwenden, werden Sie bemerken, dass Ihr Gesicht unglaublich verwandelt wird, jung und strahlend wird. Dieses einfache Rezept kann jede Frau für sich selbst zu Hause kochen. Passen Sie auf Ihre Haut auf - sie wird es Ihnen danken!

Gelatine Gesichtsmaske aus schwarzen Flecken: 4 super Rezepte + Video

Komedonen - so werden schwarze Punkte wissenschaftlich bezeichnet. Um sie loszuwerden, verwenden viele Gelatine-Gesichtsmasken aus schwarzen Punkten. Warum erscheinen diese Punkte?

Schwarze Punkte entstehen durch Verstopfung der Talgdrüsen mit überschüssigem Hautfett, toten Zellen und kleinen Staubpartikeln. Dadurch verdunkeln sich die Poren und werden sichtbarer.

Was sind die Ursachen für Komedonen?

  1. Falsche Hautpflege. Reinigen Sie Ihre Haut jeden Morgen und Abend gründlich. Versuche, nicht ins Bett zu gehen, ohne dein Gesicht mit Wasser zu waschen oder andere Mittel zur Reinigung zu verwenden.
  2. Unsachgemäße Ernährung und schlechtes Funktionieren des Magen-Darm-Traktes. Eine große Menge fetthaltiger Lebensmittel, Kaffee, Süßigkeiten und Alkohol verstopft die Poren, und der Verzehr von Flachs, Spinat, Brokkoli, Orange, rotem Gemüse und Obst trägt zum normalen Funktionieren des Darms bei und bereichert die Haut mit Nährstoffen.
  3. Veränderungen im hormonellen Hintergrund.
  4. Die Verwendung von Kosmetika von schlechter Qualität.

Gelatine und ihre Wirkung auf schwarze Flecken

Gelatine gilt als eine der effektivsten Methoden zur Entfernung von Komedonen. Die Vorteile dieses Werkzeugs sind die Verfügbarkeit, hohe Effizienz, verleiht der Haut Elastizität und Geschmeidigkeit. Da Gelatine natürlichen Ursprungs ist, wirkt sie heilend auf den Hautton und verleiht ihm Elastizität.

Eine feste Basis auf der Haut, die durch Gelatine erzeugt wird, hilft, schwarze Flecken zu entfernen, strafft sie und sättigt sie mit Mineralien und mehrfach ungesättigten Vitaminen. Gelatineartige Masken sind besonders relevant für verblassende Haut, wenn es zu einem Verlust von Elastizität und Falten kommt. Es hat straffende, erweichende und glättende Eigenschaften, aufhellende Bereiche der Sommersprossen, Altersfärbung. Es strafft auch die Poren.

Regelmässige Anwendung von Masken 1 - 2 mal pro Woche, erhalten Sie ein sauberes Gesicht mit elastischer und straffer Haut.

Wie bereite ich die Haut vor?

Tragen Sie die Mischung auf die saubere Haut auf. Waschen Sie nicht nur mit Gel und Seife. Kochen Sie auch eine heiße Brühe mit Brennnessel oder Kamille und Dampf über sein Gesicht. Sie können ein Peeling verwenden, um die obere alte Epithelschicht zu entfernen. Nach solchen Verfahren wird eine Reinigungsmaske aufgetragen.

Gelatine-Masken-Rezepte

Gelatinemasken bekämpfen aktiv schwarze Flecken mit Aktivkohle, die alle Verunreinigungen aus den Poren entfernen. Eine wichtige Rolle bei der Auswahl der Inhaltsstoffe wird dem Hauttyp zugeordnet.

Für ölige oder Mischhaut muss Gelatine mit Apfel- oder Orangensaft (ein Esslöffel einer halben Tasse) und für trockene Haut mit Milch verdünnt werden. Als nächstes Aktivkohle (2 Tabletten) vormahlen, fügen Sie es dort hinzu. Alle mischen, um eine homogene Masse und eine Maske aus Gelatine zu erhalten, gelten für die betroffenen Bereiche. Als nächstes halten Sie es trocken und waschen Sie es mit warmem Wasser.

Um den besten Effekt zu erzielen, um schwarze Punkte loszuwerden, dämpfen Sie vor dem Auftragen einer Gelatinemaske Ihr Gesicht. Die Kombination dieses Rezepts mit anderen Masken wird zu noch mehr Effizienz führen.

Für alle Hauttypen

Zu gleichen Teilen die Gelatine und die Milch mischen und dann einige Minuten stehen lassen, um die Gelatine aufzuquellen. Als nächstes erhitze die Mischung, bis sie vollständig gelöst ist, dann füge 1 Teelöffel hinzu. Sauermilch und Weizenmehl. Auf geschältes Gesicht und Hals auftragen. Warten Sie, bis die Mischung vollständig trocken ist, und entfernen Sie den entstandenen Film. Bewerben Feuchtigkeitscreme.

Diese Maske wird dank der Milchprodukte die Haut mit nützlichen Substanzen versorgen. Um die Basis anstelle von Wasser vorzubereiten, muss Gelatine mit Sahne oder Milch gegossen werden. Legen Sie eine gelartige Maske für bis zu 20 Minuten auf Ihr Gesicht. Wenn Sie Honig (1 Teelöffel) oder geschmolzene Butter hinzufügen, wird die Ernährung verbessert und die Haut wird weicher.

Für fettige und Mischhaut

Mix 1 EL. l Gelatine mit 1 EL. l von Milch. Einige Minuten quellen lassen und dann in der Mikrowelle oder im Wasserbad erhitzen. Nachdem Sie die Masse abgekühlt haben, gießen Sie das rohe Eiweiß hinein und vermischen Sie alles gut. Als nächstes eine Maske auf die vorgereinigte Haut auftragen, 15 Minuten einwirken lassen und auf das Trocknen warten, was von der Dicke der aufgetragenen Schicht abhängt. Zieh den Film ab, der sich gebildet hat. Es sollte schwarze Punkte darauf geben. Dann tragen Sie eine Feuchtigkeitscreme auf.

Tipps und Tricks

  • Die Maske sollte das Haar nicht berühren, da Gelatine sehr schwer von den Haaren und Augenbrauen zu entfernen ist. Tragen Sie deshalb einen Verband, damit Sie nicht auf die Haarwurzeln fallen, und vermeiden Sie auch, Augenbrauen zu vermeiden.
  • Wenn Sie Augenbrauen und Haarwurzeln mit Gelatine abdecken, reinigen Sie sie nicht mechanisch. Nach dem Entfernen des Films vom Gesicht werden Waschmittel und Gelatine entfernt.
  • Es ist notwendig, mindestens 3 oder 4 Schichten aufzutragen und zu warten, bis die Mischung vollständig trocken ist. Im gegenteiligen Fall wird die Maske in Teilen entfernt und Sie verbringen mehr Zeit.

Gelatine-Maske gilt nicht für die Augenpartie. Wenden Sie sich bei der Anwendung an einen Kosmetiker, da dies nicht für Patienten mit Rosacea oder trockener Haut empfohlen wird.

Wir wünschen Ihnen eine saubere, gesunde, samtige und zarte Gesichtshaut ohne Falten und schwarze Flecken. Schließlich wird Gesundheit auch nach Hautbild und Hautbild beurteilt.

Schwarze Punktmaske mit Gelatine

Schwarze Punkte sind ein Problem, mit dem viele Menschen konfrontiert sind, besonders mit junger fettiger Haut. Entfernen Sie sie ist nicht so einfach, und oft müssen auf teure Salon-Verfahren zurückgreifen oder Komedonen einfach mit mechanischen Mitteln, die sehr schmerzhaft ist, und nur schädlich ausdrücken. Aber es gibt eine Alternative zum Einkaufen Kosmetik und Gesichtsreinigung im Salon - das sind hausgemachte Masken aus schwarzen Punkten. Viele von ihnen sauber sowie Salon Peelings, nicht die Haut verletzen, und die Zutaten für sie sind sehr preiswert. Es gibt verschiedene Varianten solcher Masken und besonders beliebt ist die Schwarzpunktmaske mit Gelatine, die mehrere Varianten aufweist. Sie unterscheiden sich geringfügig in ihrer Wirkung auf die Haut, so dass der Artikel detailliert über jeden von ihnen erzählen wird.

Gelatine-Maske

Die Basis aller Gelatinemasken ist Gelatine, ein Proteinprodukt, das aus den Knochen von Tieren und Fischen gewonnen wird. Es enthält eine große Menge an Kollagen, Bindegewebe, das sehr wichtig ist, um die Jugend unserer Haut zu verlängern. Gelatine-Masken werden verwendet, um schwarze Flecken zu entfernen, und viele Frauen bevorzugen sogar ihr Salon-Peeling.

Jede Maske mit Gelatine enthält zusätzliche Zutaten. Aber Gelatine ist ihre Grundlage, ohne sie wird es nicht möglich sein, die Bildung eines Films auf dem Gesicht zu erreichen, und tatsächlich hilft es, schwarze Punkte zu entfernen. Gelatine verbessert nicht nur die Hautelastizität aufgrund des hohen Gehalts an Kollagen, es hat auch eine leichte Weißfärbung, Peeling-Effekt, erweicht die obere Schicht der Epidermis.

Verwenden Sie nur hochwertige Gelatine für die Maske. Es sollte eine hellgelbe Farbe und einen neutralen Geruch haben. Wenn es hart, unangenehm riecht - solltest du keine Maske daraus machen.

Um zu maskieren war effektiv, benötigen Sie:

  • Reinigen Sie das Gesicht vor dem Auftragen. Erstens, achten Sie darauf, mit Ihren Mitteln zum Waschen zu waschen. Dann können Sie ein Peeling auf die Haut auftragen, es wird die verhornten Hautpartikel von der Oberfläche entfernen, es gibt der Maske eine Chance, das Ziel zu erreichen - kontaminierte Poren.
  • Dampf-Haut. Um die Poren vor dem Auftragen der Maske zu öffnen, sind Dampfbäder gut geeignet. Sie können Brennnesseln, Kamille oder andere Kräuter machen und Ihr Gesicht über den Dampf halten, bis sich die Poren ausdehnen.
  • Es ist notwendig, eine Maske in mehreren Schichten aufzubringen - nicht weniger als 4. Dann wird es einfacher, zusammen mit dem Schmutz zu entfernen.
  • Die erste Schicht einer Maske mit Druck beaufschlagen, die Bewegungen antreiben. Es ist besonders gut, dies mit einem Pinsel zu tun, um sicherzustellen, dass das Produkt so tief wie möglich in die Poren gelangt. Natürlich solltest du vorsichtig und ohne Fanatismus vorgehen.

Wir werden Ihnen sagen, wie Sie die beliebtesten Arten von Gelatinemasken herstellen können.

Maske mit Gelatine und Milch

Diese Maske hat eine doppelte Wirkung: Sie reinigt nicht nur die Haut von den Spitzen, sondern befeuchtet sie auch mit Milch in ihrer Zusammensetzung. Milch verbessert die Hautfarbe, glättet sie, bleicht und macht sie vollkommen weich. Wenn Sie der Maske Milch hinzufügen, wirken Sie weniger aggressiv und entlasten so die Epidermis.

Wie man eine Maske macht:

  • Mischen Sie 2 Esslöffel Gelatine mit 2 Esslöffel Magermilch. Die Gelatine für die auf der Packung angegebene Zeit quellen lassen (normalerweise 1 - 2 Stunden).
  • Erhitze die Mischung in einem Wasserbad, rühre sie, bis sie homogen wird, oder in einer Mikrowelle (10 Sekunden sollten genügen). Nicht kochen! Lassen Sie es auf eine angenehme Temperatur abkühlen.
  • Verwenden Sie zum Auftragen einer Maske einen Kosmetikpinsel oder ein Wattepad. Wenn es für Sie bequemer ist, mit Ihren Fingern zu handeln, wählen Sie diese Methode. Tragen Sie mehrere Schichten der Mischung auf und lassen Sie sie trocknen.
  • Nach 15 bis 20 Minuten wird die Maske zu einem Film. Heben Sie die untere Kante, die sich am Kinn befindet, an und beginnen Sie in Richtung Stirn zu schießen. Ziehen Sie den Film vorsichtig und versuchen Sie ihn parallel zum Gesicht zu halten. Dann reißt er nicht.
  • Wenn Sie alles richtig gemacht haben, auf einem Film, den Sie von Ihrem Gesicht entfernen, wird es von innen her Punkte geben - das ist Fett und Verschmutzung, die Komedonen genannt werden.
  • Waschen und Creme auf das Gesicht auftragen.

Maske mit Gelatine und Aktivkohle

Diese Maske ist sehr beliebt bei Frauen jeden Alters. Gelatine wird verwendet, um die Folie zu bilden, Aktivkohle wirkt als Absorptionsmittel, sammelt den ganzen Schmutz, Fett, Staub und andere Verunreinigungen, reinigt die Poren und trocknet die Haut. Milch hat eine feuchtigkeitsspendende Wirkung, sie kann durch Wasser ersetzt werden, die reinigende Wirkung der Maske wird nicht beeinträchtigt, aber sie wirkt aggressiver auf der Haut. Sie können eine Abkochung von Kräutern anstelle von Milch oder Wasser verwenden, zum Beispiel Calendula, Kamille oder Hypericum.

Die Zusammensetzung der Maske:

  1. 1 Tablette Aktivkohle
  2. 5 EL. Löffel Gelatine Pulver
  3. 2 EL. Löffel Milch oder Wasser (vorzugsweise gekocht).

Um die Maske aufzutragen, brauchst du einen Pinsel oder ein Wattepad, du wirst diese Maske nicht anwenden können, weil sie ziemlich flüssig ist.

Phasen der Anwendung der Maske:

  • Zerkleinere eine Kohle-Tablette zu Pulver, zum Beispiel mit einem Esslöffel, sogar mit den Fingern.
  • Fügen Sie Gelatine hinzu und gießen Sie dann Milch oder Wasser. Lassen Sie die Mischung anschwellen.
  • Lösen Sie die Gelatine auf, indem Sie die Mischung in einem Wasserbad erhitzen, oder erwärmen Sie sie in der Mikrowelle für ein paar Sekunden.
  • Warten Sie, bis die Maske auf eine angenehme Temperatur abgekühlt ist, und wenden Sie sie sofort auf Ihr Gesicht an.
  • Lassen Sie es trocknen und entfernen Sie den entstandenen Film vorsichtig vom Kinn bis zur Stirn.
  • Waschen und befeuchten Sie Ihre Haut mit einer Creme.

Maske mit Gelatine und Ei

Für diese Maske wird nur Eiweiß verwendet, nicht das ganze Ei. Gelatine entfernt Komedonen, und Eiweiß trocknet, strafft Poren. Aufgrund der Trocknungswirkung wird empfohlen, eine Eiweißmaske für fettige oder gemischte Haut zu verwenden.

Für die Maske wird benötigt: 1 EL. Löffel Gelatine, 1 EL. ein Löffel Milch oder Wasser, 1 Eiweiß.

  • Die Milch mit Gelatine vermischen, anschwellen lassen.
  • Erhitze die Mischung in einem Wasserbad oder in einer Mikrowelle und kühle in einen leicht warmen Zustand ab.
  • Pour leicht geschlagenes Eiweiß, gut mischen.
  • Tragen Sie die Maske in wenigen Worten auf die vorbedampfte Gesichtshaut auf und lassen Sie sie vollständig trocknen (die Trocknungszeit hängt davon ab, wie dick das Produkt aufgetragen wird).
  • Den gallertartigen Film vorsichtig entfernen, mit Wasser abwaschen und die Creme auftragen.

Gelatinemaske mit Früchten

Ein weiterer ausgezeichneter Hautreiniger ist eine Maske mit Fruchtsaft zu Gelatine hinzugefügt. Es reinigt nicht nur, sondern nährt und befeuchtet die Haut, aber vergessen Sie nicht, Ihre Haut auf Allergien gegen die Früchte zu testen, die Sie für die Maske verwenden möchten.

  • Drücken Sie den Saft aus der Frucht. Dies kann auf jede zweckmäßige Weise geschehen: z. B. die Früchte mit einem Mixer zerreiben oder zerkleinern und dann zusammendrücken. Entsafter in diesem Fall ist nicht sehr bequem zu bedienen, weil Saft sehr wenig benötigt.
  • Gelatine mit Saft im Verhältnis 1: 1 vermischen und quellen lassen.
  • In einem Wasserbad oder in der Mikrowelle erhitzen.
  • Mehrmals auf das Gesicht auftragen und jede Schicht trocknen lassen.
  • Die geformte Folie entfernen, waschen und auf die Creme auftragen.

Wenn Ihr Hauttyp trocken und empfindlich ist, können Sie Apfelsaft, Pfirsich, Himbeere verwenden. Für Menschen mit fettiger Haut, Orange, Karotte, Tomatensaft ist gut geeignet.

Regeln für die Anwendung von Masken mit Gelatine

Einige nützliche Tipps für diejenigen, die sich entscheiden, eine Gelatinemaske zu verwenden, um die Haut zu reinigen:

  • Es ist unmöglich, die Mischung nach dem Erhitzen stark abzukühlen, sie muss sehr warm, fast heiß sein - sonst beginnt die Gelatine auszuhärten und es wird unbequem sein, sie anzuwenden.
  • Versuchen Sie, Ihr Gesicht zu entspannen, während Sie die Maske auftragen. Du solltest nicht reden oder lächeln. Gelatine Abhilfe wird flach und ordentlich auf der immobilen Haut des Gesichts liegen.
  • Zuerst solltest du eine Maske auf die Nase, dann auf das Kinn und andere Stellen, an denen du schwarze Punkte hast, legen. Es ist auch bequemer, das Produkt gleichmäßig auf verschiedene Bereiche aufzutragen, denn während Sie einen Bereich schmieren, hat eine andere Zeit Zeit zum Trocknen. Sie können nur Problembereiche mit Ihrer Lösung (Nase, Stirn, Kinn) verschmieren, dann wird es einfacher, den Film zu entfernen.
  • Bereiten Sie sich darauf vor, die Maske aus dem Gesicht unangenehm, manchmal sogar schmerzhaft zu entfernen. Versuchen Sie, es richtig zu platzieren, damit es nicht in einzelne Stücke reißt, die Sie reinigen müssen, und der ganze Film wird geschossen.
  • Sie können die Maske nicht auf Bereiche mit empfindlicher Haut auftragen, z. B. um die Augen herum, denn während der Entfernung des Films wird die Haut stark verzögert, und dies ist ein direkter Weg zu Falten. Tragen Sie die Mischung auch nicht mit Gelatine auf die Bereiche auf, in denen das Haar wächst (Augenbrauen, Grenze zur Kopfhaut). Ansonsten warten Sie auf ein sehr unangenehmes Gefühl: Wenn Sie getrocknete Gelatine entnehmen, können Sie Haare herausziehen. Aus dem gleichen Grund ist es besser keine Maske auf die Wangen zu legen, wenn sie kein Problembereich sind. Es gibt viele kleine Härchen auf Ihrem Gesicht (besonders auf den Wangen und auf der Oberlippe), die in einer Schicht Gelatine gehärtet sind, und Sie müssen den Film mit ihnen entfernen.
  • Wenn das Produkt auf Ihre Haare gelangt, müssen Sie es nur mit warmem Wasser abwaschen, nachdem Sie den Maskenfilm von Ihrem Gesicht entfernt haben.
  • Es ist besser, das Verfahren nicht öfter als einmal pro Woche durchzuführen. Nach einem zweimonatigen Kurs sollten Sie eine Pause machen und andere Mittel verwenden, um die Haut für eine Weile zu reinigen.

Kontraindikationen

Wie jedes Werkzeug hat Gelatinemaske Kontraindikationen, obwohl sie wenige sind.

  1. Sehr trockene, empfindliche Haut. Masken auf Gelatinebasis wirken ziemlich aggressiv, so dass sie nicht für Haut mit hoher Empfindlichkeit geeignet sind, sie können Entzündungen, Schuppenbildung und sogar Schmerzen verursachen.
  2. Entzündungen im Gesicht (Akne, Akne). Bei stark entzündeter Haut ist es besser, andere, wohltuendere Mittel zu verwenden.
  3. Kupéroz. Die Maske wird fast heiß aufgetragen, so dass es zu einer negativen Reaktion der Haut mit schwachen Blutgefäßen kommen kann.
  4. Allergie gegen jede Komponente der Maske.

Um zu überprüfen, ob Sie allergisch auf die Komponenten in der Maske reagieren, tragen Sie ein wenig der vorbereiteten Zusammensetzung auf Ihr Handgelenk auf und warten Sie 10 Minuten. Wenn es keine negativen Reaktionen gibt - können Sie dieses Werkzeug für die Gesichtshaut verwenden.

Volksrezepte und hausgemachte Kosmetika verdienen natürlich die größte Aufmerksamkeit. Sie helfen Millionen von Frauen, schön zu sein, enthalten keine schädlichen Substanzen und außerdem sind sie preiswert. Aber Sie müssen nicht auf die Vorteile der Zivilisation verzichten, denn die Gelatine-Maske aus schwarzen Flecken ist am effektivsten in Kombination mit einem guten Peeling und Hautcreme nach dem Eingriff.

Bewertungen

Ekaterina, 22 Jahre alt

Jetzt mache ich oft eine Gelatinemaske, am liebsten mag ich das Rezept mit Kohle. In der Tat ist es sehr wichtig, die Haut gut zu reinigen und sicher zu sein, bevor Sie die Maske auftragen. Nach einer einfachen Waschung kommt diese Maske mit Komedonen nicht zurecht, aber wenn man sie schrubbt und dämpft, ist der Effekt wunderbar. Die Haut ist frisch und sauber. Obwohl es natürlich krank ist, die Maske abzulegen, habe ich mich aber schon angepasst, lege es nicht auf das ganze Gesicht, sondern nur manchmal auf Nase, Kinn und Stirn.

Mein ganzes Leben leide ich mit diesen grauen Punkten auf meiner Nase, sie ärgern mich furchtbar. Aber ich mochte diese gallertartige Maske nicht wirklich, obwohl sie sehr gut aufräumt, aber Kosmetika auf Ladenbasis sind bequemer zu verwenden, du musst nichts erwärmen oder mischen. Selbst wenn er erhitzt wird, ist der Geruch von Gelatine nicht sehr angenehm. Aber wenn die Finanzen knapp sind, werde ich die Haut mit Gelatinemasken reinigen, damit sie effektiv sind, einfach nicht sehr bequem.

Warum hat mich niemand gewarnt, dass es so schmerzhaft ist, diesen Film von der Haut abzuziehen? Und ich habe auch fleißig mein ganzes Gesicht verschmiert, sogar meine Augenbrauen. Tränen überschwemmten beim Abreißen der Maske. Es ist nur eine Art Wunderwerkzeug, du kannst die Enthaarung machen. Aber im Ernst, ich muss zugeben, dass sie die schwarzen Punkte entfernt hat. Jetzt werde ich schlauer, lege es nur dort ab, wo du Komedonen entfernen musst.

Seit einem Jahr mache ich diese Maske regelmäßig und berate meine Freundinnen. Die Aktion ist nicht schlechter als die teuren Mittel, aber es kostet einen Cent. Wir haben bereits verschiedene Dinge ausprobiert, sowohl mit Milch als auch mit Aktivkohle - sie alle verhalten sich wie, es gibt keine schwarzen Punkte nach ihnen! Ich mag auch die Maske mit Früchten, aber ich versuche generell abwechselnd, in der Stimmung - eine Art von Maske, dann die andere.

Natürlich mehr erwartet. So viel Ärger mit diesen Schalen, und die schwarzen Punkte am Ende sind nicht weg. Richtig, ich habe die Haut vor dem Auftragen dieser Maske nicht gedämpft. Wo ich ihr Rezept gelesen habe, gab es kein Wort darüber. Ich werde es nochmal versuchen, nach dem Dampfbad, vielleicht werde ich meine Meinung ändern, die Freundinnen lobten diese Masken mit Gelatine sehr.