Wie wird man Akne loswerden?

Sehr oft, während der Behandlung von Akne, trocknet die Haut und Flocken. Dies sollte niemals toleriert werden. Selbst wenn Sie fettige oder gemischte Haut haben, kann es trocknen.

Warum trocknet ölige und gemischte Haut? Es scheint, dass fettige Haut nicht trocknen kann, weil Fett viel freigesetzt wird. Leider hängt nicht alles von Sebium ab. Meistens beginnt es sich abzuschälen:

  • von der Verwendung von aggressiven Mitteln, sowohl während der Behandlung von Akne und in der Hautpflege (Alkohol, Basiron, Differenter, Zinerit, etc.),
  • schlechtes Wetter (Sonne, Wind usw.),
  • Mangel an Vitaminen (meistens B-Vitamine), weil Sie sammeln sich nicht im Körper an oder werden bei Stress schnell verbraucht.

Trockene, dehydrierte Haut muss angefeuchtet werden. Lassen Sie uns versuchen, die perfekte Feuchtigkeitscreme mit Ihnen zu wählen. Gibt es solche? Ich denke schon, aber für alle wird es sein.

Zusammensetzung:

  • Vitamin E (Tocopheryl und seine Derivate) - nährt, schützt vor den schädlichen Auswirkungen der UV-Strahlen, macht die Haut weich.
  • Hyaluronsäure (Natriumhyaluronat) ist eine der beliebtesten Komponenten, denn diese Säure kann 24 Stunden am Tag befeuchten und Ihre Haut ausgezeichnet machen. Hyaluronsäure hält Feuchtigkeit auf der Hautoberfläche. Sie ist das Natriumsalz der Hyaluronsäure.
  • Glycerin (Glycerin) - als ob wir es alle in Kosmetika nicht mögen, es ist absolut harmlos (nicht metrogen) und hilft Feuchtigkeit zu speichern. Vielleicht kann keine Creme ohne sie auskommen.
  • Provitamin B5 (Panthenol oder Calcium Pantothenat) ist ein ausgezeichneter Regenerator, der beschädigte Zellen schnell wiederherstellt, vor allem durch Verbrennungen, nährt und befeuchtet.
  • Bisabolol (Bisabolol) - im ätherischen Öl der Kamille enthalten, wirkt beruhigend, entzündungshemmend, feuchtigkeitsspendend, regenerierend.
  • Vitamin C mit Glucose (Ascorbyl Glucoside) ist ein stabiles Vitamin C, das Kollagen stimuliert, das die Bildung von Narben verhindert, sowie vor schädlicher UV-Strahlung schützt. Stört das Auftreten von Falten, glättet.
  • LHA (Beta-Lipohydroxysäure) ist ein Derivat von Salicylsäure mit einer zusätzlichen lipophilen Kette. LHA-Moleküle dringen leicht und gleichmäßig in die Oberflächenschichten der Haut ein und führen ein sanftes und gezieltes mikroskopisches Peeling durch.
  • Zink (Zink) ist ein leichtes entzündungshemmendes Mittel, das die Produktion von Talg reguliert.
  • Squalan (Squalan) ist ein natürlicher feuchtigkeitsspendender Inhaltsstoff, der aus Oliven gewonnen wird. Verbessert die Atmung der Haut, verhindert die Verdunstung von Feuchtigkeit.
  • Salicylsäure (Salicylsäure) - Hat antibakterielle Eigenschaften, tötet die anaerobe, pilzartige Flora ab, stimuliert die Zellerneuerung, exfoliert. Reinigt Poren, glättet.
  • Laminaria-Extrakt (Laminaria digitata) - reguliert den Talg, stärkt, nährt, wirkt entzündungshemmend.
  • Ceramide sind Lipidmoleküle. Schützen Sie sich vor den schädlichen Auswirkungen der Umwelt, vor Giftstoffen, Allergenen usw. Stellen Sie beschädigte Zellen wieder her. Stoppen Sie Peeling, glatte Erleichterung.

Wie man während der Behandlung benutzt? Nachdem Sie das Arzneimittel auf die Haut aufgetragen haben, lassen Sie es einwirken und tragen Sie die Creme nach 15-20 Minuten auf. Wenn die heilende Creme nicht absorbiert wird, und dies in der Regel bei der Verwendung von Zenerit geschieht, nehmen Sie ein Taschentuch und blot, um die Haut zu trocknen, dann tragen Sie die Creme auf. Wenn Sie eine Feuchtigkeitscreme für eine ziemlich lange Zeit verwenden, und es immer noch nicht hilft, mit dem Peeling fertig zu werden, dann fahren Sie mit Bepanten Creme.

Die Vorteile von Thermalwasser für Trockenheit: Sie alle wissen wahrscheinlich, dass es Thermalwasser in La Roche Posay, Avene, Vichy, Uriage gibt, das leicht befeuchtet, nährt und eine leichte entzündungshemmende Wirkung hat. Wenn Sie eine leichte Trockenheit haben, dann wird Thermalwasser Sie retten. Und welches, dieses Thema wird Ihnen helfen zu wählen: Thermalwasser

Beliebte Kosmetik

Also, die Liste der grundlegenden Feuchtigkeitscremes und ihre Hauptmerkmale:
Die einzige Anmerkung, wenn Sie anfällig für Komedonen sind, achten Sie darauf, nicht-metrogenen Kosmetika zu kaufen, sonst werden Sie das Problem der Akne verschlimmern. Im Folgenden finden Sie eine Liste aller nicht-metrischen.

Avene Saubere AC

Feature: Ausgezeichnete Feuchtigkeitscreme, beruhigt, nährt es. Leicht, schnell aufgesogen... perfekt für den Winter.
Nachteile: Manche Leute nach ein paar Stunden, die Haut wird fett, manchmal die Creme rollt nach unten, passt nicht wirklich unter das Make-up, vor allem im Sommer, beginnt zu fließen. Es ist erwähnenswert in einigen, weil viele Leute diese Creme anbeten. Es gibt Parabene 2 *.
Wirkstoffe: Avene Thermalwasser: 67%; Kürbis-Extrakt - 0,1%, Zink-Gluconat - 0,5%, Glykol Befeuchtung 8%, Triglyceride - 15%, Bisabolol, ein Komplex von Nährstoffen (Saflor + Kokos-Triglycerid + Jojobaöl + Sheabutter).
Gewicht: 40 ml
Preis: 650-750 Rubel.
Lassen oder lesen Sie hier Bewertungen

Exfoliac Regenerieren

Feature: Emulsionsöl in Wasser.
Wirkstoffe: Vitamin E, Hyaluronsäure, Ceramide, essentielle Fettsäuren, Cholesterin, Squalan, Kariteöl, Glycerin, Abyssin, Alpha-Bisabolol.
Nachteile: manchmal gibt es einen Glanz von ihm, der einfach nur durch Einweichen mit einer Serviette entfernt werden kann. Es gibt 5 * Parabene.
Gewicht: 40 ml
Preis: 800 Rubel
Lassen oder lesen Sie hier Bewertungen

La Roche Posay H


Feature: Einfach, sanft, ausgezeichnet uvl-seine Mittel verstopfen eine Pore nicht. Uvl-em, nährt, beruhigt. Ideal im Komplex zur Behandlung von Akne als UV-Kur.
Nachteile: Hinterlässt einen fettigen Glanz, der nur durch Einweichen mit einer Serviette entfernt werden kann.
Wirkstoffe: Squalan, Glycerin, Dimethicon, Sheabutter, Bisabolol, Vitamin E
Gewicht: 40 ml
Preis: 700 Rubel
Lasse oder lese hier Reviews im Forum Artikel hier im Blog.

Lierac Mat-Chrono

Feature: Hydratation nach 25 Jahren, nicht nur befeuchtet, sondern verhindert auch die Entstehung der ersten Falten, verhindert auch die Entstehung von Komedonen, erweicht und pflegt, fördert die Zellfunktion und stimuliert die Zellerneuerung. Mattes gut.
Wirkstoffe: Triple-Action-Komplex (Vitamine A, C, E, pflanzliche Affinispheres, Salicylsäure) 1,3%; Mattierungskomponenten 4,5%; Feuchtigkeitskomponente (Glycerin) 2,5%.
Nachteile: Es gibt 5 Parabene *.
Gewicht: 40 ml
Preis: 1700 Rubel
Lassen oder lesen Sie Bewertungen: hier

Vichy Normaderm

Feature: befeuchtet, glättet vergrößerte Poren, mattiert, heilt dank des Komplexes: Salicylsäure + Glykolsäure + LHA.
Wirkstoffe: 0,14% Lipo-HydroxyAcid (LHA) sanftes Peelingmittel, 0,5% Salicylsäure, 0,175% Glycolsäure, Glycerin.
Nachteile: Alkohol auf dem 3. Platz in der Zusammensetzung.
Gewicht: 50 ml
Preis: 800 Rubel
Lassen oder lesen Sie Bewertungen: hier

Clinique Anti-Blemish-Lösungen

Feature: Fettfreie Feuchtigkeitscreme, die Entzündungen beseitigt, befeuchtet und pflegt. Luxuskosmetik.
Wirkstoffe: Hamameliswasser Virginia, Grüntee-Extrakt, Algenextrakt, Extrakt aus zuckerhaltigem Seetang, Weizenkernextrakt, Glycin, Kamille, Pharmazie, Menthol, Salicylsäure, Koffein, Glycerin, Acetylglucosamin.
Gewicht: 50 ml
Preis: 1100 Rubel
Lassen oder lesen Sie hier Bewertungen

Bioderma Sebium Hydra

Feature: feuchtigkeitsspendend, regenerierend, lindert Reizungen, bekämpft das Schälen, erhöht die Beständigkeit gegen äußere aggressive Einflüsse.
Wirkstoffe: Seetang-Extrakt, Vitamin E, Glycerin, Allantoin, Ceramide 3.
Nachteile: Es gibt Parabene 1 *.
Gewicht: 40 ml
Preis: 600 Rubel
Lassen oder lesen Sie Bewertungen: hier

Garnier Pures Leder

Feature: Befeuchtet, verhindert das Auftreten von Akne, ein leichtes entzündungshemmendes Mittel, glättet die Poren, mattiert.
Wirkstoffe: Glycerin, Alkohol 5%, Eukalyptus-Extrakt, Salicylsäure, Zink.
Gewicht: 40 ml
Preis: 270 Rubel
Lassen oder lesen Sie Bewertungen: hier

Mattieren + Befeuchten

Feuchtigkeitscreme kann nicht nur Feuchtigkeit spenden, Trockenheit und Peeling beseitigen, sondern auch Ihre Haut für lange Zeit matt machen. Verhindern Sie die Bildung von Fett. Am häufigsten haben solche Cremes jedoch den Nachteil, dass sie sich entweder perfekt befeuchten und schlecht paaren, oder dass das Medium im Gegenteil gut befeuchtet und gut vertragen wird. Wenn Sie starke Trockenheit haben, wird diese Creme nicht für Sie arbeiten.

Exfoliac

Feature: pH: 5,2, befeuchtet, nährt, restauriert.
Nachteile: einige, Klebrigkeit, Glanz, Film auf der Haut. Parabene.
Wirkstoffe: feuchtigkeitsspendende Inhaltsstoffe (Ceramid-2, basische Fettsäuren (Linolsäure), Phospholipide (Lecithin), Squalen, Bienenwachs, Bisabolol, Polymethylmethacrylat - Mattierungseffekt).
Nachteile: Parabens 4 *, mäßig mattiert.
Gewicht: 40 ml
Preis: 620 Rubel
Lassen oder lesen Sie Bewertungen: hier

Nuxe Aroma-Perfektion

Feature: befeuchtet, nährt, restauriert, hat eine mattierende Wirkung, absorbiert überschüssigen Talg.
Wirkstoffe: Kornblumenblütenwasser, Kürbiskernextrakt, Rosenöl, Jojobaöl, Zunder (Pilz), Vitamin E, Imperativer Wurzelextrakt, Kaolin, ätherisches Rosenholzöl, Glycerin, ätherisches Bitterorangenöl, ätherisches Pelargoniumöl, Öl Calendula, ätherisches Lavendelöl, duftender Birkenrindenextrakt, Ginseng-Extrakt, Pfirsich-Extrakt, Salicylsäure.
Nachteile: Es gibt Parabene 6 *
Gewicht: 30 ml
Preis: 1000 Rubel
Lassen oder lesen Sie Bewertungen: hier

La Roche Posay - Effaclar M

Eigenschaft: Ausgezeichnete Mattierung, mäßig befeuchtet, absorbiert schnell, normalisiert Poren, reguliert Fettigkeit. Neutralisiert den Glanz, energetisiert mit Vitaminen und schützt vor Umweltverschmutzung und freien Radikalen.
Wirkstoffe: Glycerin, Zink, Vitamin C mit Glucose, Vitamin E, Salicylsäure, LHA, Mattierungspulver.
Gewicht: 40 ml
Preis: 900 Rubel
Lassen oder lesen Sie Bewertungen: hier

Uriage Hyseac hydratisierende Emulsion

Feature: Ausgezeichnet befeuchtet, schwach in Bezug auf Mattierung.
Wirkstoffe: Glycerin, Weizenprotein, Thermalwasser Uryazh 10%, Fitosphingosin, Fireweed Sebosomen.
Nachteile: Es gibt Parabene 1 *. Mattierung ist schwach.
Gewicht: 40 ml
Preis: 650 Rubel
Lassen oder lesen Sie Bewertungen: hier

Vichy Normaderm SPF 15

Feature: Ausgezeichnetes Mattierungsmittel. Reduziert den Glanz bei leichtem Wellengang und schützt vor UVA- und UVB-Strahlen. Leichte weiße Creme trocknet schnell und schafft Dunst, riecht nicht.
Wirkstoffe: Glycerin, Titandioxid, Salicylsäure, Glykolsäure, Dimethicon, Vitamin E, Vitamin C mit Glucose, Ton, LHA
Nachteile: 2 Paraben.
Gewicht: 30 ml
Preis: 800 Rubel
Lassen oder lesen Sie Bewertungen: hier

Garnier Pures Leder

Feature: UV-Em und Mattes, regelt die Produktion von Talg, heilt.
Nachteile: manchmal rollt
Wirkstoffe: Zink, weißer Ton
Gewicht: 75 ml
Preis: 280 Rubel
Lassen oder lesen Sie Bewertungen: hier

Wenn du so etwas in der Stadt nicht verkaufst, poste bitte im Forum: hier

* Parabene - Die Besonderheit und der Nachteil dieser Zutat in Kosmetika ist, dass es sich in den Geweben anreichert und dann Brustkrebs auslöst.

Schweres Peeling

Wenn die Haut sehr schuppig ist und die Feuchtigkeitscreme Sie nicht rettet, empfehle ich Ihnen, spezielle Produkte auf der Basis von Dexpanthenol zu verwenden, die die Poren nicht verstopfen. Es hilft auch bei Hautverbrennungen durch Drogen und Sonneneinstrahlung. Dies sind zwei Analoga, die für Problemhaut geeignet sind:

Bepanten Creme

Feature: Leichte, sanfte Creme verstopft nicht die Poren, enthält eine natürliche Komponente - Provitamin B5 (Dexpanthenol), die aktiv nährt, fördert seine schnelle Heilung und Wiederherstellung. Entfernt Reizungen, entfernt Trockenheit, pflegt und befeuchtet.
Gewicht: 30 g
Preis: 200 Rubel
Wie zu verwenden: Bei starker Trockenheit, Peeling, stoppen Sie vorübergehend mit dem medizinischen Präparat für 2-3 Tage (oder lassen Sie einen Punkt). Bepannen Sie 2 bis 6 mal am Tag auf die saubere Haut, je nach Empfindung. Um Ihr Gesicht während des Peeling zu waschen, können Sie das La Cree Cleansing Gel auf der Basis von Dexpanthenol verwenden.

D-Panthenol-Creme

Feature: Stimuliert die Regeneration, normalisiert den Zellstoffwechsel, erhöht die Festigkeit der Kollagenfasern. Bewerben mit starker Trockenheit, Peeling. Verstopft die Poren nicht.
Masse: 25
Preis: 170 Rubel
Wie zu verwenden: Bei starker Trockenheit, Peeling, stoppen Sie vorübergehend mit dem medizinischen Präparat für 2-3 Tage (oder lassen Sie einen Punkt). Tragen Sie D-Panthenol je nach Empfindung 2 bis 6 mal täglich auf die gereinigte Haut auf. Um Ihr Gesicht während des Peelings zu waschen, können Sie das La Cree Cleansing Gel auf der Basis von Dexpanthenol verwenden.
Es lohnt sich, darauf zu achten, dass D-Panthenol obligatorisch in Form einer Creme ist, die Salbe wird die Haut verstopfen.
Alles kann in Apotheken in Ihrer Stadt gekauft werden, fragen Sie Garnier in Kosmetikläden.

Das ist alles, das sind alle Feuchtigkeitscremes beliebt für Problemhaut, die helfen, Akne zu verhindern, glätten und vor allem gegen fettige Haut zu kämpfen.

Top beste Cremes für Problemhaut

Durch die Wahl einer Gesichtscreme sollte nachdenklich und ernst sein. Und wenn Sie Problemhaut haben, dann noch gründlicher. Auf einer solchen Haut bilden sich oft Entzündungsherde, Geschwüre, Poren erweitern sich, es erscheint ein fettiger Glanz, schwarze Punkte und andere Beschwerden. Wenn Sie sich Sorgen um eine solche Haut machen, wird dies alles verschlimmert und noch mehr Probleme verursachen. Aber wenn Sie die richtige Pflege wählen, können Sie die Anzahl der Symptome reduzieren und sogar die Problemhaut näher an das normale Funktionieren bringen.

Creme für Problemhaut ist eines der Elemente der richtigen Pflege. Wir werden Ihnen helfen, es zu wählen.

Fotos von der Website: kremys.ru

Welche Eigenschaften muss eine Creme für Problemhaut sein?

Für Problemhaut zeichnet sich eine erhöhte Fettproduktion aus. Wenn die Talgdrüsen zu viel arbeiten, können die Poren zu verstopfen Dies provoziert eine Entzündung und hinter ihnen die anderen Probleme. Deshalb sollte die Feuchtigkeitscreme für Problemhaut mäßig wirken, um die Verstopfung der Poren nicht zu verschlimmern.

Es ist erwähnenswert, dass Feuchtigkeitscremes für fettige und problematische Haut vorhanden sein sollten. Sie können nicht aufgegeben werden. Schließlich gibt es ölige dehydrierte Haut. Es ist eine entzündete Dermis, die gleichzeitig an übermäßiger Fettproduktion und Übertrocknung der Zellen leidet. Deshalb muss diese Haut nach der Reinigung auch mit Feuchtigkeit versorgt werden, aber richtig.

Manchmal verliert die Haut Feuchtigkeit und aus diesem Grund beginnt sie aktiv Fett zu produzieren. Wenn Sie ihr helfen, Wasser zu behalten, verlangsamen sich diese Prozesse und die Haut wird normal.

Auch gute Gesichtscremes für Problemhaut sollten nährend und schützend sein. Je mehr sie ihre Haut schützen, desto weniger muss sie eigenständig Schutz für sich entwickeln. Dies wird das Aussehen positiv beeinflussen.

Es ist erwähnenswert, dass pflegende und schützende Cremes immer dicker als feuchtigkeitsspendend sind. Deshalb sollten sie sorgfältig für problematische Haut verwendet werden, versuchen, die am wenigsten fettige Optionen zu wählen. Nun, wenn die Creme für ölige und problematische Haut in ihrer Zusammensetzung trocknende Elemente wie Zinkoxid hat.

Es ist auch gut, wenn Maisstärke in der Zusammensetzung vorhanden ist. Er wirkt mattierend.

Problemhaut ist sehr anfällig für Infektionen. Deshalb ist es am besten, für ihre in einer Tube enthaltenen Cremes zu kaufen. So werden Sie die Menge Geld auspressen, die für eine Anwendung benötigt wird. Wenn die Creme in einem Glas ist, werden Sie den größeren Teil davon mit Ihren Händen berühren, als Sie auf einmal verwenden. Also lassen Sie Bakterien drin, die sich dann multiplizieren und Ihnen als nächstes ins Gesicht kommen.

Stellen Sie sicher, dass die Creme weniger Duft und Geschmack hat. Sie sind oft allergisch, was den Hautzustand verschlechtert.

Es sollte angemerkt werden, dass übermäßig trockene Haut, die sich nicht richtig schützen kann, ebenfalls als problematisch angesehen wird. Es kann so trocken sein, dass neben dem Abschälen auch Wunden darauf erscheinen. Für solche Haut braucht auch besondere Pflege. Es ist wichtig, diese Haut nicht zu überziehen. Daher sollte die Creme dafür keine Elemente enthalten, die das tun. Insbesondere für solche Hautprodukte mit dem Gehalt an Alkohol sind Silber und andere antibakterielle Substanzen nicht geeignet.

Fotos von der Website: www.echaninet.com

Creme für Problemhaut: Bewertung für zu trockene Haut

Wenn Sie eine Liste von Feuchtigkeitscremes für Problemhaut haben, können Sie leicht eine Wahl für sich selbst treffen, als wenn Sie einfach nichts haben, auf das Sie sich verlassen können. Um Ihnen zu helfen, haben wir eine Bewertung erstellt, die die besten Produkte für feuchtigkeitsspendende Problemhaut enthält.

Feuchtigkeitscreme für Problemhaut "Bioderma"

Diese beste Feuchtigkeitscreme für Problemhaut, die sehr trocken ist. Es ist dicht, bedeckt das Gesicht mit einer Schutzschicht. Gleichzeitig sind die Poren nicht vollständig verstopft. Schreiben Sie über diese vielen Bewertungen. Die Tatsache, dass diese Feuchtigkeitscreme für Problemhaut nicht komedogen ist, wählen viele Menschen.

Der Nachteil dieser Creme ist, dass sie schlecht absorbiert wird. Manchmal muss es am Morgen abgewaschen werden.

Creme "Bioderma" eignet sich auch für Menschen mit atopischer Dermatitis. Laut den Bewertungen hilft es in diesem Fall sehr.

Diese Creme kann auch von den Besitzern der öligen dehydrierten Haut sorgfältig verwendet werden. Schaden "Bioderma" kann hier nicht, weil es die Poren nicht verstopft. Aber mit der Erhaltung der Feuchtigkeit in den Decken bewältigen.

Fotos von der Website: irecommend.ru

Vichy Aqualia Thermal

Creme befeuchtet perfekt das Gesicht. Zur gleichen Zeit ist seine Konsistenz nicht sehr fett. Einfach anzuwenden. Finger danach bleiben nicht klebrig. Gleichzeitig gibt es eine starke Befeuchtung der Haut.

Die Creme ist gut für die Wintersaison.

Fotos von der Website: Piluli.ru

Garnier Vivifying Feuchtigkeit "Abschied, Trockenheit"

Dies ist eine pflegende Nachtcreme, die nur die Haut wiederherstellt. Es ist eine Rettung für sehr trockene Haut. Es ist jedoch nicht fett und verstopft nicht die Poren. Diese Creme eignet sich nicht nur zur Pflege der Gesichtshaut, sondern auch als Basis für Make-up.

Fotos von der Website: beauty-kosmetika.ru

Die beste Creme für Problemhaut: Bewertung für Fetttyp

Feuchtigkeitsspendende Cremes mit einem mattierenden Effekt, sowie antibakteriell, sind für fettige Haut geeignet. Siehe unten für die benutzerfreundlichsten Werkzeuge.

Garnier "Pure Skin Glitter Control"

Die Zusammensetzung dieser Creme umfasst Salicylsäure. Es reinigt effektiv die Haut. Gleichzeitig ist es angefeuchtet.

Dieses Tool kämpft effektiv gegen schwarze Punkte. Die Creme bietet professionelle Hautpflege.

Fotos von der Website: spasibovsem.ru

HI-TEK Problem Hautcreme mit Silber

Es gibt Silbercitrat in diesem Mittel. Diese Substanz ist bakterizid. So können Sie mit der Creme Entzündungen lindern, wenn sie auf der Haut vorhanden sind. Es kann auch verhindert werden.

Diese Creme lindert Reizungen und strafft Poren. Es hat eine trocknende Wirkung, die die Talgproduktion reduziert.

Mittel müssen in einer kleinen Menge eingesetzt werden. Dies ermöglicht ihm, zu sparen.

Fotos von der Website: IRecommend

Eucerin DermoPurifyer Adjunktive Feuchtigkeitsspendende Pflege SPF30

Diese Feuchtigkeitscreme für Problemhaut mit SPF-Effekt. Es schützt die Haut vor ultravioletter Strahlung. Daher ist es weniger verletzt und beginnt daher nicht, viel Fett zu emittieren.

Außerdem hat die Creme Eigenschaften, die die Arbeit der Talgdrüsen regulieren. Dies ermöglicht nicht nur, fettige Haut zu trocknen, sondern auch die Ursache ihres Problems zu beseitigen.

Bewertungen dieser Feuchtigkeitscreme für Problemhaut sind positiv. Viele mit seiner Hilfe lösten Entzündungen.

Fotos von der Website: Lookfantastic

Aven Feuchtigkeitscreme für Problemhaut

Diese Creme befeuchtet die Haut und wird schnell absorbiert. Wenn Sie dieses Werkzeug für die Nacht verschmiert haben, werden Sie am Morgen keine Spur finden.

Die Creme eignet sich gut als Basis für Make-up. Es befeuchtet die Haut und verursacht keinen öligen Glanz. Die Grundlage, nach der es reibungslos geht.

Aven verstopft nicht die Poren und mattiert sogar die Haut ein wenig. So ist es nicht notwendig, Angst vor einer übermäßigen Aktivität der Talgdrüsen zu haben.

Mittel werden wirtschaftlich ausgegeben. Eine Tube kann für mehrere Monate ausreichen.

Bei der Anwendung hören Sie keinen scharfen Geruch. Er ist, aber sehr schwach, schwer fassbar und gleichzeitig angenehm. Dies ist eine wichtige Nuance, da die Problemhaut stark unter den verschiedensten Düften und Düften leidet.

Fotos von der Website: YouTube

"Bioclinic" von Oriflame

Dies ist ein Creme-Gel, das nicht nur die Haut befeuchtet, sondern auch die Poren reinigt. Es trägt zur Beseitigung von Entzündungen bei, beseitigt das Auftreten von Akne. Nach einiger Zeit nach dem Beginn der Anwendung der Creme sind Rötung, Akne.

Fotos von der Website: spletniza

Johnson`s Daily Essentials

Diese leichte Creme eignet sich nicht nur für sehr ölige, sondern auch für Mischhaut. Es enthält Elemente aus Zink, die die Poren verengen und das Lipidgleichgewicht der Haut regulieren.

Fotos von der Website: Stiefel

Wie man eine Feuchtigkeitscreme für Problemhaut anwendet?

Die Haut muss morgens und abends gepflegt werden. Es ist zu dieser Zeit und sollte die Creme auftragen. Es ist besser, dass Sie zwei von ihnen haben: Tag und Nacht. Somit wird die Hautpflege umfassend sein.

Am Morgen trägst du die Creme 20 Minuten bevor du ausgehst. Dies geschieht, damit der Agent Zeit hat, absorbiert zu werden und nicht mit Staub herunterkommt. Überschüssige Creme kann mit einer Serviette abgetupft werden. Reiben Sie dabei nicht nur Ihr Gesicht, da Sie der Haut schaden können.

Nachtcreme wird nach dem Reinigungsvorgang aufgetragen. Sie können Ihre Haut auch vorher mit einem Tonikum behandeln, so dass sie eine bessere Ernährung und Hydration wahrnimmt.

Problem Hautcreme

Wir besprechen ausführlich die Problemhaut des Gesichts, um zu verstehen, welche Zeichen als Abweichung von der Norm betrachtet werden und welche Creme laut den Herausgebern von skin.ru am besten helfen wird, mit Unvollkommenheiten fertig zu werden.

  • Anzeichen von Problemhaut
  • Wie wählt man eine Creme für Problemhaut?
  • Arten von Problemhautcremes
  • Zusammensetzung von Cremes
  • Regeln der Anwendung
  • Überblick über die besten Werkzeuge

Anzeichen von Problemhaut

Wählen Sie eine Creme für problematische Haut ist jetzt einfach. Die Hauptsache ist, festzustellen, ob Sie wirklich Problemhaut haben, die besondere Pflege benötigt.

"Normalerweise wird fettige Haut als Problem bezeichnet. Der Grund dafür sind Glanz, vergrößerte Poren und schwarze Punkte ", sagt Nataliya Medvedeva, Hautärztin und medizinische Expertin von La Roche-Posay.

Ein erhöhter Fettgehalt kann sowohl ein unabhängiger kosmetischer Defekt sein, der seit vielen Jahren bekämpft wird, als auch ein Vorläufer der Akne. "

Problemhaut braucht besondere Sorgfalt mit einem Schwerpunkt auf Reinigung.

Das Schema, nach dem die Haut zum Problem wird, kann etwa so beschrieben werden:

die Talgdrüsen, die durch Hormone gesteuert werden, produzieren viel mehr Talg als benötigt wird;

Überschüssiges Sebum sammelt sich in der Talgdrüse an, dehnt es aus und verursacht einen Anstieg der Poren, verbindet sich mit abgestorbenen Hautzellen und verstopft die Talgdrüsengänge, bildet Komedonen und schwarze Punkte;

All dies schafft ein günstiges Umfeld für die Vermehrung von Bakterien und das Auftreten von Entzündungen.

Wie wählt man eine Creme für Problemhaut?

Welche Creme eignet sich am besten für problematische Gesichtshaut - vielleicht eine der häufigsten Anfragen in Internet-Suchmaschinen, sowie die häufigste Frage bei der Rezeption von Dermatologen. Wir antworten.

"Hier ist alles einfach: Wählen Sie Produkte mit der Aufschrift" für problematische Haut ", rät Natalia Medvedeva. - Ihre Formeln erlauben es, die Produktion von Talg (Talg) zu normalisieren, Entzündungen zu reduzieren, Hydratation bereitzustellen. Wenn die entzündlichen Elemente selten sind und die Haut anfällig für Trockenheit ist, verwenden Sie ein Korrekturmittel der Punktanwendung. "

Die Hauptsache bei der Pflege von Problemhaut ist eine gründliche, aber schonende und schonende Reinigung der Haut vor dem Auftragen der Creme. Verwenden Sie spezielle Produkte für problematische Haut, die überschüssigen Talg sanft entfernen, ohne die Haut zu übertrocknen oder zu reizen.

Grundlegende fettige Hautpflegeprodukte müssen mindestens drei Kriterien erfüllen:

eine seboregulatorische und mattierende Wirkung haben;

haben eine leichte Textur (Flüssigkeit, Emulsion) und haben keine komedogene Wirkung, dh verstopfen nicht die Poren.

Für Problemhaut brauchen Sie Feuchtigkeits-, Mattierungs- und punktuelle Effekte.

Arten von Problemhautcremes

Für problematische Haut, die Feuchtigkeit spendet, Mattierung, Korrekturmittel. Sie alle reduzieren die Talgproduktion, mattieren die Haut und tragen zur Verengung der Poren bei.

Zusammensetzung von Cremes

Für Problemhaut ist nicht nur die Wirksamkeit der Produkte wichtig, sondern auch die Sicherheit der Inhaltsstoffe. Eine Liste der effektivsten Komponenten - unten.

Zink reguliert die Talgproduktion, wirkt entzündungshemmend.

Absorbierende Komponenten (Silizium, Perlit) haben eine schnelle Mattierung. In Verbindung mit anderen Komponenten erlauben sie, das Problem der Hyperseborea zu lösen, Komedonen zu bekämpfen.

Vitamin-A-Derivate stimulieren die Zellerneuerung, glätten die Hautstruktur, korrigieren entzündliche Hautausschläge.

Niacinamid (Vitamin B3) lindert schnell Reizungen, verbessert die Mikrozirkulation der Haut, hilft bei der Verengung der Poren.

Salicylsäure hat starke reinigende, entzündungshemmende, antiseptische Eigenschaften.

Lipohydroxysäure (LHA) nivelliert die Hautstruktur.

Talk erweicht die Haut, kann für den UV-Schutz verwendet werden.

Zinkoxid reflektiert nicht nur den Angriff von Sonnenlicht, sondern wirkt auch antiseptisch.

Derivate von Stärke und Kaolin aus weißem Ton absorbieren Talg.

Symptome der Problemhaut sind Pickel, Entzündungen, Glanz.

Regeln der Anwendung

Es ist wichtig, die Creme auf gut gereinigte und getönte Haut aufzutragen.

Reinigen Sie die ölige Haut zweimal am Tag und entfernen Sie überschüssigen Talg mit einem Gel oder Schaum, der die schützende Lipidbarriere nicht reizt oder beschädigt (mit neutralem pH-Wert). Mit kaltem Wasser waschen: Heiß wird nur die fettige Haut erhöhen. Micellar Wasser kann verwendet werden, es reinigt sanft und effektiv.

Für die tiefere Reinigung ein oder zweimal pro Woche, verwenden Sie Peelings, ihre abrasiven Partikel tragen zur Abblätterung der Oberfläche Hornschuppen, reduzieren Komedonen. Die Zusammensetzung von Peelings für fettige Haut sollte entzündungshemmende, keratolytische und sebiostische Komponenten enthalten. Aber wenn die Haut eine Entzündung hat, sind Peelings kontraindiziert.

Der Zweck dieses Stadiums ist in diesem Fall nicht nur die Befeuchtung und Wiederherstellung des pH-Wertes, sondern auch eine entzündungshemmende Wirkung und eine Verringerung der Sekretion von Talg.

Tragen Sie die Creme für Problemhaut mit den Fingerspitzen auf und verteilen Sie das Produkt von der Mitte des Gesichts bis zur Peripherie. Pre-Cream kann in den Handflächen erwärmt werden, es wird besser absorbiert, ohne einen Film zu hinterlassen.

Sonnenschutz

Besitzer von fettiger Haut sollten sich daran erinnern, dass der "Trockeneffekt" des Ultravioletten ein Mythos ist. UV-Strahlen wirken sich nur negativ auf die Haut aus, und fettige Haut ist keine Ausnahme. Spezielle Formeln von Sonnencremes für Haut mit hohem Fettgehalt bieten Schutz und Mattierung.

Weitere Pflegeprodukte sind Masken, die hauptsächlich auf Ton basieren. Sie können ein bis drei Mal pro Woche angewendet werden. In letzter Zeit gewinnt das Multimasking an Popularität - die Anwendung verschiedener Masken auf verschiedene Teile des Gesichts in einer Sitzung. Zum Beispiel auf der T-Zone anfällig für Fettgehalt - eine mattierende Maske, auf der trockenen Haut der Wangen - feuchtigkeitsspendend.

Überblick über die besten Werkzeuge

Wir empfehlen, dass Problemhauthalter die unten aufgeführten Mittel ausprobieren. Für Situationen, die eine schnelle Reaktion erfordern, wählen Sie eine lokale Aktion SOS-Cremes. Der Rest wird für die tägliche Pflege nützlich sein.

Welche Feuchtigkeitscreme für Problemhaut sollte gewählt werden

Willkommen, liebe Leser und Leser! Pickel, Akne, schwarze Flecken, verschiedene Entzündungen und Rötungen im Gesicht haben uns oft mit ihrer Anwesenheit gestört. Um solche Probleme zu beseitigen, müssen Sie viele Produkte versuchen, nach denen es eine spürbare Trockenheit und Enge der Haut gibt, die nur Unannehmlichkeiten verursacht.

Ja, und das Aussehen davon wird nicht besser - die Haut ist mit feinen Falten und Rissen, Juckreiz und Schuppen bedeckt.

Was ist in dieser Situation zu tun? Verwenden Sie natürlich Feuchtigkeitscremes! Heute werden wir versuchen zu bestimmen, in welchen Fällen eine Feuchtigkeitscreme für Problemhaut ein Muss ist und wir helfen Ihnen, die beste Option für sich selbst zu wählen.

Das Hauptziel solcher Fonds

Jede Frau versucht, attraktiv auszusehen, und deshalb greifen viele des schönen Geschlechts auf die Verwendung verschiedener kosmetischer Zusammensetzungen zurück, die das Aussehen verbessern.

Aufgrund der Problemzonen im Gesicht kann es gelegentlich zu Beschwerden und Schmerzen kommen, daher sollten Sie sich diese Bedingung nicht gefallen lassen.

Die für diese Dermis entwickelte Creme hat eine komplexe Wirkung auf die Haut und erfüllt gleichzeitig mehrere Funktionen:

  1. stoppt und lindert Entzündungen,
  2. beseitigt Juckreiz und Peeling der Epidermis,
  3. bietet eine sehr sanfte Pflege auch für die empfindlichste Haut.

Natürlich müssen Sie die kleinsten Feinheiten der Auswahl solcher Kosmetika herausfinden. Dieses Wissen wird helfen, die richtige Option zu wählen, die nicht nur die Mängel beseitigt, sondern auch die weitere Ausbreitung von Problembereichen verhindern kann.

Die Funktionen von Feuchtigkeitscremes für Problemhaut umfassen:

  • Beseitigung von Trockenheit und Peeling;
  • Pickel, Komedonen oder Akne loswerden;
  • Verhinderung des Auftretens von Talgdrüsen und vergrößerten Poren;
  • Entfernung von übermäßiger Empfindlichkeit;
  • Normalisierung der Talgdrüsen;
  • Linderung von Entzündungen und Infektionen;
  • Vorbeugung von allergischen Reaktionen.

Wichtig: Bei der Auswahl solcher Kosmetika müssen Sie sich ausschließlich auf Ihren Hauttyp konzentrieren. Um dies zu tun, ist es notwendig zu bestimmen, ob die Haut ölig, trocken oder kombiniert ist.

Um sicherzustellen, dass Ihre Annahmen richtig sind, können Sie einen Dermatologen aufsuchen, der Ihnen bei allen Fragen hilft, die Sie interessieren, und Ihnen eine qualitativ hochwertige Creme empfehlen.

Die Haupteigenschaften der Kompositionen: Wählen Sie das Beste aus

Sprechen über welche Art von Feuchtigkeitscreme sollte eine Priorität für Sie sein, müssen Sie wissen, dass die ideale Mittel nicht existiert.

BEACHTEN SIE!

Um schnell schwarze Flecken, Akne und Akne loszuwerden, sowie um die Haut zu verjüngen, empfehlen wir Ihnen, sich mit diesem wirksamen Mittel vertraut zu machen.

Die beste Option sollte jedoch die folgenden Merkmale aufweisen:

  • antibakterielle oder antivirale Zusätze haben;
  • Förderung der schnellen Regeneration von Hautzellen;
  • Wiederherstellung und Aktualisierung der Abdeckung ohne die Bildung von Flecken und Narben;
  • das verhornte Epithel reinigen und wirksam entfernen;
  • sorgen Sie für ausreichende Feuchtigkeit in Abhängigkeit von der Tageszeit;
  • hypoallergen sein, Problemhaut nicht reizen und keine Rötung verursachen;
  • Hilfe beseitigen das Hauptproblem (Akne, Akne, schwarze Flecke, etc.);
  • normalisieren die Arbeit der Talgdrüsen;
  • die Haut optisch mattieren, Glanz verhindern;
  • Aktualisieren Sie die natürliche Hautschicht Lipid.

Jedes der Probleme wird durch eine eigene Methode gelöst, zum Beispiel, dass das, was für gereizte, ausgetrocknete Haut geeignet ist, nicht für ölige, punktierte mit Pickel, usw. geeignet ist.

Sie müssen die Zusammensetzung wählen, die nur Ihre Mängel beseitigen hilft.

Es ist bemerkenswert, dass Hautprobleme oft aufgrund von unsachgemäßer Pflege von ihr auftreten, was bedeutet, dass Sie mit der Wahl der "Sache" schnell die Frische und Sauberkeit einer Person wiederherstellen können.

Am besten, wenn Ihre Creme solche Komponenten enthält:

  • Hyaluronsäure, feuchtigkeitsspendend und pflegend zugleich;
  • Salicylsäure, die schnell und ohne zusätzliche Anstrengungen große Ansammlungen von schädlichen Mikroorganismen bewältigen kann;
  • Glykolsäure - diese Komponente macht Zellen vollkommen weich, reinigt und erneuert sie;
  • Fettsäuren mit der Fähigkeit, die Arbeit der Schweißdrüsen zu regulieren;
  • Vitamine - A, E, C, B usw.;
  • natürliche Extrakte aus Kirschen und Ringelblume, Schöllkraut und Johanniskraut, Kamille oder Teebaum;
  • natürliche ätherische Öle, die Nährstoffe für trockene, dehydrierte Dermis liefern.

Jedes dieser Elemente hat einzigartige Eigenschaften und ist perfekt für Sie, wenn Sie Problemzonen im Gesicht haben.

Wichtige Tipps zur Auswahl

Wir haben herausgefunden, was in einer idealen Creme enthalten sein sollte. Lassen Sie uns nun die grundlegenden Feinheiten der Auswahl für Sie die besten Mittel lernen.

Denken Sie daran - diese Art von Haut kann sehr empfindlich sein, besonders wenn Sie Kosmetika von zweifelhafter Produktion oder von minderwertigen Inhaltsstoffen verwenden.

Wählen Sie sorgfältig und sorgfältig, kaufen Kosmetikprodukte ausschließlich in Fachgeschäften, die die erforderlichen Berechtigungen und Zertifikate haben, sowie die Einhaltung der Regeln der Lagerung.

Es ist wichtig sich daran zu erinnern, dass das sehr trockene Problem der Haut intensive Hydration und gute Ernährung benötigt, und ölige Bedürfnisse Cremes, die die Funktion der Drüsen normalisieren können.

Die Textur der Creme sollte leicht und sehr sanft sein, keinen Glanz und Reizung verursachen.

Achten Sie darauf, die Zusammensetzung zu lesen: in der Kosmetik sollten keine, Kontraindikationen für Sie, Stoffe, aber die oben genannten Komponenten, zumindest ein Teil von ihnen, sollte vorhanden sein.

Konzentrieren Sie sich auf die aktuelle Jahreszeit: Aufgrund des Einflusses der Umwelt kann die Haut ihren Typ ändern, und abhängig davon können auch Probleme im Gesicht veränderbar sein.

Sie sollten die Sorten nicht in Gläsern einnehmen - diese Option beinhaltet den schnellen Verfall des Produkts und seiner Bakterienpopulation, also bevorzugen Sie eine bequemere und hygienischere Tube.

Vergessen Sie nicht Ihr Alter, denn einige Hautprobleme hängen direkt davon ab, wie alt Sie sind. Kaufen Sie Produkte, die für Ihre Alterskategorie geeignet sind, und fragen Sie vor der Verwendung nach einem qualifizierten Arzt.

Nun, noch eine weitere Empfehlung - lernen Sie aus den Fehlern anderer, das heißt, kaufen Sie eine Creme, deren Bewertungen überwiegend positiv sein werden.

Es sind Meinungen über die Kosmetik anderer Leute, die es ausprobiert haben, wird Ihnen helfen, schließlich von seinem Kauf überzeugt zu werden.

Vielen Dank, dass Sie unseren Blog abonniert haben. Informieren Sie sich über die interessantesten und effektivsten Tools, mit denen Sie Probleme in Ihrem Gesicht beseitigen und interessante Artikel in Ihren sozialen Netzwerken teilen können.

Wir wünschen Ihnen, dass Sie jung und gesund bleiben!

UNSERE LESER EMPFEHLEN!

Für die Behandlung von Akne, Akne, Akne, schwarzen Flecken und anderen Hautkrankheiten, hervorgerufen durch das Übergangsalter, Erkrankungen des Gastrointestinaltraktes, Erbfaktoren, Stressbedingungen und anderen Gründen, verwenden viele unserer Leser erfolgreich die Methode von Helen Malsheva. Nach Überprüfung und sorgfältiger Prüfung dieser Methode haben wir uns entschlossen, Ihnen diese anzubieten.

Creme für Problemhaut des Gesichtes - eine Bewertung der besten Produkte

Viele Frauen suchen nach einer Creme für Problemhaut, da das Aussehen viel zu wünschen übrig lässt. Aber es ist notwendig zu bestimmen, was die bestehenden Defekte verursacht - wirklich eine Verletzung der inneren Prozesse in der Epidermis und der Dermis oder die Verwendung von ungeeigneten Kosmetika.

Gesichtscreme für Problemhaut ist im Wesentlichen eine "Droge", die hilft, alle Prozesse auf zellulärer Ebene auszugleichen. Es wird angenommen, dass fettige Haut genau das ist, das solche Produkte benötigt. Aber schließlich leidet eine radikal andere Art von Epidermis - trocken. Bei der Auswahl von Cremes müssen Sie klar zwischen diesen Zuständen unterscheiden.

Wann sollten Sie die Creme verwenden?

Hier ist eine Liste von offensichtlichen Zeichen, die auf ein Problem hinweisen:

  • übermäßige Trockenheit, Peeling. Dieses Symptom kann manchmal durch das Auftreten von Rissen, sogar Wunden, verschlimmert werden;
  • Überempfindlichkeit, Hautausschlag, Reizung, allergische Reaktionen sind sowohl in der trockenen als auch in der öligen Epidermis inhärent;
  • schwarze Flecken (Komedonen), Akne, Akne, vergrößerte Poren;
  • Entzündungsherde, Rötung, Bildung von Robben;
  • öliger Glanz infolge erhöhter Aktivität der Talgdrüsen;
  • schlechte Ablösung von toten Zellen der Epidermis, die Bildung von "Inseln".

Wenn Sie die oben genannten "Probleme" auf Ihrem eigenen Gesicht finden, hat eine Frau Grund zu denken - was ist der Grund? Dies kann eine schlechte Feuchtigkeit sein, die eine erhöhte Aktivität der Talgdrüsen, Mangel an Nährstoffen, Vitaminen, Mineralien provoziert. Und ernsthafte Voraussetzungen sind in Form von Verstößen in der Arbeit der inneren Organe möglich.

Bevor Sie sich für Sehbehinderungen entscheiden, konsultieren Sie einen Hausarzt. Schließlich kann es ein "Notsignal" sein, das dein Körper gibt.

Erst nach dem Ausschluss von somatischen Beschwerden können Sie beginnen, Produkte zu wählen, die bei der Pflege von Problemhaut helfen.

Ein interessantes Video über Ernährung und Pflege für Problemhaut:

Wie wähle ich eine Creme für Problemhaut?

Sie wissen bereits sicher, dass Sie keine versteckten Krankheiten haben, die externe Manifestationen auf der Haut hervorrufen können. Es ist Zeit, mit der Suche nach einem effektiven Mittel zur Beseitigung von Defekten zu beginnen. Hier müssen Sie einige Regeln beachten, die die Auswahl erleichtern.

  1. Kosmetika für Problemhaut sollten nur in Fachgeschäften oder Apotheken gekauft werden, da es sich um ein sehr spezifisches Produkt handelt, das besondere Lagervorschriften erfordert. Darüber hinaus helfen Berater an solchen Stellen, die notwendige Komponentenzusammensetzung zu bestimmen.
  2. Trockene Epidermis erfordert sorgfältige tiefe Befeuchtung, ölige - Normalisierung der funktionellen Prozesse ohne Unterdrückung der Drüsen. Folglich sollten für die erste Art alkoholische Substanzen, Trocknungskomponenten in der Zusammensetzung nicht vorhanden sein. Im zweiten Fall ist es notwendig, das Vorhandensein von öligen, schweren Basen, die die Poren verstopfen können, so weit wie möglich zu eliminieren.
  3. Ungeachtet des Problems sollte die Textur der Produkte so leicht wie möglich sein, zierlich sein, die Oberfläche nicht belasten und keinen undurchlässigen Film bilden.
  4. Untersuche die Zusammensetzung. Bevorzugt Cremes ohne Duftstoffe, desodorierende Komponenten, Konservierungsstoffe, Stabilisatoren, synthetische Emulgatoren. Diese Substanzen können eine allergische Reaktion hervorrufen.
  5. Konzentrieren Sie sich auf die Jahreszeit. Während der warmen Jahreszeit kann sich die Hautqualität unter dem Einfluss äußerer Faktoren ändern.
  6. Stellen Sie sicher, dass das Produkt nach Alter ausgewählt wurde. Junge Mädchen haben absolut keinen Grund, die Haut mit Zutaten zu "stopfen", die für eine reifere Epidermis geeignet sind, abhängig von altersbedingten Veränderungen. Und umgekehrt - mit zunehmendem Alter benötigt unser Gesicht immer mehr aktive Komponenten.
  7. Achten Sie auf die Verpackung. Das Glas bietet die Möglichkeit, den Inhalt "in seiner ganzen Pracht" zu betrachten - die Textur zu sehen, zu riechen. Gleichzeitig erhöht sich jedoch das Risiko einer mikrobiellen Flora, wenn die notwendige Portion Rahm eingenommen wird. Das Rohr ist in dieser Hinsicht hygienischer und wirtschaftlicher.

Achten Sie darauf, die Meinung von Experten zu fragen, Bewertungen von Frauen, die Ihr Lieblingsprodukt bereits verwendet haben. All diese Informationen helfen, das richtige Bild zu machen.

Arten von Cremes

Produkte, die für empfindliche Haut mit Anzeichen von öliger oder übermäßiger Trockenheit geeignet sind, werden üblicherweise in verschiedene Arten unterteilt:

  • befeuchtend. Sie werden für jede Art von Epidermis verwendet, die mit Feuchtigkeit gesättigt werden muss. Fördern Sie tiefe Hydratation und Flüssigkeitsretention in den tiefen Schichten der Epidermis und Dermis;
  • Mattierung. Verwendet in der Pflege von fettiger Haut mit vergrößerten Poren, regulieren die Arbeit der Talgdrüsen, ohne ihre Funktion zu unterdrücken, verhindern die Bildung eines glänzenden Films, trocknen es;
  • Sonnencreme Negative Auswirkungen der UV-Strahlung, verhindern Foto-Alterung, die besonders für empfindliche Haut wichtig ist;
  • Punkt Aktion. Sie werden auf entzündeten Stellen mit Pickel, Dichtungen, Rissen und Mikroarranen eingesetzt. Sie haben eine antiseptische, regenerative Wirkung.

Besitzer von Problemhaut brauchen in ihrem Arsenal all diese Werkzeuge und nicht nur. Um ein stabiles Ergebnis zu erzielen, muss der Ansatz umfassend sein.

Was sollte enthalten sein?

Eine gute Creme für Problemhaut besteht aus einigen spezifischen und einer Reihe von vertrauten Komponenten. Die Zutatenliste sollte umfassen:

  • Hyaluronsäure, Glycerin, strukturiertes Wasser sorgen für intensive Tiefenbefeuchtung;
  • Absorptionsmittel (Silizium, Perlit, Kaolin, Stärke) neutralisieren Talg, beseitigen Glanz, haben eine mattierende Wirkung;
  • Vitamine. Derivate A fördern Regenerationsprozesse, haben einen Lifting-Effekt, Gruppen B - beseitigen Irritationen, straffen Poren, verbessern die Mikrozirkulation;
  • Salicylsäure ist ein starkes Antiseptikum, reduziert Entzündungen, fördert die Reinigung, trocknet;
  • Lipohydroxysäure-Säure glättet Mikrorelief;
  • Talkum ist eine vielseitige Zutat. Es mattiert, absorbiert, erweicht die Haut, schützt vor UV-Strahlung;
  • Zinkoxid trocknet, wirkt antiseptisch, ist Bestandteil von UV-Filtern;
  • Fettsäuren tragen zur Normalisierung des Fettstoffwechsels bei;
  • Pflanzenextrakte beruhigen, durchtränken die Epidermis mit nützlichen Substanzen;
  • Kosmetika und ätherische Öle sind nützlich für trockene Haut, halten Feuchtigkeit, erweichen, schaffen einen durchlässigen Schutzfilm auf der Oberfläche. Achtung! Für die Fettepidermis bringt diese Komponente keine Vorteile.

Die Zusammensetzungen der Cremes sind vielfältig. Einige andere Zutaten können vorhanden sein. Aber die Hauptsache - zumindest einige der oben genannten sollten sein. Andernfalls erwarten Sie, dass zumindest ein Ergebnis nicht sinnvoll ist.

Empfehlungen von Kosmetikern

Beim Kauf der notwendigen Werkzeuge für die Gesichtspflege freuen wir uns auf das Ergebnis. Aber er ist nicht immer da. Was ist der Haken? Vielleicht kümmert sich die Tatsache, dass Sie kitschig sind, um Ihr Gesicht? Bei dieser Gelegenheit geben wir den Rat von Fachleuten, die empfohlen werden, sich auswendig zu lernen und auszuführen.

  1. Reinigung Bei fettiger Epidermis sollte dieses Verfahren zweimal täglich durchgeführt werden. Verwenden Sie ein neutrales pH-Mittel, das die schützende Lipidbarriere nicht beschädigt. Wasser bei Raumtemperatur, wie heiß, fördert die Arbeit der Talgdrüsen. Das Mikrowasser hilft, diese Aufgabe sehr gut zu bewältigen.
  2. Deinstallieren. Dieses Stadium ist für diejenigen, die geschädigte Haut haben, kontraindiziert. Um abgestorbene Hautzellen des Epithels zu entfernen, werden Peelings mit abrasiven Partikeln verwendet. Auch in ihrer Zusammensetzung ist das Vorhandensein von Therapeutika mit antiseptischer, entzündungshemmender Wirkung zwingend erforderlich. Halte zweimal die Woche.
  3. Tonifikation. Das Verfahren garantiert tiefe Hydratation, Stimulation der internen Prozesse zur Verringerung der Talgproduktion.
  4. Direkte Anwendung des Tools. Dies sollte vorsichtig in Richtung von der Mitte zu den Schläfen mit den Fingerspitzen erfolgen. Die Creme mit den Händen vorwärmen - dies erhöht die Aktivität, verhindert die Bildung eines Films auf der Oberfläche.
  5. Schutz. Bevor Sie ausgehen und zu jeder Zeit des Jahres, müssen Sie ein Sonnenschutzmittel auftragen. Die Zusammensetzung der Cremes für die Saison kann aufgrund der Sonnenaktivität leicht unterschiedliche Komponenten enthalten.

Kosmetikern wird dringend geraten, zusätzliche Verfahren wie Masken auf der Basis von weißem Ton, Gelatine, Hefe und anderen Zutaten zu verwenden.

Wie bewerbe ich mich?

Regelmäßigkeit und Komplexität - das sind die Erfolgsregeln, die Fehler beseitigen und das Erscheinungsbild zur idealen Leistung bringen. Bevor Sie die Tools verwenden, müssen Sie die Liste der Probleme genau bestimmen und dann das gewünschte Produkt auswählen.

Vernachlässigen Sie nicht den Rat professioneller Kosmetikerinnen. Bei fettiger und problematischer Haut ist eine besondere Vorgehensweise erforderlich, sorgfältige Pflege. Jede der obigen Stufen erfüllt ihre wichtigen Funktionen. Das Weglassen von einem von ihnen wird die Wirksamkeit des ausgewählten Werkzeugs verringern, selbst wenn es als das effektivste positioniert ist.

Und um eins zu wählen, empfehlen wir, die Bewertung der beliebtesten Tools mit Kundenbewertungen zu verwenden.

Bewertung besten Cremes für Problemhaut mit Bewertungen

Jede Frau möchte wirksame Cremes verwenden, um Mängel im Aussehen zu beseitigen. Die Hersteller positionieren ihre Mittel auf diese Weise. Aber ist es möglich, alle Werbeslogans zu glauben? Wie die Praxis zeigt - leider nicht alle.

Wir stellen eine Bewertung von Cremes für Problemhaut vor, die ausschließlich aus professioneller Sicht unter Berücksichtigung der Sichtweisen der Benutzer gemacht wird.

Feuchtigkeitscreme "Bioderma"

Das Produkt ist für den trockenen Hauttyp bestimmt. Die Textur ist ziemlich dicht, bildet einen Schutzfilm auf der Oberfläche, verstopft aber nicht die Poren. Ein signifikanter Nachteil ist eine schlechte Absorption. Es ist notwendig, es als ein Nachtwerkzeug zu verwenden, am Morgen ist es manchmal notwendig, Reste zu entfernen.

Problem Haut Feuchtigkeitscremes

Für jede Art von Haut benötigt seine eigene, richtig ausgewählte Feuchtigkeitscreme. Bei der Behandlung von Akne, vesikulären und papulösen Ausschlägen, die häufiger bei fettigen Hauttypen auftreten, gibt es Anzeichen von Schuppen und Rötungen. Das gleiche Problem haben Menschen mit trockenem oder normalem Hauttyp.

Faktoren, die zu Trockenheit und Schuppung der Haut führen:

  • Gesichtshautpflege mit aggressiven Mitteln (mit gewöhnlicher Seife oder Lotion gegen Alkohol, Gesichtsbehandlungsmittel mit einem Antibiotikum);
  • ungünstige meteorologische Bedingungen (helle Sonne, starker Wind);
  • Vitaminmangel, insbesondere Gruppe B.

Dehydrierte Haut muss mit Feuchtigkeit gefüllt werden.

Die Zusammensetzung der Feuchtigkeitscreme für Problemhaut erfordert die obligatorische Anwesenheit der folgenden Komponenten:

  • Tocopherol (Vit. E) - hat eine schützende Wirkung gegen UV-Strahlen, verbessert den Zelltrophismus, hat eine weichmachende Wirkung auf die Haut.
  • Hyaluronat - trägt zur Erhaltung der Feuchtigkeit in der Epidermis bei.
  • Glycerin - ist in der Zusammensetzung fast aller Feuchtigkeitscremes enthalten. Stört die Bildung von Komedonen, hilft den Wasserhaushalt in den oberen Hautschichten zu erhalten.
  • Provitamin B5 - aktiviert die Fähigkeit, die Haut zu regenerieren, versorgt die Zellen mit Nährstoffen und befeuchtet intensiv die oberen Schichten der Epidermis.
  • Bisabolol ist eine Substanz, die in Kamillenextrakt enthalten ist. Es beruhigt, schützt die Haut vor Rötungen und Entzündungen, wirkt feuchtigkeitsspendend und regenerierend.
  • Glukose + Vitamin C - stimuliert die Produktion von Kollagen, hat eine schützende Wirkung gegen die schädlichen Auswirkungen der ultravioletten Strahlung. Reduziert LHA (Lipo-HydroxyAcid) - eine Verbindung von phenolischer (2-Hydroxybenzoesäure, Salicylsäure) mit Lipiden. Schützt sanft und effektiv die mikroskopisch kleinen Partikel der Epidermis.
  • Zink - wirkt entzündungshemmend, normalisiert die Aktivität der Talgdrüsen.
  • Squalan - Auszug aus Oliven. Befeuchtet, verbessert die Atmung der Haut.
  • Phenolsäure - antiphlogistische, antimykotische Wirkung. Stimuliert die Zellerneuerung der Epidermis. Lindert aktiv die Hautporen von überschüssiger Sekretion der Talgdrüsen, glättet kleine Gesichtsfalten.
  • Laminaria (Extrakt) - normalisiert den Prozess der Talgproduktion, wirkt straffend und entzündungshemmend und nährt die oberen Schichten der Epidermis mit Nährstoffen.
  • Ceramide sind spezielle Moleküle, die zur Bildung eines zusätzlichen Schutzes vor den negativen Auswirkungen der Umwelt, freien Radikalen, Toxinen usw. beitragen. Stellt die normale Struktur beschädigter Zellen wieder her. Peeling reduzieren.

Bevor Sie eine Feuchtigkeitscreme für fettige Haut verwenden, benötigen Sie eine gründliche Gesichtsbehandlung mit Lotion. Dann ist es notwendig, ein trocknendes entzündungshemmendes therapeutisches Mittel anzuwenden und zu erlauben, dass es absorbiert wird. Nach einer Viertelstunde, um das überschüssige Geld mit einer Serviette zu entfernen. Dann tragen Sie eine Feuchtigkeitscreme auf und warten Sie, bis sie vollständig absorbiert ist.

Wenn die Haut anfällig für Trockenheit ist, dann kann Thermalwasser (Avene, Vichy, Uriage, etc.), die feuchtigkeitsspendende und anti-logistische Eigenschaften hat, vorteilhaft sein. Für eine intensivere Hydration der oberen Schichten der Epidermis werden spezielle Werkzeuge benötigt.

Die moderne Kosmetikindustrie bietet eine große Menge an nicht-komedogenen Gelen und Cremes, um Problemhaut mit Feuchtigkeit zu sättigen. Unter solchen Herstellern: Vichy; Avene; Kliniken; Linie reinigen

Nicht verursachende Feuchtigkeitscremes

Die wichtigsten Funktionen von Feuchtigkeitscremes - Schutz, Ernährung, effektive Befeuchtung ohne die Bildung von Komedonen (kleine schwarze Punkte auf der Hautoberfläche, gefüllt mit dem Geheimnis der Talgdrüsen). Jede kosmetische Creme kann bedingt als nicht komedogen angesehen werden. Alles hängt von der individuellen Anfälligkeit der Haut für das Pflegeprodukt ab. Wenn Sie eine bestimmte Creme in einem Geschäft kaufen, dann wird es für manche Menschen perfekt sein, andere werden gelegentlich schwarze Punkte haben, und andere werden von lokalen allergischen Erscheinungen (Juckreiz und Reizung der Haut an der Stelle der Anwendung der Creme) leiden.

Es gibt jedoch eine Reihe von Gesichtscremes, die nicht zu Verstopfung der Talgdrüsen führen. Solche Kosmetika haben eine leichte luftige Struktur. Sie enthalten spezielle Inhaltsstoffe, die keine Ansammlung von überschüssigem Fett auf der Hautoberfläche verursachen. Geldmittel in Form von Gel und Milch gelten als nicht-methydogen. Ihr Hauptmerkmal ist fast sofortige Absorption. Wenn es in kurzer Zeit eine gute Absorption der Creme gibt und aufgrund ihrer Einwirkung auf die Haut kein glänzender Glanz vorhanden ist, dann ist sie für den Gebrauch bei problematischer fettiger Haut geeignet.

Kosmetische, sättigende Feuchtigkeit, Creme mit nicht-komedogener Wirkung kann folgende Bestandteile enthalten:

  • phenolische (Salicylsäure) und Benzoylperoxid - besitzen antiphlogistische Eigenschaften, reinigen das Gesicht abgestorbener Hautepidermisschuppen, beschleunigen die Heilung von Mikrorissen, haben eine einschränkende Wirkung auf die Hautporen, normalisieren die Talgdrüsen, reduzieren die Sebumsekretion;
  • Extrakt aus Kamille, Ringelblume, ätherischen Ölen aus grünem Tee und Teebaum - reinigen Sie die Haut, beseitigen Sie Entzündungen;
  • Allantoin - hat heilende und regenerierende Eigenschaften, reinigt und strafft effektiv die Poren und macht die Hautoberfläche glatter;
  • UV-Schutzfaktoren - reduzieren die schädlichen Auswirkungen von hellem Sonnenlicht.

Vichy normaderm. Es hat eine intensive feuchtigkeitsspendende Eigenschaft, verengt vergrößerte Poren, hat die Wirkung der Mattierung der Hautoberfläche, reinigt die Epidermis von kleinen toten Partikeln aufgrund der dreikomponentigen Zusammensetzung - phenolische, glykolische und LHA-Säuren.

Wirkstoffe: Lipo-Hydroxy, Phenol, Hydroxyessigsäure; Glycerin, Alkohol.

Negative - die Droge enthält Alkohol.

Avene Saubere AC. Intensiv feuchtigkeitsspendende Creme mit beruhigender Wirkung auf irritierter Haut. Enthält nützliche und Nährstoffe. Es hat eine leichte Textur. Kann schnell absorbiert werden. Perfekt für die Hautpflege, auch im Winter.

Negative Seiten: Die Haut kann öligen Glanz behalten, der mit einer Papierserviette leicht zu entfernen ist; zum Rollen neigen; nicht geeignet als Make-up-Basis in der Sommersaison; enthält Parabene.

Wirkstoffe: Thermalwasser; Kürbis Haube; Zinkgluconat; Propylenglykol (E1520); Lipidverbindungen (Triglyceride); Bisabolol; nützliche Nährstoffe.

Creme Clinique Anti-Blemish-Lösungen bezieht sich auf Luxuskosmetika.

Clinique Anti-Blemish Solutions hat gleichzeitig feuchtigkeitsspendende und entfettende Wirkung. Lindert Entzündungen und Reizungen. Fördert die aktive Sättigung der Epidermis mit Feuchtigkeit. Sanft und sanft pflegt die Haut des Gesichts.

Wirkstoffe: gereinigtes Wasser; Extrakte aus Seetang (Zucker Seetang), Hafer, Kamille, Hamamelis-Jungfrau; Extrakte aus grünem Tee und Algen; proteinogene Aminosäure (Glycin); Minze-Kampfer; Phenolsäure, Koffein, Propan-1,2,3-triol (Glycerin), Glucoseacetamid.

Feuchtigkeitscreme für fettige Problemhaut

Befeuchten der Haut ist ein wichtiger Teil der Pflege. Die gebräuchlichste und traditionellste Methode, die Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen - eine spezielle Creme aufzutragen. Bei einer sehr hohen Talgabgabe kann die Anwendung der Creme durch die Verwendung von Tonic Water, Milch oder Gel ersetzt werden. Wenn die Creme noch verwendet wird, sollte sie keine zusätzlichen Lipidverbindungen enthalten, die zur Verstopfung der Poren beitragen und den Ausfluss von Talgdrüsen verhindern. All diese Faktoren werden von Herstellern professioneller Kosmetika berücksichtigt. Die Creme sollte streng individuell gewählt werden. Bevorzugt bedeutet eine feuchtigkeitsspendende Wirkung, die Komplexe von Nährstoffen und entzündungshemmenden Komponenten enthält. Die Inhaltsstoffe können Ceramide sein (Substanzen, die zur Wiederherstellung der Schutzfunktion der Haut beitragen), Triglyceride (Verbindungen, die den geschädigten Hydro-Lipid-Film wiederherstellen), Glycerin oder Glycerin, die eine feuchtigkeitsspendende Wirkung haben.

Günstige und recht wirksame Feuchtigkeitscreme für fettige Problemhaut des Gesichts produziert Produktionsgemeinschaft "Clean Line". Sättigt die oberen Schichten der Epidermis mit Feuchtigkeit und schützt vor negativen Umwelteinflüssen. Die aktiven natürlichen Inhaltsstoffe der Creme helfen, feine Falten zu glätten, verhindern das Auftreten neuer Hautausschläge im Gesicht mit Akne. Die Haut sieht dadurch gepflegt, elastischer und gesund aus.

Die pflanzlichen Zutaten, aus denen die Creme besteht: angereichertes Sanddornöl, Extrakt aus den Hüften.

Nachteile - das Vorhandensein eines charakteristischen chemischen Schattens im Geruch, das Fehlen eines Schutzfilms unter dem Deckel.

Tagesfeuchtigkeitscreme für fettige Haut

Die Besonderheit der Tagescreme ist, dass sie nicht von den tiefen Schichten der Epidermis absorbiert wird. Bleibt es auf der Hautoberfläche, schafft es einen zusätzlichen Schutz gegen ultraviolette Strahlung und schädliche Umwelteinflüsse. Es verhindert die Verstopfung der Hautporen und verhindert dadurch den Eintritt und die Entwicklung von pathogenen Mikroorganismen, die eine Entzündung der Talgdrüsen verursachen.

Die Textur der Tagescreme ist weicher und leichter als die der Nachtcreme.

Bei der Auswahl und dem Kauf einer Feuchtigkeitscreme für Problemhaut müssen Sie auf die Korrektheit der Verpackung achten. Wenn das Produkt Retinol oder Vit.C enthält, sollte die Verpackung den Inhalt zuverlässig vor Sonneneinstrahlung und Luft schützen. Dichtigkeit und Opazität des Behälters erweitern die Konstanz der Zusammensetzung. Komponenten dürfen nicht durch Luftsauerstoff zerstört werden oder sich im Licht zersetzen. Wenn Sie die Anforderungen für die Verpackung verletzen, wird die Creme nicht profitieren, aber es wird eine potentielle Gefahr von allergischen Erscheinungen geben. Ihre Ursache liegt in der Zusammensetzung der durch die Oxidationsreaktion gebildeten neuen chemischen Verbindungen.

Es ist wünschenswert, dass die tägliche Feuchtigkeitscreme für fettige Haut keinen starken Geruch hat. Aromatische Inhaltsstoffe sind Hautreizstoffe. Bei längerem Gebrauch kann es zu einer Abnahme der Kollagenproduktion kommen.

Die Creme sollte in einer dünnen Schicht auf gründlich gereinigt getönten Haut aufgetragen werden. Ihr Handeln ist das letzte Glied in Gesichtspflegeverfahren.

Anti-Makel-Lösungen Clearing Moisturizer feuchtigkeitsspendende Gesichtscreme, von der Firma für die Produktion von Kosmetika Cliniqe, ist ein spezifisches fettfreies Mittel, das Entzündungen beseitigt und die Haut aktiv befeuchtet. Es hat eine antiseptische Wirkung aufgrund der antibakteriellen Komponenten, aus denen die Creme besteht. Es stabilisiert die Funktion der Talgdrüsen und verhindert die Ansammlung von Talg. Es hat die Wirkung einer Exfoliation (exfoliert abgestorbene Zellen von der Hautoberfläche).

Feuchtigkeitsmattierende Creme für Problemhaut

Mattiercreme mit feuchtigkeitsspendender Wirkung für Problemhaut kann die oberen und tiefen Schichten der Epidermis mit Feuchtigkeit versorgen. Es wirkt beruhigend auf irritierter Haut, lindert Trockenheit und Peeling, verleiht dem Gesicht lange ein gesundes Aussehen. Es verhindert die Sekretion übermäßiger Sekretion durch Talgdrüsen und die Bildung von öligem Glanz im Gesicht. Die Nachteile dieser Cremes schließen die Tatsache ein, dass sie entweder perfekt befeuchten, aber keine ausreichende Mattierungswirkung haben, oder umgekehrt. Wenn fettige Haut zu Abblättern und Reizungen neigt, können solche Cremes dieses Problem nur verschlimmern.

Vichy Normaderm SPF 15. Die Creme wirkt mattierend und dient als Schutzbarriere für UVA- und UVB-Strahlung. Es hat eine leichte Textur und ist schnell absorbiert, enthält keine aromatischen Füllstoffe.

Aktive Wirkstoffe: Glycerin, Titandioxid, Phenol- und Glykolsäure, flüssiges Silikon, Vit. E, Vit. C, Glucose, weißer Ton, LHA.

Cons - enthält Parabene.

"Saubere Linie". Creme mit mattierender Wirkung für die Kombination und fettige Haut, enthält Phytoextrakte der Serie und Ringelblume. Kosmetik mit pflanzlichen Inhaltsstoffen in der Komposition.

Nachteile - ein spezifischer Geruch.

Feuchtigkeitscremes für die Kombination von Problemhaut

Trockene Haut mit Akne. Es ist notwendig, die Ursache von Akne auf trockener Haut zu finden. Die Konsultation eines Dermatologen wird helfen, den demodektischen Ursprung der entzündeten Bereiche zu beseitigen. Das Auftreten von Akne bei trockener und empfindlicher Haut ist atypisch. Akne tritt normalerweise auf öliger oder Mischhaut auf. Wenn die Infektion mit Demodex Milbe nicht bestätigt wurde, dann ist es in diesem Fall wichtig, das Gesicht nicht noch mehr mit speziellen Mitteln gegen Akne überzutrocknen.

Die Gesichtsreinigung sollte mit einer leichten Lotion durchgeführt werden. Es ist wünschenswert, dass es aus natürlichen Pflanzenextrakten (Kamille und Calendula) besteht. Als Teil des Produkts ist es ratsam, Obst (ANA) Säuren zu haben, die sanft abschälen lassen keratinisierte Epithel Mikropartikel, die eine zusätzliche Quelle der Infektion der Talgdrüsen sind. Sie müssen eine Feuchtigkeitscreme verwenden, die nicht eine große Menge an schweren kosmetischen Ölen enthält, die die Verschlechterung der Probleme, die auf der Haut bei Akne auftreten, hervorrufen. Kosmetische Öle erzeugen auf der Oberfläche einen dünnen luftdichten Film, unter dem sich Krankheitserreger in den Poren vermehren können.

Avene Hydrance Optimale von TM Legere - Feuchtigkeitscreme, für empfindliche Haut von normalen und gemischten Arten erstellt. Die nicht fettende, leichte Textur der Creme trägt zur Wiederherstellung des natürlichen Wasserhaushaltes der Haut bei und sorgt für ihre Zartheit, Weichheit, Elastizität, Dumpfheit und Ausstrahlung.

Nachteile - hoher Preis.

Mimik Falten und Akne. Gesichtsbehandlung für solche Probleme wird mit Hilfe von Anti-Aging-und feuchtigkeitsspendenden Komplexen ohne eine große Menge an Ölkomponenten durchgeführt.

Tagescreme für diesen Hauttyp sollte aus feuchtigkeitsspendenden (nicht sulfatierte Glykosaminoglykan, Glycerin, Dimethicon), reduzierenden (Peptiden, Retinol, Ceramiden) und antiseptischen (Extrakten aus Kamille, Calendula, Honig, Aloe) Substanzen bestehen.

Rötungs-Lösungen tägliche Erleichterung Creme von TM Klinik. Tagesfeuchtigkeitscreme für Problemhaut. Aufgrund seiner Bestandteile hat es die Fähigkeit, Rötungen zu reduzieren und Beschwerden im Zusammenhang mit Reizungen zu beseitigen. Die Creme hat eine beruhigende Wirkung auf die Problemhaut, und eine langfristige Anwendung hilft, ihren Zustand zu verbessern. Die kosmetischen Pigmente maskieren die entzündeten geröteten Stellen und verleihen der Haut ein natürliches, frisches, gesundes Aussehen.

Nachteile - laut Monitoring-Reviews, nicht wirksam bei der Bekämpfung von Entzündungen.

Problem-Haut-befeuchtende Grundlage

Um einen feuchtigkeitsspendenden Concealer für fettige Haut zu wählen, müssen Sie entscheiden, welche Probleme gelöst werden. Leichte Creme wird nicht in der Lage sein, die Defekte und großen Poren im Gesicht sorgfältig zu verbergen. Hier ist es notwendig, sich für ein dichtes Fundament zu entscheiden. Diese Creme wird auf dem Gesicht gefühlt, aber es wird fast alle Mängel der Haut verbergen. Die Menschen werden das Gesicht mit perfekter Haut sehen.

Wenn es notwendig ist, die Hautfarbe zu glätten, dann ist eine leichte Grundierung oder ein Abdeckmittel mit einem guten Maskierungseffekt unentbehrlich.

Um das ölige Glitzern im Gesicht zu verstecken oder zu reduzieren, ist ein Cremepulver ideal, das die überschüssige Sekretion der Talgdrüsen absorbiert und der Haut ein gesundes, frisches Aussehen verleiht. Es ist notwendig, auf die Cremegrundlage zu achten, die für eine lange Zeit gehalten wurde und dem Rollen nicht unterworfen wurde.

TM Vichy hat erstellt NormaTeint für Problemhaut. Foundation mit einer leichten Textur, hat entzündungshemmende Wirkung und maskiert kleine Unvollkommenheiten gut (ungleichmäßige Teint, Haut-Mikrodefekte).

In Anbetracht des Materials, das in dem Artikel vorgestellt wird, kann geschlossen werden, dass problematische Haut zu allen Jahreszeiten eine sorgfältige Pflege und besondere Pflege erfordert. Für ihre Genesung und Schönheit ist es notwendig, die notwendigen Kosmetika und medizinischen Verfahren richtig auszuwählen. Die Haut mit einigen Funktionen erfordert nicht nur prophylaktische Behandlung, gründliche Reinigung und Ernährung, sondern auch Feuchtigkeitssättigung. Moderne Hersteller produzieren eine große Auswahl an verschiedenen Produkten, unter denen es immer die Möglichkeit gibt, eine anständige Feuchtigkeitscreme für Problemhaut auszuwählen.