Was hilft Zink Salbe und ihre Verwendung für die Behandlung von verschiedenen Krankheiten

Zinksalbe wird wegen ihrer einzigartigen, harmlosen Zusammensetzung und Wirksamkeit der Exposition in der Medizin weit verbreitet verwendet.

Es gibt viele Haut und andere Krankheiten, die Zinksalbe helfen.

Arzneimittelbeschreibung

Zinksalbe hat einen internationalen Namen - Zinkoxid und wird äußerlich angewendet.

Zinksalbe ist eine externe Droge und ist ohne Rezept erhältlich.

Die Droge ist in speziellen Bänken oder Röhren erhältlich und in Erscheinung ist eine dichte Masse einer homogenen Struktur, von weiß bis gelblich.

Salbe im trockenen, vor der Sonne geschützten Ort bei einer Temperatur von 0 ° C bis 25 ° C lagern. Unter Beachtung der Lagerregeln beträgt die Haltbarkeitsdauer 2-4 Jahre. Nach Ablauf dieser Frist können Sie keine Zinksalbe mehr auftragen.

Zusammensetzung und pharmakologische Eigenschaften

Der aktive Bestandteil der Zinksalbe ist Zinkoxid, es ist 10 Gramm, die restlichen 90 Gramm sind Vaseline.

Zinksalbe lindert Entzündungen, wirkt austrocknend, lindert Reizungen, vermindert die Aktivität der Talgdrüsen, wodurch die fettige Haut abnimmt und die Salbe zur regenerativen Funktion der Epidermis beiträgt.

Indikationen und Art der Anwendung der Salbe in der Medizin sind vielfältig.

Meistens wird es in Gegenwart der folgenden Pathologien verwendet:

  • Hautausschläge;
  • Verbrennungen 1. Grades;
  • Baby Windel Hautausschlag;
  • Herpes;
  • Akne und Akne;
  • Ekzem und Dermatitis;
  • Windpocken;
  • Psoriasis;
  • Diathese;
  • Hämorrhoiden;
  • Prostatitis

Die Salbe ist absolut harmlos, so dass sie nicht nur bei Neugeborenen, sondern auch bei Schwangeren sowie während der Stillzeit nach Rücksprache mit einem Arzt angewendet werden kann.

Darüber hinaus ist Zink ein Immunmodulator, es beteiligt sich an der Reifung von Lymphozyten und Immunreaktionen auf zellulärer Ebene. In dieser Hinsicht wird empfohlen, Zink in der kalten Jahreszeit aktiv zu verwenden, wenn Virusinfektionen aktiv verbreitet werden. Zink ist in der Lage, die Entwicklung einer Virusinfektion zu stoppen, die Viren ihrer Fähigkeit zur Fortpflanzung beraubt, und ist ein wirksames Mittel bei einigen Augenkrankheiten, insbesondere Xerophthalmie.

Die Verwendung von Zinksalbe zur Behandlung von Prostatitis

Zink-Behandlung für die Prostata ist sehr effektiv und gibt ein positives Ergebnis für jede Form und Komplexität der Krankheit.

Wissenschaftler haben festgestellt, dass Zink eine unentbehrliche Substanz für das männliche Fortpflanzungssystem ist, es spielt eine bedeutende Rolle bei der Aufrechterhaltung der Zellintegrität, verbessert die Libido und das Immunsystem als Ganzes.

Seine maximale Konzentration ist im Samen enthalten. Die Wirksamkeit von Zink bei der Behandlung von Prostatitis ist, dass es die Größe der Prostata reduziert, Entzündungen lindert, regenerative Funktionen verbessert und auch die Schwere des Prostataadenoms reduziert.

Eine große Anzahl von Patienten, die Zink bei der Behandlung von Prostatitis, auch chronische Formen, einnahmen, geben ein positives Feedback. Zink kann in Form von Zusätzen, Salben oder durch die Verwendung von Produkten, die reich an Inhalt sind, verwendet werden.

Es gibt eine Reihe von Produkten mit einem hohen Gehalt an Zink, die als eine umfassende Behandlung von Prostatitis empfohlen wird. Dies sind Sonnenblumenkerne, Nüsse, Bierhefe, Linsen, Weizenkleie, Bohnen.

Zink wird auch in Form von Salben, Suppositorien und Tabletten verwendet. Eines der sichersten empfohlenen Mittel ist Prostatilen-Zink, das bei der Behandlung von chronischer Prostatitis sehr wirksam ist, da es eine komplexe Wirkung auf die Verbindungen des pathologischen Prozesses hat. Dieses Medikament ist in Form von rektalen Zäpfchen erhältlich, was am effektivsten bei der Behandlung von Prostatitis ist, da das Medikament nicht in das allgemeine Blutfluss-System absorbiert wird.

Ein ebenso wirksames Werkzeug ist Zinksalbe mit 10% Zink. Es wird im Prozess der Prostata-Massage verwendet und reibt in die Wände des Mastdarms. Zinksalbe entfernt Schmerzen und verbessert die Geweberegeneration.

Was hilft Zink Salbe im Bereich der Kosmetologie

Es wurde festgestellt, dass Zinksalbe ein sicheres Heilmittel für die Haut ist, infolgedessen es in der Kosmetik weit verbreitet ist.

Trotz der Prävalenz der Verwendung von Zinksalbe für medizinische Zwecke, wissen viele nicht, warum und wie die Salbe in der Kosmetik anzuwenden ist.

Die Zinksalbe hat aufgrund ihrer vielen positiven Eigenschaften in der Kosmetik eine große Popularität erlangt:

  • Zinksalbe verursacht fast keine Allergien und Nebenwirkungen, es ist in extrem seltenen Fällen gefunden.
  • Die Salbe verstopft nicht die Poren und wird aktiv bei der Behandlung von Akne und Akne eingesetzt. Zink reduziert die erhöhte Funktionalität der Talgdrüsen, reduziert den Entzündungsprozess, erhöht die Regenerationsfunktionen der Haut, entfernt Giftstoffe.
  • Zinksalbe ist eine der wenigen Substanzen, die offiziell als Sonnenschutz zugelassen und empfohlen werden. Die Salbe absorbiert die aggressive Wirkung der ultravioletten Strahlung und hilft Rötungen und Irritationen der Haut nach längerem Sonnenbaden zu reduzieren. Außerdem haben Experten bewiesen, dass Zinksalbe bei der Bekämpfung vorzeitiger Hautalterung wirksam ist und das Hautkrebsrisiko deutlich senkt.
  • Aufgrund der sicheren Eigenschaften von Zink-Salbe, wird es oft verwendet, um Windeldermatitis bei Babys zu entlasten, Entzündungen und Rötungen der Haut zu lindern.
  • Zinksalbe entlastet deutlich die Symptome von Dermatitis.
  • Die Salbe wird auch zur Behandlung von leichten Kratzern und Verbrennungen verwendet.

Für die Behandlung von Akne, Akne und Windeldermatitis bei Kindern ist es nicht notwendig, eine ärztliche Verordnung zu bekommen, Zinksalbe kann unabhängig verwendet werden. Vor dem Auftragen der Salbe muss die Haut gründlich gereinigt werden, dann eine dünne Salbenschicht auftragen und in die Haut einziehen lassen. Die Maske der Zinksalbe wird vorzugsweise über Nacht aufgetragen. Wenn zusätzlich Tetracyclin-Salben zusammen mit Zinksalbe verwendet werden, wird die Wirksamkeit der Behandlung stark verbessert.

Da Zinksalbe oft die Haut trocknet und ein leichtes Peeling verursacht, wird empfohlen, sie zusammen mit zusätzlichen Feuchtigkeitscremes zu verwenden.

Wie richtig Zinksalbe verwendet wird, hängt von seiner Wirksamkeit und dem Ergebnis der Behandlung ab:

  • Unmittelbar vor dem Auftragen der Salbe auf die betroffenen Stellen sollte die Haut gründlich mit Seife oder antibakterieller Lotion gereinigt werden.
  • Zirkuläre Bewegungen der Salbe sollte mit einer dünnen Schicht auf die Haut aufgetragen werden, nicht reiben, wenn die Salbe auf Schäden am Körper aufgetragen wird, wird empfohlen, eine Mullbinde von oben, wie die Salbe ist fettig und kann in Kleidung absorbiert werden.
  • Geben Sie die Salbe in die Haut einweichen. Für den Fall, dass die Salbe auf die Gesichtshaut aufgetragen wird, ist es nach ihrer Anwendung verboten, dekorative Kosmetika zu verwenden. In dieser Hinsicht wird es bei der Behandlung von Akne empfohlen, es über Nacht oder nur auf die betroffene Haut mit einer Punktmethode aufzutragen.
  • Wenn die Salbe verwendet wird, um Windeldermatitis bei kleinen Kindern zu beseitigen, dann wird sie auf jene Bereiche aufgetragen, die mit Windeln oder Windeln in Berührung kommen. Es ist notwendig, die Salbe 3 Mal pro Tag im Prozess der Windeln wechseln zu verwenden.
  • Zur Behandlung von Dermatitis sowie bei Wunden und Schnittwunden wird die Salbe 3 mal täglich verwendet und bei Bedarf mit einem nicht festen Verband verbunden.
  • Wenn die Salbe für gynäkologische Zwecke verwendet wird, muss sie äußerlich angewendet werden, wobei der Kontakt mit den Schleimhäuten der Geschlechtsorgane vermieden wird.

Kontraindikationen

Zinksalbe ist sicher und hat keine Kontraindikationen. Die wichtigste Kontraindikation ist eine erhöhte individuelle Empfindlichkeit gegenüber Zinkoxid oder anderen Bestandteilen der Salbe. Dieses Phänomen ist jedoch äußerst selten. Jedoch, wenn Peeling, Hautausschlag und Juckreiz an der Stelle der Anwendung der Salbe begonnen haben, sollte seine Verwendung unterbrochen werden.

Zinksalbe mit Vorsicht und unter der Aufsicht eines Arztes sollte in Gegenwart von solchen Krankheiten wie angewendet werden:

  • Seborrhoe;
  • virale und bakterielle Erkrankungen der Haut;
  • Neoplasmen der Haut;
  • Windpocken;
  • Hauttuberkulose;
  • Herpes;
  • Pyodermie;
  • Syphilis der Haut.

Darüber hinaus ist Zinksalbe kontraindiziert zur Verwendung bei Druckgeschwüren und tiefen Wunden sowie bei eitrigen Erkrankungen des Unterhautgewebes.

Während der Schwangerschaft sollte Zinksalbe mit Vorsicht angewendet werden, nach Rücksprache mit einem Arzt.

Nebenwirkungen bei der Anwendung von Zinksalbe sind äußerst selten und haben einen individuellen Charakter. Die Hauptnebenwirkungen weisen auf eine individuelle Unverträglichkeit einiger Bestandteile der Salbe hin und manifestieren sich in Form von Hautausschlag, Juckreiz und Rötung der Haut. Meistens treten Nebenwirkungen einige Stunden nach der ersten Anwendung der Salbe auf. Bei Nebenwirkungen müssen Sie die Anwendung der Salbe beenden und sich mit Ihrem Arzt über die Auswahl ähnlicher Mittel beraten.

Verwenden Sie nach dem Verfallsdatum keine Zinksalbe, da dies zu Nebenwirkungen führen kann, auch wenn keine individuelle Unverträglichkeit gegenüber den Komponenten besteht.

Analoge

Eines der häufigsten Analoga der Zinksalbe ist Desitin, das eine identische Zusammensetzung hat. Desitin wird vom Pharmaunternehmen Pfizer hergestellt und hat höhere Kosten. Der durchschnittliche Preis der Droge in Apotheken in dem Land beträgt etwa 300 Rubel, während die durchschnittlichen Kosten für Zinkpaste bis zu 20 Rubel.

Desitin wirkt jedoch aufgrund der Tatsache, dass es 40% Zinkoxid enthält, stärker. In der Zusammensetzung der Zinksalbe beträgt die Konzentration dieser Substanz 10%. Auch die erhöhte Wirksamkeit des Arzneimittels Desitin beruht auf der Anwesenheit von Talc in der Zusammensetzung, die den Trocknungseffekt verstärkt, und Lebertran, der die notwendige Feuchtigkeit liefert.

Ein weiteres bekanntes und wirksames Analogon der Zinksalbe ist die Zindol-Suspension. Dieses Werkzeug ist ein bisschen teurer als Zink-Salbe, aber deutlich billiger als Desitin, sein Durchschnittspreis beträgt etwa 100 Rubel. Tsindol hat eine flüssige Form, die manchmal als "Maische" bezeichnet wird, und ist eine feste medizinische Partikel, die in der Flüssigkeit sind, sich nicht darin auflösen. Vor dem Gebrauch muss diese Zubereitung vorsichtig geschüttelt werden.

Die Zusammensetzung von Zindol unterscheidet sich geringfügig von Zinksalbe. Die Konzentration von Zinkoxid in der Zusammensetzung dieses Arzneimittels beträgt 12,5%. Die therapeutische Wirkung wird durch die Tatsache verstärkt, dass die Zusammensetzung medizinischen Talk und Stärke enthält. Der flüssige Teil des Arzneimittels Zindol besteht aus medizinischem Alkohol, destilliertem Wasser und Glycerin. Indikationen für die Verwendung der Droge sind die gleichen wie für Zinksalbe.

Auch Zink-Salbe wird oft Zink-Paste verwendet, die eine dichtere Konsistenz und eine identische Zusammensetzung hat. Allerdings ist Zinkoxid darin 25%, in Verbindung damit übertrifft Zinksalbe in der Wirksamkeit. Kosten im Durchschnitt bis zu 50 Rubel.

Ein anderes wirksames Analogon der Zinksalbe ist Lassar-Paste, oder wie es heißt: Zink-Salicyl-Paste. Diese Zubereitung enthält 25% Zinkoxid, 25% Stärke, 48% Petrolatum und 2% Salicylsäure. Zusätzlich zu den gleichen Indikationen wie Zinksalbe, wird dieses Werkzeug für Dekubitus und Geschwüre mit dem Vorhandensein eines weinenden Prozesses verwendet. Der Preis von Lassar Paste im Durchschnitt beträgt 30 bis 50 Rubel.

Akne-Zink-Salbe

Akne, das Problem der Akne ist vielen Menschen vertraut - vor allem Jugendliche und diejenigen, die Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes haben. In der Regel wird viel Zeit, Geld und Mühe für die Behandlung aufgewendet. Zur Zeit gibt es bewährte, einfache und kostengünstige Werkzeuge - zum Beispiel Salbe mit Zink.

Gesichts-Akne-Salbe auf Zinkbasis

Eines der besten preiswerten Heilmittel ist Zinksalbe für Akne. Die Zusammensetzung dieses Medikaments hat zwei Hauptzutaten: Vaseline und Zinkoxid (1:10). Geschälte Vaseline hat eine positive Wirkung auf die Haut. Zink wirkt entzündungshemmend und bakterizid bei Akne. Das Werkzeug lindert Juckreiz und Rötung. Zinkpräparat wirkt antiseptisch lokal. Darüber hinaus ist die Zusammensetzung:

  • fördert die Regeneration und Elastizität der Haut;
  • trocknet und reduziert die Größe der Akne;
  • hilft der schnellen Heilung von Akne;
  • schützt vor pathogenen Bakterien, Mikroben;
  • beruhigt die Haut (Zink wird oft der Kindercreme hinzugefügt);
  • reduziert die Sekretion der Talgdrüsen,
  • reduziert Irritationen;
  • reduziert die Zeit der Wiederherstellung der Epidermis;
  • in Gegenwart von noch nicht "reif" Akne hat eine ziehende Wirkung.

Wie funktioniert Zinkpaste Akne?

Das auf Zink basierende Hilfsmittel ist bei der Behandlung von Verbrennungen, leichten Hautschäden wirksam. Es erleichtert die Reinigung der Epidermis und stellt das natürliche Gleichgewicht der Haut wieder her, strafft die vergrößerten Poren, reduziert Entzündungen und reduziert die Bildung von Akne. Zinksalbe für Akne beeinflusst die Synthese von etwa 200 Enzymen. Die Hauptkomponente - ein starkes Antioxidans, das den Alterungsprozess verlangsamt - wirkt sich positiv auf die Haut aus. Es gibt auch eine aktivere Zinkpaste - es heilt Wunden gut, normalisiert die Insulinsekretion. Grundregeln für die Verwendung der Droge:

  • Paste wird nur auf die gereinigte Haut aufgetragen;
  • Die optimale Anzahl von Anwendungen ist 5 mal pro Tag;
  • es ist möglich, das Medikament auf das gesamte Gesicht oder auf jeden Fleck Pickel anzuwenden;
  • Es ist verboten, die Paste auf den Schleimhäuten (Mund, Augen, Nase) zu verwenden.

Oft empfehlen Dermatologen den Kauf von Lassar Paste als Alternative zu einer Zinkpräparation. Petrolatum ist in seiner Zusammensetzung neben Zinkoxid Salicylsäure und Stärke. Diese Kombination von Inhaltsstoffen hat ausgezeichnete adstringierende Eigenschaften, die verstopfte Poren beseitigen, die Produktion von subkutanem Fett reduzieren und Verunreinigungen absorbieren.

Wirksame Verwendung von Akne-Salbe

Vor der Verwendung von Zink-Salbe für Akne ist es wichtig, gut vorzubereiten. Zuerst müssen Sie Ihre Hände gründlich desinfizieren (mit Alkohol abwischen oder mit Wasser und Seife waschen), damit während des Eingriffs keine Mikroben mitgeführt werden. Als nächstes müssen Sie Make-up entfernen und eine dünne Schicht Salbe auf die betroffene Stelle der Akne (Pickel oder Akne) auftragen. Verwenden Sie das Tool nicht mehr als fünf Mal am Tag. In diesem Fall muss das Medikament auf der Haut getestet werden (vorzugsweise am Ellenbogen), um sicherzustellen, dass keine allergischen Reaktionen auftreten.

Zink-Mittel wird fast nicht absorbiert, daher ist es notwendig, die Haut 30 Minuten nach der Anwendung mit einer Papierserviette leicht abzuwischen. Der Verlauf der Behandlung mit der Droge ist nicht für berufstätige Frauen geeignet, weil Nach dem Gebrauch sollten Sie keine dekorative Kosmetik auf die Haut auftragen. Dann können Sie das Tool nur an Wochenenden verwenden. Für andere Frauen ist es für den täglichen Gebrauch geeignet.

Auf Gesicht

Zinksalbe verursacht selten Reizungen. Aufgrund der adstringierenden Eigenschaften, das Medikament perfekt Poren, beschleunigt es auch die Regeneration der Haut. Für die Behandlung von Akne und Hautausschlägen verwendet Salbe mit einer Konzentration von Zinkoxid 10%. Vor der ersten Verwendung dieses Medikaments sollte mit einem Spezialisten konsultieren und die Anweisungen sorgfältig lesen.

Wie man Zinksalbe verwendet

Zink ist eines der wichtigsten Mineralstoffe, die der Körper benötigt. Ihre Rolle ist die Beteiligung an den Prozessen der Zellteilung, der Wiederherstellung beschädigter Gewebe und ihrer Verjüngung. Es ist notwendig für die normale Entwicklung und Funktion des Gehirns. Zink ist Teil der Enzyme, die für die Insulinproduktion verantwortlich sind und reguliert die Bildung der richtigen Menge roter Blutkörperchen im Blut. Auf der Grundlage davon entstehen viele Kosmetika. Viele Kosmetikerinnen sind bereit, zu empfehlen, wie man Zinksalbe richtig einsetzt - das einfachste Heilmittel für Gesundheitsprobleme.

Zinkmangel

Sein Mangel kann durch äußere Zeichen beurteilt werden. Dies spiegelt sich auf der Haut wider, Wunden und Schnitte heilen langsam, die Haut wird trocken, sieht aus. Bei einem Mangel an Zink nimmt die Sehschärfe ab, die Nahrung wird schlecht absorbiert, es entwickelt sich eine Psychose und häufige Depressionen treten auf. Bei Kindern verlangsamt sich das Wachstum, und bei der intrauterinen Entwicklung sind sogar körperliche Defekte nach der Geburt eines Babys möglich.

Die Zusammensetzung und Verwendung von Zinksalbe

Ärzte empfehlen, Zinksalbe immer im Verbandskasten zu behalten. Es ist eine Zusammensetzung von Zink und Vaseline. Einige Hersteller bieten Produkte mit Zusatzstoffen an: Emollients oder Aromastoffe.

Wenn Sie dieses Medikament richtig anwenden, können Sie mit verschiedenen Hautproblemen umgehen. Salbe auf die Haut bringen, können Sie große Vorteile erhalten:

- Wunden heilen schneller und beschädigtes Gewebe wird regeneriert;

- auf der Haut bildet sich ein Schutzfilm, der das Eindringen von Bakterien in offene Wunden verhindert und Reizungen verhindert;

- Salbe wirkt entzündungshemmend und wirkt antiseptisch;

- Schwächt die Sekretionsbildung (Exsudat) von geschädigten und entzündeten Zellen.

Mit Zinksalbe können Sie schnell Reizungen, Rötungen entfernen. Es wird in die Haut für eine lange Zeit absorbiert, deshalb wird es empfohlen, es vor dem Schlafengehen für die maximale Wirkung anzuwenden, Mullbinden auf den betroffenen Gebieten verwendend.

Es ist besonders wichtig, dass Frauen wissen, wie man dieses Hilfsmittel richtig einsetzt, weil es in der Kosmetologie und bei der Versorgung von Neugeborenen unentbehrlich ist. Es wird empfohlen, dass Säuglinge mit Stellen in Berührung kommen, an denen Windelausschlag und Irritation auftreten, und bei bettlägerigen Patienten - gebildete Druckgeschwüre.

Zinksalbe kann aufgrund ihrer austrocknenden Wirkung als Heilmittel gegen Dermatitis und Ekzeme verwendet werden. Die Vorbereitung mit Akneausschlag, eitrigen Formationen im Gesicht und anderer Akne verschiedener Herkunft verträgt sich gut. Das Präparat besitzt regenerierende Eigenschaften, macht Narben und Narben weniger bemerkbar und trägt zur Erholung der Haut bei.

In der Schwangerschaft wird empfohlen, das Mittel auf die Behandlung der Achselhöhlen und der Leistengegend anzuwenden, - dort, wo der größte Kontakt zwischen Haut und Reibung möglich ist. Die Salbe hilft Dehnungsstreifen nach der Geburt zu verhindern.

Bei einigen Krankheiten wird Zinksalbe verwendet, um Entzündungen und Reizungen zu lindern. Dies gilt für gynäkologische Erkrankungen - Vulvovaginitis und Kolpitis.

Im Fall von Windpockenausschlag empfehlen Ärzte, das Medikament auf die Haut anzuwenden, um Juckreiz, Reizung zu verringern und die Wiederherstellung der Integrität der Haut zu beschleunigen.

Die Verwendung von Salbe kann eine andere Wirkung haben. Zum Beispiel, wenn die Ursache von Hautausschlägen und Entzündungen keine Infektionen sind, wird das Medikament schnell trocknende Wirkung haben und Rötung beseitigen. Und wenn die Entzündung durch eine Infektion verursacht wird, dann hat Zinksalbe keinen heilenden Effekt auf sie.

Ärzte geben mehrere Empfehlungen, wie man das Werkzeug richtig benutzt. Um seine Wirksamkeit zu maximieren, wird empfohlen, die betroffene Haut mit Desinfektionslösungen, zum Beispiel Chlorhexidin, Miramistin, Wasserstoffperoxid zu behandeln. Diese Medikamente hemmen die Ausbreitung und Vermehrung von pathogenen Mikroorganismen.

Für diejenigen, die an Psoriasis leiden, wird Zinksalbe eine echte Rettung sein. Es wird nicht möglich sein, die Krankheit vollständig zu heilen, aber es ist möglich, Juckreiz zu reduzieren, Entzündungen und Blasenbildung auf der Haut vorzubeugen.

Gebrauchsanweisung Zinksalbe, von der es hilft

Zink Salbe Anweisung beinhaltet die Verwendung von vielen Hauterkrankungen. Behandelt schnell und effektiv Entzündungen. Zu einem erschwinglichen Preis können Sie in jeder Apotheke kaufen.

Arzneimitteleigenschaften

Salbe mit Zink hat eine dicke weiße Konsistenz, manchmal kann es eine gelbliche Färbung haben. Zinkoxid wird im Verhältnis 1:10 mit Vaseline gemischt.

Hersteller können Zink und andere Zutaten hinzufügen, die seine positiven Eigenschaften verbessern. Zum Beispiel wird Lanolin benötigt, um trockene Haut zu erweichen, Menthol gibt ein angenehmes Aroma, Fischöl nährt die Zusammensetzung mit zusätzlichen Vitaminen.

Was ist Zinksalbe für? Zinkoxid selbst, das Teil der Salbe ist, hat viele nützliche Eigenschaften:

  • fördert schnelle Heilung;
  • schützt die Haut;
  • wirkt adstringierend;
  • Zinksalbe wird als Adsorbens verwendet (reduziert die Freisetzung von Flüssigkeit aus nässenden Wunden);
  • besitzt desinfizierende und entzündungshemmende Eigenschaften;
  • verhindert den Beitritt einer Sekundärinfektion;
  • Gut verteilt und absorbiert, Vaseline macht die Haut weich und befeuchtet.

Die Verwendung von Zinksalbe führt dazu, dass die geschädigte Stelle getrocknet wird, die Entzündung verschwindet, Juckreiz und Schmerzen nachlassen, Rötungen und Reizungen verschwinden. Die dicke Konsistenz wird langsam absorbiert, so dass die Salbe vor dem Schlafengehen unter einer Mullbinde aufgetragen werden kann.

Es ist auch bekannt, Zinkcreme zu verwenden. Es hat eine flüssigere Struktur und absorbiert daher schneller. Es befasst sich auch schnell mit Schwellungen und Entzündungen, fördert die Heilung von Abschürfungen und Rissen in der Haut. Zinköl wird produziert.

Handlungsfelder

Viele Patienten sind an Informationen über Zinksalbe interessiert, die helfen.

Zinksalbe für das Gesicht verursacht keine Nebenwirkungen, so dass es sicher von Akne und Akne verwendet werden kann. Es gibt keine Kontraindikationen. Die Haut an der Entzündungsstelle wird getrocknet, die Vermehrung von Bakterien hört auf. Es ist nützlich für den Schutz vor UV-Strahlung.

Unter Verwendung von Zinksalbe für Akne wird die Zusammensetzung mit einer dicken Schicht auf jedem Tuberkel aufgetragen. Um Akne vorzubeugen, wird eine dünne Schicht auf das Gesicht aufgetragen.

Aufgrund seiner Wirkung ist Zinksalbe gegen Gesichtsfalten beliebt. Umsonst betrachten einige Patienten Zinksalbe als eine Droge des letzten Jahrhunderts. Das Medikament wird auf trockene, saubere Haut aufgetragen und mit den Händen gleichmäßig über das gesamte Gesicht und den Hals verteilt. Der Zusammensetzung sollte Zeit zum Einweichen gegeben werden, daher wird empfohlen, sie am Abend aufzutragen und die ganze Nacht lang aufzubewahren. Gebrauchsanweisungen: "Verwenden Sie die Zusammensetzung der Falten drei Mal pro Woche für drei Wochen."

Für die Augenlider und die Augenpartie wird eine Salbe nicht empfohlen. Zink trocknet die Haut und Falten werden noch deutlicher. Wenn die Verbindung in die Augen gelangt, kann sich außerdem eine Bindehautentzündung entwickeln.

Zinksalbe aus Nagelpilz ist weit verbreitet. Nach dem Auftragen auf das betroffene Gebiet wird eine Schutzschicht erzeugt, die Nagelplatte an den Händen oder Füßen wird wiederhergestellt. Wenn der Pilz auf den Nägeln behandelt wird, verschwinden Juckreiz und Brennen schnell. Behandeln Sie die Infektion, bis die Symptome verschwinden.

Im Durchschnitt dauert Pilzbehandlung etwa zwei Wochen. Der Vorgang wird nachts durchgeführt. Vor der Oberflächenbehandlung wird empfohlen, die Füße oder Hände (abhängig von der Brutstelle der Pilze) mit Hilfe von bakterizider Seife zu waschen. Sie können ein Bad mit dem Zusatz von antiseptischen Abkochungen machen. Dann werden die betroffenen Bereiche abgezogen, eine Salbenschicht aufgetragen und vollständig absorbiert.

Es gibt eine Menge Leute, die Schweißsalbe in der Achselhöhle verwendet haben. Mit Kursanwendung im Kampf mit Achselschwitzen verbessert das Schwitzen schnell den Zustand. Trocknet die Oberfläche, bekämpft die Verbreitung von Bakterien und verhindert, dass sie Gerüche erzeugen. Das Mittel wird zweimal am Tag für zwei Wochen auf den gewünschten Körperteil aufgetragen.

Verwendet für Hyperhidrose. Verletzung der Schweißdrüsen, die zu übermäßigem Schwitzen führt, Hyperhidrose genannt. Die Entwicklung von Hyperhidrose kann mit hormonellen Störungen, Diabetes, Herz- oder Harnsystemstörungen assoziiert sein. Schweiß Achseln, Rücken, Stirn, Nacken. Weisen Sie Händen und Füßen das Auftreten von Schweiß zu.

Zinksalben kämpfen gegen Schweiß und bewältigen unangenehmen Geruch.

Zinksalbe aus Achselschweiß trocknet die Problemzone, nach dem Auftragen werden die Poren verengt und das Risiko der Ansteckung wird reduziert. Eine kleine Menge des Produkts wird auf den Achselbereich aufgetragen und absorbiert. Verwenden Sie das Werkzeug auch zum Schwitzen von Füßen und Händen. Hilft, mit dem Geruch der Fußsalbe fertig zu werden.

Juckreiz kann auch bei Erwachsenen auftreten. Zinkoxid bekämpft wirksam Blutungen. Der entzündete Bereich kontrahiert schnell, Schwellungen lassen nach, Rötungen, Juckreiz und Reizungen gehen vorüber. Sie können jede Salbe mit Zinkoxid verwenden. Sie machen die Haut weich, gesund und geschmeidig.

Dyshidrose ist eine chronische Hauterkrankung, die von subkutanen Vesikeln begleitet wird. Blasen können auf dem Bein oder der Hand erscheinen. Hauptsächlich betroffene Zehen, Handflächen, Füße. Bei Dyshidrose sorgt ein entzündlicher Hautausschlag für bis zu drei Wochen. Die ganze Zeit reifen die Blasen, jucken, die Haut wird trocken, schuppig und entzündet.

Die Zusammensetzung mit Zink hilft von Dyshidrose. Es behandelt Entzündungen, trocknet Wunden, umhüllt die Oberfläche, verhindert die Infektion der Verbindung, beseitigt Juckreiz. Nach der Wasserbehandlung wird die Salbe bis zu 4 Mal täglich auf die betroffenen Stellen aufgetragen.

Hauterkrankungen in der Kindheit

Oft vorgeschriebene Zinksalbe für Kinder. Was ist die Verwendung von Salbe in der Pädiatrie? Mit Hilfe der Droge wird auf die empfindliche, empfindliche Haut, sogar Neugeborene aufgepasst.

Was sind die wichtigsten Indikationen für Zinksalbe? Kinder die Hauptindikationen für die Verschreibung der Droge sind:

  • Dermatitis;
  • Ekzem;
  • Zinksalbe für Windeldermatitis hilft, es kann auch geheilt werden;
  • oberflächliche Hautschäden (Wunden, Kratzer, Risse);
  • kleine Hautausschläge, Pusteln am Körper eines Kindes.

Zinksalbe für Neugeborene hilft bei Diathese. Dies ist eine Hauterkrankung bei einem allergischen Kind. Rote Flecken erscheinen juckend und verursachen Beschwerden. Das Medikament lindert Entzündungen, stoppt die Ausbreitung von Reizungen und reduziert dank der erfrischenden Wirkung den Juckreiz.

Die Ernennung kann von Dermatitis sein. Die Krankheit erfordert eine Langzeitbehandlung, daher wird oft Zinksalbe verschrieben. Entfernt effektiv alle unangenehmen Symptome.

Häufig verwendete Salbe aus Windeldermatitis. Die Erkrankung tritt bei Kindern bis zu einem Jahr durch Hautkontakt mit nassen Windeln oder Windeln auf. Reiben, Röte erscheinen im Gesäß, Oberschenkel. Wenn Sie nicht rechtzeitig mit der Behandlung beginnen, geht die Rötung in die gesunden Bereiche der Haut über, Papeln, Krusten, Schälungen, Risse.

Um Komplikationen zu vermeiden, wird eine dünne Salbenschicht auf die Haut des Babys aufgetragen, bevor die Windel gewechselt wird.

Sie können eine Übersicht über viele Mütter finden: "Ich habe die Salbe bei der Behandlung von atopischer Dermatitis bei einem Neugeborenen verwendet." Dies ist eine chronische entzündliche Hauterkrankung allergischen Ursprungs. Der Grund kann irgendein Produkt sein, Staub, Wolle. Die Oberfläche ist entzündet, geschwollen und juckt. Das Kind wird reizbar, schläft nicht gut. Die Zinkverbindung desinfiziert den Bereich, verhindert die Ausbreitung von Reizungen, heilt die gebildeten Wunden. Für Säuglinge alle 4 Stunden verwendet.

Salbe für Windeldermatitis bei Neugeborenen wird das Problem schnell lösen. Windelausschlag kann nicht nur durch nasse Windeln entstehen, sondern auch durch heiße Luft, schlechte Kleidung, schlechte Hygiene. Zinksalbe kann Babywindelausschlag behandeln. Salbe für Windeldermatitis beseitigt Rötungen, heilt beschädigte Haut. Wenn Windeldermatitis empfohlen wird, alle drei Stunden angewendet werden.

Zinkpaste für Windeldermatitis hilft, Beschwerden, Juckreiz zu bewältigen. Die Verwendung von Paste im Fall von Windeldermatitis ist geeigneter.

Zink-Salbe wird für Chili verwendet. Kinder leiden oft an einem ähnlichen Problem. Stachelige Hitze kann in den Falten der Haut des Babys gefunden werden. Oft entwickelt sich potnichka aufgrund der übermäßigen Verpackung, die nicht den hygienischen Standards entspricht, heißer Luft. Es kann Schwitzen, Entzündungen und Ausschlag von Zink-basierte Paste zu beseitigen. Wenn Sie die Zusammensetzung verwenden, gibt es eine schnelle Passage der Symptome. Die Paste wird bei Kindern, die älter als ein Jahr sind, bis zu 6-mal täglich in einer dünnen Schicht direkt auf die Kichererbse gelegt.

Im Fall von Stachelpuder wird eine dünne Schicht bis zu dreimal täglich auf saubere, trockene Haut von Neugeborenen aufgetragen. Bei Bedarf kann die Haut des Neugeborenen nach jedem Windelwechsel weiterverarbeitet werden.

Richtige Verwendung

Nachdem Sie die Anweisungen sorgfältig studiert haben, können Sie einen Weg finden, um zu verwenden. Wenn die Haut trocken und empfindlich ist, muss sie vor dem Auftragen der Zinksalbe mit einer Feuchtigkeitscreme verdünnt werden.

Gebrauchsanweisung warnt, um alle heilenden Eigenschaften zu zeigen, sollten Sie zuerst die Haut mit einem Abkochung basierend auf Kamille, Calendula, Serie wischen. Dann braucht es etwas Zeit für das Trocknen der Haut. Wenn die Krankheit schwerwiegend ist, wird die Zusammensetzung in einer dicken Schicht aufgetragen.

Was ist der richtige Gebrauch von Zinksalbe? Die Verwendung von Zinksalbe wird nicht mehr als 5-6 mal pro Tag empfohlen. Andernfalls trocknet die Haut aus und wird anfällig für verschiedene Schäden.

Die Anweisungen verschrieben und Kontraindikationen. Dazu gehören individuelle Unverträglichkeiten einzelner Komponenten. Häufig ist die Entwicklung von Nebenwirkungen mit einer allergischen Reaktion auf zusätzliche Komponenten (Parabene, Öle) verbunden, die sich als Hautausschlag, Juckreiz und Rötung äußert. Die Behandlung kann mit einer Verdunkelung der Haut einhergehen. Aber nach der Einstellung der Anwendung verschwinden alle unangenehmen Nebenwirkungen.

Sie können keine Zinksalbe eitrige und pilzartige Hautkrankheiten behandeln. Verwenden Sie nicht länger als drei Wochen. Nicht zur Behandlung von Schleimhautoberflächen geeignet.

Möglicher Ersatz

Wenn nach einigen Kriterien Zinksalbe nicht passt, werden Analoga verwendet. Es werden Analoga benötigt, die grundsätzlich Zinkoxid enthalten und ähnliche Eigenschaften haben.

  • Ähnliche Eigenschaften haben Pasta Lassara. Tragen Sie das Produkt 1-2 Mal täglich direkt auf die betroffene Stelle auf. Nebenwirkungen schließen Hautausschlag, Juckreiz und Rötung ein.
  • Behandeln Hautkrankheiten können Zindol. Tragen Sie das Produkt dreimal täglich auf den Problembereich der Haut auf. Die Zusammensetzung kann als vorbeugende Maßnahme verwendet werden.
  • Desitin hat eine nützliche Eigenschaft. Tragen Sie dreimal täglich eine dünne Salbenschicht auf die saubere, trockene Haut auf. Behandlung dauert ungefähr drei Tage, dann können Sie die Zusammensetzung für den Zweck der Verhinderung anwenden.
  • Sudokrem behandelt Entzündungen schnell. Es hat antimykotische, antibakterielle Eigenschaften. Sie können bis zu 6 Mal pro Tag anwenden.

Eine sorgfältige und aufmerksame Hautpflege hilft, das Auftreten von Krankheiten und Komplikationen zu vermeiden.

Erschwingliche Medizin Zinksalbe - woher hilft

Zinksalbe ist ein billiges Zinkoxid-Medikament zur Behandlung von Hautkrankheiten. Salbe wird ihren Aufgaben gut gerecht, obwohl sie preiswert ist. Daher ist es auch heute noch populär, wenn es viele moderne Produkte zur Behandlung dermatologischer Probleme gibt.

Formular freigeben

Erhältlich in Tuben und Gläsern in Form einer Salbe zur äußerlichen Anwendung. Die Hauptsubstanz - Zinkoxid 1h, Petrolatum 9h. Beim Kauf sollte die Gebrauchsanweisung der Zinksalbe beigelegt werden.

Pharmakologische Eigenschaften

Die Salbe besteht aus Zinkoxid und medizinischer Vaseline. Durch Vaseline wird die Salbe leicht auf die Haut aufgetragen und bildet einen Schutzfilm, der die Regeneration von ungesunden Geweben beschleunigt.

Zinkoxid hat folgende Eigenschaften:

  • übt die Rolle eines Antiseptikums aus;
  • gut erweicht und trocknet;
  • adstringierende Wirkung;
  • entzündungshemmender Effekt;
  • der wiederherstellende Effekt;
  • reduziert den Prozess der Ausscheidung einer Mischung aus Lymphe und Eiter aus geschädigtem Gewebe.

Indikationen für die Verwendung von Zinksalbe

Sie sollten vertraut sein vor dem Auftragen von Zinksalbe, die dieses Medikament hilft. Beim Kauf einer Schachtel Zinksalbe sollten Anweisungen beigefügt werden. In diesem Handbuch können Sie nachlesen, welche Indikationen zur Anwendung kommen und welche Kontraindikationen vorliegen.

Die Salbe behandelt effektiv folgende dermatologische Probleme:

  1. Mechanische Schäden an der Haut - Brennen, Abrieb, Wunde, Reizung.
  2. Weit verbreitet zur Behandlung von Windeldermatitis.
  3. Ekzembehandlung.
  4. Die positive Wirkung von Zink-Herpes-Salbe auf die Lippen.
  5. "Windel" Dermatitis bei kleinen Kindern.
  6. Die Wundliegen
  7. Streptoderma, stachelige Hitze, trophische Geschwüre.
  8. Gut hilft Zinksalbe von Akne.

Kontraindikationen

Mit hoher Empfindlichkeit gegenüber Zinksalbe wird seine Verwendung nicht empfohlen.

Die Methode der Verwendung von Zinksalbe für verschiedene Hauterkrankungen

Für jede dermatologische Erkrankung, die Methode der Anwendung Ihrer eigenen Salbe.

  • Für kleinere Abschürfungen, Schnitte und Wunden ist es notwendig 5-6 mal täglich eine Salbe aufzutragen. Die Haut muss zuerst gereinigt und mit einer dünnen Wundschicht verschmiert werden. Die Salbe erfordert kein Reiben.
  • Wenn die Haut von Verbrennungen weitgehend betroffen ist, ist es notwendig, Dressings mit Zinksalbe zu machen. Eine dicke Schicht sollte die Wunde ausfüllen und mit einer sterilen Binde oder Mull abdecken, die in mehreren Schichten gefaltet ist.
  • Bei der Behandlung nicht-infektiöser Hauterkrankungen wird die Salbe 3-mal täglich auf die von Blasen, eitrigen Hautausschlägen oder Geschwüren befallene Stelle und Umgebung aufgetragen. Es ist wichtig, sich einer vollständigen Behandlung zu unterziehen, die 30 Tage dauert. Selbst wenn das Video Symptome lindert, ist es notwendig, die Behandlung fortzusetzen.

Zink-Salbe für Neugeborene ist ein ziemlich beliebtes Heilmittel für die Behandlung von Windeldermatitis. Die Salbe ist sicher für Säuglinge und wird effektiv bei der Behandlung von nicht nur Windeldermatitis, sondern auch Dermatitis eingesetzt.

Es kann sowohl zur Behandlung als auch zur Vorbeugung von Hautausschlägen verwendet werden. Salbe absorbiert Feuchtigkeit gut, trocknet und desinfiziert. Die Haut muss gewaschen und getrocknet werden. Dann verteilen Sie den Ausschlag oder Windeldermatitis mit einer kleinen Menge Salbe.

Da sich das Medikament nicht negativ auf die Haut des Kindes auswirkt, kann es häufig verwendet werden - bei jedem Wechsel der Windel.

Argumentiert, dass Zink-Salbe gut für Akne ist. Wenn die Poren der Haut anfällig für Verstopfung sind, eine große Anzahl von Komedonen auf dem Gesicht, dann sollte die Salbe mit Vorsicht angewendet werden. Vaseline, die Teil der Salbe ist, kann die Situation mit Verstopfung verschlimmern.

Vor der Behandlung ist es besser zu testen. Innerhalb weniger Tage müssen Sie Salbe auf einer kleinen Fläche der Haut anwenden. Wenn das Ergebnis positiv ist, ist das Werkzeug geeignet. Akne-Behandlung mit Zinksalbe ist eine wirksame Methode zur Bekämpfung von Hautunreinheiten.

Um Akne loszuwerden, ist es notwendig, das Medikament zweimal täglich auf den zuvor gereinigten betroffenen Bereich anzuwenden. Schwarze Punkte sollten zuerst entfernt werden. Der Behandlungsverlauf beträgt 14 Tage. Als nächstes ist eine Pause für 6-7 Tage, nachdem der Kurs wiederholt werden kann.

Die Salbe ist wirksam für übermäßige Pigmentierung der Haut und Melasma. Zur Behandlung von Pigmentflecken muss täglich eine kleine Menge Salbe in die Haut einmassiert werden.

Es wird nicht empfohlen, die Salbe für mehr als zwei Monate mit Pigmentflecken zu verwenden.

Um Dekubitus loszuwerden, müssen Sie dem folgenden Algorithmus folgen:

  1. Die gewaschene Haut mit Seife sollte mit einer antiseptischen oder alkoholischen Lösung behandelt werden.
  2. Tragen Sie eine fettige Schicht auf den betroffenen Bereich auf.
  3. Gaze oder sterile Bandage auftragen.
  4. Wechseln Sie die Bandage alle 3-4 Stunden.

Bei regelmäßiger Anwendung heilen Geschwüre ziemlich schnell.

Nebenwirkungen

Die Salbe kann zu Reizungen und allergischen Reaktionen führen. Brennen und Rötung der Haut können auftreten. Nebenwirkungen können durch den Gehalt an Zinkoxid in der Zubereitung verursacht werden. In diesem Fall kann die Haut ein blasser Schatten werden. Die Verwendung von Zinksalbe für das Gesicht in Gegenwart von allergischen Reaktionen muss gestoppt werden.

Zinksalbe wird nicht bei der Behandlung von Pilz-, viralen und bakteriellen Hauterkrankungen eingesetzt. Salbe ist bei eitrigen Infektionen in der akuten Form und Erkrankungen des Unterhautgewebes kontraindiziert.

Verwenden Sie Zinksalbe für Kinder unter 2 Jahren sollte mit Vorsicht sein.

Studien zur Sicherheit von Zinksalben während der Schwangerschaft wurden nicht durchgeführt.

Wie Zinksalbe gegen Akne hilft

Der Artikel diskutiert Zinksalbe für Akne. Wir finden heraus, welche Vorteile die Droge hat und ob sie Schaden anrichten kann. Wir sagen, wie man das Werkzeug anwendet. Mit unseren Empfehlungen können Sie Akne loswerden und Akne beseitigen.

Akne-Zink-Salbe

Zinksalbe ist eine preiswerte Medizin, die für das Trocknen und das Heilen von oberflächlichen Wunden, Akne bestimmt ist. Dermatologen empfehlen die Verwendung von Zinksalbe für multiple Hautdefekte.

Die Zusammensetzung der Droge enthält 2 Zutaten:

  • Zinkoxid (1 Teil);
  • Vaseline (10 Teile).

Zink trocknet Akne und hat eine antibakterielle Wirkung, macht die Haut in Vaseline weich.

Nutzen und Schaden

Nützliche Eigenschaften der Zinksalbe:

  • reduziert Entzündungen und Reizungen;
  • trocknet die Haut;
  • antibakterielle Wirkung;
  • stellt die Haut wieder her und beseitigt Aknenarben;
  • reduziert die Produktion von subkutanem Fett durch die Talgdrüsen;
  • verbessert die Elastizität und den Hauttonus.

Aufgrund der oben genannten Maßnahmen hilft Zinksalbe Akne zu beseitigen. Bei Verwendung des Salbenverlaufs ist jedoch ein positives Ergebnis möglich.

Zinksalbe kann Schaden anrichten, wenn keine Vorsichtsmaßnahmen getroffen werden oder Kontraindikationen nicht berücksichtigt werden.

Kontraindikationen und Nebenwirkungen

Refuse Behandlung mit dem Medikament in den folgenden Fällen:

  • individuelle Intoleranz;
  • Schwangerschaft;
  • infizierte Wunden, Geschwüre.

Unsachgemäßer Gebrauch der Salbe kann unangenehme Symptome verursachen:

  1. Allergie. Über Intoleranz signalisiert einen Hautausschlag, das Vorhandensein von Juckreiz. Wenn das Gesicht geschwollen ist, ist es dringend notwendig, ein Antihistaminikum einzunehmen.
  2. Reizung der Augen. Wenn die Salbe versehentlich in Ihre Augen gelangt ist, werden Sie starke juckende, tränende Augen verspüren. Sofort mit Wasser abspülen.
  3. Vergiftung Es ist ein extrem schwieriger Fall, wenn Sie die Salbe geschluckt haben. Die Toxizität wird durch Gelbfärbung der Haut, Schüttelfrost, Erbrechen, Durchfall, Fieber, Bauchschmerzen, Husten angezeigt. Sofort einen Krankenwagen rufen. Trinken Sie so viel Flüssigkeit wie möglich, bevor Sie ankommen.

Gebrauchsanweisung

Sie können maximale Wirksamkeit bei der Behandlung von Akne erreichen, wenn Sie die Empfehlungen von Dermatologen über die korrekte Anwendung der Salbe befolgen.

Vorbereitungsphase

Um sich vor unerwünschten Folgen zu schützen, erlauben solche Regeln:

  1. Waschen Sie Ihre Hände gründlich. Es ist ratsam, sie zu desinfizieren. Eine alkoholische Lösung ist zur Desinfektion der Hände geeignet.
  2. Testen Sie Ihre Salbe auf Allergien. Tragen Sie eine kleine Menge des Arzneimittels auf einen empfindlichen Bereich der Haut auf, z. B. den Bereich des inneren Ellenbogens. Warten Sie 15 Minuten, wenn während dieser Zeit keine Hautreizungen aufgetreten sind, dann gibt es keine allergischen Reaktionen. Salbe kann angewendet werden.
  3. Reinige dein Gesicht. Für dieses Verfahren können Sie eine wässrige Lösung von Chlorhexidin verwenden. Antibakterielles Mittel hat keine aggressive Wirkung auf die Haut. Alkoholische oder ölige Mittel sind besser, nicht für die Reinigung der entzündeten Epidermis verwendet werden, weil sie zu übermäßiger Trockenheit führen.

Anwendung der Salbe

Jetzt können Sie weitermachen, um gegen Akne zu kämpfen:

  1. Tragen Sie eine dünne Salbenschicht auf. Sie können die gesamte Oberfläche des Gesichts behandeln. Salbe, dank Vaseline, hat keine aggressive Wirkung und trocknet nicht die Haut. Wenn auf dem Gesicht nur ein paar Flecken, bedeutet, dass eine bessere Nutzung der Punkt, es nur auf Akne setzen.
  2. Vorkehrungen treffen. Vermeiden Sie bei der Anwendung, das Medikament auf die Schleimhäute (Augen, Mund, Lippen) zu bringen.
  3. Waschen Sie das Produkt ordnungsgemäß ab. Die Salbe dringt nicht in die Haut ein, eine vollständige Resorption tritt nicht auf. Daher muss eine halbe Stunde nach dem Auftragen des Produkts auf das Gesicht abgewaschen werden. Anfangs tupfen Sie Ihr Gesicht mit einem weichen Papiertuch ab. Dann spülen Sie die Salbe mit warmem Wasser ab.

Wichtige Empfehlungen

Regeln für die Verwendung von Akne-Behandlung:

  1. Tragen Sie die Salbe mindestens 2 mal täglich auf die Haut auf.
  2. Massiere dein Gesicht nicht. Tragen Sie die Salbe vorsichtig auf. Dies wird die Behandlung nicht verbessern, sondern zur Ausbreitung des Entzündungsprozesses führen.
  3. Mit Zinksalbe, verwerfen andere lokale Akne-Behandlungen. Es wird empfohlen, Kosmetika (Pulver, Foundation) auszuschließen. Solche Medikamente können in einer chemischen Reaktion mit Zink ein und subkutane Akne oder Allergien hervorrufen.

Bewertungen

Zinksalbe hat mir sehr geholfen, Akne loszuwerden. Bereits nach dem ersten Behandlungstag habe ich gute Ergebnisse festgestellt. Akne vertrocknet, Rötung vermindert. Und nach 4 Tagen von meiner Akne gab es nur kleine Flecken.

Zur Wirksamkeit von Zinksalbe, habe ich gelernt, während der Pubertät mehr, wenn es notwendig war, irgendwie Akne zu kämpfen. Seitdem ist die Zeit vergangen, die Tochter ist erwachsen geworden. Und als Akne auf ihrem Gesicht erschien, entschieden wir uns, ein teures Heilmittel zu kaufen. Wie bin ich erstaunt, die Zusammensetzung der Droge zu lesen! Die Hauptkomponente ist natürlich Zink.

Svetlana, 26 Jahre alt

Ich habe viele verschiedene Produkte zur Pflege von Problemhaut ausprobiert. Meiner Meinung nach, Zinksalbe - eine der besten Medikamente für die Behandlung von Akne, beseitigen Entzündung. Und am wichtigsten ist, dass dieses Werkzeug nicht süchtig macht.

Vorher und nachher Bilder

Sehen Sie sich das Foto an, das die heilende Wirkung der Zinksalbe zeigt.

Was man sich merken sollte

  1. Bevor Sie Zinksalbe verwenden, achten Sie darauf, auf Allergien zu testen.
  2. Überlegen Sie Kontraindikationen.
  3. Reinige deine Hände und dein Gesicht gründlich.
  4. Kosmetik während der Salbenbehandlung ablehnen.
  5. Reiben oder massieren Sie die Haut nach der Anwendung nicht.

Sie können mehr über Zinksalbe aus dem Video erfahren:

Bitte unterstützen Sie das Projekt - erzählen Sie von uns

Hilft Zinksalbe für Akne?

Verschiedene Hautausschläge auf Gesicht und Körper sind ein eher unangenehmes Problem, dem viele gegenüberstehen.

Aufgrund falscher Hautpflege, Stoffwechselstörungen oder Hormonstörungen können sich die Talgdrüsen entzünden und Akne bilden.

Oft, um sie loszuwerden, muss eine Person verschiedene Pillen oder teure Kosmetika kaufen, die nicht immer helfen.

  • Alle Informationen auf der Website dienen nur zu Informationszwecken und NICHT als Handlungsanleitung!
  • Nur der DOKTOR kann Ihnen die GENAUE DIAGNOSE liefern!
  • Wir empfehlen Ihnen dringend, sich nicht selbst zu heilen, sondern sich bei einem Spezialisten zu registrieren!
  • Gesundheit für Sie und Ihre Familie!

Aber es gibt einfachere und erschwinglichere Werkzeuge.

Zum Beispiel, Zinksalbe für Akne ist seit langem verwendet worden, Bewertungen seiner Verwendung zeigen, dass es sehr effektiv ist.

Trotz des niedrigen Preises wirkt es oft besser als teure Produkte und hilft, die Haut zu reinigen und die Talgdrüsen zu normalisieren.

Eigenschaften und Merkmale des Werkzeugs

Der Hauptbestandteil der Salbe ist Zink.

Es galt lange als das Mineral der Gesundheit und Schönheit, weil es viele positive Eigenschaften für die Haut hat.

Daher enthalten Zinkoxid oft verschiedene Salben, Baby-Creme und Pulver.

Zusammensetzung

Zinksalbe hat eine sehr einfache Zusammensetzung.

Dies ist sein Hauptvorteil, da das Fehlen von hormonellen Substanzen, Antibiotika und synthetischen Komponenten es sicher macht.

In der Zusammensetzung der Salbe ist nur Petrolatum und Zinkoxid.

Wie geht es?

Aufgrund der einfachen Zusammensetzung der Zinksalbe entstehen keine Nebenwirkungen.

Foto: Dank der Inhaltsstoffe in der Zusammensetzung hat das Medikament eine wohltuende Wirkung auf die Haut.

Aber es hat eine wohltuende Wirkung auf die Haut:

  • hilft, die Zellen mit Sauerstoff zu sättigen;
  • normalisiert den Fettstoffwechsel;
  • verhindert Akne;
  • stimuliert die Zellregeneration;
  • reinigt und strafft die Poren.

Foto: vorher und nachher

Vorteile der Zinksalbe

Zink-Salbe hilft, Akne wegen der einzigartigen Eigenschaften seiner Hauptkomponente loszuwerden.

  • Zinkoxid wirkt austrocknend auf die Haut, beschleunigt die Heilung von Akne und normalisiert die Talgdrüsenarbeit.
  • Es adsorbiert überschüssiges Fett und verhindert die Vermehrung von Bakterien.
  • Dieses Mineral hat auch eine antimikrobielle Wirkung, reduziert Entzündungen und Schwellungen.

Besonders nützlich ist die Verwendung von Zinksalbe für Problemhaut.

Dieses Werkzeug beschleunigt die Reifung von Akne, zieht Eiter und fördert die schnelle Heilung von Wunden.

Über die Wirksamkeit dieser Salbe sagen Sie das Foto vor und nach der Behandlung. Nur 1-2 Wochen seiner Verwendung, und das Gesicht ist vollständig gereinigt.

Video: "Ursachen von Akne und das wirksamste Mittel gegen Akne"

Hinweise für den Einsatz

Zinksalbe wird seit langem erfolgreich für verschiedene dermatologische Probleme eingesetzt.

Seine Verwendung ist in solchen Fällen wirksam:

  • mit Verbrennungen;
  • Windeldermatitis, Wundliegen;
  • verschiedene Wunden, Kratzer und Geschwüre;
  • Ekzem und Dermatitis;
  • mit Herpes;

Foto: Die Droge wird nicht nur Akne beseitigen, sondern auch Post-Akne-Manifestationen reduzieren.

  • gegen Akne, schwarze Flecken;
  • von Spuren nach Akne.

Vor- und Nachteile

  • Im Gegensatz zu den meisten Kosmetika und Akneprodukten ist Zinksalbe für jedermann zu einem bestimmten Preis erhältlich.
  • Außerdem wird es sehr sparsam verbraucht, da es punktiert aufgetragen wird, daher wird ein Paket für eine sehr lange Zeit ausreichen.
  • Diese Salbe hilft, nicht nur die meisten Akne, sondern auch Flecken nach ihrer Entfernung loszuwerden.
  • Sein Gebrauch führt nicht zu Verstopfung der Poren und erhöht die fettige Haut.

Aber nicht jeder mag Zinksalbe.

  • Besonders unpraktisch ist, dass es bei der Anwendung unerwünscht ist, dekorative Kosmetika zu verwenden. Dieses Werkzeug wird schlecht absorbiert, daher muss es nach einiger Zeit mit einer Serviette entfernt werden.
  • Wenn Sie außerdem nicht wissen, wie man Zinksalbe richtig aufträgt, können Sie eine allergische Reaktion bekommen. Obwohl dies selten ist, ist es jedoch vor dem ersten Einsatz sinnvoll, einen Test auf individuelle Empfindlichkeit durchzuführen.

Gebrauchsanweisung von Akne

Um die Salbe wirksam zu verwenden, müssen Sie einige Regeln befolgen.

Foto: Die Droge wird mit gepunkteten, sauberen Händen auf die gereinigte Haut aufgetragen.

  • Vor allem ist es notwendig, das Präparat auf saubere Haut mit sauberen Händen anzuwenden. Dies wird dazu beitragen, eine zusätzliche Infektion des Problembereichs zu verhindern.
  • Zinksalbe sollte regelmäßig für 1-2 Wochen verwendet werden. Es ist empfehlenswert, es auf die Problemstellen der Haut 3-6 Male pro Tag anzuwenden.
  • Bewerben Salbe nur auf die Akne selbst mit einem Wattestäbchen.
  • Aufgrund der Anwesenheit von Vaseline in seiner Zusammensetzung wird es schlecht absorbiert, so dass Sie nach 30 Minuten die Reste einer Papierserviette entfernen müssen.

Ernährung während der Behandlung

Ärzte empfehlen, zur Erhöhung der Wirksamkeit der Behandlung zusätzlich Zink-Tabletten einzunehmen.

Fotos: Produkte, die im Menü nützlich sind

  • Sie können auch Lebensmittel mit einem hohen Gehalt an diesem Spurenelement in die Diät aufnehmen. Dies sind Eier, Leber, Hülsenfrüchte, Nüsse, grünes Gemüse, Seefisch, Tomaten.
  • Außerdem müssen Produkte mit hohem Kupfergehalt ausgeschlossen werden, die die Wirkung von Zink neutralisieren. Das ist Kakao, Haselnuss, Bierhefe, Schweineleber.

Entzündungshemmende Maske Rezepte

Diejenigen, die bezweifeln, ob ein so einfaches Medikament gegen Akne ist, kann empfohlen werden, eine Salbe als Teil von Masken zu verwenden.

Sie werden nachts auf Problemzonen aufgetragen und helfen, Hautausschläge innerhalb weniger Tage zu beseitigen.

Es gibt einige populäre Zinksalbe basierte Rezepte.

  • Nehmen Sie 2 Teelöffel Zink, 10% Salicylsäure und 33% Schwefelsalbe. Fügen Sie 7 Tropfen Birken-Teer, 5 Tropfen Vitamin A und ein paar Tropfen ätherische Öle von Bergamotte, Teebaum, Wacholder und Rosmarin hinzu. Gut mischen und im Kühlschrank aufbewahren.

Foto: Werkzeug kann der Maske auf Lehmbasis hinzugefügt werden

  • Mische einen Esslöffel schwarzen und rosa Ton und verdünne ihn mit Wasser, bis er sauer ist. Fügen Sie einen Teelöffel Zinksalbe hinzu.
  • Schlage das Protein mit dem Fruchtfleisch einer kleinen Kiwi. Fügen Sie 3 Teelöffel grünen Lehm und einen Teelöffel Zinksalbe und Olivenöl hinzu.

Dermatologische Tipps

Wenn Akne erscheint, empfehlen Ärzte nicht, dekorative Kosmetik und andere Kosmetika zu verwenden.

Wie Akne für immer zu Hause loswerden? Finde es hier heraus.

Während der Behandlung mit Zinksalbe ist es besser, Make-up zu verweigern. Wenn dies nicht möglich ist, ist es besser, das Medikament nachts anzuwenden oder es am Wochenende zu verwenden.

So Akne-Behandlung wird länger sein, aber immer noch wirksam.

Bevor Sie Zinksalbe verwenden, müssen Sie herausfinden, wie man es richtig benutzt. Es wird nicht empfohlen, das Medikament auf stark entzündeten Stellen, Wunden und Kratzern sowie auf der Augenpartie anzuwenden.

Und obwohl Zinksalbe als sicher gilt, kann sie nicht jeder benutzen.

Manchmal kann eine allergische Reaktion auftreten, die vermieden werden kann, wenn Sie zuerst einen Empfindlichkeitstest durchführen.

Analoge

Die pharmakologische und kosmetische Industrie verwendet Zink in großem Umfang zur Herstellung von Arzneimitteln gegen Akne.

Foto: Analogon der Droge

  • Das nächste Analogon dieser Salbe ist Zinkpaste. Es unterscheidet sich in weniger fettiger Konsistenz. Es enthält Stärke, also ist die Paste dicker, trocknet besser Akne.
  • Ein anderes nahes Medikament ist Salicylat-Zink-Salbe. Aufgrund der Anwesenheit von Salicylsäure in seiner Zusammensetzung hat es eine stärkere antiseptische und entzündungshemmende Wirkung.

Kosten von

Der Hauptvorteil der Zinksalbe ist der Preis. Verpackung kann für weniger als 50 Rubel gekauft werden.

Die Kosten variieren je nach Hersteller und Erscheinungsform in kleinen Grenzen.