Flecken von Akne - wie man rote Flecken loswird

Akne bringt viel Kummer mit sich, aber ihr Hauptproblem ist, dass sie Unregelmäßigkeiten im Gesicht und lang anhaltende rote Flecken hinterlassen, die eventuell violette Farbtöne annehmen können. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie rote Flecken nach Akne selbst und mit Hilfe von Salon-Verfahren loswerden, und wie Sie ihr Wiederauftreten vermeiden können.

Ursachen von Flecken

Akne ist in der Tat eine Entzündung. Und, wie Sie wissen, sind Entzündungsprozesse in Geweben von Hyperämie oder, einfacher, Rötung begleitet. Wenn der Entzündungsprozeß nachläßt, nimmt die Rötung an der Stelle der Lokalisierung der Pickel gewöhnlich ab, und nach dem Ende der Entzündung verschwindet die Rötung vollständig.

Dies ist jedoch nicht immer der Fall. Aus einer Reihe von Gründen kann ein roter Punkt für eine geheilte Pickel für eine lange Zeit an Ort und Stelle bleiben.

Der Hauptgrund für die roten Flecken nach Akne ist ihre Extrusion. Bei der Extrusion werden die tieferen Schichten der Haut verletzt, wodurch die Leitfähigkeit der Kapillaren und die Mikrozirkulation des Blutes gestört werden, was zu einer Verschlechterung der Stoffwechselvorgänge und einer langsameren Zellregeneration führt.

Das gleiche Bild kann bei Akne beobachtet werden, wenn ein chronischer Entzündungsprozess in den tiefen Schichten der Haut auftritt.

Nicht-professionelle Behandlung von entzündeter Akne im Salon mit chemischen Peelings, Elektrokoagulation, etc. kann auch zu den lang anhaltenden roten Flecken im Gesicht führen.

Mittel zur Beseitigung von roten Flecken

Die Hauptaufgabe bei der Beseitigung von Akne-Spots ist es, die Stoffwechselprozesse zu verbessern und die regenerativen Fähigkeiten der betroffenen Haut wiederherzustellen. Um dies zu tun, ist es zunächst notwendig, die beeinträchtigte Blutzirkulation in den Kapillaren wiederherzustellen. Mittel, die die Mikrozirkulation in der Haut verbessern, werden in Abhängigkeit davon ausgewählt, wie lange es nach der Akne rote Flecken gab.

Achtung! Alle Mittel, um Flecken nach Akne im Gesicht loszuwerden, können nur verwendet werden, wenn es keine Anzeichen eines Hautausschlags außer Rötung gibt.

Frische Flecken loswerden

Die frischeren roten Flecken von Akne, desto einfacher ist es, sie loszuwerden. Bleibt die Rötung nicht länger als 2 Wochen im Gesicht, kann sie zu Hause mit Hilfe von:

• Masken mit Badaga;
• kosmetisches Eis;
• Masken mit Ton.

Von kosmetischen Verfahren ist Darsonval das einfachste und effektivste Werkzeug für relativ frische Flecken.

Achtung! Bei der Verwendung verschiedener Arten von Peeling- und Peelingmasken ist es notwendig, die behandelten Hautpartien mit Hilfe von Sonnenschutzmitteln mit einem LSF von 30-50 vor der Sonne zu schützen. Andernfalls können unter dem Einfluss von ultravioletten Pigmentflecken auf dem Gesicht erscheinen.

Badyaga

Badyagi-Pulver wird aus einem Süßwasserschwamm gewonnen und besteht aus scharfen Siliziumkristallen, die die Haut reizen und einen Blutstrom verursachen. Gel wird auch aus dem Bady gemacht. Allerdings, wenn Akne Flecken loszuwerden, ist Badyagi Pulver effektiver, die mit verschiedenen Mitteln gemischt werden können, die die Wirksamkeit des Verfahrens erhöhen.

Zur Behandlung von frischen Rötungen sollte der Bunker mit Pflanzenöl, beispielsweise Oliven- oder Traubenkernöl, gemischt werden. Die resultierende Mischung sollte auf die Flecken aufgetragen werden und zu einem leichten brennenden Gefühl massieren, für 10-15 Minuten halten und abspülen. Um das Verfahren zu vervollständigen, ist es wünschenswert, kosmetisches Eis aus Abkochungen von Kräutern mit entzündungshemmender Wirkung zu verwenden - Kamille, Calendula, Petersilie. Es wird empfohlen, badyag einmal in 2-3 Tagen, nicht öfter zu verwenden.

Kosmetisches Eis

Reiben mit Eis strafft perfekt die Haut und hilft dabei, die Mikrozirkulation im Blut wiederherzustellen. Für die Herstellung von Kosmetikeis Kräuter Abkochungen herstellen, abkühlen, in spezielle Formen gießen und in den Gefrierschrank stellen. Es wird empfohlen, Problemzonen morgens und abends mit Eis zu wischen.

Zum Kochen Brühe nehmen 1 EL. Mit einem Löffel getrockneter Kamillenblüten oder Calendula ein Glas kochendes Wasser aufgießen und 15 Minuten im Wasserbad halten. Es ist möglich, anstelle von trockenen Kräutern ein Glas kochendes Wasser mit einem durchschnittlichen Bund Petersilie zu brauen.

Tonmasken

Alle Arten von kosmetischen Ton, aufgrund des reichen Gehalts an Mineralien, beschleunigen die Regeneration der Haut und helfen, Akne Flecken schnell loszuwerden. Im Falle von frischen Flecken ist ein wahrnehmbares Ergebnis in 2-3 Prozeduren. Sie sollten nicht mehr als einmal alle 2 Tage durchgeführt werden.

Verdünnte Tonerde kann Abkochung von Kamille, Ringelblume, Petersilie sein, deren Herstellung im vorherigen Abschnitt beschrieben wurde. Für den Anbau kann frisch gepresster Zitronensaft unter Zugabe von Wasser verwendet werden. Tragen Sie die Mischung auf die gereinigte Haut von Problemzonen auf, aber es ist besser, sie auf das ganze Gesicht aufzutragen, denn sie ist ein ausgezeichnetes Mittel zur prophylaktischen Hautentzündung.

Darsonval

Die heilende Wirkung von Darsonval ist ein spezielles Gerät, das einen schwachen Wechselstrom hoher Frequenz abgibt. Diese Methode wird seit mehr als einem Jahrhundert erfolgreich zur Behandlung von Akne und Beseitigung ihrer Spuren eingesetzt. Wie viele andere physiotherapeutische Verfahren hat auch Darsonval Kontraindikationen:

  • Schwangerschaft;
  • das Vorhandensein eines Herzschrittmachers;
  • Arrhythmie;
  • gutartige und bösartige Tumore;
  • Epilepsie.

Die Anwendung von Darsonval hilft, den Blutkreislauf zu normalisieren, verbessert den Stoffwechsel, verbessert den Hautton und seine Durchlässigkeit. Das Gerät wird verwendet, um die Talgdrüsen- und Schweißdrüsen zu normalisieren, Akne, Mitesser und Akne zu entfernen. Auch die von dieser Vorrichtung abgegebene elektrische Entladung hat eine bakterizide Wirkung, die vor allem die Problemhaut des Gesichts benötigt.

Behandlung von chronischen Flecken

Flecken nach Akne, die nicht länger als einen Monat dauern, erfordern eine längere Behandlung. In besonders fortgeschrittenen Fällen kann es mehrere Monate dauern, um sie loszuwerden. Zu Hause für die Behandlung von alten Flecken von Akne verwendet werden:

  • Paraffinmasken;
  • Peelingmittel;
  • Masken mit Säuren.

Von den Prozeduren des Salons wird eine gute Wirkung durch verschiedene Arten von Peeling, Cryomassage gegeben.

Achtung! Alle Methoden zur Entfernung von roten Flecken nach Akne, die in diesem Abschnitt beschrieben werden, können nicht angewendet werden, wenn im Gesicht erweiterte Kapillaren vorhanden sind - Rosacea.

Paraffinmasken

Paraffinmasken behalten lange Wärme, wodurch tiefe Hautschichten erhitzt werden. Dies hilft, die Leitfähigkeit der Kapillaren wiederherzustellen und die Mikrozirkulation des Blutes zu verbessern.

Eine kleine Menge Paraffin sollte in einer Mikrowelle (auf einem Wasserbad) in einen flüssigen Zustand gebracht werden und nach dem Abkühlen auf Körpertemperatur mit einer dicken Schicht auf den Problembereich der Haut aufgetragen werden. Nach einer halben Stunde die Maske mit Pflanzenöl entfernen und die Haut mit einer geeigneten Creme einschmieren. Dieser Eingriff sollte morgens und vor dem Schlafengehen durchgeführt werden.

Peeling-Mittel

Peeling-Mittel werden dazu beitragen, die Regeneration von Geweben mit alten Flecken nach Akne zu beschleunigen. Nach ihrer Anwendung kollabiert die oberste Hautschicht und kommt in Form von Schuppen zum Vorschein, unter denen die junge Haut in beschleunigtem Tempo "wächst".

Als Schälmittel werden oft Masken mit Körper und Wasserstoffperoxid verwendet. Sie können sie nicht mehr als 1 Mal pro Woche, vorzugsweise vor dem Wochenende, tun, so dass die Haut Zeit hat, sich vor den Arbeitstagen zu erholen. Badyagi-Pulver wird mit 3% igem Wasserstoffperoxid verdünnt und gründlich gemischt für 10 bis 20 Minuten auf Problemzonen aufgetragen.

Säuremasken

Noch sanfter wirken spezielle Masken für das Säure-Peeling. Sie können als unabhängiges Werkzeug oder in Verbindung mit Peeling-Masken verwendet werden. Das Peeling mit ANA-Säuren oder Salicylsäure löst perfekt alle Hautschuppen, die sich nach Peelingmasken gebildet haben. Die Haut wird glatt, ihre Zellen werden schnell aktualisiert, wobei jede Peeling-Stelle im Gesicht, die nach der Akne zurückbleibt, weniger auffällig wird.

Peelings mit Säuren sind gebrauchsfertig verkauft, sie müssen in strikter Übereinstimmung mit den Anweisungen verwendet werden.

Salon Peeling

Wenn Sie Angst haben, Peeling-Prozeduren und Säure-Peeling zu Hause durchzuführen, können Sie sich im Schönheitssalon einem solchen Verfahren unterziehen. Ein Kosmetiker wird vorschlagen, die am besten geeignete Art von Peeling für die Lösung der Probleme Ihrer Haut. Es können Laser-, Ultraschall-, mechanische oder chemische Peelings verschiedener Belichtungstiefen sein. Aber vergessen Sie nicht, dass die Behandlung von roten Flecken nach Akne in der Kabine viel Zeit und Geld kostet.

Cryomassage

Dieses Schönheitsverfahren hat eine ähnliche Wirkung wie das Reiben der Haut mit kosmetischem Eis. Nur an Stelle von Eis wird flüssiger Stickstoff verwendet, der eine viel niedrigere Temperatur hat. Die Kälteeinwirkung wird mit einer Massage kombiniert, die die Effektivität des Eingriffs erhöht. Die Sitzung dauert nicht länger als 10 Minuten.

Cryomassage ist bei Rosacea, Bluthochdruck, Herzproblemen, häufigen Migräne, das Vorhandensein von Entzündungen in der betroffenen Gegend kontraindiziert.

Wie man rote Flecken vermeidet

Oft kann die Beseitigung von roten Flecken nach Akne viel Zeit und Mühe in Anspruch nehmen, besonders in fortgeschrittenen Fällen. Es ist viel einfacher, das Auftreten dieses Fehlers im Gesicht zu verhindern, es genügt, die folgenden Regeln zu befolgen:

  • Reinigen Sie Ihr Gesicht vor dem Schlafengehen und nach dem Aufwachen regelmäßig mit Desinfektionsmitteln.
  • Wenn Akne auftritt, versuchen Sie nicht, sie auszupressen, sondern schmieren Sie mit Teebaumöl oder machen Sie Masken aus Aspirin (Acetylsalicylsäure) mit Wasser verdünnt zu einem breiigen Zustand.
  • Verringern Sie die Aufnahme von fettigen, gebratenen, würzigen Speisen, die eine erhöhte Talgproduktion verursachen. Essen Sie eine tägliche Stuhldiät.
  • Wenn die Akne auftritt, sollten Sie den Besuch beim Hautarzt nicht verzögern: Je früher die Behandlung beginnt, desto geringer ist das Risiko von roten Flecken und anderen Hautdefekten, die Ihr Aussehen beeinträchtigen.

Rote Flecken von Akne: Wie man die Fehler der falschen Behandlung korrigiert

Akne auf dem Gesicht einer Person und nicht nur der Jugend ist ein sehr häufiges Phänomen. Hautausschläge dienen als eine Art Indikator für Fehler in der Arbeit verschiedener Körpersysteme. Es ist nicht immer einfach, sie loszuwerden. Manchmal ist die Situation durch rote Flecken, die auf der Haut als Folge der unsachgemäßen Entfernung von Akne auftreten, kompliziert. Wie die roten Flecken nach der Akne entstehen und welche Methoden verwendet werden, um sie zu entfernen, wird in diesem Artikel diskutiert.

Der Mechanismus und die Ursachen von roten Flecken

Wenn entzündliche Akne auf der Haut in der Epidermis auftritt, tritt eine intensive Produktion von Melanin (dunkles Pigment) auf. Für die Produktion von Pigment treffen sich Melanozyten (Epidermiszellen). Ihre Aktivität ist eng mit entzündlichen Prozessen verbunden. Meistens verschwinden diese Flecken selbst. Es gibt jedoch Zeiten, in denen rote Flecken schwerer zu entfernen sind als Akne oder Akne selbst.

Sie können unangenehmen Folgen begegnen, wenn:

  • Zu Beginn der Akne wurden keine Kontrollmaßnahmen ergriffen (fehlende Desinfektion, angemessene Behandlung und empfindliche Pflege) und der entzündliche Prozess wurde begonnen;
  • es wurde versucht, den Hautausschlag unabhängig zu entfernen, und dies wurde unsachgemäß und mit übertriebener Sorgfalt getan;
  • Die Form der Akne war stark oder mäßig (ein Pickel war länger als zwei Wochen auf der Haut vorhanden), der die tiefen Schichten der Dermis beeinflusste.

Dies sind die Hauptfaktoren, die das Auftreten von stagnierenden, hässlichen Flecken im Gesicht hervorrufen. Ihr Aussehen ist auch auf den natürlichen Hautton, Jahreszeit, individuelle Eigenschaften des Körpers (eine Neigung zur Pigmentierung) zurückzuführen. Postacne ist nicht immer rot gefärbt, die betroffenen Hautpartien erhalten unterschiedliche Schattierungen.

Was bedeuten Post-Akne-Farben?

Die Farbe des Flecks, der sich auf der Stelle des Pimpels bildet, hängt von den individuellen Eigenschaften des Organismus ab, nämlich von seiner Reaktion auf den Entzündungsprozess und dem Grad der Heilungsfähigkeit. Je schwieriger dieser Prozess wird - je dunkler der Fleck wird.

Zum Beispiel werden rote Flecken anstelle der kürzlich entfernten Akne zurückgelassen. Sie sind die sogenannten "frischen" Spuren.

Burgunder oder dunkelrote Farbe ist charakteristisch für Flecken, die im Stadium der Vernarbung der Schadensstellen auftreten.

Flecken von bläulichen, braunen Tönen sprechen von Epidermis, die nach mechanischer Einwirkung nicht wiederhergestellt werden.

Versuche, einen unreifen Pickel zu entfernen, können Verletzungen der tieferen Hautschichten verursachen, was zu Blutungen führt. In Gebieten der gesunden Dermis, die um einen Pickel herum angeordnet sind, bekommt sein eitriger Inhalt. Somit beginnt die Entzündung im Stratum corneum, und an der Stelle des extrudierten Aals bildet sich eine Melanomdichtung.

Wie schnell die Spuren von Akne verschwinden, hängt von den Eigenschaften der Haut ab, davon, wie stark die Gefäße sind und wie schnell das Blut mit Sauerstoff gesättigt ist. Die Erholungsphase kann nur einen Monat dauern und kann ein ganzes Jahr dauern.

Kabinen rote Fleckentfernungsmethoden

Kosmetikerinnen empfehlen oft ein professionelles Peeling. Während des Verfahrens wird die Oberflächenschicht der Dermis verdünnt und entfernt. Dies öffnet den Zugang zu den tiefen Schichten der Haut und erhöht die Wirksamkeit der Behandlung stark. Um rote Flecken nach Akne zu beseitigen, werden folgende Methoden angewendet:

  • tiefes mechanisches Peeling;
  • Laser-Peeling;
  • Medianes chemisches Peeling.

Um dunkle Flecken nach Akne in großer Zahl loszuwerden, greifen Experten auf die Hilfe von ernsteren Methoden zurück: Mikrodermabrasion und Laserpolitur der Epidermis. Einige Verfahren erfordern eine Anästhesie und sind mit leichten Hautverletzungen behaftet. Die Erholungsphase nach der Intervention dieser Art ist ziemlich lang (5-6 Monate).

Wie man rote Flecken nach Akne zuhause loswird

Der Kampf gegen die Akne ist auch möglich, wenn in fast jedem Haushalt natürliche Heilmittel zur Verfügung stehen. Die Heilpflanzen, von denen man die Heilkuren vorbereiten kann, werden ein ausgezeichneter Helfer.

Kleine Petersilienwurzel wird gewaschen und mit kaltem Wasser (200 ml) gegossen, zum Kochen gebracht und 15-18 Minuten gekocht. Fertig gekühlte Abkochung wird in Eisdosen und über Nacht in den Kühlschrank gegossen. Morgens und vor dem Schlafengehen jeden Tag mit Eiswürfeln die Haut mit roten Flecken einreiben.

Gurkensaft. Frische Rötungen sollten alle 2 Stunden während des Tages mit Gurkensaft abgewischt werden.

Apfelessig Ein Esslöffel (natürlich) Apfelessig wird mit drei Esslöffeln Wasser verdünnt. Löse Problemzonen auf der Haut am Morgen.

Tinktur aus Hypericum. Gehacktes Kraut (2 volle Esslöffel) wird mit Alkohol (200 ml) gegossen. Kapazität, gut zu schließen und für 10 Tage an einem dunklen Ort zu verlassen. Diese Tinktur ist notwendig, um die Haut mit Flecken von Akne zweimal täglich zu wischen.

Rezept 1. Frisch gepresster Zitronensaft (2 Teelöffel) wird mit dem Protein eines Eies gemischt und zu einer fluffigen glatten Masse geschlagen. Tragen Sie es ausschließlich auf der Stelle mit roten Flecken auf. Nach 15 Minuten mit warmem Wasser abwaschen.

Rezept 2. Grüner Lehm (1 EL. Löffel) verdünnt mit Wasser, um eine Mischung von dicker Konsistenz zu erhalten. Fügen Sie Rosmarinöl dem Lehm hinzu (4 Tropfen) und mischen Sie alles gründlich. Täglich 10 Minuten auf die Flecken auftragen und mit kaltem Wasser abwaschen.

Rezept 3. Mischen Sie natürlichen Honig und gemahlenen Zimt (je 1 Teelöffel). Die resultierende Mischung wird für 20 Minuten auf rote Flecken aufgetragen und mit warmem Wasser abgewaschen.

Rezept 4. Tomatenmark (1 EL) Mahlen, dann Stärke hinzufügen (1 Teil Teelöffel). Die Tomatenmaske nur 15 Minuten auf die geröteten Stellen auftragen und abwaschen.

Alle oben genannten Werkzeuge helfen, in kurzer Zeit von roten Flecken (leichte Postakne) zu Hause loszuwerden. Wenn Akne auf der Haut regelmäßig erscheint, ist es in diesem Fall notwendig, die Hauptursache für ihr Auftreten zu beseitigen, dann verschwindet das Problem der roten Flecken automatisch aus Ihrem Leben.

Wie man rote Punkte nach Akne schnell loswird

Nach Akne tritt eine Hyperpigmentierung der Haut auf, die als "Post-Akne" bezeichnet wird. Der Farbton der Epidermis kann unterschiedlich sein und reicht von rot bis blau. Diese Funktion hängt von einer Reihe von Faktoren ab. Die Spur der roten Farbe wird fast unmittelbar nach der Extrusion des Pickel gebildet. Der Defekt wird zu Burgunder, wenn die Bildung der Narbe beginnt. Dunkelblaue, fast schwarze Farbe zeigt an, dass der Schaden die unteren Schichten der Dermis betrifft, so dass die Haut für eine lange Zeit wiederhergestellt wird.

Ursachen der Verfärbung

  1. Lang anhaltende und unkontrollierte Akne-Krankheit, die mehr als 15 Tage dauert. Der Begriff weist auf eine schwere Form der Erkrankung hin, wodurch die inneren Schichten der Dermis geschädigt werden.
  2. Nichteinhaltung der Hygienevorschriften. Neglect antiseptische Präparate für das Drücken von Akne zu Hause.
  3. Entfernung von Geschwüren mit Nägeln, anstatt das Verfahren mit einem speziellen Spatel durchzuführen.
  4. Verstoß gegen die Technologie der Quetschung von Akne in der Kabine (falsch gewähltes Verfahren, Missachtung der Desinfektion, etc.).

Wirksame Möglichkeiten, um Akne rote Flecken loszuwerden

Regenerierende Mittel
Holen Sie sich eine Heilsalbe oder Creme, sie beschleunigen die Zellregeneration erheblich. Zusätzlich zur Wiederherstellung der Haut nähren und befeuchten die Produkte die Haut, bekämpfen Peeling und Entzündungen, straffen Narben und machen sie unsichtbar. Natürlich finden diese Medikamente in der Hausapotheke statt.

Um die Wahl zu bestimmen, geben wir eine Liste von bewährten Medikamenten:

  • Elidel;
  • "Retter";
  • "Panthenol" in reiner Form;
  • "De Panthenol";
  • Panthenol-Spray;
  • Actovegin;
  • "Kontraktubex";
  • Boro Plus;
  • "Levomekol";
  • "Bepanten";
  • Solcoseryl;
  • Malavit;
  • Miramistin;
  • La Cree;
  • "Pantoderm".

Die Liste kann unbegrenzt fortgesetzt werden. Sie werden in der Apotheke näher informiert, wenn Sie nicht die entsprechende Option aus den oben genannten Vorbereitungen auswählen. Die Verwendung der Mittel ist wie folgt: Die Zusammensetzung wird lokal auf die betroffenen Gebiete aufgetragen, für 3-4 Stunden belassen, der Überschuss wird mit einem kosmetischen Tupfer entfernt. Lesen Sie sorgfältig die Anweisungen zum Vorhandensein von Kontraindikationen. Vor dem Gebrauch die Haut gründlich dämpfen, so dass das Mittel in die tiefen Schichten der Dermis eindringt. Regenerationsmittel sollte 3 mal am Tag verwendet werden.

Chlorhexidin
Wischen Sie die Haut mit einer Lösung ab, sie desinfiziert perfekt und strafft die Wunden, beseitigt die Möglichkeit einer Infektion. Tragen Sie die Zusammensetzung auf ein Wattepad auf und drücken Sie sie abwechselnd auf die Flecken. Halten Sie sie 1 Minute lang. Der Einfachheit halber können Sie den Vorgang mit einem Wattestäbchen durchführen. Wenn Sie kein Chlorhexidin in Ihrem Erste-Hilfe-Set haben, verwenden Sie Wasserstoffperoxid (Konzentration nicht mehr als 3%). Die Technologie des Verfahrens ist identisch. Wischen Sie die Haut alle 5 Stunden ab.

Kosmetisches Paraffinwachs

Erhitzen Sie den Paraffinwürfel in der Mikrowelle oder im Wasserbad. Tauchen Sie einen Wattestäbchen in die Zusammensetzung und behandeln Sie die betroffenen Bereiche zu einem Punkt. Nach 25 Minuten die Zusammensetzung mit Oliven- oder Pflanzenöl entfernen. Führen Sie den Vorgang 2 mal am Tag durch. Nach der Behandlung die Haut mit einer feuchtigkeitsspendenden, nährenden oder heilenden Creme einreiben.

Bienenwachs
Die Technologie ist ähnlich mit der Verwendung von Paraffin. Erhitzen Sie das Wachs auf bequeme Weise, decken Sie die Haut damit lokal ab. Warten Sie 1 Stunde, entfernen Sie die Zusammensetzung mit Öl, schmieren Sie die Epidermis mit Sahne. Führen Sie alle 2 Stunden eine Wachstherapie durch.

Arzneimittel namens "Bodyaga"
Die Medizin wird aus einem Süßwasserschwamm hergestellt. Das Tool entfernt perfekt rote Flecken von Akne, aber es gibt eine Eigenschaft - Sie müssen nur das Medikament in Pulverform verwenden, Gel, Salbe und Creme sind weniger wirksam. Verdünnen bedeutet nach den Anweisungen, behandeln Sie die betroffenen Bereiche. Verwenden Sie 1 Mal pro Tag. Danach die Flecken mit der "Iodinol" -Lösung behandeln, sie wirkt antiseptisch. Keine Notwendigkeit, Jod in seiner reinen Form zu verwenden, um Verbrennungen und Narben zu vermeiden.

Wodka
Befeuchten Sie ein Wattepad mit medizinischem Alkohol oder Wodka, wischen Sie die Haut gründlich ab und lassen Sie sie 10 Minuten einwirken. Waschen Sie Ihr Gesicht mit kaltem Wasser oder behandeln Sie Ihr Gesicht mit einem Tonic, verwenden Sie keine Creme. Führen Sie dreimal täglich einfache Manipulationen durch.

Zitrone

Schneide die Zitrone in 2 Stücke, nimm eine davon und wische die Haut gut mit Fruchtfleisch ab. Warte auf das Trocknen und behandle dann dein Gesicht mit kosmetischen Eiswürfeln. Um es zu machen, müssen Sie 1 Teelöffel Geranie nehmen und 160 ml brauen. kochendes Wasser, darauf bestehen, in Formen gießen und einfrieren. In Bezug auf Zitronen-Fruchtfleisch, kann es mit Saft ersetzt werden: Drücken Sie die Flüssigkeit aus, tränken Sie einen Wattestäbchen darin und wischen Sie die beschädigte Epidermis.

Heilpflanzen
Machen Sie eine Kompresse basierend auf Kräuterinfusion. Nehmen Sie Salbei, Rosmarin, Birkenrinde und Zitronenmelisse. Kochen Sie sie mit Wasser und lassen Sie sie für 1 Stunde. Falte die Gaze vier Mal, tränke die Brühe und lege die Blätter zwischen die Schichten. Wenden Sie eine Kompresse auf Ihr Gesicht an und halten Sie sie mindestens 1,5 Stunden lang. Es ist ratsam, eine Kompresse täglich vor dem Zubettgehen zu machen.

Acetylsalicylsäure
Nehmen Sie 3 Aspirintabletten, zerdrücken Sie sie gut zwischen zwei Löffeln. Verdünnen Sie das Produkt mit Wasser, bis es eine dicke Konsistenz hat, auf die Haut auftragen, fixieren Sie es mit einem perforierten Klebeband oben. Legen Sie sich hin, um für 35 Minuten ausruhen, nach der Ablaufzeit waschen Sie Ihr Gesicht mit einem starken Tee brauen. Führen Sie den Vorgang 1 Mal pro Tag durch.

Weißer und schwarzer Ton
Mischen Sie in gleichen Mengen (10 gr.) Zwei Arten von Ton, füllen Sie mit warmem Wasser. Füge 5 ml hinzu. Zitronensaft und 10 gr. Honig Wenden Sie den Produktpunkt an und fangen Sie Bereiche mit gesunder Haut auf. Warten Sie 1 Stunde. Mit warmem Wasser abwaschen, die Haut mit Creme einreiben.

Propolis

Um die Lösung vorzubereiten, werden 5 ml benötigt. Tinkturen aus Propolis und 30 ml. Cognac. Leg sie in eine homogene Flüssigkeit, gieße in eine dunkle Phiole und schließe den Deckel. Warten Sie 3 Tage, schütteln Sie vor Gebrauch. Behandeln Sie Flecken mit einem Wattestäbchen, ohne gesunde Bereiche der Epidermis zu berühren.

Tomaten
Verwandle eine viertel Tomate in Brei, füge zwei Prisen Meersalz und 10 Tropfen Olivenöl hinzu. Stellen Sie sich über das Waschbecken oder Badezimmer, beginnen Sie, die Mischung mit sanften Bewegungen in die Haut zu reiben. Verbrauchte Licht Peeling für 10 Minuten, dann mit kaltem Wasser waschen und wiederholen Sie es erneut. Die Zusammensetzung muss wiederholt verwendet werden. Wenn möglich, folgen Sie den Schritten 5 mal am Tag.

Schafgarbe
Kaufen Sie in einer Apotheke Schafgarbe Blätter, zerreißen sie in kleine Stücke und bedecken mit warmem Wasser, lassen Sie für 40 Minuten. Strain, legen Sie das Gras auf die Flecken, bedecken Sie das Gesicht mit Gaze, warten Sie 1 Stunde. Nach dem Verfallsdatum vorsichtig die Blätter mit den Händen entfernen, einen kosmetischen Tampon in der Schafgartensahne befeuchten und die Haut damit abwischen. Wiederhole das täglich.

Aloe-Zellstoff

Wählen Sie einen fleischigen Aloe Vera Stiel, schälen Sie ihn und schneiden Sie ihn in einen Mixer. Bedecke die Mischung mit der Haut, es dürfen gesunde Bereiche verarbeitet werden. Legen Sie Gaze oder Bandage auf, warten Sie 20 Minuten. Wiederholen Sie den Vorgang so oft wie möglich (etwa 10 Mal am Tag).

Kalanchoe-Saft
Die Flüssigkeit aus der Pflanze auf bequeme Art und Weise ausdrücken, abseihen und in eine Durchstechflasche geben. Befeuchten Sie ein Wattepad im Saft, wischen Sie die beschädigten Stellen ab. Spülen Sie nicht. Führen Sie das Verfahren achtmal täglich durch.

Banane und Ananas
Schneide die Banane in 6 gleiche Teile und nimm eine davon. Schneiden Sie die gleiche Menge Ananaspulpe ab, geben Sie die Früchte in einen Mixer und schneiden Sie sie in Porridge. Fügen Sie 5 gr hinzu. Gelatine, warten Sie 10 Minuten. Machen Sie eine Maske, achten Sie auf den beschädigten Bereich, lassen Sie für 50 Minuten. Wiederholen Sie den Vorgang alle 5 Stunden.

Um in Zukunft negative Folgen zu vermeiden, drücken Sie die Abszesse richtig aus. Behandeln Sie Ihre Hände mit einem Antiseptikum oder tragen Sie Handschuhe, drücken Sie in die Aknewurzel. Behandle Akne im Anfangsstadium ihrer Entwicklung, trinke mehr Flüssigkeit. Holen Sie sich eine regenerierende Salbe in einer Apotheke, verwenden Sie wie angegeben.

Ist es möglich, rote Flecken nach Akne loszuwerden?

Akne-Ausschlag liefert viele unangenehme Momente nicht nur durch seine Präsenz im Gesicht, sondern auch durch die Spuren, die danach auf der Haut bleiben.

Gruben, Narben und Pigmentflecken verderben das Aussehen, und es ist nicht so einfach, sie loszuwerden, zumal sie selten von selbst verschwinden.

Wie man rote Flecken von der Akne loswird und ihre Bildung nächstes Mal verhindert? Es gibt zuverlässige Wege.

  • Alle Informationen auf der Website dienen nur zu Informationszwecken und NICHT als Handlungsanleitung!
  • Nur der DOKTOR kann Ihnen die GENAUE DIAGNOSE liefern!
  • Wir empfehlen Ihnen dringend, sich nicht selbst zu heilen, sondern sich bei einem Spezialisten zu registrieren!
  • Gesundheit für Sie und Ihre Familie!

Gründe

Vor allem ist es notwendig zu verstehen, warum die Pigmentflecken bleiben.

Dann werden Sie das nächste Mal ihre Ausbildung nicht erlauben und rechtzeitig handeln.

Während des Entzündungsprozesses in der Haut beginnt das Pigment Melanin intensiv zu produzieren.

Ihm verdanken wir Flecken auf der Stelle Akne. Manchmal gehen sie alleine weiter. Aber das ist nur, wenn die Entzündung sofort und richtig behandelt wurde.

Normalerweise bleiben rote Punkte, wenn:

  • der entzündliche Prozess wurde nicht rechtzeitig behandelt, die Infektion schloss sich ihm an;
  • Akne gequetscht, und unfähig;
  • Akne Lecks in komplexeren Formen (moderat oder schwer) und Entzündungen hat die tiefen Schichten der Haut betroffen.

Meistens bleiben Spuren auf der Haut genau wegen der Extrusion von Pusteln.

Foto: schwere Akne

Aber selbst wenn Sie sie überhaupt nicht anfassen, können dennoch Flecken auftreten.

Die Pigmentierung kann übrigens nicht nur einen roten Farbton haben. Normalerweise sagt er, dass der Spot "frisch" ist, was bedeutet, dass Sie alle Chancen haben, ihn mit etwas Aufwand zu reduzieren.

Es ist schwieriger, burgunderrote, braune oder fast schwarze stagnierende Flecken zu behandeln.

Sie sagen, dass sich die Haut nicht vollständig erholt hat. Aber mit solchen Spuren kann und sollte man kämpfen.

Wie man das Auftreten von roten Flecken nach Akne verhindert

Das Auftreten von Akne Flecken kann vermieden werden.

Um nicht stagnieren zu können, sollte:

  • Täglich behandeln entzündete Elemente mit speziellen Mitteln;
  • Stärkung der Kontrolle über die Sauberkeit der Haut mit Akne (berühren Sie nicht das Gesicht mit den Händen während des Tages, ändern Sie den Kissenbezug und Handtuch täglich);
  • Drücken Sie die Akne nicht selbst aus.
  • Tragen Sie eine spezielle Feuchtigkeitscreme mit UV-Schutz (mindestens 25 Einheiten) auf.

Wenn Sie solche Regeln beachten, minimieren Sie die Auswirkungen von Akne, und wenn die Flecken bleiben, dann wird es viel einfacher sein, mit ihnen fertig zu werden als in Fällen von inkorrekten Aktionen gegen Akne.

Wege um loszuwerden

Sie haben einen Pickel gequetscht, und ein kongestiver Fleck auf der Haut blieb danach. Keine Panik.

Es ist leichter damit umzugehen als mit einer Fossa oder Narbe. Aber Geduld muss, weil manchmal die Behandlung lang ist.

Es gibt verschiedene Mittel, um solche Spuren von Akne zu entfernen.

Medikamentöse Behandlung

Wenn Sie rote Flecken nach Akne entfernen möchten, können Sie einige pharmazeutische Präparate verwenden.

Foto: Post-Akne-Behandlung

Hier sind ein paar Titel:

  • Contractubex - hilft, beschädigte Haut richtig wiederherzustellen, sollten Sie es fast sofort nach der Heilung verwenden;
  • Badyaga Forte ist eine bequemere Form der Droge, bisher nur in Form eines Pulvers bekannt, ist ein gutes Mittel zur Förderung der lokalen Durchblutung, die Sie beschleunigen Stagnation ermöglicht;
  • Auch Azelainsäure (Skinoren-Gele, Azelik-Gele) bekämpft Hyperpigmentierung.

Foto: Skinoren um Spuren von Akne zu entfernen

Jede Gruppe von Drogen hat ihre eigenen Kontraindikationen.

Zum Beispiel kann Badyaga Forte Gel nicht mit einem Gefäßnetz auf der Haut verwendet werden. Konsultieren Sie deshalb zuerst einen Dermatologen.

Kosmetische Verfahren

Wenn es nicht möglich ist, mit den Pigmentflecken selbst fertig zu werden oder Sie schnell ein Ergebnis erzielen möchten, wenden Sie sich bitte an den Schönheitssalon.

Foto: Behandlung von Problemzonen mit Injektionen

Solche Verfahren helfen, rote Flecken zu entfernen.

  • Ozontherapie - eine Mischung aus Ozon und Sauerstoff wird unter die Haut gespritzt, die die natürlichen Regenerationsprozesse anregen kann. Darüber hinaus hilft die Ozontherapie, die Anzahl der Läsionen zu reduzieren und das Auftreten neuer Läsionen zu verhindern. Daher ist es besser, darauf zurückzugreifen, wenn Sie nicht ein paar kleine Flecken haben, sondern ein greifbares kosmetisches Problem.
  • Mesotherapie - bedeutet auch subkutane Injektionen des kombinierten Medikaments. Es kann aus therapeutischen Mitteln (z. B. Antibiotika), Biostimulanzien, Vitaminen bestehen. Eine Plus-Methode ist, dass der Arzt die Zusammensetzung der injizierten Mischung in Bezug auf Ihre Merkmale und Hautprobleme auswählen wird.
  • Peelings - entfernen Sie die Oberflächenschicht der Epidermis, um leichter Zugang zu den tieferen Schichten der Haut zu bekommen.

Peeling

Es entfernt Akne-Flecken aus dem Gesicht mit jeder Art von Peeling angewendet:

Foto: Laserentfernung von Aknemarkierungen

  • mechanisch;
  • chemische;
  • Laser

Mechanisches Peeling ist die Behandlung der Haut mit kleinen abrasiven Partikeln, die mit einer speziellen Apparatur besprüht werden. Sie entfernen nicht nur die verhornten Partikel der Epidermis, sondern helfen auch, Spuren von Akne zu entfernen und Falten zu glätten.

Für das chemische Peeling werden Säuren verwendet: Frucht, Salicylsäure, Trichloressigsäure. Sie sind gut geeignet, um nicht nur die Haut aufzuhellen, sondern auch ihre Verjüngung.

Laser-Peeling wird für eine tiefere Wirkung verwendet, wenn nicht nur Akne Flecken auf dem Gesicht sind, sondern auch größere Probleme. Der Laserstrahl kann die tieferen Hautschichten desinfizieren, stimuliert die Produktion von Kollagen und startet den Regenerationsprozess.

Video: "Wie man Flecken nach Akne loswird"

Zu Hause

Zu Hause können Sie Pigmentflecken auch auf verschiedene Arten aufhellen.

ANA und BHA - Säuren

Salon Peeling kann durch ein Heim-Analog ersetzt werden.

Foto: saures Peeling im Salon

Für dieses Verfahren werden auch Säuren verwendet:

  • ANA-Säuren - Alphahydroazine, die in Früchten vorkommen, daher ihr zweiter Name - Frucht. Sie sind für Anwendungen auf trockener und empfindlicher Haut sowie für das Ablösen von Oberflächen geeignet.
  • BHA-Säuren - Beta-Hydroxysäuren, sind fettlöslich, geeignet für Verfahren auf fettiger Haut.

Für den Selbstgebrauch ist es besser, ein vorgefertigtes Werkzeug zum Schälen der einen oder anderen Gruppe zu kaufen.

  • Für den Heimgebrauch sollte die Konzentration von ANA-Säuren in dem Produkt 25% nicht überschreiten.
  • Die Masse wird auf die Haut aufgetragen und in 10-15 Minuten abgewaschen.

Wenn Sie sich entscheiden, eine Kursbehandlung zu versuchen, dann in der ersten Woche jeden zweiten Tag, und in der zweiten - 1 oder 2 Mal.

Hilft der Anti-Akne-Redner mit Chloramphenicol und Streptozid? Finde es hier heraus.

Das Home-Peeling mit BHA-Säuren wird ähnlich durchgeführt.

In der Regel ist Salicylsäure Teil der Heilmittel. Die Wirkung eines solchen Peelings ist stärker, daher sollte es weniger häufig als bei ANA-Säuren durchgeführt werden.

Nach jedem Peeling sollte die Haut befeuchtet und vor ultravioletter Strahlung geschützt werden.

Masken

Wirksame Masken gegen stehende Stellen.

  • Von Badyagi. 1 EL. l Badyipulver verdünnen 1 TL. Wasserstoffperoxid, Boralkohol oder abgekochtes Wasser. 15 Minuten auf Akne-Flecken auftragen und dann ausspülen.
  • Maske aus Protein und Zitrone Mischen Sie ein Eiweiß mit der gleichen Menge Zitronensaft. 15 Minuten reichen für die Aktion der Maske.
  • Paraffin. Medizinisches Paraffin wird in einer Apotheke verkauft. Vor dem Gebrauch wird es geschmolzen und mit einem Wattestäbchen auf Akne Flecken aufgetragen. Pre-Haut mit einer feuchtigkeitsspendenden oder pflegenden Creme geschmiert. Sobald das Paraffin abgekühlt ist, kann es vorsichtig entfernt werden. Bei erweiterten Gefäßen auf der Haut ist diese Maske kontraindiziert.
  • Püree rote Johannisbeere mit sauren Trauben im Verhältnis 2: 1 mischen. Auf Gesicht für 20 Minuten anwenden. Die Maske hat einen starken Weiß- und Peeling-Effekt.

Anwendung von Gemüse

Foto: Tomatenmaske

Gute Zutaten für Masken können gewöhnliches Gemüse sein - Tomaten und Gurken:

  • Pulp reife Tomaten, mit einem Esslöffel Kartoffelstärke mischen und auf Gesicht für 15 Minuten auftragen;
  • reiben Gurke und legen Sie diese Masse auf Ihr Gesicht für 15 Minuten.

Die in diesen Gemüsesorten enthaltenen organischen Säuren hellen die Haut gut auf und trocknen sie nicht.

Mit ätherischen Ölen

Ätherische Öle geben eine gute Wirkung durch übermäßige Pigmentierung.

Foto: Öle werden punktweise aufgetragen und Sie können die Maske oder Creme hinzufügen

Sie werden alleine oder gemischt miteinander verwendet:

  • Teebaumöl zweimal täglich auf die Flecken aufgetragen;
  • Mischen Sie Teebaumöl mit Lavendel (Sie können stattdessen Zitronensaft nehmen) in gleichen Mengen und gelten auch für die lokalen Bereiche;
  • zu 1 Teelöffel. Olivenöl fügen Sie ein paar Tropfen Rosmarin, Nelke, Lavendel und Pfefferminzöl hinzu.

Öle sollten regelmäßig angewendet werden, möglicherweise innerhalb von 2-3 Monaten.

Wischen

Sie können Rezepte verwenden und die Haut abwischen.

Foto: frischer Gurkensaft kann Gesicht abwischen

  • Die geschälte Gurke raspeln und den Saft auspressen. Dieser Saft kann die fleckigen Bereiche mehrmals am Tag abwischen.
  • Ein gutes Bleichmittel ist Petersilie. Ein paar frische Kräuter gießen ein Glas heißes Wasser und kochen für 7 Minuten. Waschen Sie das Gesicht 2-3 Mal am Tag mit einer Abkochung.
  • Brühe Petersilie kann frieren und wischen Sie Ihr Gesicht mit Eiswürfeln am Morgen und Abend.
  • Schneiden Sie eine Knoblauchzehe und einen frischen Schnitt, um den Fleck zweimal täglich abzuwischen.
  • Weichen Sie einen Wattestäbchen in Zitronensaft ein und wischen Sie die verschmutzten Stellen damit ab.

Heparin Salbe oder seine Analoga (Hepatrombin, Lioton, Troxevasin, etc.) haben eine gute Wirkung gegen lokale Infiltrate.

  • Vor der Anwendung im Gesicht sollte ein Hauttest durchgeführt werden, um allergische Reaktionen zu vermeiden.
  • Auch diese Salben haben Kontraindikationen, deren Vorhandensein ist besser mit einem Spezialisten zu überprüfen.

Hydrochinon-Creme ist als Bleichmittel sehr beliebt.

Diese Substanz zerstört Melanin in den Hautzellen und verhindert deren weitere Ansammlung in den Hautzellen. Von Altersflecken sollte Punkt angewendet werden.

Ton

Ton hat eine regenerierende und stimulierende Eigenschaft.

Foto: Maske mit grünem Lehm

Es ist am besten, weißen oder grünen Ton von stagnierenden Flecken zu verwenden.

Auf ihnen basierende Masken können sowohl auf das ganze Gesicht als auch lokal auf jene Bereiche aufgetragen werden, wo Pigmentflecken auftraten. Sie werden normalerweise für 15-20 Minuten gehalten.

Hier sind einige Rezepte für Masken.

  • 2 Teelöffel weißer Ton mit 1 TL gemischt. badyi Pulver, 3 Tropfen Salicylsäure.
  • K 2m Kunst. l 5 Tropfen Rosmarin und ein wenig Wasser werden dem grünen Ton hinzugefügt, um eine angenehme Konsistenz für die Anwendung zu schaffen.
  • 3 EL. l grüner Ton wird mit 1 TL gemischt. Olivenöl, Kiwi-Hälften aus Fruchtfleisch und Eiweiß aus einem Ei.

Volksheilmittel

Volks Rezepte sind auch wirksam zur Beseitigung der Auswirkungen von Akne.

Foto: Meersalzpeeling schält die Epidermis und hellt die Haut auf

Zutaten für solche Rezepte sind verfügbar und kostengünstig.

  • Peeling mit Meersalz reinigt nicht nur die Poren, sondern verbessert auch die lokale Durchblutung, die zur Resorption von Stagnationsstellen beiträgt. Um die Wirkung der Haut zu verbessern, muss die Prozedur gedämpft werden. Mischen Sie feines Meersalz mit etwas Olivenöl und einem Tropfen Zitronensaft. Diese Mischung massiert die Haut sanft für 2-3 Minuten, dann für weitere 1 Minute und spülen.
  • Kefir hat dank Milchsäure weißmachende Eigenschaften. Tragen Sie es in Form einer Maske für 5-7 Minuten auf oder wischen Sie einfach die Haut ab.
  • Lokal können Sie Hypericum-Tinktur anwenden. 2 EL. l zerkleinerte Rohstoffe, gießen Sie ein Glas Wodka und bestehen Sie 2 Wochen. Tragen Sie die Tinktur zweimal täglich mit einem Wattestäbchen auf die Flecken auf.

Honig und Zimt

Beide Komponenten sind für verschiedene Hautprobleme getrennt wirksam, und durch deren Kombination können bessere Ergebnisse erzielt werden.

Sie straffen, nähren, regenerieren und verjüngen die Haut.

Foto: Honig mit Zimt vermischt Entzündungen und hellt die Haut auf.

Gegen Aknemarkierungen werden sie wie folgt verwendet.

  • Zimtpulver und Honig zu gleichen Teilen mischen. 20 Minuten auf den Fleck auftragen.
  • Anstelle von Honig kann Ton verwendet werden, und Zimtpulver kann mit Apotheke Zimtöl (ein paar Tropfen) ersetzt werden.
  • Flecken können vor dem Zubettgehen mit Zimt-Honig-Gemisch verschmiert werden, ohne zu spülen. Während der Nacht geben beide Komponenten das Maximum ihrer Eigenschaften.

Masken mit Zimt und Honig sollten vorsichtig auf empfindliche Haut aufgetragen werden, und mit Gefäßnetzen sollten diese Rezepte nicht ausprobiert werden.

Apfelessig

Apfelessig hilft, rote Flecken von Akne aufgrund von Säuren und Vitaminen A, B, C, E in der Zusammensetzung zu entfernen.

Foto: Zum Reiben verdünnten Essig auftragen

Zum Reiben wird es dreimal mit Wasser für fettige Haut verdünnt. Der Wasseranteil erhöht sich bei kombinierter Haut, bei Trockenheit wird der Anteil von 1: 8 empfohlen.

Wende es so an.

  • Die resultierende Lösung schmiert einfach Flecken auf der Haut 2 mal am Tag, nicht abwaschen.
  • Anstelle von Wasser kann Apfelessig mit einem Sud aus grünem Tee verdünnt werden, dies verbessert die regenerierenden Eigenschaften der Lösung.
  • Sie können kochen und eincremen. Gras des Zuges und Schöllkraut, in gleichen Mengen genommen, Apfelessig gießen und 2 Wochen bestehen. Die resultierende Infusion wird mit Wasser 1: 4 verdünnt und zum Abwischen von Problembereichen verwendet. Diese Lotion hilft der Haut sich von Entzündungen zu erholen und stagnierende Stellen zu brechen.

Flecken von Akne, wie zu entfernen

Warum bilden sich Aknenarben?

Der Zustand der Haut nach dem Loswerden von Akne hängt von der Art ab, mit Akne und ausgewählten Kosmetika umzugehen. Bei falscher Vorgehensweise kann das Ergebnis negativ sein.

Als Ergebnis - Restwirkungen in Form von Flecken und Aknenarben.

Art der Post-Akne im Gesicht

Verschiedene Formen der Akne führen dazu, dass sich die Gesichtshaut verformt und verschiedene Arten von Narben zurückbleiben:

  • hypertroph - rosa Robben, die eine konvexe Form haben und bei starker Narbenbildung gebildet werden;
  • atrophisch - sie sind eine fleischfarbene Fossa von kleiner Größe, ovaler oder rechteckiger Form;
  • Keloide - führen zu schmerzhaften und unangenehmen Empfindungen in Form von Juckreiz, werden während der Post-Akne ziemlich selten gebildet;
  • physiologisch - haben Symptome nicht hell ausgedrückt und sind schnell gegangen.

Es ist fast unmöglich, Aknenarben allein loszuwerden, besonders wenn sie sich im ganzen Gesicht befinden und ziemlich tief sind. Folk Heilmittel in diesem Fall auch nicht helfen, mit ihrer Hilfe können Sie nur die Flecken weniger sichtbar machen.

Die häufigsten Hautläsionen - Post-Akne-Flecken treten aufgrund des speziellen Verhaltens der menschlichen Haut auf. Unter den roten Flecken im Gesicht werden flach von rosa bis rote oder blaue Farbe auf der Haut mit unscharfen Grenzen unregelmäßiger Form verstanden.

Defekte bilden eine große Ansammlung von Blutgefäßen. Die Ursache ihrer Entstehung ist traumatisierte Deckung.

Normalerweise wird die Wunde innerhalb von ein oder zwei Wochen verkrustet, heilt, und dann fällt die tote Zellschicht ab. Die Haut wird glatt, aber ein roter Fleck bleibt darauf.

Normalerweise dauert eine solche Spur ein paar Wochen, aber manchmal kommt das Rot nicht für mehrere Wochen oder sogar Monate herunter. Dies wirkt sich auf das Aussehen und damit auf die Stimmung aus, besonders wenn im Gesicht, abgesehen von Flecken, Elemente der Akne vorhanden sind.

Warum wird dies passiert und wie schnell Flecken von Akne aus dem Gesicht entfernt werden, wird detaillierter diskutiert werden.

Pathologische Spuren verbleiben aufgrund des Gehalts an erhöhtem Melanin an der Stelle der Entzündung. Dies wird erleichtert durch:

  • ultraviolette Strahlung;
  • Hormonstörungen.

Wenn die Haut verletzt ist, braucht es natürlich Ressourcen und Zeit, um sich zu erholen. Um rote Flecken von Akne zu eliminieren, ist es notwendig, eine erhöhte Versorgung mit Nährstoffen an der Verletzungsstelle und auf dem Rückweg zu gewährleisten - um schädliche Substanzen aus den Zellen aufzunehmen.

Unser Körper kann dies durch die Blutzirkulation tun. Mit den sich kreuzenden Blutgefäßen der Haut, die das Gitter der Dermis bilden, kann die normale Funktion des Unterhautgewebes festgestellt werden.

Wenn der Blutfluss ansteigt, wird die Haut rot. Dieses Bild bleibt eine Weile bestehen, bis der Wiederherstellungsprozess vollständig abgeschlossen ist.

Dann wird der Blutfluss abnehmen und die Rötung wird nachlassen.

Wenn die Haut sich entzündet und uns mit Akne "erfreut", wird Melanin in der Epidermis (ein dunkles Pigment) produziert. Es produziert Melanozyten (Epidermiszellen). Der Grund für ihre Aktivität liegt in entzündlichen Prozessen. In den meisten Fällen sind solche Flecken selbst. Aber nicht immer.

  • Wenn Sie nicht gleich zu Beginn ihres Auftretens (Mangel an Desinfektion, Behandlung und Pflege) mit der Bekämpfung der Akne begonnen und den entzündlichen Prozess begonnen haben.
  • Sie nahmen es von alleine und drückten sie fleißig aus, was noch schlimmer ist.
  • Akne war schwer und mäßig in Form (dauerte mehr als zwei Wochen) und beeinflusste die tiefen Schichten der Dermis.

Was sagt die Kosmetologie zu den Ursachen post-inflammatorischer Hautprozesse?

Bevor Sie verstehen, wie Sie mit Spuren von eitrigen Hautausschlägen umgehen, müssen Sie verstehen, wie und warum sie gebildet werden.

Ansicht der beschädigten Postaknehaut unter einem Mikroskop

  1. Während der Bildung von Akne beginnt der Körper, den entzündlichen Prozess zu bekämpfen, wächst Granulationsgewebe sehr schnell in dem betroffenen Bereich. Mit der Zeit heilt die Wunde, und die Menge an Elastin und Kollagenfasern nimmt im betroffenen Bereich zu. Es dauert lange, die beschädigte Epidermis vollständig durch neue Zellen zu ersetzen.
  2. Wenn Sie einen Pickel drücken, wird die Struktur der Epidermis zusammenbrechen, was zur Bildung einer Depression und eines dunklen Flecks auf der Haut führt. Wenn der Ausschlag nicht sauber entfernt wurde, wird die Spur von ihnen auf der Haut für eine sehr lange Zeit sichtbar sein. Medizinische Kosmetologen warnen, dass es unmöglich ist, Akne selbst zu drücken, um die Entwicklung des Entzündungsprozesses nicht zu intensivieren.
  3. Eine vorzeitige und unsachgemäß durchgeführte Desinfektion führt auch zur Bildung von Narben und Narben durch eitrige Hautausschläge. Sobald ein Pickel erscheint, muss er verarbeitet und verbrannt werden, und dann versuchen, ihn nicht zu berühren. Je mehr Druck auf den Ausschlag ausgeübt wird, desto mehr Melanin wird freigesetzt, was zur Bildung von Flecken führt.
  4. Flecken können auch gebildet werden, wenn Sie nicht auf das Auftreten von Hautausschlägen reagieren, lassen Sie alles dem Zufall überlassen. In Ermangelung geeigneter Maßnahmen zur Behandlung und Vorbeugung von Akne wird die Krankheit fortschreiten, was schließlich zu einer großen Anzahl von Narben und Narben führen wird.

Arten von Aknenarben

Akne-Narben im Gesicht

Der richtige Ansatz für die Behandlung

Medikamente zur Behandlung von Aknenarben

Werfen wir einen genaueren Blick darauf, wie man Aknemarkierungen mit Hilfe spezieller Medikamente loswerden kann.

Natürlich ist es unwahrscheinlich, dass sehr tiefe Fossae und Narben allein mit Hilfe von Kosmetika und Volksrezepten schnell entfernt werden können, aber es ist durchaus realistisch, die roten Flecken in relativ kurzer Zeit fast unmerklich zu machen. Was sind sie?

Komplexe Hautbehandlung kann mit Masken von Gemüse und Kräutersud ergänzt werden. Die Durchführung von kosmetischen Behandlungen zu Hause ist nach Abschluss der Rehabilitation oder lange vor den Salontechniken notwendig, da sie unterstützend oder präventiv sind.

Home Rezepte in den meisten Fällen, antiallergen und für jeden Hauttyp geeignet.

Petersilie

Wahrscheinlich wissen nicht viele Leute, wie man Flecken nach Petersilienakne entfernt.

Von einem Haufen Grüns brauchst du:

  • mach eine konzentrierte Abkochung;
  • kühl es vollständig ab;
  • auf Eisformen verteilen.

Würfel sollten morgens die Haut abwischen. Petersilie grün hat eine aufhellende Wirkung, und Eistöne die Haut gut, strafft Poren, gleicht den Teint.

Das Fruchtfleisch der Tomaten heilende Wirkung in Kombination mit Stärke. Diese Zusammensetzung sollte eine Viertelstunde auf der Haut verbleiben.

Regelmäßige Tomatenmasken verlangsamen den Alterungsprozess, beseitigen rote Flecken nach Akne. Die in Tomaten enthaltene Substanz, Lycopin, hat eine antioxidative Wirkung und organische Säuren wirken als sanftes Peeling, das die oberste Schicht der Haut erweicht.

Vorbereitungen für die Behandlung von Post-Akne

Die wirksamsten Mittel zur Beseitigung von Akne-Flecken sind:

  • Tonmasken mit ätherischem Rosmarinöl. Zu einer Mischung aus grünem oder blauem Ton (2 Esslöffel) und Öl (4 Tropfen) 50 ml Wasser hinzufügen. Die Maske wird 15 Minuten lang auf die gereinigte Haut aufgetragen.
  • Die Maske von Badyagi ist in der Lage, die Auswirkungen von Akne in kürzester Zeit zu beseitigen. Diese natürliche Substanz kann in jeder Apotheke erworben werden. Um die Maske vorzubereiten, nehmen Sie das Badyipulver (1 EL. Löffel) und mischen Sie es mit 2 EL. Löffel von warmem gekochtem Wasser zu einem matschigen Zustand. Die Maske wird 2 mal wöchentlich für 20-30 Minuten auf das Gesicht aufgetragen. Nach einem solchen Eingriff ist eine Rötung der Haut aufgrund einer verbesserten Mikrozirkulation in den Schichten der Epidermis möglich.
  • Maske aus 1 Eiweiß und Zitronensaft (2 Teelöffel). Die Mischung wird gründlich gemischt und 15 Minuten lang auf die Flecken aufgetragen. Es wird 2 mal pro Woche verwendet.
  • Maske aus weißem Ton (1 EL. Löffel) und Zitronensaft (2 EL. Löffel). Zu dieser Mischung wird eine kleine Menge Wasser gegeben. Am Ende sollte eine dicke Masse entstehen, die Akneflecken aufzwingt. Aktionszeit - 15 Minuten.
  • Maske aus grünem Ton (3 Esslöffel), Olivenöl (1 Teelöffel), Eiweiß, gehackte Kiwi-Fruchtfleisch (1 EL). Die Mischung wird zweimal wöchentlich für 10-15 Minuten aufgetragen.
  • Maske von Tomate (1 EL. Crushed Zellstoff) und Stärke (1 TL). Die Zutaten werden gemischt und auf dunkle Flecken von Akne aufgetragen.
  • Maske aus natürlichem Honig (1 Teelöffel) und Zimt (1 Teelöffel). Die Mischung wird gut gemischt und für 25 Minuten auf Flecken von Akne jeden zweiten Tag aufgetragen. Es ist nur für diejenigen Menschen kontraindiziert, die Rosazea haben.

Paraffinmaske

Ein sehr wirksames Mittel gegen Akne ist eine kosmetische Paraffinmaske. Es wird in einem Emaille-Topf auf einem langsamen Feuer geschmolzen.

Vor dem Auftragen wird die Haut mit einer Feuchtigkeitscreme geschmiert. Geschmolzenes Paraffin wird mit einem Wattestäbchen auf Problemstellen aufgetragen.

Nach dem vollständigen Einfrieren wird es entfernt. Solches Paraffin kann wiederholt verwendet werden.

Nach dieser Maske wird wieder eine Creme aufgetragen, die die Vitamine E, A enthalten sollte. Die Paraffinmaske ist für Menschen mit empfindlicher Haut und bei Rosacea kontraindiziert.

Loswerden Akne hilft und Salbe (Gel) Badyaga forte. Dieses über die Jahre bewährte Mittel ist eines der besten. Wenden Sie es in einer kreisförmigen Bewegung auf der betroffenen Haut an. Die Reste der Salbe werden nach 20 Minuten mit einer Serviette entfernt. Dieser Vorgang wird 2-3 mal pro Woche durchgeführt.

Ein sehr wirksames Mittel zur Entfernung von Akne Flecken und Narben ist die Drogencreme Countertubex. Es kann sowohl von Erwachsenen als auch von Kindern benutzt werden. Es wird täglich 2-3 Mal täglich auf Problemzonen der Haut aufgetragen.

Akne Flecken zu Hause loszuwerden ist nicht so schwierig, die Hauptsache ist, die gewählte Prozedur richtig und regelmäßig durchzuführen. Nur eine systematische Behandlung der Haut wird ihren normalen Zustand wiederherstellen und alle ihre Folgen beseitigen können.

Kosmetische Verfahren zur Entfernung von Flecken

In der Kosmetik gibt es mehrere der effektivsten Möglichkeiten, mit Akne-Marken umzugehen. Die Wahl der Methode hängt vom Grad der Hautläsionen ab.

Sie müssen sich zuerst mit Ihrem Hautarzt in Verbindung setzen, um zu testen und eine kleine Untersuchung zu bestehen. Diese Prozeduren werden benötigt, um die Diagnose zu bestimmen.

Wie schnell entfernen Sie Flecken von Akne im Gesicht in Schönheitssalons? Hier sind die grundlegenden Verfahren:

Wie Akne Flecken loswerden?

Laser-Narbenentfernung

Der Prozess der Entfernung von Akne-Narben umfasst viele kosmetische Eingriffe. Die Behandlung wird für jeden Fall individuell vorgeschrieben, wobei die Form und Dauer der Erkrankung des Gesichts, seine Schwere, die Art des Narbengewebes im Gesicht, die Hautmerkmale und seine Fähigkeit, sich zu erholen, berücksichtigt werden.

Kosmetische Verfahren helfen, Spuren nach Akne zu beseitigen.

  1. Photothermolyse - das Verfahren bietet die Möglichkeit, die Gesichtshaut zu verbessern und zu erfrischen, die Mikrozirkulation zu erhöhen.
  2. Microcurrent-Therapie - erhöht die Produktion von Elastin und Kollagen, die zur Ausrichtung des Tonus beitragen. Spuren und Flecken von Akne werden kaum wahrnehmbar.
  3. Chemisches Peeling auf der Basis von Triace- oder Glykolsäure. Besonders wirksam bei der Behandlung von Aknenarben Kombination von Peelings mit Salben - Retinoide. Diese Verbindungen behandeln Akne, Akne, Komedonen. Sie erlauben Bakterien nicht, sich zu vermehren und weitere Ausschläge zu verhindern.
  4. Dembraziya - ermöglicht es Ihnen, Postacne loszuwerden, aber diese Prozedur ist sehr stressig für die Haut. Bei der mechanischen Entfernung des Stratum corneum reagiert die Haut mit Schwellung und Rötung. Im Laufe der Zeit wird die Hautoberfläche glatter und glatter, mit fast unsichtbaren Narben. Dieses Verfahren ist wirksam für verblasste Haut, erhöhte Pigmentierung und Gesichtsnarben.
  5. Laserpolieren - entfernt die hartnäckigsten Flecken von Akne, aber der Behandlungsprozess ist ziemlich lang und schmerzhaft, dauert von einigen Monaten bis zu sechs Monaten.
  6. Mechanisches Peeling - entfernt die oberste Schicht der Gesichtshaut, erhöht die Elastizität und stellt die Epidermis wieder her.
  7. Mesotherapie (Kollageninjektionen) - Während des Eingriffs wird eine kleine Menge Kollagen in die Narben von eitrigen Eruptionen injiziert, wodurch Unregelmäßigkeiten auf der Oberfläche der Gesichtshaut ausgeglichen werden.
  8. Ozontherapie - Unter der Haut wird eine spezielle Ozon-Sauerstoff-Mischung injiziert, die den Entzündungsprozess verlangsamt und zur Heilung von Narben führt.

Nicht nur die Verfahren im Kosmetiksalon sind effektiv. Betrachten Sie die beliebtesten Werkzeuge, die Sie zu Hause selbst durchführen können.

Ärzte-Dermatologen empfehlen, dass, um die Sauberkeit und die Schönheit der Haut wiederherzustellen, es erneuert werden muss, um tote Hautzellen zu entfernen, um Peeling oder Reinigung zu machen.

Microcurrent-Therapieverfahren

Werfen wir einen Blick auf, wie Akne Flecken mit Hilfe von kosmetischen Verfahren loswerden:

  1. Laserentfernung der Post-Akne - beim Polieren der Haut wird die mikroskopische Oberschicht der geschädigten Haut entfernt, die Oberfläche wird wiederhergestellt, gereinigt und neue Zellen wachsen.
  2. Mikrostromtherapie - unter dem Einfluss von elektrischen Impulsen kleiner Kraft wird die Durchblutung verbessert und die Muskulatur der Haut angeregt, was zu einem gleichmäßigen Hautton beiträgt.
  3. Chemisches Peeling - wird mit Substanzen durchgeführt, die auf verschiedenen Ebenen der Haut wirken, abhängig von der Komplexität des Problems. Das Verfahren entfernt das Epithel der Haut und hilft, Post-Akne loszuwerden.
    Am häufigsten durchgeführt Peeling Fruchtsäuren: Glykolsäure, Milchsäure, Apfelsäure. Diese Substanzen wirken nur auf das Epithel und helfen, rote Flecken und Mitesser loszuwerden.
    In schweren Fällen und bei stark ausgeprägten Narben wird mit Salicylsäure ein Mittelpeeling durchgeführt.
    Die erforderliche Menge an Säure bestimmt die Kosmetikerin, abhängig von der Art des Ausschlags und der Hautbeschaffenheit.
  4. Mechanisches Schleifen - wird mit speziellen Fräsern durchgeführt, die beim Drehen die Epidermis entfernen und die Oberfläche zu Narbengewebe glätten. Das Peeling wird unter örtlicher Betäubung durchgeführt und dauert 30-60 Minuten. Die Rehabilitationszeit beträgt 3-4 Wochen. Die Anzahl der erforderlichen Verfahren wird von einer Kosmetikerin festgelegt.
  5. Fraktionierte Photothermolyse - entfernt Narben und Pigmentflecken auf der Haut.
  6. Kollagen-Injektionen - werden subkutan injiziert, um sichtbare Narben zu beseitigen. Das Verfahren behebt das Problem jedoch nicht, sondern verschleiert sie nur vorübergehend. Die Wirkung der Injektion dauert ca. 6 Monate, danach muss das Verfahren wiederholt werden.

Alle Verfahren, die in Schönheitssalons durchgeführt werden, helfen schnell und effektiv Narben und Flecken zu beseitigen.

Postacne Masken zu Hause

Es ist unmöglich, die Narben nach Akne zu beseitigen, vor allem, wenn der Hautausschlag zahlreich ist und auf der gesamten Oberfläche des Gesichts und ziemlich tief liegt.

Allerdings hilft die Verwendung von Volksmedizin Aknenoten weniger bemerkbar machen. Lassen Sie uns herausfinden, wie Akne Flecken mit Hilfe von Verfahren loswerden können, die zu Hause durchgeführt werden können.

Gesichtsmasken sind die beliebtesten Produkte, sie enthalten verschiedene Komponenten, die, wenn sie gemischt werden, helfen, verschiedene Hautdefekte zu bekämpfen.

Sie müssen jedoch verstehen, dass die Maske keine starke Wirkung hat und nur bei roten Flecken von Akne eine gute Wirkung zeigt, aber nicht bei ernsthaften Narben.

Akne Flecken auf dem Gesicht kann weniger auffällig gemacht werden, wenn Sie Zitronensaft verwenden, die helfen wird, die Haut nicht nur aufzuhellen, sondern auch mit Vitaminen zu nähren. Dieser Zitrus enthält viel Säure, daher sollte er vorsichtig verwendet und nicht in seiner reinen Form verwendet werden.

Zur Vorbereitung der Maske wird 1 Eiweiß mit 2 TL Zitronensaft ausgepeitscht und auf Entzündungen aufgetragen. Weichen Sie für 15-20 Minuten im Gesicht, 2 mal pro Woche ist genug.

Maske aus Ton und Rosmarinöl

Naturton ist ein ausgezeichnetes Werkzeug für die Haut. In Kombination mit Rosmarinöl wird diese Zusammensetzung zu einem echten Allheilmittel bei Akne neigender Haut.

Für die Maske müssen Sie 3-4St.lozhki blauen Ton nehmen und 7-8 Tropfen Öl hinzufügen. Komponenten vermischen, ein wenig warmes Wasser hinzufügen, damit die Mischung als Sauerrahm in Konsistenz kommt. Maske auf Problembereiche aufgebracht, 15-20 Minuten standhalten. Mit warmem Wasser abwaschen.

Maske mit Backpulver

Diese Komponente kann als Peeling verwendet werden, um die oberste Hautschicht zu reinigen und die Post-Akne zu reduzieren.

Für die Maske muss 1ch gemischt werden. Soda von 2 TL. warmes Wasser bildet Brei. Die Zusammensetzung wird auf das Gesicht aufgetragen, in einer kreisförmigen Bewegung leicht massiert. Besonders sorgfältig müssen Problembereiche behandelt werden. Gesicht mit warmem Wasser abspülen.

Die Verwendung von ätherischen Ölen für die Post-Akne

Um eine größere Wirkung zu erzielen, ist es besser, mehrere Komponenten zu verwenden, so dass die Wirkung der nützlichen Substanzen, aus denen die ätherischen Öle bestehen, umfassend ist.

Wie Akne Flecken mit ätherischen Ölen loswerden?

In Schönheitssalons wird oft zur Behandlung von Akne und Spuren ihres Teebaumöls verwendet. Die Gesichtshaut kann in reiner Form mit Öl abgewischt werden und zu gleichen Teilen mit Zitronen- oder Lavendelöl verdünnt werden.

Verwenden Sie Öl sollte vorsichtig sein, fügen Sie Tropfen für Tropfen und folgen Sie streng dem Rezept, um nicht die Haut zu schädigen.

Zum Beispiel können Sie 1ch hinzufügen. Pfefferminzöl mit 1 Tropfen Rosmarin, Nelke, Orangenöl. Die resultierende Zusammensetzung sollte periodisch in problematische Bereiche auf der Haut des Gesichts gerieben werden.

Wie entfernen Sie Spuren von Akne im Gesicht zu Hause?

Die häufigste Behandlung nach der Aknebehandlung ist Körperpeeling, verdünnt mit Wasserstoffperoxid. Die Schaummischung wird auf das Gesicht aufgetragen, die Augenpartie aussparen, 2-3 Minuten einmassieren, trocknen lassen.

Spülen Sie die Maske mit warmem Wasser ab. Dieser Vorgang sollte sehr sorgfältig durchgeführt werden, weil Die Maske kann Desquamation verursachen und den Blutfluss in die Epidermis erhöhen.

Grüner Lehm, Teebaumöl, Honig und darauf basierende Masken sind wirksame Mittel gegen Flecken.

Maske aus grünen Lehmflecken. Grünton im Puder, fügen Sie 4 Tropfen Rosmarin oder Olivenöl hinzu, fügen Sie nach und nach kühles Wasser hinzu, um eine cremige Konsistenz zu erhalten. Für 15 Minuten gelten die Problemzonen mehrmals täglich.

Maske von den Flecken von grünem Lehm und Zitronensaft mischen 1.st.l. Ton hinzufügen 2 TL frischen Saft oder ätherisches Zitronenöl, gießen Sie ein wenig kaltes Wasser, bis Sie eine pastöse Konsistenz bekommen. Auf Akne Spuren auftragen und 15 Minuten einwirken lassen.

Die Maske hellt Flecken gut auf, verhindert das Wiederauftreten von Akne.

Orte der Pigmentierung werden die Maske von Zitronensaft mit Eigelb effektiv beseitigen. 2 hl Saft hinzufügen in geschlagenem Eiweiß. Punktiert auf die notwendigen Hautbereiche, warten Sie 15 Minuten.

Honigmaske mit Zimt Nehmen Sie die gleichen Proportionen ein (1 Teelöffel), gut mischen, einen Punkt auf die Problemzonen legen, 25 Minuten stehen lassen und abspülen. Honig kann durch weißen oder grünen Ton ersetzt werden. Wenden Sie die Maske dreimal pro Woche (jeden zweiten Tag) an.

Akne Flecken sind schneller, wenn Sie Teebaumöl verwenden. Es ist in gleichen Anteilen mit Zitronensaft oder Lavendelöl gemischt.

Nun kämpft mit Spuren und verhindert das Auftreten neuer Akne leicht vorzubereiten, Abkochung von Petersilie. Genug gehackte Petersilie mit kochendem Wasser übergießen, abdecken und auf Raumtemperatur abkühlen lassen. Morgens und abends mit einer Abkochung waschen und tagsüber das Gesicht abwischen.

Kosmetisches Paraffin gibt eine gute Wirkung. Gepunktete Paraffin mit einem Wattestäbchen punktiert, um Flecken zu setzen.

Wenn die Masse aushärtet, muss sie sorgfältig entfernt werden. Vor und nach dem Eingriff ist eine Pflegecreme mit den Vitaminen A und E notwendig.

Wenn das Gesicht jedoch ein vaskuläres Netzwerk aufweist, sind Paraffinmasken kontraindiziert.

Auch Apfelessig, der nicht weniger wirksam gegen Akne ist, verdient eine positive Bewertung. Um die dunklen Stellen abzuwischen, wird Essig genommen und mit abgekochtem Wasser verdünnt (1 Teil 3 Teile Wasser). Nach dem Waschen das Gesicht mit einer Lösung abwischen und eine Pflegecreme auftragen.

Relevant für die Pflege- und Budgetmittel, die in jeder Apotheke gekauft werden können: Salicyl-Zink- und Ichthyol-Salbe, Syntomycin-Emulsion.

Flecken von Akne deutlich aufhellen, wenn jeden Tag während der Woche einen Punkt auf die Problembereiche des Gesichts anwenden.

Alle im Artikel beschriebenen Werkzeuge und Methoden haben sich bewährt und sind beliebt. Aber immer noch für die Behandlung von Akne und verhindern das Auftreten von Flecken sollten komplexe Methoden verwenden.