Skinoren Gel - Gebrauchsanweisungen, Analoga, Bewertungen von Altersflecken

Skinoren von der deutschen Pharmafirma Bayer ist ein wirksames Medikament, mit dem Sie Akne und Akne schnell und für lange Zeit loswerden können. Es wurde entwickelt, um solche Pathologien wie verstärkte Hautpigmentierung, jugendliche und gemeinsame Akne zu überwinden, die oft nicht nur in der Jugend, sondern auch im Erwachsenenalter gefunden werden.

Zwei Wirkstoffe haben eine komplexe Wirkung: Sie normalisieren die Talgdrüsenarbeit und zerstören die krankheitserregende Mikroflora, wodurch sich das Erscheinungsbild des Patienten recht schnell verbessert.

Skinoren Gel - Gebrauchsanweisung

Das Medikament hat eine zytostatische Wirkung, d.h. verlangsamt und unterbricht die Prozesse des Wachstums und der Teilung der Keratine, die die Wände der Follikel bilden, so dass die Entwicklung der letzteren aufhört. Die antibakterielle Komponente bekämpft pathogene Mikroflora, die auf der Oberfläche der Epidermis und in ihren Poren lebt und dadurch eine entzündungshemmende Wirkung zeigt. Und aufgrund der Anwesenheit verschiedener Säuren im Gel tritt eine antioxidative Wirkung auf, wodurch die Haut erneuert wird, sie wird gestrafft, frisch und elastisch.

Nach den Ergebnissen einer solch komplexen Wirkung auf alles, einschließlich der tiefen Schichten der Epidermis, kämpft die Medizin gegen so schwierige Diagnosen wie Akne, Rosacea, seborrhoische Dermatitis und Hyperpigmentierung.

Antibiotikum oder nicht?

Obwohl das Medikament selbst in der Gruppe der antibakteriell wirkenden Substanzen enthalten ist, ist es kein Antibiotikum, weil Die Wirkung seiner Hauptkomponente kann als antimikrobiell beschrieben werden: Eine chemische Substanz dringt in die pathogenen Zellen ein und unterbricht die Prozesse ihres Wachstums und ihrer Teilung. Ein wichtiger Unterschied zwischen Skinoren Gel und antibiotischen Medikamenten ist die Tatsache, dass sich Bakterien nicht daran gewöhnen, so dass ihre Wirksamkeit nicht verloren geht.

Pharmakologische Gruppe

Skinoren Gel ist ein Medikament zur Behandlung von Akne (juvenil und vulgär) und Rosazea, sowie ein Mittel zur Unterdrückung der Entwicklung von Epidermiszellen in den Haarfollikeln (antiproliferativ) und der Aktivität von bakteriellen Mikroorganismen (antibakteriell).

Die Zusammensetzung von Skinoren Gel

Der Wirkstoff Skinoren ist Azelainsäure, die eine so breite Wirkung auf die Bildung von Akne und Akne hat. Ergänzen Sie seine Komponenten, die notwendig sind, um die gewünschte Dosierungsform zu erhalten - Gel, die Propylenglycol, Lecithin, Polyacryl- und Benzoesäuren und andere einschließen.

Formular freigeben

Die Droge wird in zwei Formen produziert - Gel und Creme, die sich in der Konzentration von Azelainsäure, verschiedenen Volumina von Röhrchen, sowie einigen Hilfskomponenten unterscheiden.

Foto Verpackung Skinoren Gel zur äußerlichen Anwendung für die Behandlung von Akne, 15g, BAYER

So ist das Gel eine opake weiße Substanz mit einem gelben Tönung, wobei die Konzentration der aktiven Substanz 15 Milligramm pro 1 Gramm des Produkts beträgt, d.h. 15%. Es ist in Aluminiumtuben mit einem Gewicht von 5,15, 30 und 50 Gramm verpackt.

Und die Creme hat eine 20% ige Konzentration von Azalinsäure, enthält verschiedene fettige Basen und ist eine weiße homogene Masse mit einem matten Glanz, mit nur einem Volumen - 30 Gramm.

Es sollte bemerkt werden, dass Skinoren Salbe nicht existiert, so irrtümlicherweise die fettere und dichtere Konsistenzform der Droge - Creme genannt.

Lateinisches Rezept

Sie können Skinoren von Pigmentflecken oder Akne an jedem Apotheke Kiosk bekommen und Sie brauchen kein Rezept von einem Arzt dafür. Es muss jedoch daran erinnert werden, dass es sich nicht um ein Kosmetikum, sondern um ein Medikament handelt, und dass eine vorherige qualifizierte Konsultation erforderlich ist. Daher ist es besser, wenn der Arzt die geeignete Form gibt, in der er alle Nuancen der Behandlung beschreibt. Es sieht so aus:

Rp: Gel Skiniren 15% 30,0

D.S: zweimal täglich auf die gereinigte Haut auftragen.

Hinweise zur Verwendung Skinoren

Beide Formen der Droge leisten ausgezeichnete Arbeit bei Hautkrankheiten, deren Entwicklung auf die übermäßige Aktivität der Talgdrüsen und der Epidermiszellen zurückzuführen ist, aber für einige Pathologien ist eine höhere Konzentration von Asalinsäure notwendig. In dieser Hinsicht gibt es Empfehlungen, für welche Krankheiten es besser ist, das Gel zu verwenden, und für welche Creme.

Die mildere Form von Skinoren eignet sich zur Behandlung von:

Die Creme wird oft vorgeschrieben, um zu beseitigen:

  • Akne und Mitesser (normal und jugendlich);
  • Hyperpigmentierung;
  • seborrhoische Dermatitis.

Es sei darauf hingewiesen, dass Asalsäure nur gegen die Aktivität von Bakterien kämpfen kann und die Zerstörung anderer pathogener Mikroorganismen nicht davon abhängt. Daher ist es streng verboten, Skinoren mit Demodikose (es wird durch Demodex Milbe verursacht) und anderen ähnlichen Hauterkrankungen zu verwenden. Der Hauptzweck der Droge ist die Behandlung von verschiedenen Formen der Akne.

Kontraindikationen Skinoren

Skinoren hat nur eine Kontraindikation - Überempfindlichkeit des Patienten auf einen der Bestandteile der Creme oder Gel, weil Dies kann zu schweren Allergien und lokalen Reaktionen führen, die den Verlauf der Krankheit weiter erschweren. So gelten Azaleinsäure und Propylenglykol als die gefährlichsten Komponenten für Allergiker.

Dosierung und Art der Anwendung Skinoren

Das Gerät ist für Erwachsene und Jugendliche ab dem 12. Lebensjahr zugelassen. Zuerst werden alle Akne betroffenen Bereiche sanft mit einem kosmetischen (vorzugsweise auch mit einer antiseptischen Wirkung oder für problematische Haut) gereinigt, lassen Sie die Haut natürlich trocknen oder sanft mit einer Serviette blottieren, aber nicht den vorhandenen Hautausschlag zu verletzen.

Jetzt können Sie das Gel auftragen, dessen optimale Dosierung einem 2,5 cm langen Streifen des Medikaments entspricht - mit dieser Menge an Masse sollten alle entzündeten Hautareale bedeckt sein, offene Wunden und Schleimhäute vermieden werden. Es ist nicht empfehlenswert, die Dosierung zu erhöhen oder zu reduzieren, weil im ersten Fall wird der Effekt nicht stärker sein, und im zweiten Fall kann es nicht wie erwartet sein oder nicht.

Das Verfahren wird 2 Mal pro Tag, während der Beauftragung der Morgen- und Abendtoilette durchgeführt. Die ersten bemerkenswerten Ergebnisse der Therapie werden schon in 2-4 Wochen beobachtet, der minimale Ablauf ist 1-1,5 Monate. Wenn sich die Krankheit ziemlich aktiv manifestiert und die Eruptionsfläche groß ist, kann das Gel bis zu 4 Monate lang verwendet werden, und wenn diese Zeit nicht ausreicht, um den Zustand der Haut zu verbessern, kann eine Pause eingelegt werden, wonach die Behandlung fortgesetzt werden kann.

Nebenwirkungen und Aktionen

Unerwünschte Reaktionen bei der Behandlung von Skinoren - ein seltenes und seltenes Phänomen. Die einzige Sache, der Patienten gegenüberstehen, sind lokale allergische Reaktionen, die das anfängliche Stadium der Therapie verursachen, aber sie verschwinden schnell, ohne die Medikation zu beenden. Jedoch sind die Komponenten des Medikaments noch ziemlich aktiv, so dass der Hersteller die Entwicklung solcher Phänomene nicht ausschließt:

  • Taubheit, Schwellung, Rötung und Schälen der Haut;
  • Verfärbung der Haut;
  • andere Hauterkrankungen (Urtikaria, Dermatitis);
  • Exazerbation von Autoimmunpathologien (Asthma).

Skinoren während der Schwangerschaft verwenden

Während der Gebärzeit im Körper der Frau gibt es viele Veränderungen, die zu einem erhöhten Wachstum von epidermalen Zellen und Aktivierung von Talgdrüsen führen, daher werden Akne und Akne im Gesicht bei Schwangeren als ziemlich häufig angesehen.

Skinoren hat keine Kontraindikationen für die Verwendung von Frauen in einer empfindlichen Position oder während der Stillzeit. Stillende Mütter sollten jedoch die Anwendung der Mittel sorgfältig kontrollieren und sicherstellen, dass die Substanz nicht auf die Brust und dann in den Mund des Neugeborenen fällt.

Kompatibilität mit Alkohol

Skinoren ist ein Mittel für den Gebrauch im Freien, daher tritt es nicht in Konflikt mit Ethylalkohol, da dringt in einer vernachlässigbaren Menge in den lokalen Blutkreislauf ein. Aber Alkohol während der Behandlung zu trinken ist immer noch nicht zu empfehlen, denn Ethanol ist in der Lage, die Blutversorgung und damit die Nährstoffversorgung der Zellen, die Akne bilden, zu erhöhen, was zu ihrem aktiveren Wachstum beitragen wird.

Die Sebum-Synthese kann sich ebenfalls intensivieren und die lokale Immunabwehr hingegen wird schwächer. All dies wird dazu führen, dass die Wirkung des Medikaments reduziert wird, und dies wird die Dauer der Behandlung und die allgemeine Gesundheit der Haut beeinflussen.

Skinoren Interaktion mit anderen Medikamenten

Bis heute gibt es keine Fälle, in denen der Eintritt von Skinoren-Komponenten in Konflikt mit Komponenten anderer pharmakologischer Produkte steht, so dass das Arzneimittel Patienten verschrieben werden kann, die sich einer Therapie unterziehen.

Ablaufdatum, Lagerbedingungen

Skinoren wird ohne Kühlschrank gelagert, die optimale Temperatur sollte nicht höher als 25 Grad sein. Seine Haltbarkeit beträgt 36 Monate.

Was ist besser, Skinorengel oder Creme?

Es gibt keinen grundsätzlichen Unterschied in der Wirkung von Medikamenten, die Schwere des Krankheitsverlaufs und der Zustand der Haut des Patienten spielen eine große Rolle. Also, mit der fettigen und kombinierten Epidermis und den hellen, starken Erscheinungsformen der Pathologie, ist es besser, das Gel zu wählen, bei der trockenen, empfindlichen Haut mit der kleinen Zahl der Effloreszenzen, ist die Creme besser geeignet.

Günstige Analoga Skinoren

Der Preis von Skinoren ist sehr hoch, etwa 1300 Rubel. für eine Tube von 30 Gramm, also Behandlung, die mehrere Monate dauert, ist nicht für jeden verfügbar. In Apotheken finden Sie jedoch beide Synonyme des Medikaments und Skinoren-Gel-Analoga mit identischer therapeutischer Wirkung, aber billiger. Dazu gehören:

Was ist besser, Baziron oder Skinoren?

Medikamente zeichnen sich durch den Hauptwirkstoff aus, der in Skinoren für die Regulierung der Produktion von Hautsekretion und dem Wachstum von Follikeln verantwortlich ist, und in Bazirona - der lebenswichtigen Aktivität von pathogenen Mikroorganismen. Das heißt, wenn die Hauptursache für Akne Bakterien sind, dann wäre Baziron besser geeignet, es sollte auch berücksichtigt werden, dass die Therapie sie fast doppelt so billig kostet. Wenn eine erhöhte Entwicklung von Akne zur Entwicklung von Akne beiträgt, wird die Wirkung von Skinoren höher sein, aber es ist besser, wenn der Dermatologe eine Wahl zwischen den Mitteln trifft, basierend auf den Analysen des Patienten.

Was ist besser, Zener oder Skinoren?

Zenerit hat eine antibakterielle Komponente Erythromycin und Zink, die eine trocknende Wirkung hat.

Aber nicht jeder ist mit seiner Methode der Anwendung zufrieden - es sollte speziell auf Akne selbst angewendet werden, die nicht immer bequem ist, auch mit einem speziellen Applikator, und auch die Tatsache, dass es nur in Bezug auf Akne wirksam ist und nicht mit Altersflecken zurechtkommt. Zenerit ist jedoch für jüngere Kinder erlaubt und kostet halb so viel.

Was ist besser, Azelik oder Skinoren?

In der Wahl zwischen diesen Mitteln gehört die Führung Azelik seit Es ist identisch mit Skinoren Zusammensetzung und Funktionen der Verwendung, und sein Preis ist fast 2 mal weniger, was sich auf die Gesamtkosten der Therapie auswirkt.

Foto Verpackung Azelik Azelainsäure 30g Gel für den externen Gebrauch

Bewertungen von Skinoren aus Altersflecken, Akne

Bewertungen angewendet Skinoren bestätigen seine Wirksamkeit gegen Akne, Mitesser, erhöhte Hautfett und seine verstärkte Pigmentierung, während die Tatsache, dass ein Werkzeug auf alle Arten von Hautausschlag wirkt, was sehr praktisch ist. Fälle, in denen das Medikament nicht zur Verbesserung der Gesundheit der Haut beigetragen hat, sind selten und isoliert und werden normalerweise durch die individuellen Eigenschaften der Epidermis des Patienten verursacht.

Es gibt jedoch einen signifikanten Nachteil: Es ist der Preis der Droge und die Tatsache, dass Menschen mit empfindlicher Haut oft Nebenwirkungen haben, deren starke Manifestationen sie zwingen, ihre Behandlung zu unterbrechen.

Kann Skinore unter Make-up aufgetragen werden?

Ja, und das Gel kommt nicht nur nicht in Konflikt mit kosmetischen Produkten, sondern kann auch eine gute Basis bilden, d.h. wird tonale Mittel erlauben, glatter zu bleiben und länger zu bleiben.

Was tun, wenn Skinoren Haut verbrennen?

In dieser Situation sollten Sie sofort aufhören, das Werkzeug zu benutzen und einen Dermatologen aufsuchen, der die Ursache solch einer hellen nachteiligen Reaktion feststellen und andere Hilfsmittel für die Behandlung des Unfalls auswählen wird. Bis zu diesem Punkt ist es notwendig, alle kosmetischen Produkte für die Hautpflege aufzugeben, das Gesicht nur mit Wasser zu reinigen und dann mit Anti-Verbrennungspräparaten, zum Beispiel Panthenol, zu schmieren.

Vertrauen Sie Ihren Gesundheitsexperten! Vereinbaren Sie einen Termin, um den besten Arzt in Ihrer Stadt zu sehen!

Ein guter Arzt ist ein Facharzt für Allgemeinmedizin, der aufgrund Ihrer Symptome die richtige Diagnose stellt und eine wirksame Behandlung vorschreibt. Auf unserer Website können Sie einen Arzt aus den besten Kliniken in Moskau, St. Petersburg, Kasan und anderen Städten Russlands auswählen und erhalten einen Rabatt von bis zu 65% an der Rezeption.

* Durch Drücken der Taste gelangen Sie auf eine spezielle Seite der Seite mit einem Suchformular und zeichnen das für Sie interessante Fachprofil auf.

Günstigere Analoga des Medikaments Skinoren

Viele von uns wissen, was Akne oder Akne ist. Die meisten unserer jungen Leute leiden unter diesem gnadenlosen Feind - Jungen und Mädchen.

Unnötig zu sagen, wie es das Selbstwertgefühl beeinflusst und Komplexe bildet. Oft fühlen sich Menschen mit dieser Krankheit peinlich berührt, und das behindert natürlich die entspannte Kommunikation und kann im Allgemeinen die ganze Lebensfreude nehmen.

Um diese Unannehmlichkeiten los zu werden, greifen viele auf Arzneimittel zurück. Auf den ersten Blick ist die Wahl eines wirksamen Arzneimittels nicht so schwierig, denn die Werbung ist voll von verlockenden Angeboten, und Rezensionen im Internet versprechen, Akne mit Hilfe einer Vielzahl von Cremes, Salben, Gelen, Sprechern und dergleichen dauerhaft zu überwinden.

Eines der beliebtesten Anti-Akne-Produkte ist Skinoren. Dieses Medikament hat sich seit langem auf dem Markt nicht so sehr wegen der Werbung, aber mit positiven Bewertungen von echten Menschen empfohlen.

In letzter Zeit lehnen Kosmetologen und Verbraucher dieses Gel jedoch aufgrund seiner Kosten zunehmend ab und verwenden viel mehr Haushaltsgegenstücke. In diesem Artikel werden wir uns die effektivsten billigen Skinoren-Analoga genauer ansehen.

Skinoren

Schauen wir uns zuerst dieses Medikament genauer an. Es wurde speziell zur Bekämpfung von Akne und Akne, Pigmentierung oder Narbenbildung, die Auswirkungen von Akne geschaffen.

Seine Wirkung basiert auf Azelainsäure, seinem Wirkstoff.

Je nach Säurekonzentration wird eine Creme (20%) und ein Gel (15% der Aktivsubstanz) freigesetzt.

Skinoren hat ein ziemlich kompliziertes Wirkungsprinzip. Vor allem hat Azelainsäure eine keratolytische, entzündungshemmende und antibakterielle Wirkung und widersteht somit allen Stadien der Akneentwicklung.

Als Ergebnis zerstört Skinoren die Erreger der Krankheit und tötet eine komfortable Umgebung für ihr Leben.

Vereinfacht gesagt verlangsamt der Wirkstoff die Proteinspaltung, so dass Talg nicht in den Wänden der Haarfollikel akkumuliert wird.

Als Ergebnis werden die folgenden Ergebnisse erzielt:

  • Ursachen und Symptome von Hautausschlag sind beseitigt;
  • normale Talgsekretion;
  • in den Zellen, auf der Oberfläche der Haut, entfernen Sie alle Bakterien und Keime, die einen Hautausschlag verursachen;
  • Talgdrüsen und Poren werden gereinigt;
  • schwarze Punkte (Komedonen) verschwinden;
  • entzündliche Prozesse werden eliminiert;
  • tote Zellen werden als Ergebnis eines natürlichen Peelings eliminiert;
  • die oberste Hautschicht ist vollständig erneuert;
  • Regenerationsprozesse werden beschleunigt;
  • Alle Pigmentflecken verschwinden.

Regenerative Wirkung der Droge hilft, das Auftreten von Narben zu vermeiden, oder komplett neue Narben und stagnierende Postacne loswerden.

Was ist besser: Skinoren oder Baziron?

Skinoren und Baziron bleiben trotz der großen Produktpalette bei der Behandlung von Akne an der Spitze der Verkaufsführer in der Apotheke.

Nachdem wir etwas über die Eigenschaften von Skinoren erfahren haben, wollen wir über Bazirone sprechen und überlegen, was diese Droge ist, welche Unterschiede und Gemeinsamkeiten sie mit Skinoren haben, und versuchen, den Anführer zu bestimmen.

Baziron ist ein Heilgel für Akne und Mitesser, das in Konzentrationen des Wirkstoffs von 2,5 bis 10% kommt.

Das von Dermatologen am meisten empfohlene Medizinprodukt wird üblicherweise als fünf Prozent Baziron AU angesehen.

Was ist der Grundsatz seiner Aktion:

  • zeigt antimikrobielle Aktivität;
  • reduziert die Talgsekretion;
  • erhöht die Sättigung der Haut mit Sauerstoff;
  • normalisiert den Prozess der Keratinisierung von Zellen;
  • entfernt effektiv Entzündungen.

Unterschiede zwischen Skinoren und Baziron

Der erste und wichtigste Unterschied zwischen diesen Drogen ist ihr Preis. Baziron kostet etwa 460 Rubel, und Skinoren kostet etwa 680 Rubel.

Darüber hinaus ist ihre Zusammensetzung auch bei weitem nicht identisch. Der Wirkstoff Skinorena ist Azelainsäure und Baziron ist Benzoylperoxid.

Trotz der Tatsache, dass viele Experten behaupten, dass sie austauschbar sein können, ist diese Meinung falsch, weil sie völlig unterschiedliche Wirkungen haben.

Baziron beeinflusst die Zerstörung aller Bakterien, die das Auftreten von Entzündungen beeinflussen, und Skinoren verändert die Struktur der Drüsen, um die Produktion von Sebumsekretion selbst zu reduzieren.

Gemessen an den zahlreichen Rezensionen von Menschen, die sich selbst die therapeutische Wirkung dieser Drogen anprobiert haben, neigen die überwältigende Mehrheit zu Baziron.

Es stellte sich heraus, dass seine Wirksamkeit die Wirkung von Skinoren weit übertrifft. Dies ist jedoch nicht immer der Fall. Es gibt Fälle, in denen Baziron machtlos ist und Skinoren eilt, um zu helfen.

Ein anderer Unterschied ist, dass Skinoren auf die gesamte Oberfläche der Gesichtshaut aufgetragen werden muss und Baziron nur auf einen Punkt aufgetragen wird. Daher wird Akne bei einer großen Läsionsfläche besser mit Skinoren behandelt.

Wenn das Mittel nicht die erwartete Wirkung hat, können Sie die Behandlung mit Baziron fortsetzen.

Dennoch haben sie eine Ähnlichkeit - beide Medikamente hellen die Gesichtshaut auf. Dieser Effekt ist für viele enttäuschend, weil das Gesicht dadurch sehr blass ist. Aber Schönheit erfordert Opfer!

Skinoren oder Azelik? Was ist besser?

Medizinisches Gel Azelik verschreibt einen Dermatologen zur Behandlung von Rosacea und Akne. Es wirkt depigmentierend und gegen Akne auf die betroffene Haut.

Mit Hilfe seiner bakteriostatischen Aktivität ist es möglich, die Fettsäuresynthese zu reduzieren, was tatsächlich das Auftreten und die weitere Entwicklung von Akne hervorruft.

Azelik enthält wie Skinoren (Gel) 15% Azelainsäure, wodurch Folgendes erreicht wird:

  • die oberste Schicht der Haut ist von toten Zellen befreit;
  • die Bildung neuer Komedonen wird unterdrückt;
  • verringert die Aktivität der Melanozyten, was zu einer Hyperpigmentierung der Dermis führt.

Azelik sollte zweimal täglich auf die vorbereitete, trockene und saubere Haut mit einer dünnen Schicht aufgetragen werden. Gel sollte ausschließlich auf der betroffenen Haut gerieben werden, und auf keinen Fall gesunde Oberflächen beeinträchtigen.

Daher können wir daraus schließen, dass Azelik recht wirtschaftlich ist, denn für eine Anwendung benötigen Sie etwa ein Erbsengel.

Ein spürbares Ergebnis kann in etwa einem Monat festgestellt werden, und für den endgültigen Sieg müssen Sie die Behandlung (wie von einem Arzt verschrieben) für 3-4 oder noch mehr Monate fortsetzen.

Während der ersten Behandlungen mit Azelik Gel können Hyperämie (Rötung), Juckreiz, Hautschälung und andere Anzeichen von Hautirritationen auftreten.

So können wir schließen: die Zusammensetzung von Azelik und Skinoren ist fast die gleiche (in der und in der anderen, 15% Azelainsäure), aber der Preis der letzteren ist mehr als doppelt! Daher ist Azelik ein würdiger Ersatz für seine teure Schwester.

Zenerit

Zener ist eine sehr publizierte Droge, die für Akne und Pickel verordnet wird.

Es besteht aus Zinksalzen und Erythromycin, von denen jedes seine Rolle erfüllt:

  • Zinksalze wirken adstringierend, verringern die Talgdrüsenarbeit, regen die Zellerneuerung an, beschleunigen die Regeneration der Epidermis;
  • Erythromycin tötet schädliche Mikroorganismen, die Akne verursachen.

Aufgrund der Tatsache, dass diese Komponenten der Arzneimittel in einem Komplex interagieren, wird eine wirksame therapeutische Wirkung auf die betroffene Haut bereitgestellt.

Zenerit sollte zweimal täglich auf gut vorbereiteter Haut mit einer dünnen Schicht aufgetragen werden. Im Allgemeinen sollte die Behandlung für 10-12 Wochen fortgesetzt werden, obwohl dies natürlich von der Schwere der Erkrankung abhängt.

Skinoren oder Zener: Was ist das Beste für Akne?

Die Zusammensetzung der oben genannten Medikamente sind völlig unterschiedliche Wirkstoffe.

Dennoch ist jeder von ihnen sehr effektiv bei der Bekämpfung von sauberer Haut.

Es gibt jedoch einige Funktionen:

  1. Zener lindert perfekt Entzündungen, bekämpft wirksam krankheitserregende Mikroben auf der Gesichtshaut, für Kinder unter 12 Jahren gibt es keine Kontraindikationen.
  2. Skinoren hilft, Post-Akne und schwarze Flecken loszuwerden, entfernt tote Haut perfekt.

Wenn Sie sich jedoch nicht entscheiden können, welches besser ist: Zener oder Skinoren, ist es besser, Letzteres zu bevorzugen, da oft die Wirkung von Antibiotika destruktiv und kurzfristig für verletzliche Hautimmunität ist.

Differin

Differin, wie Skinoren, ist ein wirksames Mittel, das speziell gegen Akne und Akne entwickelt wurde.

Es bekämpft perfekt Hyperkeratose, Entzündung, reguliert die Geschwindigkeit der Bildung neuer Hautzellen. Darüber hinaus schützt Differin die Haut vor negativen äußeren Einflüssen und pflegt sie.

In der Apotheke finden Sie Differin in zwei Formen: in Form eines Gels und einer Creme.

  1. Die Creme sollte mit trockener Haut aufgetragen werden.
  2. Gel-Produkt ist für Besitzer von Fett und Mischhauttypen gezeigt.

Der Hauptwirkstoff ist Differin - Adapalen. Dieses Mittel ist im Wesentlichen eine aktive Form von synthetischem Vitamin A, und seine Hauptwirkung besteht darin, das Auftreten neuer Entzündungen zu verhindern und die Anzahl der vorhandenen zu reduzieren.

Welche Ergebnisse bringt Differin?

  • lindert Entzündungen;
  • reduziert fettige Haut und reinigt dadurch die Poren. Ein niedrigerer Fettgehalt der Haut bedeutet weniger Entzündungsrisiko im Gesicht;
  • Fettpfropfen, die verstopfte Poren verstopfen, verlangsamen die Geschwindigkeit der Bildung von Hornhautschuppen und beseitigen dadurch Akne und Akne.

Zum größten Teil erhält Differin positive Bewertungen, weil dieses Mittel sehr wirksam ist und Akne wirklich beseitigt, den Zustand der gesamten Gesichtshaut verbessernd.

Die negative Seite ist das Auftreten von Rötungen und Abplatzungen im Gesicht, die in den ersten Wochen der Anwendung von Differin zu schmerzhaften Empfindungen führen.

Wenn Sie jedoch Geduld zeigen, werden diese Phänomene vorübergehen und der Hautzustand wird sich verbessern. In sehr seltenen Fällen kann Differin zu starken Reizungen führen, daher lohnt es sich, dieses Problem vorsichtig anzugehen.

Aber was ist besser: Differin oder Skinoren?

Trotz der Tatsache, dass Skinoren bei der Behandlung von Akne nicht so effektiv ist wie Differin, verdient es besondere Aufmerksamkeit, da es nach dem Hauptbehandlungszyklus mit Differin mit Zuversicht verwendet werden kann.

Zum Beispiel kann Skinoren nach 3-monatiger Anwendung dreimal täglich auf das ganze Gesicht aufgetragen werden.

Daher sollten im Falle von schweren Hautausschlägen ein stärkeres Arzneimittel, Differin und Skinoren als Präventiv- oder Fixiermittel verwendet werden.

Schlussfolgerungen

Nachdem viele Varianten von Skinoren-Analoga in Betracht gezogen wurden, ist es schwierig, zu einer bestimmten Schlussfolgerung zu kommen. Schließlich hat dieses Medikament sehr attraktive Eigenschaften und Wirksamkeit der Wirkung.

Das einzige Schade ist, dass der Preis für dieses Gel (oder Creme) nicht für jeden verfügbar ist.

Eine detailliertere Untersuchung von Skinoren-Analoga zeigt, dass es durchaus möglich ist, viel kostengünstigere Medikamente zu finden, ohne die Wirksamkeit zu verlieren.

Schließlich haben solche Medikamente wie Baziron, Zenerit, Differin und Azelik eine recht hohe therapeutische Wirkung und stehen Skinoren in nichts nach.

Zunächst einmal sollte man sich daran erinnern, dass Sie Werbung nicht blind glauben sollten. Es ist wichtig, eine Schlussfolgerung zu einem bestimmten Medikament zu ziehen, indem man seine Zusammensetzung und Wirksamkeit vergleicht.

Schließlich ist Akne eine sehr heimtückische Krankheit. Werbung, die Heilung in ein paar Wochen oder sogar 2 Tagen verspricht, ist eine pragmatische Phantasie der Vermarkter.

Wählen Sie daher das entsprechende Werkzeug basierend auf dem resultierenden Effekt, da nur die persönliche Erfahrung hilft, das beste Werkzeug zu wählen!

Günstigere Analoga des Medikaments Skinoren

Akneausschlag im Gesicht, Hautausschläge, fettige Haut und Hautschuppen verschlimmern nicht nur das Aussehen, sondern auch das Selbstwertgefühl. Infolgedessen ist das psycho-emotionale Gleichgewicht gestört, es gibt Unannehmlichkeiten in der zwischenmenschlichen Kommunikation, die viele somatische Probleme verschlimmern. Mit der richtigen und rechtzeitigen Behandlung von dermatologischen Erkrankungen mit der Verwendung von zuverlässigen Medikamenten können Sie jedoch den Zustand der Haut verbessern und Akne und Akne loswerden. Skinoren ist eines der wirksamsten Mittel zur Behandlung von entzündlichen Prozessen auf der Hautoberfläche und Schichten der Dermis. Der Artikel diskutiert seine therapeutische Wirkung, bewertet seine Wirksamkeit im Vergleich zu billigeren Analoga.

Eigenschaften von Skinoren

Das Medikament gehört zu den Dermatopharmaka. Es gibt keine Antibiotika in Skinoren, aufgrund derer es keine Nebenwirkungen gibt, die für diese Gruppe von Antibiotika charakteristisch sind. Zum Beispiel, nach dem Entzug von Drogen, kosmetische Probleme werden nicht wiederhergestellt oder verschlimmert.

Zusammensetzung

Die Formel des Medikaments "Skinoren" umfasst die folgenden Komponenten:

  • Azelainsäure (aktive Substanz);
  • Benzolcarbonsäure (als Konservierungsmittel);
  • Polyethylenglycol (um die Löslichkeit der Komponenten der Formel zu erhöhen);
  • Cetostearischer Alkohol (Änderungsmittel);
  • Ethylcapronat (Esterkomponente);
  • Propylenglykol (Feuchtigkeitscreme);
  • Glycerin (weichmachendes Arzneimittel);
  • destilliertes Wasser.

Der Hauptwirkstoff von Skinoren ist Azelainsäure, bekämpft aktiv Mikroorganismen auf der Hautoberfläche, reduziert Entzündungen in den Talgdrüsen, beseitigt Narben und Pigmentflecken auf der Haut nach der Heilung von Akne und Komedonen.

Eine Besonderheit von Skinoren ist seine komplexe Wirkung: Das Medikament wirkt entzündungshemmend und antibakteriell. So bekämpft das Medikament wirksam alle Arten von Akne und seborrhoische Hautläsionen.

Therapeutische Ergebnisse

Skinoren wirkt sich komplex auf die Ursachen von Akne und Mitessern aus und trägt zur vollständigen Beseitigung von Hautausschlägen bei. Das Medikament ist in zwei Formen erhältlich: in Form einer Creme (20% der aktiven Substanz) und Gel (15% der aktiven Substanz).

Je nach Hauttyp wird die eine oder andere Form der Medikation gewählt. Im Fall von fettiger Haut wird Skinoren empfohlen, in Form eines Gels verwendet zu werden, da es fettiges Sekret besser auflöst und in die Epidermis absorbiert.

Die Behandlung von Hautproblemen mit Skinoren führt zu folgenden Ergebnissen:

  • die Funktion der Talgdrüsen wird normalisiert (die Sekretionsmenge nimmt ab);
  • der Inhalt der Talgdrüsen löst sich auf;
  • Poren werden gereinigt, Komedonen verschwinden;
  • entzündliche Prozesse auf der Hautoberfläche und in den Dermisschichten werden gestoppt;
  • Bakterienflora ist zerstört;
  • Hautregeneration tritt auf;
  • Pigmentierung ist beseitigt;
  • Die epidermale Schicht der Haut wird geglättet, es wird dichter.

WICHTIG! Die regenerative Wirkung des Medikaments Skinoren ermöglicht es Ihnen, alte Narben und Narben von systemischen Akne-Läsionen zu beseitigen. Die Dauer der Behandlung hängt vom Grad der Entwicklung und dem individuellen Bild der dermatologischen Erkrankung ab. In der Regel beträgt der Therapieverlauf 4 Wochen, danach sind die ersten Ergebnisse bereits erkennbar. Bei Hyperpigmentierung wird 3 Monate lang therapiert.

Analoga von Skinoren

Der Preis von Skinoren in der Apothekenkette beträgt 680 Rubel und mehr. Die relativ hohen Kosten der Mittel führen zu der Notwendigkeit, nach bezahlbaren Optionen mit hoher Effizienz bei der Behandlung von Akne zu suchen.

Effektive Analoga von Skinoren sind:

Diese Medikamente gehören zur Gruppe der Dermatoprotektoren, die bei der Behandlung von Hauterkrankungen (Akne, subkutane Akne, Komedonen und Akne) eingesetzt werden.

Trotz der Ähnlichkeit der Behandlungsergebnisse unterscheiden sie sich im Mechanismus der pharmakologischen Wirkung. Der Vorteil von Skinoren-Analoga ist der niedrigere Verkaufspreis von Arzneimitteln.

Baziron

Diese Substanz ist ein Hautschutzgel. Es wird von vielen Experten als Mittel zur punktuellen Behandlung von Hautausschlägen empfohlen. Im Gegensatz zu Skinoren enthält Baziron AU Benzoylperoxid als Hauptsubstanz. Eine hohe Konzentration des Wirkstoffes erhöht die antimikrobielle und entzündungshemmende Wirkung um ein Vielfaches gegenüber Skinoren.

Aufgrund dieser Qualität kommt Baziron AU erfolgreich mit kosmetischen Problemen zurecht:

  • beseitigt Akne und Entzündungen benachbarter Gewebe;
  • zerstört alle Bakterien auf der Haut;
  • gibt ein gleichmäßiges therapeutisches Ergebnis.

Abhängig von der Art des Hautproblems (Akne oder tiefe und multiple Akne) wird ein Anti-Akne-Behandlungsprogramm ausgewählt. Da Skinoren die Ursache der Krankheit beeinflussen und die Struktur des Drüseninhalts verändern, ist es besser, es bei der Behandlung von Akne und Post-Akne zu verwenden. Baziron AU verkraftet effektiver einzelne Entzündungen im Gesicht.

WICHTIG! Ein gutes Ergebnis ergibt die kombinierte Verwendung dieser Medikamente. In der ersten Phase wird Baziron AU ernannt, um die Wirkung auf die Entzündungsherde zu verstärken, und um das Ergebnis weiter zu fixieren, wird die Behandlung von Skinoren durchgeführt. Darüber hinaus hellen beide Produkte die Haut auf.

Azelik und Zener

Was ist besser? Beide Mittel haben eine ausgeprägte antimikrobielle und entzündungshemmende Wirkung. Azelik ähnelt in seiner Wirkung Skinoren: Es enthält Azelainsäure.

Zenerit enthält zwei Komponenten, die überschüssiges Fettsekretion absorbieren und die Ausscheidungsfunktionen der äußeren Drüsen normalisieren:

  • Zinkoxid;
  • Erythromycin (Antibiotikum).

Im Gegensatz zu Skinorena hat Zenerit keine Kontraindikationen für Kinder über 12 Jahren, es bekämpft aktiv jugendliche Akne, lindert Entzündungen in den tiefen Schichten der Dermis und regeneriert die Haut. Azelik kommt der Beseitigung von Pigmentflecken gut nach.

So sind Zenerit und Azelik eine würdige Schwester des Hauptarzneimittels für die Behandlung von Akne - Skinoren. Außerdem haben sie niedrigere Kosten (etwa 460 Rubel).

Differin

Bei ausgedehntem Ausschlag, der schwer zu behandeln ist, wird empfohlen, ein stärkeres Medikament zu verwenden - Differin. Die Formel enthält die Substanz Adapalen (eine synthetische Form von Vitamin A).

Die Droge wird in Form eines externen Gels produziert, das ausgedehnte Entzündungen lindert, fettige Haut reduziert und tiefe Akne beseitigt.

WICHTIG! Nebenwirkungen von Diferina sind Peeling und Rötung der Haut. Es wird nicht empfohlen, das Gerät für schwangere Frauen (und während der Stillzeit) zu verwenden, da der Wirkmechanismus von Adapalen nicht gut verstanden wird und keine teratogene Sicherheit garantieren kann (keine negativen Auswirkungen auf die Entwicklung des Fötus).

Auf dem Video über die Verwendung des Medikaments Skinoren

So ist das Medikament Skinoren sicherer und zuverlässiger, wie zahlreiche Untersuchungen und Verbraucherbeurteilungen bestätigen. Billige Analoga dieses Medikaments werden von einem Arzt verschrieben, wobei der Schweregrad der Hauterkrankung und die verfügbaren Kontraindikationen berücksichtigt werden.

Skinoren-Analoga

Günstige Analoga Skinoren

Bei der Berechnung der Kosten für billige Skinoren-Analoga wurde der Mindestpreis berücksichtigt, der in den von Apotheken bereitgestellten Preislisten gefunden wurde.

Beliebte Analoga Skinoren

Diese Liste von Drogenanaloga basiert auf Statistiken der am häufigsten nachgefragten Medikamente.

Alle Analoga Skinoren

Analoga in Zusammensetzung und Indikationen

Die obige Liste von Arzneimittelanaloga, in denen Skinoren-Ersatzstoffe angegeben sind, ist am besten geeignet, da sie die gleiche Zusammensetzung von Wirkstoffen aufweisen und gemäß den Anwendungsindikationen übereinstimmen

Skinoren: Gebrauchsanweisungen, Analoga und Bewertungen

Skinoren ist eine Creme oder ein Gel für die externe Behandlung von Akne, Rosacea, seborrhoische Dermatitis und pathologische Hyperpigmentierung. Zeigt antibakterielle, entzündungshemmende, depigmentierende und keratolytische Wirkung.

Wirkstoff - Azelainsäure.

Die antibakterielle Wirkung von Azelainsäure beruht auf der Hemmung des Teilungsprozesses von pathogenen Mikroorganismen in den Zellen. Aufgrund der keratolytischen Wirkung werden die bestehenden Komedonen gestoppt und die Neubildung verhindert.

Die entzündungshemmende Wirkung des Arzneimittels hemmt die Synthese von Fettsäuren, die die Haut reizen. Hilft, die Verhornung von Zellen zu reduzieren, abgestorbene Hautzellen zu entfernen und Spuren von geheilter Akne zu entfernen.

Nach dem Auftragen der Creme dringt Azelainsäure in alle Schichten der menschlichen Haut ein. Penetration erfolgt schneller durch die betroffene Haut als durch intakt. Nach einmaliger Applikation von 1 g Azelainsäure (5 g Creme) auf die Haut werden 3,6% der applizierten Dosis subkutan resorbiert.

Skinoren Gel wird für Menschen mit fettiger Haut empfohlen. Es hat eine weniger konzentrierte Zusammensetzung, so dass es die erste der beiden Dosierungsformen des Werkzeugs verwendet werden kann. Wenn sich die Haut an die Droge gewöhnt hat, können Sie zu einer konzentrierteren Creme wechseln.

Skinoren-Creme ist eine Emulsion, die aufgrund der höheren Konzentration des Wirkstoffes auch eine aufhellende Wirkung hat. Aus diesem Grund wird die Creme für Hyperpigmentierung der Haut empfohlen, sowie für Patienten mit trockener und empfindlicher Haut.

Das Arzneimittel wird praktisch nicht in den systemischen Kreislauf absorbiert (etwa 3,6%, wenn 5 g Gel auf die Haut aufgetragen werden). Ein Teil der Säure, die in den systemischen Kreislauf gelangt ist, wird in unveränderter Form von den Nieren ausgeschieden, andere in Form von Dicarbonsäuren, die als Folge der β-Oxidation gebildet werden.

Hinweise für den Einsatz

Was hilft Skinoren? Gemäß den Anweisungen wird das Rauschgift in den folgenden Fällen vorgeschrieben:

  • Creme - Behandlung von Akne (gewöhnliche Akne) und Melasma.
  • Gel - Behandlung von entzündlichen und nicht-entzündlichen Formen der Akne, häufige Akne (Akne), Rosacea.

Gebrauchsanweisung Skinoren, Dosierung

Die Droge wird ausschließlich äußerlich verwendet. Dosierung und Dauer der Behandlung sind individuell festgelegt.

Creme / Gel sollte gleichmäßig dünn in einer Menge bis 2 cm Streifen auf die betroffene Haut aufgetragen und leicht gerieben werden. Gemäß der Gebrauchsanweisung wird Skinoren 2 Mal am Tag angewendet - morgens und abends.

Die Dauer der Behandlung hängt von der Schwere der Erkrankung ab. Bei Akne wird normalerweise nach 4 Wochen eine Besserung festgestellt.

Melasma Behandlung dauert mindestens 3 Monate. Sie sollten das Medikament in Form einer Creme verwenden.

Der Gebrauch der Droge sollte nicht gestoppt werden, sobald die ersten Verbesserungen erschienen, da dies eine Verschlimmerung der Krankheit provozieren kann. Die Creme oder das Gel sollte regelmäßig nach der Reinigung und Straffung der Haut (im Gesicht) verwendet werden.

Spezielle Anweisungen

Kontakt mit den Augen, Schleimhäuten von Lippen und Mund nicht zulassen.

Bevor Sie Skinoren anwenden, sollten Sie sich an einen Dermatologen wenden, um die richtige Diagnose zu stellen und das optimale Dosierungsschema und die Häufigkeit der Anwendung des Produkts zu wählen.

Bei starken Reizungen der Haut nach dem Auftragen des Medikaments in den ersten Behandlungswochen kann 1 mal pro Tag angewendet werden. Mit der allmählichen Gewöhnung der Haut erhöht sich die Häufigkeit der Verwendung des Mittels.

Es wird nicht empfohlen Skinoren Creme oder Gel sofort nach den Prozeduren anzuwenden, die die Haut erwärmen (Saunen, Bäder, kosmetische Reinigung, etc.).

Nebenwirkungen

Die Anleitung warnt vor der Möglichkeit der Entwicklung der folgenden Nebenwirkungen bei der Verschreibung von Skinoren:

  • selten - lokale Reizwirkung, Hyperämie und Peeling der Haut, Brennen, Erythem, Juckreiz.

In den meisten Fällen sind die Nebenwirkungen mild, hören während des Behandlungsprozesses auf und erfordern kein Absetzen des Medikaments. In sehr seltenen Fällen können allergische Hautreaktionen (z. B. Hautausschlag) auftreten.

Wenn Nebenwirkungen auftreten, wird empfohlen, die Häufigkeit der Anwendung zu reduzieren oder die Behandlung vorübergehend zu unterbrechen.

Kontraindikationen

Skinoren ist in den folgenden Fällen kontraindiziert:

  • erhöhte individuelle Empfindlichkeit gegenüber den Komponenten des Arzneimittels;
  • Kinder unter 12 Jahren.

Die Anwendung des Arzneimittels während der Schwangerschaft und Stillzeit ist nach Rücksprache mit einem Arzt möglich. Stillende Mütter sollten vermeiden, Skinoren vor der Fütterung auf den Bereich der Brustdrüsen aufzutragen.

Zuverlässige Informationen über die Sicherheit der Verwendung bei Kindern unter 12 Jahren sind nicht verfügbar.

Überdosierung

Daten zur Überdosierung werden nicht bereitgestellt und die Anweisungen werden nicht beschrieben.

Analogs Skinoren, Preis in Apotheken

Bei Bedarf können Sie Skinoren durch ein Analogon für den Wirkstoff ersetzen - das sind Medikamente:

Ähnlich in Aktion:

Die Auswahl der Analoga ist wichtig zu verstehen, dass die Instruktionen über die Anwendung Skinoren, den Preis und die Rezensionen der Präparate der ähnlichen Handlung nicht gelten. Es ist wichtig, einen Arzt zu konsultieren und keinen unabhängigen Ersatz des Medikaments zu machen.

Preis in russischen Apotheken: Skinoren Gel 15g - von 671 Rubel, ein Gel-Rohr 30 Gramm - von 1166 Rubel, Skinoren-Creme kostet 20% 30 g - von 1146 bis 1200 Rubel, nach 482 Apotheken.

Außerhalb der Reichweite von Kindern bei Temperatur: Creme - bis 30 ºС, Gel - bis 25 ºС. Haltbarkeit - 3 Jahre.

Skinoren in Moskau

Anweisung

Das Medikament zur Behandlung von Akne. Azelainsäure normalisiert beeinträchtigte Keratinisierungsprozesse in den Talgdrüsenfollikeln, reduziert den Gehalt an freien Fettsäuren in den Lipiden der Haut und reduziert dessen Fettgehalt. Zeigt antimikrobielle Aktivität gegen Propionibacterium acnes und Staphylococcus epidermidis. Die entzündungshemmende Wirkung ist auch auf eine Abnahme des Neutrophilenstoffwechsels und eine Abnahme der Produktion von radikalischen Sauerstoffformen zurückzuführen. Azelainsäure hat eine dosis- und zeitabhängige hemmende Wirkung auf das Wachstum und die Lebensfähigkeit abnormaler Melanozyten.

Nach dem Auftragen auf die Haut wird Azelainsäure praktisch nicht in den systemischen Kreislauf aufgenommen (nicht mehr als 3,6% bei einer einmaligen Anwendung von 5 g Gel oder Creme).

Ein Teil der absorbierten Azelainsäure wird in unveränderter Form von den Nieren ausgeschieden, und einige als Dicarbonsäuren (C7, C5), gebildet als Folge der Beta-Oxidation aus Azelainsäure.

- Akne-Krankheit (Akne vulgaris);

- Hyperpigmentierung, inkl. Melasma, Chloasma (für Creme);

- Rosacea (für Gel).

Das Dosierungsschema und die Dauer der Therapie werden individuell festgelegt. Das Medikament wird für Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren verschrieben.

Vor dem Gebrauch des Arzneimittels sollte die Haut mit Wasser oder einem milden Reinigungskosmetikum gereinigt und dann getrocknet werden.

Die Creme oder das Gel wird mit einer dünnen Schicht 2 mal / Tag (morgens und abends) gleichmäßig auf die betroffene Haut aufgetragen und leicht gerieben. Das Medikament sollte in ausreichenden Mengen verwendet werden, aber nicht übermäßig (ca. 2,5 cm ist ausreichend für die gesamte Oberfläche des Gesichts). Das Medikament sollte während des gesamten Behandlungsverlaufs regelmäßig angewendet werden. Die Dauer hängt vom klinischen Bild der Erkrankung und der Schwere der Symptome ab. Bei Akne (Acne vulgaris) wird meist nach 4 Wochen eine Besserung beobachtet. Für beste Ergebnisse sollte die Verwendung des Arzneimittels für mehrere Monate fortgesetzt werden. Ein zusätzlicher Schutz der Haut vor UV-Strahlung während der Behandlung von Akne ist nicht erforderlich.

Wenn Melasma Medikament in Form einer Creme verwendet wird. Die Mindestdauer der Behandlung beträgt 3 Monate. Für beste Ergebnisse sollten Sie regelmäßig Skinoren-Creme verwenden. Während der gesamten Melasmatherapie müssen Sonnenschutzmittel (UVB und UVA) angewendet werden, um eine Exazerbation der Krankheit und / oder eine erneute Pigmentierung der geklärten Bereiche durch Sonneneinstrahlung zu verhindern.

Zu Beginn der Behandlung kann bei einer kleinen Anzahl von Patienten eine lokale Reizung auftreten, die sich in Form von Hyperämie, Desquamation, Erythem, Brennen, Juckreiz manifestiert. In den meisten Fällen sind diese Symptome nicht sehr ausgeprägt und verschwinden innerhalb weniger Tage während des Behandlungsprozesses von selbst.

In sehr seltenen Fällen sind allergische Hautreaktionen (Hautausschlag) möglich.

Anwendung während der Schwangerschaft und Stillzeit ist nach Rücksprache mit einem Arzt möglich, aber Sie sollten es vermeiden, es auf den Bereich der Milchdrüsen vor der Fütterung anzuwenden.

Bis heute sind Informationen über Überdosierung nicht verfügbar.

Das Medikament in Form eines Gels sollte außerhalb der Reichweite von Kindern bei einer Temperatur von nicht mehr als 25 ° C gehalten werden. Haltbarkeit - 3 Jahre.

Das Medikament in Form einer Creme sollte außerhalb der Reichweite von Kindern bei einer Temperatur nicht höher als 30 ° C gehalten werden. Haltbarkeit - 3 Jahre.

In Fällen von Hautreizung, reduzieren Sie die Menge einer einzelnen Anwendung des Gels oder der Creme oder reduzieren Sie die Häufigkeit der Verwendung des Arzneimittels bis 1 Mal / Tag; wenn nötig, ein kurzfristiger Entzug der Droge (für mehrere Tage).

Vermeiden Sie den Kontakt mit den Augen und den Wundflächen; Bei versehentlichem Kontakt sofort mit Wasser abspülen.

Zusätzlicher Hautschutz vor UV-Strahlung während der Behandlung mit Skinoren ist nicht erforderlich.

Epidermales und gemischtes epidermal-dermales Melasma sprechen gut auf die Therapie mit Skinoren-Creme an. Wenn Hautmelasma Skinoren Creme nicht wirksam ist. Für die Differentialdiagnose wird empfohlen, die Lampe Wood zu verwenden.

Skinoren

Beschreibung vom 6. März 2015

  • Lateinischer Name: Skinoren
  • ATX-Code: D10AX03
  • Wirkstoff: Azelainsäure (Acidum azelaicum)
  • Hersteller: Geschäftsgruppe Intendis, ZAO Bayer (Deutschland)

Zusammensetzung

Die Zusammensetzung des Gel Skinoren: mikronisierte Azelainsäure in einer Konzentration von 150 mg / g, Polysorbat 80, Polyacrylsäure, Propylenglykol, Lecithin, Natriumhydroxid, Triglyceride, Benzoesäure, Dinatriumedetat, gereinigtes Wasser.

Die Zusammensetzung von Skinoren, hergestellt in Form von Salbe, Azelainsäure ist in der Konzentration von 200 mg / g enthalten. Die folgenden Komponenten werden verwendet: Benzoesäure, Macrogolglycerylstearat, eine Mischung aus Cetostearylalkohol, Glycerylstearat, Kokosnussölfettsäureglyceriden und Cetylpalmita, Cetostearylethylcapronat, Glycerol 85%, Propylenglycol, gereinigtes Wasser.

Formular freigeben

Skinoren hat zwei Dosierungsformen:

Das Gel hat das Aussehen einer weißen oder leicht gelblichen opaken Substanz. Erhältlich in Röhrchen mit 5, 15, 30 und 50 Gramm.

Die Creme ist eine matte homogene Masse aus Weiß. Formfreigabe - Röhrchen 30 Gramm.

Pharmakologische Wirkung

Topische Behandlung von Akne. Azelainsäure, die Bestandteil der Zubereitung ist, lindert effektiv Entzündungen, hat eine ausgeprägte antibakterielle und keratolytische Wirkung.

Es hat bakteriostatische Eigenschaften gegen Propionibakterienakne (Propionibacterium acnes) - Gram (+) Bakterien, die Akne hervorrufen, sowie gegen epidermalen Staphylococcus (Staphylococcus epidermidis).

Pharmakodynamik und Pharmakokinetik

Die Wirksamkeit von Skinoren bei der Behandlung von Akne (Akne) beruht auf den antibakteriellen Eigenschaften von Azelainsäure und der Fähigkeit der Substanz, eine direkte Wirkung auf follikuläre (Haar-) Hyperkeratose zu haben.

In In-vivo- und In-vitro-Modellen inhibiert es die Proliferation von Keratinozyten (die Hauptzellen der Epidermisschicht) und normalisiert die terminalen Prozesse der Differenzierung von Epidermiszellen aufgrund von Akne.

Während der Verwendung des Medikaments gibt es eine signifikante Abnahme in der Dichte von Propionibakterien-Kolonien, sowie eine signifikante Abnahme der Konzentration von freien Fettsäuren in den Lipiden auf der Oberfläche der Haut (aufgrund dessen nimmt der Fettgehalt der Haut ab).

Der Wirkungsmechanismus von Azelainsäure auf pathogene Phänomene, die bei Rosazea auftreten, wurde nicht genau festgestellt. In mehreren Studien wurde festgestellt, dass die Substanz in In-vitro- und Ex-vivo-Modellen in der Lage ist, den Entzündungsprozess zu stoppen, die Produktion von reaktiven Sauerstoffmetaboliten (seine freien radialen Formen) und die Bildung von entzündungshemmenden Mitteln zu reduzieren.

Azelainsäure hat eine dosis- und zeitabhängige hemmende Wirkung auf das Wachstum und die Lebensfähigkeit abnormaler Melanozyten.

Nach topischer Anwendung des Medikaments gelangt Azelainsäure in alle Hautschichten und die Substanz dringt in die geschädigte Haut um eine Größenordnung schneller ein als die intakte Haut. Nach einer einmaligen Anwendung von 5 Gramm 20% Skinoren-Creme (entspricht 1 Gramm Azelainsäure) werden nicht mehr als 3,6% der Dosis durch die Haut absorbiert.

Klinische Studien über die Verwendung des Arzneimittels gegen Akne zeigten, dass die Absorptionsrate von Azelainsäure für die Creme und für das Gel die gleiche ist.

Die Substanz wird teilweise mit reinem Urin aus dem Körper eliminiert, ihr Rückstand unterliegt einem Zyklus von Abbaureaktionen und zerfällt in zweibasige Carbonsäuren mit einer kürzeren Kettenlänge. Azelainsäure-Beta-Oxidationsprodukte werden auch im Urin gefunden.

Hinweise für den Einsatz

Skinoren-Gel ist für die Behandlung von papulopustulyarny Formen der Akne auf dem Gesicht der milden und / oder gemäßigten Ernsthaftigkeit, sowie für die Behandlung der papulopuscular Form der Rosazea bestimmt.

Indikationen für die Verwendung der Creme sind Akne (gewöhnliche Akne) und Melasma.

Kontraindikationen

Skinoren ist bei Personen mit Überempfindlichkeit gegen Azelainsäure oder einen der in der Zubereitung enthaltenen Hilfsstoffe kontraindiziert.

Nebenwirkungen

Skinoren provoziert nicht die Entwicklung von systemischen Nebenwirkungen. Im Verlauf der klinischen Studien wurden nur lokale Reaktionen auf die medikamentöse Behandlung identifiziert. In der Regel sind die mit der Anwendung eines Gels oder einer Creme verbundenen Symptome leicht oder mittelschwer; oft nimmt ihre Zahl mit der Fortsetzung der Therapie ab.

Am häufigsten wurden in klinischen Studien Juckreiz, Brennen und Schmerzen an der Applikationsstelle der Salbe festgestellt.

Hautausschlag, vermehrte Trockenheit der Haut, Parästhesien an der Applikationsstelle der Creme / Gel können seltener beobachtet werden. Bei Patienten mit Rosacea ist die Wahrscheinlichkeit der Entwicklung lokaler Ödeme der Dermis am Applikationsort nicht ausgeschlossen.

Bei Patienten mit Akne in einigen Fällen (mit einer Häufigkeit von ≥1 / 1000 zu

Überdosierung

Azelainsäure ist eine niedrig toxische Substanz (sowohl auf lokaler als auch auf systemischer Ebene), weshalb Überdosierung und Intoxikation als unwahrscheinlich erachtet werden.

Interaktion

Studien über Arzneimittel und andere Formen von Arzneimittelwechselwirkungen wurden nicht durchgeführt. Die Zusammensetzung von Skinoren bedeutet keine unerwünschte Wechselwirkung seiner einzelnen Komponenten, die das Sicherheitsprofil des Produkts verändern würde. Pharmakologische Wechselwirkungen in kontrollierten Studien wurden nicht identifiziert.

Verkaufsbedingungen

Sowohl Gel als auch Creme sind nicht verschreibungspflichtige Medikamente.

Lagerbedingungen

Die optimale Lagertemperatur Skinoren - nicht mehr als 25 ° C

Verfallsdatum

Die Creme gilt als geeignet für 5 Jahre, das Gel - für 3 Jahre nach dem Ausstellungsdatum.

Spezielle Anweisungen

Die Zusammensetzung von Skinoren umfasst Benzoesäure - eine Substanz, die leichte Reizungen der Haut, der Schleimhäute und der Augen verursacht, und Propylenglykol, das ebenfalls Hautreizungen verursachen kann.

Vermeiden Sie, dass die Creme / das Gel in die Augen, den Mund oder die Schleimhäute gelangt. Wenn dies der Fall ist, sollten die Augen, der Mund oder die Schleimhäute sofort mit viel Wasser gewaschen werden. Wenn Sie die Augenreizung nicht entfernen können, wird empfohlen, einen Arzt aufzusuchen.

Während der Behandlungsperiode einer papulopustulösen Form der Rosazea ist es ratsam, keine alkoholhaltigen Detergenzien, sowie Adstringentien, Schleifmittel oder Peelingmittel und Alkohollösungen zu verwenden.

Analoga von Skinoren

Ein Strukturanalog von Skinoren Gel (generisch) - Azelik Gel. Generika der Creme sind Drogen Skinoklir und Aziks-Derm.

Der Preis für Analoga beginnt bei 157 Rubel (ungefähr die gleiche Menge kostet den Kauf einer Fünf-Gramm-Tube Azelik Gel 15%).

Skinoren für Kinder

Die Droge darf Kinder über 12 Jahre verschreiben. Eine Dosisanpassung ist nicht erforderlich.

Es gibt keinen zuverlässigen Beweis dafür, dass Skinoren für Kinder unter 12 Jahren sicher ist. Auch die Sicherheit und Wirksamkeit der Verwendung eines Mittels zur Behandlung von papulopustulöser Rosazea bei Kindern über 12 Jahren wurde nicht nachgewiesen.

Skinoren während der Schwangerschaft und während des Stillens

Es ist nicht genau bekannt, wie sicher Azelainsäure-Präparate für schwangere Frauen sind. In tierexperimentellen Studien wurden keine direkten oder indirekten negativen Auswirkungen auf den Schwangerschaftsverlauf, die Embryogenese, die fetale Entwicklung, die Geburt und die postnatale Entwicklung festgestellt.

Trotz der Abwesenheit von direkten Kontraindikationen zu den Anweisungen, sollte die Creme und das Gel während der Schwangerschaft mit Vorsicht verwendet werden.

Neugeborene sollten nicht in Kontakt mit Haut / Brust kommen, die mit Skinoren behandelt wurden. Es gibt keine verlässlichen Daten darüber, ob Azelainsäure in die Milch einer stillenden Frau eindringen kann.

In In-vitro-Experimenten, die unter Verwendung von Gleichgewichtsdialysetechniken durchgeführt wurden, wurde jedoch gefunden, dass diese Wahrscheinlichkeit nicht vollständig ausgeschlossen werden kann. Aus diesem Grund wird empfohlen, dass stillende Frauen das Medikament mit Vorsicht und mit Zustimmung des Arztes einnehmen.

Skinoren Bewertungen

Skinoren-Creme und -Gel - und Studien belegen dies - haben sich als wirksames Mittel im Kampf gegen Akne erwiesen, und die Verwendung von Rosacea-Gel ermöglicht in manchen Fällen eine Beeinflussung der Pathogenese der Erkrankung.

Unter den Hauptvorteilen der Droge, Verbraucher bemerken, dass Skinoren gut trocknet die gebildeten entzündlichen Elemente, bekämpft geschlossene Komedonen, tötet Bakterien, die Akne hervorrufen (während nicht nur auf der Oberfläche der Haut, sondern auch in den tieferen Schichten der Haut), beseitigt den öligen Glanz Weiß die Haut, kann zur Vorbeugung verwendet werden.

Kosmetiker in den Bewertungen des Gels sagen, dass das Werkzeug wirklich effektiv ist, aber um das Ergebnis zu sehen, müssen sie regelmäßig und mindestens für drei Monate verwenden.

Das Hauptgeheimnis der Droge ist, dass es eine kumulative Wirkung hat, so dass die meisten der negativen Bewertungen im Zusammenhang mit der Tatsache, dass Skinoren nicht helfen, das Problem der Akne zu lösen, oft aufgrund inkorrekter und / oder unregelmäßiger Verwendung des Medikaments sind.

Eine weitere wichtige Eigenschaft des Medikaments ist die fehlende Reaktion auf Sonneneinstrahlung und die Wirkung auf die Lichtempfindlichkeit der Haut, die Sie selbst anwenden können, wie eine Pflegecreme unter Kosmetika.

Das heißt, nach der Analyse der Bewertungen von Spezialisten und Benutzern, können wir feststellen, dass Skinoren wirklich Akne behandelt, aber es tut es langsam und allmählich.

Um die Wirkung zu verstärken und zu verlängern, sollte die Behandlung nach Ansicht der Kosmetikerinnen mit einer richtigen und regelmäßigen Gesichtsreinigung, Tonisierung mit alkoholfreien Tonika (vorzugsweise mit Kräuterextrakten oder Säuren) und einer Befeuchtung der Haut mit leichten, nicht komedogenen Cremes ergänzt werden.

Und um nicht unbegründet zu sein, ergänzen viele Frauen und Mädchen ihre Foto-Reviews vor und nach der Einnahme des Medikaments:

Die Nachteile dieses Produktes sind sein hoher Preis, sowie die Tatsache, dass in den ersten Tagen (und manchmal Wochen) seine Verwendung von unangenehmen Empfindungen begleitet wird: Juckreiz, Brennen (manchmal ziemlich stark) und Hautprickeln.

Was ist besser, Skinorencreme oder Gel?

Wie die meisten anderen Medikamente zur Behandlung von Akne, hat Skinoren mehr als eine Darreichungsform. In diesem Zusammenhang stellt sich natürlich die Frage: "Was soll ich wählen - eine Creme oder ein Gel?".

Nach dem Studium der Anweisungen für beide Mittel, können Sie feststellen, dass die Creme und das Gel geringe Unterschiede in der Zusammensetzung haben: zum Beispiel ist die Konzentration der aktiven Substanz im Gel 15% und in der Creme - 20.

Dies liegt an der Tatsache, dass das Gel eine Polymerbasis hat, die den Gehalt an Fett und Alkohol eliminiert und aufgrund dessen Azelainsäure schneller und einfacher in die Haut eindringt und eine schnellere Linderung von Akne bereitstellt. Somit benötigt das Gel keine zusätzlichen 5% der aktiven Substanz.

Ungefähr 70% des Gels besteht aus Wasser, die Konzentration von Fett darin beträgt 3%. Wie für die Creme, dann enthält es Wasser 50% des Volumens und Fette - 15%.

Salbe (Creme und Gel) sollte zweimal täglich auf die Haut aufgetragen werden. In diesem Fall ist das Gel die optimale Form für Menschen mit fettiger Haut, die Creme wird auch für trockene, normale oder empfindliche Haut empfohlen.

Durch die komplexe Beeinflussung der negativen Faktoren, die das Auftreten von Akne und Rosacea hervorrufen, trocknet das Gel / die Creme die Haut nicht aus und macht nicht süchtig.

In den Bewertungen des Skinoren-Gels zeigt sich, dass das Werkzeug schnell absorbiert wird und keine Flecken und öligen Glanz auf der Haut hinterlässt. Darüber hinaus hat Akne-Gel feuchtigkeitsspendende und kühlende Effekte, die es für das Auftragen unter Make-up verwendet werden können.

In den Bewertungen der Skinoren Creme für Akne, schreiben die Leute mit dem Werkzeug, dass die Creme nicht nur Akne behandelt, sondern auch effektiv die verbleibende Akne im Gesicht entfernt, hilft, Altersflecken loszuwerden, stellt schöne Farbe und Gesundheit auf die Haut.

Es ist definitiv unmöglich zu sagen, welche Skinoren-Form besser ist. Obwohl der Unterschied in der Zusammensetzung der Mittel minimal ist, ist das Gel für jemanden und die Creme für jemanden besser geeignet. Einige sagen, dass der Gebrauch der Droge (besonders in den Anfangsstadien der Behandlung) von unangenehmen Empfindungen begleitet wird.

Daher sollte man sich bei der Auswahl eines bestimmten Anti-Akne-Mittels, um die Haut nicht zu schädigen und den Krankheitsverlauf nicht zu verschlimmern, von den Empfehlungen eines erfahrenen Dermatologen leiten lassen.

Skinoren Preis

Wie viel kostet Skinoren von Akne in russischen Apotheken?

Der durchschnittliche Preis von Skinoren Gel auf dem russischen Pharmamarkt:
15 g für eine Tube - von 480 Rubel;
30 g für eine Tube - von 845 Rubel;
50 g für eine Tube - ab 1.170 Rubel.

Der Preis für Akne-Creme in St. Petersburg und Moskau variiert von 845 bis etwa 1500 Rubel.

Skinoren Kosten von Akne in ukrainischen Apotheken

Skinoren Gel Preis in Ukraine - von 85 UAH. Skinoren-Creme-Preis in Apotheken der Großstädte (zum Beispiel in Kharkov oder Kiew) - von 240 UAH.

Preis der Droge in Belarus

Es ist möglich, Gel in Weißrussland im Durchschnitt für 65000 zu kaufen, es ist weiß. Rubel für eine 5-Gramm-Tube. Die Kosten einer 30-Rohr-Röhre - von 160.000 Weiß. Rubel. Der durchschnittliche Preis der Salbe (Creme) - 170.000 Weiß. Rubel.