Wie man Pickel am Körper verbrennt - Tipps und Methoden der Kauterisation

Akne verursacht nicht nur körperliche Beschwerden, sondern auch psychische Probleme. Deshalb, wenn ein wunder Punkt erscheint, fragen viele Leute: "Was man einen Pickel verbrennt, um schneller zu gehen"?

Die Menschen nutzen dafür alle verfügbaren Mittel, nur um Hautausschläge loszuwerden.

Aber oft sind das Ergebnis solcher Aktionen Verbrennungen und Narben an der Stelle der Akne.

  • Alle Informationen auf der Website dienen nur zu Informationszwecken und NICHT als Handlungsanleitung!
  • Nur der DOKTOR kann Ihnen die GENAUE DIAGNOSE liefern!
  • Wir empfehlen Ihnen dringend, sich nicht selbst zu heilen, sondern sich bei einem Spezialisten zu registrieren!
  • Gesundheit für Sie und Ihre Familie!

Weil nicht alle Mittel verwendet werden können, und nicht alle Akne erfordern Kauterisation.

Ursachen von

  • Akne tritt aufgrund der Entzündung von verstopften Talgdrüsen oder Bakterien in die Poren eindringen.
  • Ein Ausschlag kann auch eine unzureichende Hautreinigung oder eine allergische Reaktion auf Kosmetika verursachen.

Aber meistens ist Akne das Ergebnis von überschüssiger Talgsekretion, die Poren verstopft.

Wenn die Haut an dieser Stelle entzündet ist, bildet sich ein Abszess.

In diesem Fall ist eine Kauterisation wirksam. Es tötet Bakterien, die eine Entzündung verursachen, lindert Schwellungen, reduziert Rötungen und trocknet Eiter.

Die Kauterisation ist jedoch nur im Anfangsstadium der Pickelbildung wirksam.

Wenn es viel Eiter gibt, ist es besser, es im Gegenteil herauszuziehen. Kauterisation ist auch nicht wirksam, wenn schwarze und weiße Flecken ohne entzündlichen Prozess erscheinen.

Medikamente zur Behandlung von Läsionen

Zu Hause, für die Kauterisation von Akne mit herkömmlichen Antiseptika.

Foto: Arzneimittel zur Behandlung von Hautausschlag

Meistens sind dies die bekanntesten und bekanntesten grünen Brilliant-, Jod-, verschiedenen Alkohollösungen.

Es ist ziemlich aggressiv für Haut-Heilmittel, und im Gesicht können sie Reizungen oder sogar Verbrennungen verursachen.

Daher ist es notwendig, Akne zu kauterisieren.

Alkohol

Sehr oft wird der Hautausschlag mit Alkohol oder verschiedenen alkoholhaltigen Lösungen behandelt.

Wie geht es richtig?

Alkohol ist sehr trockene Haut und kann in großen Mengen eine Verbrennung verursachen. Daher ist es notwendig, den Ausschlag punktuell zu behandeln: befeuchten Sie einen Wattestäbchen mit dem ausgewählten Mittel und drücken Sie es für ein paar Sekunden an die Stelle der Entzündung.

Eine solche Behandlung ist wirksam, bis ein eitriger Kopf auf der Akne gebildet wird.

Salicylsäure

Salicylsäure ist das häufigste Mittel gegen Akne.

Es ist kein Zufall, dass es in der Zusammensetzung vieler kosmetischer und medizinischer Produkte enthalten ist.

Es hat eine solche Wirkung auf die Haut:

  • zerstört Bakterien;
  • lindert Entzündungen;
  • entfernt öligen Glanz von der Haut;
  • reinigt die Poren.

Foto: Salicylsäure-Lösung trocknet Akne

Sie können Ihr Gesicht mit Salicylsäure abwischen, indem Sie ein Wattepad damit benetzen.

Es empfiehlt sich, nach diesem Vorgang 20 Minuten lang zu waschen.

Und für einzelne Läsionen ist es effektiver, sie mit Salicylalkohol zu verbrennen. Um dies zu tun, ist es notwendig, Akne 2 mal am Tag zu behandeln.

Levomycetinum

Anstelle von Salicylalkohol können Sie eine alkoholische Lösung mit einem Antibiotikum - Chloramphenicol Alkohol verwenden.

Es tötet effektiv Bakterien und hilft, Akne durch Hormonstörungen zu bewältigen.

Chloramphenicol kann jedoch eine allergische Reaktion hervorrufen. Vor der Anwendung ist es besser, einen Arzt zu konsultieren.

Borisch

Bei trockener Haut ist es besser, eine alkoholische Lösung mit Borsäure zu verwenden.

Es kann mit Akne verwendet werden, um das Gesicht oder für die punktuelle Behandlung von Akne zu wischen.

Boric Alkohol entfernt Entzündungen effektiv, desinfiziert die Haut und trocknet den Hautausschlag aus.

Aber es beeinflusst die Haut sorgfältiger, ohne Reizungen zu verursachen.

True, kann die Behandlung von Akne mit Bor-Alkohol lang sein - es ist notwendig, den Ausschlag jeden Tag zu wischen, und nur nach 2-3 Wochen können Sie sie loswerden.

Viele Menschen interessieren sich dafür, ob es möglich ist, Akne mit Jod zu verbrennen?

Foto: Jod trocknet den Hautausschlag aus

In der Tat blockiert dieses Werkzeug effektiv den Entzündungsprozess am Anfang und hilft auch dem Eiter, die Oberfläche zu erreichen, wenn der Pickel bereits reif ist.

  • Für die Behandlung benötigen Sie einen Wattebausch, der in Jod getaucht ist und 5 Sekunden lang auf die Haut gedrückt wird, sonst kann es zu Verbrennungen kommen.
  • Die Behandlung sollte bis zu 5 mal täglich durchgeführt werden.

Calendula-Tinktur

Viele Menschen verwenden in solchen Fällen gern Calendula-Tinktur.

Foto: Calendula-Tinktur wirkt entzündungshemmend, antibakteriell und heilend.

Dieses Werkzeug desinfiziert nicht nur die Haut und reduziert Entzündungen, sondern stellt beschädigtes Gewebe wieder her und lindert Irritationen.

Tinktur aus Calendula kann sogar einen tiefen subkutanen Pickel entfernen, der einer Person Leiden verursacht.

Zur Behandlung wird ein mit diesem Mittel angefeuchtetes Wattepad 5 Minuten lang auf die Entzündungsstelle aufgetragen. Sie können den Vorgang 2-3 mal am Tag wiederholen.

Das wirksamste Mittel gegen Akne

Fragen und Antworten

Viele Frauen sind an Ärzten und Kosmetikern interessiert, als es besser ist, den Pickel zu verbrennen.

Aber alle Experten glauben, dass man sich auf diese Weise nicht hinreißen lassen sollte, da jedes Mittel, das die Entzündung verringert, nur die Symptome lindert, aber nicht heilt.

Wie oft können Sie Akne verbrennen?

Wenn Hautausschläge häufig auftreten, ist das Verbrennen keine Option.

  • So können Sie im Notfall handeln, wenn Sie den versehentlich gesprungenen Pickel schnell entfernen müssen.
  • Aber oft wird diese Methode nicht empfohlen.

Wie es geht

Brennende Akne ist ein guter Weg, um sie loszuwerden. Du musst es nur richtig machen.

Foto: Auf vorgereinigter Haut wird ein Punkt auf die Entzündungselemente aufgetragen.

Zuallererst, wenden Sie solche Mittel auf der vorgereinigten Haut an.

Aggressive alkoholhaltige Lösungen sollten nur punktuell verwendet werden, einige müssen verdünnt werden.

Nach dem Auftragen der meisten Vorsichtsprodukte ist es notwendig, sie nach 20-30 Minuten abzuwaschen.

Kann ich Köln benutzen?

Viele Generationen von Menschen verwenden dieses Parfüm, um Hautausschläge zu kauterisieren.

Gibt es Akne-Nerven? Finde es hier heraus.

In der Tat desinfiziert Triple Cologne die Haut, lindert Entzündungen und trocknet Pickel.

  • Aber es enthält viele Komponenten, die eine allergische Reaktion auslösen können.
  • Es wird außerdem nicht empfohlen, dieses Hilfsmittel in unverdünnter Form zu verwenden, da es die Haut verbrennen kann.
  • Das gleiche wird passieren, wenn das Parfüm einen Pickel verbrennt.

Für die Behandlung von Akne mit einem Dreifach-Cologne ist es besser, dieses Rezept anzuwenden: verdünnen Sie es mit eins zu eins Wasser und wischen Sie Ihr Gesicht 2-3 Mal pro Tag ab.

Als trockener eitriger Pickel

Es gibt viele Werkzeuge zum Kauterisieren von Akne. Aber sie verhalten sich je nach Ausschlag unterschiedlich.

Der schnellste Weg, um mit Akne umzugehen, in der es keinen Eiter gibt.

Wenn es einen weißen Kopf gibt, dann müssen Sie warten, bis es reift.

Foto: Brennende Akne mit Jod

Um diesen Prozess zu beschleunigen, kann kauterisiert werden. Dies sollte oft geschehen, vielleicht alle paar Stunden.

Was kann diesen Pickel verbrennen:

  • eine Lösung von Syntomycin;
  • Jod;
  • Salicylsäure oder Chloramphenicolalkohol.

Wenn es keinen Eiter gibt

Ein gewöhnlicher Pickel ist Rötung und Verhärtung auf der Haut. Es sieht wie eine kleine Beule aus.

Meistens - dies ist das Anfangsstadium des entzündlichen Prozesses, der gestoppt werden kann, ohne das Auftreten von Eiter zuzulassen.

  • Dazu wird der Pickel mehrmals täglich mit einer alkoholhaltigen Lösung behandelt.
  • Mit Wasser verdünnter Ton kann zur Entfernung von Entzündungen verwendet werden.

Wenn reif

Wenn der ganze Eiter an die Oberfläche kommt und die Haut um den Pickel herum nicht mehr rot ist und nicht mehr schmerzt, kann er entfernt werden.

Foto: Die Entfernung muss mit sauberen Händen unter Verwendung von Desinfektionsmitteln erfolgen

Dies geschieht am besten im Schönheitssalon, aber wenn Sie bestimmte Sicherheitsregeln befolgen, können Sie das Verfahren auch zu Hause durchführen.

  • Es ist nur notwendig, die Hände, Pickel und die Haut darum mit einem Antiseptikum zu behandeln.
  • Und nach dem Zusammendrücken die Wunde mit einer Alkohollösung kauterisieren oder mit Aloesaft bestreichen.

Sonst könnte eine Infektion vorliegen.

Was kann sonst noch angewendet werden?

Neben aggressiven alkoholhaltigen Lösungen zur Kauterisierung von Akne können Sie auch andere hautschonende Hilfsmittel verwenden.

Wie kann man einen Pickel verbrennen, um keine Reizung oder allergische Reaktion zu verursachen?

  • Teebaumöl hat eine starke antibakterielle Wirkung. Wenn dieses Tool dreimal pro Tag mit dem Ausschlag behandelt wird, wird die Haut nach einer Weile wieder klar.
  • Ichthyol oder streptocidal Salbe gut behandelt eitrigen Ausschlag.

Foto: Ichthyol Salbe zieht effektiv Eiter.

  • Zu Pulvertabletten zerstoßen "Aspirin" oder "Ampicillin", gemischt mit Wasser, wirken gegen eitrige Akne.

Foto: Aspirin entfernt Rötungen und Entzündungen

  • Verschiedene Salben mit entzündungshemmender und antibakterieller Wirkung: "Zenerit", "Baziron", "Levomekol" und andere. Sie können jedoch nur nach Rücksprache mit einem Arzt verwendet werden.

Foto: Chemiker Heilmittel gegen Akne

  • Viele verbrennen Akne mit solchen Drogen: Naphthyzinum, Vizin, Valocordin oder Corvalol.

Zelenka

  • Dieses im Laufe der Jahre bewährte Mittel desinfiziert effektiv, reduziert Entzündungen und heilt Wunden.
  • Zelenka trocknet Akne, tötet die Infektion und lindert Juckreiz.

Nun, sie kämpft mit jeder Art von Akne.

Aber sein Nachteil ist, dass nach langer Anwendung grüne Flecken vorhanden sind.

Daher ist es besser, dieses Werkzeug zu verwenden, um Hautausschläge an unscheinbaren Stellen zu bekämpfen: am Priester, am Rücken, an intimen Stellen (Leistengegend, am Penis).

Wasserstoffperoxid

Viele Arten von Akne können mit Wasserstoffperoxid behandelt werden.

Foto: Wasserstoffperoxid wirkt bakterizid und trocknet die Haut nicht aus.

Dieses Mittel trocknet die Haut nicht wie Alkohol, sondern tötet effektiv Bakterien und lindert Entzündungen.

Sie können Ihr Gesicht regelmäßig mit einem mit 3% Peroxid befeuchteten Wattepad abwischen, oder Sie können es auf Akne-Streuung anwenden. So wird es helfen, die Poren zu reinigen und den Eiter an die Oberfläche zu ziehen.

Eine solche Reinigung der Haut nach einer Weile wird alle Hautausschläge entfernen.

Peroxid hat die Fähigkeit, die Haut weiß zu machen, so dass es hilft, dunkle Flecken zu entfernen.

Wenn Sie es mit Honig, Salz, Essig oder Pulver mischen, erhalten Sie ein noch effektiveres Mittel gegen Akne.

Zahnpasta

Regelmäßige Zahnpasten ohne Farbstoffe desinfizieren und trocknen effektiv die Hautausschläge.

Sie enthalten entzündungshemmende Inhaltsstoffe und wirken sanft auf die Haut.

Foto: Zahnpasta lindert Entzündungen

Wenn Sie Zahnpasta Problembereiche in der Nacht kauterisieren, wird die Entzündung am Morgen vorübergehen, und Akne wird merklich in der Größe abnehmen.

Volksheilmittel

Die Menschen haben beträchtliche Erfahrung gesammelt, um die Haut zu reinigen und entzündliche Erkrankungen zu behandeln.

Aber Sie müssen regelmäßig Volksmedizin verwenden.

  • Vor langer Zeit wurde Birken-Teer zur Desinfektion und Vorbeugung von eitrigen Läsionen eingesetzt. Sie können auf den Ort der Entzündung hinweisen. Aber viele Leute mögen dieses Werkzeug wegen seines starken eigenartigen Geruchs nicht. In diesem Fall können Sie Teerseife verwenden. Wenn Sie regelmäßig nur mit ihnen waschen, wird die Haut in ein paar Wochen vollständig gereinigt.
  • Zum Verbrennen von Akne und Desinfektion kann die Haut eine solche Paste herstellen. Seife raspeln, mit Wasser verdünnen und umrühren, um eine dicke cremige Masse zu erhalten. Fügen Sie ein wenig Salz und Soda hinzu.
  • Effektiv kauterisieren Akne mit einer Mischung aus Honig und Zitronensaft oder Zimtpulver. Dieses Werkzeug wird nicht nur die Entzündung austrocknen, sondern auch die Haut wiederherstellen.
  • Zur Behandlung von Akne wird eine solche Maske aufgetragen. Bodyagipulver mit Wasser oder einem Sud aus Heilkräutern verdünnen. Fügen Sie Honig und Aloesaft hinzu. Halten Sie die Mischung für 15 Minuten auf dem Gesicht.
  • Um Akne vorzubeugen und die Haut zu reinigen, empfehlen Volksheiler das Waschen mit Schöllkraut.

Das Auftreten von Akne zeigt die gesundheitlichen Probleme einer Person.

Hilft Kamille Akne? Finde es hier heraus.

Was tun, wenn rote Pickel wie Blasen auf dem Körper erscheinen? Lesen Sie weiter.

Besonders Moxibustion kann Hautirritationen, Trockenheit oder sogar Verbrennungen verursachen.

Nach einer solchen Behandlung bleiben oft Spuren oder Narben zurück.

Daher ist es für diejenigen, die häufig Akne bekommen, besser, einen Dermatologen zu kontaktieren, um die Ursache für diese Erkrankung herauszufinden.

Wie man Akne kauterisiert: alkoholhaltige und schonende Präparate ohne Alkohol

Für Menschen mit häufigen Hautausschlägen ist es sehr wichtig zu wissen, wie man Akne verbrennt, um die Haut nicht weiter zu schädigen. Tatsache ist, dass einige Produkte, die traditionell zu Hause für dieses Verfahren verwendet werden, weit davon entfernt sind, sicher zu sein, und dass ihr Missbrauch sogar zu Verbrennungen der Haut führen kann.

Was zu kauterisieren Akne: pharmazeutische alkoholhaltige Lösungen

Auf Alkohol basierende Präparate, die zur Verbrennung von Akne geeignet sind, können leicht in jeder Apotheke gekauft werden. Sie sind preiswert und werden absolut frei, ohne ein Rezept verkauft. Die bekanntesten von ihnen sind:

  • Jod;
  • Tinktur aus Calendula;
  • verschiedene Alkohole (Bor, Chloramphenicol oder Salicyl).

Aber die Sache ist, dass einfach zu wissen, wie man einen Pickel effektiv verbrennt, nicht genug ist. Man muss auch in der Lage sein, diese Produkte richtig zu verwenden, um die Haut nicht versehentlich zu schädigen.

Es wird empfohlen, Akne mit Jod-Lösung zu verbrennen, wenn sie eitrige Köpfe haben. Jod blockiert zuverlässig den Entzündungsprozess, desinfiziert die Verletzungsstelle und trocknet sie.

Behandeln Sie eitrigen Furunkel mit Jod sollte nicht mehr als 5 mal pro Tag sein. Ein in Jod getauchter Wattestäbchen sollte für einige Sekunden direkt auf den Pickel aufgetragen werden. Wiederholen Sie den Vorgang bis zur vollständigen Öffnung des Pickel, und das anschließende Anziehen der Wunde.

Calendula-Tinktur

Alkohol Tinktur aus Calendula kann zur Kauterisation, als eitrige Formationen und subkutane Akne verwendet werden. Dieses Medikament hat gute desinfizierende Eigenschaften. Auch Calendula Tinktur ist in der Lage, Problemhaut zu reinigen und zu beruhigen.

Burning Akne Tinktur von Ringelblume kann auf verschiedene Arten erfolgen:

  • durch Auftragen einer kleinen Serviette, die dreimal täglich für höchstens 5 Minuten in Lösung getränkt wurde, auf den Problembereich;
  • Methode mit einem Wattestäbchen zweimal täglich mit einer Tinktur aus Calendula des ganzen Gesichts getränkt (wenn es reichlich Ausschläge gibt);
  • durch Spot-Kauterisation einzelner Akne.

Alkohole

Bei der Auswahl, was Akne im Gesicht brennen soll, sollten Sie auf verschiedene Alkohole achten, die in der Apotheke erhältlich sind:

  1. Salicylalkohol. Es hat einen Wirkstoff: Salicylsäure, die eine ausgeprägte antiseptische Wirkung hat. Salicylsäure ist sowohl in der Medizin als auch in der Kosmetikindustrie weit verbreitet. Es trocknet Pickel gut, beseitigt den öligen Glanz der Haut, hilft die Poren zu reinigen und schwarze Flecken zu beseitigen. Einzelne Akne wird am besten punktuell mit Salicylsäure behandelt. Bei reichlichen Läsionen auf fettiger Haut wird empfohlen, die Gesichtsreinigung am Morgen und am Abend durch ein mit Salicylalkohol befeuchtetes Tuch zu ersetzen. Sie können hier mehr über dieses Tool lesen.
  2. Levomycetinum Alkohol. Enthält in seiner Zusammensetzung das Antibiotikum Levomitsetin. Empfohlen für die Behandlung von Akne, deren Entstehung durch Veränderungen des Hormonspiegels (zum Beispiel während der Adoleszenz) verursacht wird. Die Methode seiner Verwendung ist ähnlich der Verwendung von Salicylalkohol. Es sollte jedoch daran erinnert werden, dass die Verwendung von Antibiotika enthaltenden Antibiotika nur nach Rücksprache mit einem Arzt wünschenswert ist.
  3. Borischer Alkohol Diese Zubereitung besteht aus Borsäure und Ethylalkohol (Ethanol). Boric Alkohol ist ein besseres Heilmittel als die beiden vorherigen. Akne loswerden in kurzer Zeit mit ihr wird nicht funktionieren. Die guten antiseptischen und trocknenden Eigenschaften von Boralkohol erlauben es Ihnen jedoch, die Haut von Akne nach 2-4 Wochen der Benutzung ohne viel Schaden vollständig zu reinigen. Bei fettiger Haut zweimal täglich Borsäure verwenden. Inhaber von trockener Haut ist in der Regel eine Abendbehandlung ausreichend.

Soll ich Triple Cologne zur Kauterisierung von Akne verwenden?

Oft behaupten ältere Menschen, dass es kein besseres Mittel (ihrer Meinung nach) gibt als dreifaches Köln, um Akne zu desinfizieren. Ist es möglich, Akne mit einem traditionellen Volksheilmittel - Triple Cologne zu verbrennen? Die Antwort auf diese Frage ist nicht eindeutig. Natürlich kann Triple Cologne, das in seiner Zusammensetzung Alkohole enthält, ölige Haut trocknen und desinfizieren. Man sollte jedoch nicht vergessen, dass dies ein kosmetisches Produkt ist, das viele zusätzliche Komponenten enthält, die überhaupt nicht für therapeutische Zwecke gedacht sind. Daher ist es nicht wünschenswert, es für die Behandlung von Hautausschlag zu verwenden. Und wenn Sie es wirklich verwenden, dann ist es unerlässlich, dass vor dem Brennen ein Pickel mit Wasser im Verhältnis 1: 1 verdünnt werden sollte.

Brennende Akne mit Alkohol frei

Menschen mit empfindlicher empfindlicher Haut haben eine natürliche Frage: Wie trocknet man Akne zu Hause und schadet der Haut nicht? Dies kann mit Hilfe von Trockenmitteln, die keinen Alkohol enthalten, sicher durchgeführt werden.

Derzeit produziert die pharmazeutische Industrie viele dieser Medikamente. Geeignet für diesen Zweck:

  • Teer aus Birkenrinde;
  • Teebaumöl;
  • Salbe (Droge Sudokrem, Miramistin oder Sintomitsinovaya Salbe, etc.).
  • Alkoholfreie Trockencremes und -lotionen.

Mit Hilfe von Birke Teer können Sie leicht Entzündungen entfernen und eitrige Akne loswerden. Es hat jedoch einen sehr scharfen unangenehmen Geruch, was oft dazu führt, dass Menschen sich gegen ihn entscheiden.

Teebaumöl ist eine starke antiseptische Droge. Es wird häufig in der Dermatologie und Kosmetologie verwendet. Praktisch keine Kontraindikationen. Manchmal haben Menschen jedoch eine individuelle Intoleranz gegenüber dieser Substanz.

Die Antwort auf die Frage: Ist es möglich, Akne zu kauterisieren, ist eindeutig. Sie können! Aber nur für dieses Verfahren wählen sollte ein Werkzeug in Übereinstimmung mit der Art der Haut und natürlich die Art des Hautausschlags sein, um die Haut nicht zu schädigen.

Sie können herausfinden, was noch verwendet werden kann, um Akne zu kauterisieren, können Sie das Video sehen.

Was, Akne im Gesicht zu brennen

Die Ursachen von Akne im Gesicht und Körper können unterschiedlich sein, und um ihre Natur zu bestimmen, müssen Sie einen Arzt konsultieren. In der Regel haben es die meisten Menschen nicht eilig, einen Arzt aufzusuchen, damit der Pickel schneller reifen kann. anfangen, unabhängig zu handeln, und deshalb wollen sie die Antwort auf die Frage finden, was man Akne verbrennt.

Drogen für brennende Akne

Die moderne Pharmakologie bietet einen ausreichenden Bereich für die Kauterisation von Akne, die sowohl Spezial- als auch Allzweck-Medikamente einschließt.

Spezialisierte Apotheke Werkzeuge für die Verbrennung von Akne

1. Duphaston - Hormoncreme, die zur Behandlung von Hautkrankheiten bestimmt ist, aber nur auf ärztliche Verschreibung angewendet werden darf.
2. Sudokrem - Creme, deren Hauptbestandteil Zinkoxid ist, desinfizierend, entzündungshemmend und hauttrocknend.
3. Miramistin ist ein Antiseptikum, hergestellt in Form von 0,5% Salbe oder 0,01% ige Lösung, entfernt Entzündungen gut.
4. Birken-Teer von Akne - trocknet nicht nur Akne, sondern beseitigt auch die Ursachen ihres Auftretens. Für diejenigen, die den spezifischen Geruch dieses Produktes nicht vertragen, wird empfohlen, es mit Gesichtscreme im Verhältnis 1: 1 oder 1: 2 zu mischen.

Brennende Akne mit General Purpose Pharmaceuticals

1. Furacilin - desinfiziert und trocknet die Haut und beugt der weiteren Bildung von Akne vor. hemmt die Entwicklung von Mikroben. Kann in Form einer bekannten Lösung (1 Tablette pro halbes Glas Wasser) oder Salbe (1 Teelöffel Furacilin-Lösung, Tinktur aus Ringelblume und Zahnpulver) verwendet werden.
2. Alkoholische Lösungen - Ameisensäure, Chloramphenicol und Salicylalkoholen. Wenn die Haut trocken ist, wird empfohlen, sie mit Wasser zu verdünnen.
3. Jod - es ist besser, als ein einmaliges Mittel zu verwenden, und in der Nacht, da danach vorübergehende Pigmentierung von Bereichen der behandelten Haut erscheinen kann.

Die Sicherheit der brennenden Akne Volksmedizin

Diese Werkzeuge sind in fast jedem Haushalt und werden ständig im Haushalt und bei der Zubereitung von Lebensmitteln verwendet. Ihre Eigenschaft ist das Fehlen von Nebenwirkungen bei der Verbrennung von Akne bei schwangeren Frauen und Menschen, die an verschiedenen Arten von Krankheiten leiden. Solche Hausmittel sind Apfelessig, Zitronensaft, Sanddorn, Lavendel und andere Öle, Köln und alkoholhaltige Lotionen, Soda, Salz und Seife.

Eine Maske aus einem Esslöffel Haushaltsseife, einem Teelöffel feinem Salz und einem Teelöffel Backpulver ist sehr wirksam. Lösen Sie die Seife in warmem Wasser bis zur Konsistenz von saurer Sahne, fügen Sie Soda und Salz dort hinzu, mischen Sie schnell. Tragen Sie Spot auf Akne bis zu 3 Minuten.

Um Akne häufiger zu verbrennen, desto besser - diese Wahrheit ist jedem bekannt, der jemals auf dieses Problem gestoßen ist.

In Verbindung stehende Nachrichten

Leider gibt es keine sofortige Behandlung und Entfernung von Akne von der Haut. Sie können jedoch erheblich verkleinert und auch leicht maskiert werden.

Um die Ausbreitung von Keimen in der Mitte einer erkrankten Zelle zu vermeiden, ist es notwendig, Akne zu verbrennen, aber nicht jeder weiß, wie man Akne im Gesicht verbrennt.

Moxibustion Care Gesichts Akne

Bei der Durchführung des Verfahrens zur Verbrennung von Akne muss sehr ernst genommen werden, denn die falsche Umsetzung kann nur Schaden an Ihrer Haut verursachen.

Deshalb, bevor Sie fortfahren, desinfizieren Sie Ihre Hände und nur dann können Sie beschädigte Haut mit einem der folgenden Mittel behandeln:

  • Salbe "Sintomitsin". Es wird empfohlen, diese Salbe Pickel vor dem Schlafengehen zu verbrennen. Zwölf Stunden später wird es keine Entzündung mehr geben.
  • Tinktur auf Alkohol Ringelblume. Ideal für die Kauterisation von verschiedenen Arten von Pusteln.
  • Infusion von Teebaum. Für die Kauterisation müssen Sie eine kleine Menge Geld und nur wenige Male verwenden, nach denen Sie ein positives Ergebnis bemerken. Für einen größeren Komfort können Sie solche Werkzeuge in der Apotheke in Form eines speziellen Stiftes kaufen.
  • Salbe zehn Prozent Liniment sintomitsina. Wischen Sie den entzündeten Bereich mit einem Wattebausch mit Salbe ab. Es ist am besten, diese Prozedur vor dem Schlafengehen zu machen und eine Salbe für die ganze Nacht im Gesicht zu lassen.

Brennende Akne selbstgemacht

Um die Pickel zu kauterisieren, können Sie sich eine Mischung aus Seife, Salz, Soda und Wasser zubereiten. Eine solche Lösung wird aus einer gleichen Menge aller Bestandteile hergestellt, gründlich gerührt und auf die Entzündung aufgetragen.

In Verbindung stehende Artikel:

Wie verbrenne ich einen Pickel um schnell vorbei zu kommen

Oh, diese Akne! Sie haben eine schlechte Eigenschaft: Sie erscheinen zur falschen Zeit und am dafür unpassendsten Ort - auf dem Gesicht! Nun, es wäre mehr auf dem Körper (unter der Kleidung, die sie nicht sichtbar sein können), aber Sie können das Gesicht nicht verbergen... Mädchen können den Pickel irgendwie verkleiden (obwohl Dermatologen das nicht empfehlen), aber was ist mit dem Typ?

Nicht nur ist das Auftreten von Akne - es ist hässlich (unästhetisch), denn in der Tat erklären sie oft ihr Auftreten schmerzhafte Empfindungen und Juckreiz, aber das ist kein Unbehagen! Und was mit diesem Problem zu tun, wenn Sie "zu den Menschen gehen", und dieser Weg kann nicht übertragen oder abgebrochen werden? Nun, sitzen Sie nicht jetzt zu Hause wegen dieser Akne? Definitiv - nein!

Um den ungebetenen "Gast" schnell loszuwerden, verwenden Sie das Tool, das in jedem Heim zu finden ist. Die Hauptsache hier ist, alles richtig zu machen, um dem Körper keinen Schaden zuzufügen, und damit Sie die Folgen der "Behandlung" nicht beseitigen müssen.

Es wäre natürlich schön, die Ursache von Akne zu kennen (und sich mit einem Arzt darüber zu beraten), was der Grund war, sich "zu erklären":

  • hormonelle Störungen des Körpers,
  • bakterielle Infektion
  • Allergie
  • Hypothermie,
  • ungeeignete Hautpflege
  • virale Hautpathologie,
  • Störungen im Verdauungssystem?

Aber wenn der Pickel in einer einzigen Kopie ist, lohnt es sich jetzt, einen Elefanten aus einer Fliege zu blasen, wenn es ein Treffen mit Freunden gibt, ein Date oder etwas anderes Wichtiges und Interessantes? Damit haben Sie noch Zeit, um herauszufinden, aber für jetzt - für die Ursache!

Schnelle Wege, um Akne mit verfügbaren Werkzeugen loszuwerden

Die schnellsten Mittel, um Akne loszuwerden, sind im Medizinschrank: Jod, Grün, Salicylsäure und Wasserstoffperoxid. Sie sehen, hier können Sie 4 solcher Mittel auf einmal finden - wählen Sie irgendeinen, den Sie mögen.

Dieses Mittel ist gut gegen pustulöse Eruptionen.

Jod heilt nicht die Ursache von Akne, aber es wird es effektiv trocknen und gleichzeitig die Haut nicht schädigen. Um das Akne Burnout-Verfahren optimal zu nutzen, ist es wichtig, der "Sicherheitstechnik" zu folgen:

  • Vor allem müssen Sie den Bereich mit einem Ausschlag waschen und desinfizieren (Seife funktioniert nicht - es tut nur der entzündeten Haut weh, so ist es besser, Lotion oder kosmetische Milch zu verwenden).
  • Nehmen Sie ein Wattestäbchen (wickeln Sie ein Stück Baumwolle auf ein Streichholz) und befeuchten Sie es großzügig in Jodlösung. Tragen Sie nun die Lösung auf die Ausschlagstelle (Pickel) auf und halten Sie den Stab 5 Sekunden lang (nicht zu stark drücken, um das Jod anschließend nicht aus dem Gesicht zu spülen). Denken Sie daran: Jod - Alkohol Tinktur, und daher kann eine Verbrennung auftreten - übertreiben Sie es nicht!
  • Wenn nach dem Eingriff ein Gefühl von trockener Haut auftritt, sollte es geschmiert werden. Moisturizer oder kosmetisches Öl wird hier nicht tun. Verwenden Sie besser eine antibakterielle Creme oder Aftershave.
  • Leider ist ein solches Verfahren unentbehrlich (während des Tages müssen Sie es bis zu 5 Mal wiederholen), und die Behandlung dauert mehr als einen Tag und vielleicht eine Woche - bis der Inhalt der Pickel vollständig herauskommt.

    Anstelle von Jod können Sie einen gewöhnlichen Cologne nehmen. Er ist natürlich den therapeutischen Eigenschaften von Jod unterlegen, aber um den Pickel in dem Zustand zu verbrennen.

    Oder grün?

    Zelenka bekämpft effektiv wässrige Pickel.

    Es trocknet sie perfekt, desinfiziert (tötet die Infektion), heilt die Wunde und lindert Juckreiz und Entzündungen. Eine Lösung von Diamantgrüns wird punktuell auf die betroffenen Gebiete aufgetragen, aber die Aussicht, "gepunktet" zu sein, ist nicht jedermanns Sache, weil die Flecken davon lange auf der Haut bleiben.

    Aber es spielt keine Rolle, und es gibt mehrere Möglichkeiten, die "Tags" loszuwerden:

    1. Wasserstoffperoxid: tränken Sie einen Wattestäbchen und reiben Sie den grünen Fleck.
    2. Körperpeeling: Tragen Sie ein wenig Substanz auf den grünen Bereich der Haut auf und reiben Sie ein wenig, und waschen Sie es jetzt mit Wasser ab.
    3. Kokosnussöl: Dies ist vielleicht der beste Weg, um die "Malerei" von Grün zu bekämpfen.

    Übrigens, wenn es in der Erste-Hilfe-Ausrüstung kein Grün gab, dann gibt es vielleicht Fukarcin? Dies ist eine würdige Alternative zu Grün.

    Oder vielleicht Wasserstoffperoxid?

    3% Wasserstoffperoxid ist auch eine sehr effektive Art, Akne zu bekämpfen, eine Art "Erste Hilfe". Wie Sie wissen, wirkt sich dies nachteilig auf Mikroben aus, die in der Lage sind, ohne Sauerstoff in der Haut zu leben, und daher desinfiziert Peroxid perfekt die Eruptionsstelle.

    Vor dem Auftragen von Peroxid muss die Haut gereinigt werden und dann ein wenig Geld aufgebracht werden: Wenn es kein brennendes Gefühl gibt, können Sie den Vorgang fortsetzen.

    Auf der Grundlage von Peroxid können Sie ein noch effektiveres Mittel zur Verbrennung von Akne machen, wenn Sie es mit einer der Komponenten mischen:

    Oder doch Salicylsäure?

    Die günstigste und preiswerte Droge, die Geschwüre bekämpft, ist Salicylsäure. Das Werkzeug kommt in Form einer 1-2% igen Lösung oder Paste (zur Bekämpfung von Akne sind beide Optionen geeignet). Das Fehlen der Droge - es wird nicht mit Akne an einem Tag fertig werden, darüber hinaus muss es auf die Läsionen Websites für mehrere Wochen angewendet werden.

    Die Methode der Anwendung von Salicylsäure, wie die anderen aufgeführten Medikamente: Anwendung auf die Stelle des Hautausschlags lokalisieren. Wenn Sie große Bereiche (Gruppenausschläge) behandeln müssen, ist es besser, die Paste zu verwenden. 20 Minuten nach der Anwendung sollte es mit Wasser abgewaschen werden, um Nebenwirkungen auf der Haut zu vermeiden.

    Es gibt ein anderes Werkzeug - Zahnpasta!

    Seltsamerweise klingt es, aber Zahnpasta kann auch Akne bekämpfen - sie kann sie trocknen. Für die Behandlung von Akne ist es besser, eine Paste mit pflanzlichen Ergänzungsmitteln (zum Beispiel mit Kamille, Salbei, Eukalyptus) zu nehmen - sie können die Haut schnell von unerwünschten Hautausschlägen befreien. Da dieses Werkzeug jedoch für die Zähne und nicht für die Haut gedacht ist, sollten Sie es nicht ständig oder für längere Zeit verwenden. Es sollte wie ein Zauberstab sein, wenn nichts anderes zur Hand war.

    Die Verwendung von Pasta ist ziemlich einfach:

    • Reinigen Sie die Haut mit einem Antiseptikum (zum Beispiel Lotion).
    • Tragen Sie in der Nacht gepunktete Paste auf die Eruptionsstellen auf (es ist bequemer, es mit einem Wattestäbchen zu tun, und nicht direkt aus der Tube).
    • Am Morgen, während des Waschens, entfernen Sie die Reste der Paste.

    Traditionelle Medizin

    Traditionelle Medizin kennt auch viele Werkzeuge, die helfen, Akne zu bekämpfen. Wenn Sie nicht zu faul sind, sich eine Medizin zuzubereiten, bieten wir Ihnen folgende Rezepte an.

    Eine Mischung aus Seife, Soda und Salz

    Reiben Sie ein Stück Waschseife auf eine feine Reibe, fügen Sie etwas Wasser hinzu und vermischen Sie es gut (sollte Sauerrahm ähneln). Zu der resultierenden Masse die gleiche Menge Salz und Soda hinzufügen - gut vermischen.

    Bewerben Sie sich auf die Problembereiche (Punkt) bedeutet, und nach 2-3 Minuten waschen.

    Tinktur aus Calendula und Honig

    Zu gleichen Teilen beide Zutaten mischen und etwas abgekochtes Wasser hinzufügen. Schmieren Sie die Ausschläge mit dem resultierenden Mittel und lassen Sie die Mischung für 15 Minuten, waschen Sie sich.

    Nimm einen sauberen Teller und ein sauberes Blatt Papier. Zerknüllen Sie das Papier, legen Sie es auf einen Teller und zünden Sie es an. Asche vom verbrannten Papier bläst leicht ab oder wirft ab (dreht die Platte).

    Mit einem Wattestäbchen, ein paar braune Tropfen von der Platte - das ist Teer - sammeln und auf einen Pickel (am besten nachts) auftragen. Morgens waschen.

    Weißer oder blauer Ton

    Eine kleine Menge Tonpulver in kochendem Wasser auflösen, bis dicke saure Sahne entsteht. Behandle diesen Grunt Akne Punkt. Leave bis voll mit Lehm. Mit warmem Wasser abspülen.

    Teebaum oder Rosmarinöl

    Öl wird mit Hautflecken behandelt und vollständig absorbiert. Keine Notwendigkeit zu spülen. Die Behandlung kann auf diese Weise bis zu 3-4 mal täglich durchgeführt werden.

    Körpermaske

    Bodyagi-Pulver verdünnen mit jedem Kräuter-Abkochung, fügen Sie 1 TL hinzu. Honig und 0,5 TL Aloesaft - gut mischen. Tragen Sie die Mischung auf Ihr Gesicht auf, lassen Sie sie 15 Minuten einwirken und spülen Sie sie dann mit warmem Wasser ab.

    Was können Sie in der Apotheke kaufen?

    Wenn es kein Vertrauen in die "hausgemachten" Rezepte gibt, müssen Sie zur nächsten Apotheke laufen. Was gibt es gegen Akne zu kaufen, die ohne Rücksprache mit einem Arzt und ohne gesundheitliche Bedenken angewendet werden kann:

    • Antiseptische Salben (Ichthyol, Streptokokken) werden oft für Geschwüre verwendet - Punkt anwenden.
    • Salben mit Antibiotika (Levomikol, Levommititsin, Tetracyclin) effektiv zerstören Bakterien und verhindern das Auftreten neuer Akne, gut zu reduzieren Entzündung - punktuell an Orten der Eruption eingesetzt.
    • Ringel Tinktur - desinfiziert, reinigt, beruhigt, hilft Entzündungen zu reduzieren. Wirksam bei der Bekämpfung der subkutanen Akne. Für die Anwendung, ein Stück Baumwolle in der Tinktur befeuchten und für 5 Minuten an der Stelle von Hautausschlag befestigen.
    • Salicylalkohol - hat eine antiseptische, trocknende Wirkung, entfernt Rötungen, wirkt auch gegen schwarze Flecken. Dieses Medikament ist in der Zusammensetzung vieler Kosmetika enthalten, aber es hat einen Nachteil - es trocknet die Haut sehr, so dass sie nicht weggetragen werden sollten.
    • Levomiticin-Alkohol - gut geeignet zur Bekämpfung von Akne bei Jugendlichen. Es besteht aus einem Antibiotikum, das wiederum das Auftreten neuer Hautausschläge verhindert.
    • Boric-Alkohol behandelt - im Gegensatz zu anderen Alkohol-haltigen Arzneimitteln - die Haut sorgfältiger: Sie übertreibt nicht, führt aber nicht zu schnellen Ergebnissen. Dieses Medikament wirkt jedoch antiseptisch und entzündungshemmend.
    • Spezielle Mittel gegen Akne - Zenerit, Baziron, Zerkalin.

    Wenn Sie erfolgreich einen Pickel mit improvisierten Mitteln gewonnen haben - Sie sind großartig!

    Wenn die Eruptionen jedoch regelmäßig werden und sich nicht mehr auf Einzelfälle beschränken, sondern eher zu kleinen Gruppen oder "Protestdemonstrationen" (das sind eine Art Signalfeuer, dass im Körper etwas schief läuft) gebildet werden, dann ist das ein Grund, sich zu wenden Dermatologe: Lassen Sie ihn die Ursache für diese Haut "Proteste" ermitteln und einen Weg finden, damit umzugehen.

    Ist es möglich, Akne zu verbrennen? Es gibt eine Antwort

    Akne auf Gesicht und Körper verderbt nicht nur das Aussehen einer Person, sondern schafft auch Unannehmlichkeiten für den Besitzer. Die Quelle für ihr Aussehen kann nicht die richtige Hautpflege, schlechte Gewohnheiten, die Umwelt sein.

    Es ist wichtig, die Ursache des Hautausschlages herauszufinden. Um dies zu tun, ist es besser, kontaktieren Sie das Büro für Kosmetik, oder konsultieren Sie einen Dermatologen. Ein Spezialist wird helfen, die Haut zu reinigen und das Problem ihres Aussehens zu beheben.

    Foto 2 - Um Akne loszuwerden, kann es kauterisiert werden

    Aber wenn es keine Gelegenheit gibt, einen Arzt aufzusuchen, gibt es mehrere Möglichkeiten, mit denen man einen Pickel verbrennen kann. Sie müssen dies vorsichtig und nicht mehr als zweimal tun, um keine Narben zu hinterlassen.

    Achtung! Entzündung der Haut kann nicht brennen, Sie können den Körper schwer beschädigen.

    Es wird empfohlen, Akne nur in seltenen Fällen zu verbrennen, weil Dies ist eine ernste Auswirkung auf die Haut, besonders wenn der Hautausschlag in Bereichen ist, die besondere Pflege benötigen. Aber wir alle passierten in Situationen, in denen wir dieses Problem mit unseren eigenen Händen zu Hause lösen mussten. Um einen Pickel schnell zu passieren, kann er mit Wasserstoffperoxid oder Salicylsäure kauterisiert werden.

    Foto 3 - Pickel kann mit Wasserstoffperoxid kauterisiert werden

    Vor dem Eingriff müssen Sie Ihre Hände gründlich waschen und desinfizieren. Um Akne mit Peroxid zu verbrennen, müssen Sie eine 3% ige Lösung auf die beschädigte Stelle auftragen. Das Auftreten von Akne wird oft durch pathogene Bakterien verursacht, und dieses Medikament reinigt gut, hellt und heilt die Haut. Nach dem Auftragen der Peroxidlösung auf die Wunde entsteht ein Schaum, mit dessen Hilfe die gesamte Infektion aus der Pore freigesetzt wird.

    Foto 4 - Bevor Sie den Pickel ersticken, produzieren Sie Ihre Hände

    Salicylsäure ist besser geeignet, Akne auf trockener Haut zu verbrennen.

    Es ist wichtig! Salicylsäure trocknet die behandelten Bereiche nicht aus, so dass es eine Chance für eine neue Ansammlung von Mikroben auf fettiger Haut schafft.

    Salicylsäure hilft abgestorbene Zellen zu entfernen und dringt so tief in die Poren ein. Es beseitigt Verstopfung der Talgdrüsen und stimuliert ihre Arbeit wieder. Die aufgetragene Lösung sollte nicht für etwa eine halbe Stunde von der Haut abgewaschen werden. Dann mit warmem Wasser abwaschen.

    Foto 5 - Tragen Sie eine halbe Stunde Salicylsäure auf

    Kann ich mit Alkohol verbrennen?

    Alkohol hat eine antibakterielle Wirkung, aber ist es gut für die Gesichtshaut? Durch die Reinigung der Mikroben wirkt Alkohol destruktiv auf den Schutzfilm, wodurch die Barrierefunktionen verschwinden und die Haut anfällig für aggressivere Bakterienarten wird.

    Alkohol wird verwendet, um überschüssiges Fett auf der Haut zu reinigen, aber dadurch provoziert es schnell das Fettgleichgewicht wiederherzustellen, was zu Verstopfung der Poren führen kann. Dies ist ein gutes Desinfektionsmittel. Es trocknet und reduziert Entzündungen. Aber dieser Effekt kann auch durch gesunde nahe gelegene Poren erhalten werden. Infolgedessen wird die Haut trocken und verletzlich sein.

    Achtung! In Kosmetika für fettige und problematische Haut gibt es einen geringen Anteil Alkohol, der aber keinesfalls als reine Basismethode verwendet werden kann.

    Alkoholbasierte Kosmetika können pro Woche bis zu fünf Mal angewendet werden, um ein Austrocknen zu verhindern, wodurch sich die Haut abschält.

    Foto 8 - Alkoholbasierte Kosmetika können bis zu 5 Mal pro Woche verwendet werden

    Wie man Akne trocknet

    Um Akne zu trocknen, gibt es eine große Anzahl von Kosmetika. Salicylsäure ist oft enthalten. Es entfettet perfekt die Haut und räumt den Schmutz im Pickel auf.

    Foto 9 - Salizylsäure entfettet die Haut

    Wie trockne ich einen Pickel schnell, ohne ihn auszuquetschen?

    Es ist besser, natürliche Produkte zu verwenden, die sich im Laufe der Jahre bewährt haben:

    1. Sie können Zahnpasta verwenden. Es ist in der Lage, Entzündung zu entfernen und Pickel über Nacht zu trocknen. Tragen Sie die Paste abends mit einem Wattestäbchen auf die Problemstelle auf und waschen Sie sie morgens beim Waschen ab. Foto 10 - Akne-Zahnpasta
    2. Sogar unsere Großmütter kämpften mit Salizylsalbe gegen Akne. Es wird in jeder Apotheke zu einem erschwinglichen Preis verkauft. Die Anwendung ist die gleiche wie bei Zahnpasta, nur nach dem Waschen wird empfohlen, eine Feuchtigkeitscreme aufzutragen, um nicht zu schälen. Foto 11 - Salicylsalbe kann gegen Akne verwendet werden.
    3. Für eine schnelle Reinigung und Trocknung können Sie frisch gepressten Zitronensaft verwenden. Sofern die Haut im Gesicht nicht sehr empfindlich ist, wird Zitronensaft auf ein Wattestäbchen aufgetragen und damit Problemzonen, die nicht zum Übertrocknen neigen (Stirn, Nase, Kinn) damit abgewischt. Foto 12 - Zitronensaft zum Reinigen und Trocknen
    4. Zu Hause, um Akne zu trocknen, können Sie Petersiliensaft verwenden. Schmieren Sie ihr Gesicht während des Tages oder nachts. Foto 13 - Petersilie Saft trockene Akne
    5. Maske trocknende Akne wird aus Honig und Zitrone zubereitet. Honig hilft Entzündungen zu reduzieren und ein paar Tropfen Zitronensaft werden die beschädigten Stellen trocknen. Foto 14 - Honig lindert Entzündungen Zitronensaft trockene Akne
    6. Versuchen Sie, Akne mit frisch gepressten Aloe-Saft zu schmieren. Dies wird helfen, die Haut zu reinigen und zu beruhigen. Auch Aloe oder Bananen Saft kann verwendet werden, um die Haut nach dem Drücken von Akne zu behandeln, diese Pflanzen wirken als Antiseptika. Foto 15 - Aloe-Saft reinigt und beruhigt die Haut
    7. Wenn Sie keine Angst vor weiterem Peeling der Haut haben, können Sie Akne mit Jod behandeln. Wenn es notwendig ist, Akne vor dem Morgen zu entfernen, können Sie sie mit Jodlösung punktieren. Foto 16 - Jod lindert Akne über Nacht
    8. Es ist gut, Akne Honig mit Zimt für die Nacht in einer Maske aufgetragen zu trocknen. Am Morgen waschen Sie Ihr Gesicht mit warmem Wasser. Foto 17 - Honig mit Zimt trocknen die Haut
    9. Ein schnelles Ergebnis kann mit Hilfe der Ringel Tinktur erreicht werden. 5 Minuten lang einen Wattestäbchen mit Tinktur auf die Wunde auftragen Foto 18 - Calendula-Tinktur gegen Akne
    10. Teerseife hilft Entzündungen und trockene Akne Wunden zu lindern. Die Zusammensetzung enthält Birken-Teer, der das betroffene Gebiet desinfizieren hilft. Foto 19 - Mit Teerseife gewaschen

    Es ist wichtig! Seife aus natürlichen Inhaltsstoffen verbessert die Durchblutung der Haut und trägt zur beschleunigten Regeneration der Dermis bei.

    Akne Heilung

    Wie man Wunden von Akne heilt, so dass keine braunen Flecken mehr übrig bleiben und wie schnell, in kurzen Zeitabständen? Wenn es dringend notwendig ist, dass die Wunde vom Pickel heilt, versuchen Sie, Bienenpropolis auf das Pflaster aufzutragen und über Nacht auf die Wunde aufzutragen. Schnelle Heilung tritt fast sofort auf.

    Es ist wichtig! Wenn im Hausapotheke kein Propolis vorhanden ist, kann man mit männlicher Rasiercreme oder Zahnpasta helfen (die Paste kann nicht in Form eines Gels verwendet werden).

    Auf die Wunden nach Akne können Sie für einen Tag ein antibakterielles Pflaster aufsetzen. Wenn Sie unter den Zimmerpflanzen Aloe haben, dann verwenden Sie ihren Saft als Heilmittel. Es gibt keine Zusätze von Chemie darin und das ist sein Plus.

    Foto 21 - Wenden Sie Prastyr oder Aloe Saft für die schnelle Heilung von Akne.

    Wenn ein Pickel lange Zeit nicht abheilt, müssen spezielle Mittel aufgetragen werden, die die Wundheilung stimulieren. Solche Medikamente können in der Apotheke gekauft werden. Sie beschleunigen den Stoffwechsel im Gewebe, dadurch wird die Ernährung verbessert und die Bildung von Narben im Gesicht verhindert.

    Foto 22 - Wenn die Wunde nicht lange besteht, kaufen Sie ein Heilmittel in der Apotheke.

    Achtung! Wenn der Hautschaden signifikant ist, kontaktieren Sie den Chirurgen, ohne ihn festzuziehen. Es wird Ihnen die primäre Behandlung von Wunden machen, die die Regeneration stark beschleunigen wird.

    Mit der täglichen Pflege können Sie die Haut von Krankheitserregern, die Entzündungen verursachen, gründlich reinigen. Nur vergessen Sie nicht über richtige und ausgewogene Ernährung, geben Sie schlechte Gewohnheiten auf, um weitere Akne zu verhindern.

    Um einen Pickel schneller zu machen: Wie kann man ihn verbrennen?

    Junge Menschen fragen sich oft, wie man einen Pickel verbrennt, um schnell vorbei zu kommen.

    Dieser Schönheitsfehler kann alle Pläne stören und die Stimmung verderben. Daher ist es wichtig, Informationen darüber zu haben, wie das Problem gelöst werden kann.

    Um zu beginnen, ist es notwendig, eine Anzahl von Gründen zu betrachten, die das Auftreten von Akne im Gesicht provozieren:

    • hormonelles Ungleichgewicht, besonders wenn es um die Pubertät geht;
    • das Vorhandensein von chronischen Infektionskrankheiten;
    • allergische Reaktion des Körpers auf Reizstoffe (organische Unverträglichkeit);
    • Nichteinhaltung der persönlichen Hygiene;
    • Hautpathologie virale Ätiologie;
    • Störung der normalen Funktion der Verdauungsorgane;
    • systematische Stressbelastung.

    Bevor mit irgendwelchen therapeutischen Maßnahmen begonnen wird, ist eine vorherige Konsultation mit einem Spezialisten erforderlich.

    Verwendung verfügbarer Werkzeuge

    Es ist eine Überlegung wert, wie man schnell Akne im Gesicht mit Hilfe von Werkzeugen loswerden kann, die immer zur Hand sind:

    1. Jod wird für diesen Zweck weit verwendet. Es ist notwendig, einen Wattestäbchen in der Lösung zu befeuchten, und dann vorsichtig den Pickel kauterisieren, der erschienen ist. Jod hat eine bakterizide Wirkung, aber das Medikament zielt nicht auf die Bekämpfung von Akne und Pickel. Daher erhalten Sie möglicherweise nicht den gewünschten Effekt: Der Pickel wird etwas getrocknet sein, aber nicht mehr. Missbrauchen Sie dieses Werkzeug nicht, um Verbrennungen zu vermeiden. Auf keinen Fall einen Wattebausch, der mit Jod getränkt ist, lange nicht auf den Pickel auftragen.
    2. Zelenka wird als Alternative verwendet. Dieses Mittel ist wirksam bei wässrigen Pickeln. Der Mangel an Grünzeug ist, dass das betroffene Gebiet, das es erworben hat, grüne Farbe erhält, die für eine lange Zeit nicht abgewaschen wird. Um eine solche Pigmentierung zu vermeiden, ist es notwendig, einen Wattestäbchen in Wasserstoffperoxid zu befeuchten, und dann den Pickel damit abzuwischen, mit leuchtendem Grün verschmiert. Zusätzlich können Sie Sonnenblumen oder Olivenöl verwenden. Das Prinzip der Anwendung ist das gleiche wie im Fall von Peroxid. Sie können auch ein Gesichtspeeling verwenden.
    3. In Wasserstoffperoxid müssen Sie Essig oder Salz hinzufügen und dann den Pickel mit dem erhaltenen Mittel verarbeiten.
    4. Zahnpasta hilft, den entstellenden Gesichtsdefekt schnell loszuwerden. Sie müssen zuerst das Gesicht mit einem Antiseptikum abwischen und dann eine dünne Schicht Zahnpasta auf den Pickel auftragen. Der Eingriff wird nachts vor dem Schlafengehen durchgeführt. Am Morgen, einfach waschen, die Reste von Pasta wegwaschen.

    Es ist wichtig zu verstehen, dass Kauterisation nicht der beste Weg ist, um das Problem zu lösen, aber es hilft, den Entzündungsprozess durch das Trocknen von Pickeln im Gesicht zu reduzieren.

    Traditionelle Medizin

    Es lohnt sich, einige Rezepte für die Zubereitung von Volksmedizin zu betrachten:

    1. Bereiten Sie eine Mischung aus Seife, Soda und Salz vor. Es ist notwendig, ein Stück Seife auf einer feinen Reibe zu reiben, und dann fügen Sie Wasser, Salz und Soda hinzu, sich gründlich rührend, bis eine viskose Konsistenz gebildet wird. Das resultierende Werkzeug wird auf den Bereich der Entzündung angewendet. Nach 5 Minuten müssen Sie mit warmem Wasser waschen.
    2. Ringelblume und Honig sollten im Verhältnis 1: 3 gemischt werden. Verwenden Sie die Mischung für die externe Behandlung von Pickeln. Nach 15 Minuten abspülen. Das Gefühl von trockener Haut ist keine Nebenwirkung. Es ist jedoch wichtig zu wissen, dass Sie nicht allergisch auf die Inhaltsstoffe der therapeutischen Gesichtsmaske reagieren.
    3. Teer wird oft verwendet, um Pickel zu bekämpfen. Nimm ein sauberes Blatt Papier und zünde es an, indem du es auf einen Teller legst. Blasen Sie die Asche ab und sammeln Sie dann einige braune Tropfen, die sich beim Verbrennen mit einem Wattestäbchen gebildet haben. Bewerben Teer auf einem Pickel vor dem Schlafengehen. Morgens die üblichen Wasserbehandlungen durchführen.
    4. Teebaumöl sollte den Hautausschlag auf der Gesichtshaut behandeln. Lassen Sie das Produkt einweichen. Keine Notwendigkeit zu spülen. Das Verfahren muss dreimal täglich durchgeführt werden.
    5. Um eine Maske vorzubereiten, die eine schnelle Entfernung der Entzündung fördert, ist es notwendig, die Bodyca mit einem Kräuter-Dekokt zu mischen, dann 1 TL hinzufügen. Honig und 0,5 TL. Aloe-Saft Gut mischen. Tragen Sie die Mischung auf das Gesicht auf. Nach 15 Minuten mit warmem Wasser abspülen.

    Redaktionsausschuss

    Was können Sie in der Apotheke kaufen?

    Wenn Sie wissen möchten, wie Sie einen Pickel verbrennen können, sollten Sie sich mit den therapeutischen Eigenschaften einiger von Dermatologen empfohlener Medikamente vertraut machen: